Angebote zu "Warum" (97 Treffer)

Kategorien

Shops

Soundtrack unseres Lebens: Eine faszinierende R...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie funktioniert eigentlich das Hören? Warum ist es nur auf der Erde möglich? Welche faszinierenden Eigenschaften haben Klang, Stimme und Sprache? Warum hat sich das Hören als unser wichtigster Sinn herausgebildet? Unsere Ohren sind ein fabelhaftes Organ voller Sensibilität, Präzision und Leistungsbereitschaft. Ohne Hören kein Sprechen, keine Lieblingsmusik, keine Kommunikation, kein Raum. Unser einzigartiges Hörsystem schenkt uns Sensibilität, Orientierung und Emotion. In diesem Premium-Hörbuch erklärt der bekannte Ton-Ingenieur und Musiker Dirk Neuß, wie das Hören unser Leben dominiert, was die Forschung Neues bietet und wie wir unseren Alltag mit all diesem Wissen entspannter machen können. Über den Autor: Dirk Neuß ist leidenschaftlicher "Klangmensch". In seinem Traumjob als Sound-Engineer, Musikproduzent und Musiker ist er seit mehr als 30 Jahren tätig. Als Sounddesigner arbeitet er seit vielen Jahren für führende Radiostationen der ARD und Sender im In- und Ausland. Außerdem doziert er an der FH Aachen und der ARD-ZDF-Medienakademie in Nürnberg. Das Hörbuch wurde co-produziert von Patrick Lynen. Patrick Lynen zählt zu den erfolgreichsten Gelassenheitstrainern im deutschsprachigen Bereich. Er und sein interdisziplinäres Team sind u. a. verantwortlich für den preisgekrönten Bestseller "how to get Gelassenheit". 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Dirk Neuß, Patrick Lynen. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lyne/000059/bk_lyne_000059_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
brand eins audio: Einfach machen, Hörbuch, Digi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Einfach machen": Einfach besser: Die Wissensgesellschaft verlangt nach Leuten, die das Komplexe leichter verständlich machen. Davon ist Wolf Lotter überzeugt und betont daher die Relevanz einer guten Allgemeinbildung. Der Titel seines Essays lautet: "Einfach besser". Schneller! Nicht alles durchplanen, sondern einfach mal anfangen, so lautet das Konzept des Agilen Managements. "Schneller!", lautet die Devise. Die Möglichkeiten und Grenzen dieser Art der Projektsteuerung analysiert Christoph Koch. Frag nie, ob du darfst! Das ist das Motto des finnischen Aktivisten Jaakko Blomberg, der seit Jahren daran arbeitet, aus dem sterilen Helsinki eine richtige Großstadt zu machen. Mischa Täubner hat den zahmen Rebellen porträtiert. Wir gegen die: Dass Populisten Dinge vereinfachen, sei nicht anstößig. Problematisch sei vielmehr ihre undemokratische Weltsicht. Warum sie derzeit so viel Erfolg haben, erklärt der Politikwissenschaftler Jan-Werner Müller im Gespräch mit Peter Laudenbach. Buttmann stinkt's: Der Ingenieur Marc Buttmann hat eine Maschine entwickelt, die Klärschlamm nicht nur billig entsorgen, sondern daraus Nützliches machen soll. Weil er mit seiner Erfindung in Deutschland auf große Hindernisse stößt, versucht er sein Glück in China. "Buttmann stinkt's" - ein Report von Holger Fröhlich. Wer kauft den ganzen Scheiß? Diese Frage findet man auf der Webseite des Onlineshops Meh.com. Gründer Matt Rutledge macht keinen Hehl daraus, dass er Produkte verkauft, die keiner braucht. Warum er trotzdem erfolgreich ist, erklärt Christoph Koch. Ehrensache: Häuser aus Wüstensand bauen - das galt als unmöglich. Gerhard Dust und Gunther Plötner versuchten es trotzdem. Um Menschen in Not zu helfen. Und um es sich selbst noch einmal zu b 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Bideller, Nina Schürmann, Jennifer Böttcher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/160601/bk_brnd_160601_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Écoute Audio - La tour Eiffel de A à Z. 5/2012:...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eiffelturm = Paris = Frankreich! In dieser Écoute-CD lernen Sie alles über den bekanntesten Turm der Welt, der zum Wahrzeichen Frankreichs geworden ist: warum er gebaut wurde, gegen welche verrückten Projekte sich der Ingenieur Eiffel mit seiner Idee durchsetzte, wie viele Lichter an der metallischen Konstruktion befestigt sind oder was mit dem Turm bald passieren wird... Und wenn Sie von Gebäuden noch nicht genug haben, können Sie über die Geschichte des alten Berliner Flughafens Tegel etwas erfahren, was Sie ganz sicher nicht wussten! Also Hörbuch downloaden, Spaß haben und ganz einfach Französisch lernen beim Zuhören! Französisch lernen mit "Écoute Audio" Inhalt: Audio-Download inkl. 28-seitigem Booklet mit allen gesprochenen Texten zum Nachlesen und zweisprachigem Glossar (PDF-Format), Sprache: Französisch, Erscheinungsweise: Monatlich. Hören und Verstehen ist der beste Weg zum perfekten Französisch. Das französische Sprachtraining bietet Ihnen in ca. 80 Minuten interessante Beiträge, Interviews und Hintergrundberichte aus der französischsprachigen Welt. Die Texte werden von Muttersprachlern vorgetragen. Neben O-Ton-Interviews und Kultur-Tipps enthält jeder Audio-Download eine umfangreiche journalistische Reportage und einen sprachlichen Schwerpunkt zu französischer Grammatik und französischem Wortschatz. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/spot/000052/bk_spot_000052_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
brand eins audio: Reset, Hörbuch, Digital, 1, 2...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Reset": Wir können auch anders: Keine Organisation ist perfekt. Und jedes System kommt früher oder später an einen Punkt, an dem es immer schlechter funktioniert. Nun wäre es der falsche Weg, das System kurz und klein zu schlagen - stattdessen sollte man sich mit den Ursachen der Krise beschäftigen und nach Verbesserungen suchen, schreibt Wolf Lotter in seinem Essay "Wir können auch anders". Packen Sie Ihren Schlafsack ein! Der Schweizer Manager Jean-Claude Biver hat in den vergangenen Jahrzehnten etliche renommierte Uhrenmarken aus der Krise geführt. Im Interview mit Harald Willenbrock erzählt er, was ihn an schweren Fällen reizt und wie er es schafft, sich immer wieder auf neue Aufgaben einzustellen. Einer seiner Ratschläge lautet: "Packen Sie Ihren Schlafsack ein!" Bumm! Der Flughafen Berlin Brandenburg bleibt eine Baustelle, und alle Versuche die Probleme in den Griff zu bekommen, kosten nur noch mehr Zeit und Geld. Der Ingenieur Dieter Faulenbach da Costa hat das Projekt begleitet und verrät im Gespräch mit Peter Laudenbach, warum es die beste Lösung wäre, zu radikalen Mitteln zu greifen. Das Interview trägt den Titel "Bumm!"Retorten-WG: Das US-amerikanische Tech-Unternehmen WeWork ist mit der Vermietung von Büroarbeitsplätzen zu einem milliardenschweren Konzern geworden. Nun steigt es in den Markt für Mietwohnungen ein und verändert die Art, wie Menschen zusammenleben. Mischa Täubner analysiert das Geschäftsmodell der Firma und besucht eine "Retorten-WG". Qualitätssicherung muss wehtun: Die Ärztin Regina Klakow-Franck ist Mitglied des mächtigsten deutschen Gesundheitsgremiums. Im Interview mit Nicola Kuhrt fordert sie eine grundlegende Reform des Gesundheitswesens, damit der Patient endlich im Mittelpunkt steht. Ihr Motto lautet "Qualitätssicherung muss wehtun". /li 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jennifer Böttcher, Petra Simon, Nina Schürmann, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/180101/bk_brnd_180101_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Warum ich nicht Ingenieur geworden bin
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum ich nicht Ingenieur geworden bin ab 14.9 EURO Berliner Erinnerungen

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Kaunadodo oder Die Welt steht nicht still
23,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Olaf, ein deutscher Ingenieur, reist auf die namibische Gästefarm Kaunadodo. Er ist kein Jäger, will auch keiner werden, weiß selber nicht recht, warum er dorthin fährt. Grundlos, wie es zunächst scheint. Doch der Grund, er wird ihm nachgeliefert.Denn auf der Farm die Begegnung mit Gernoth, einem Bekannten aus längst vergangenen Ost-Berliner Tagen, der hier den Jagdführer macht. Honi nennen sie ihn, weil er Erich Honecker einst, nur ein einziges Mal, in der Nossentiner Heide geführt hat. Das Zusammentreffen nach einem halben Jahrhundert allerdings zur Hälfte inkognito, das heißt, nur einer erkennt, wobei es bis kurz vor Ende des Ganzen bleibt.Im Wechsel der Zeitebenen wird einerseits die Geschichte von Gernoths schrittweiser Involvierung in den DDR-Apparat erzählt und wie auch Olaf dessen Netz nicht entgeht. Als er Einsicht in seine Stasiakte nimmt, erfährt er nichts, was ihn umwerfen könnte, immerhin aber Überraschendes. Andererseits auf Kaunadodo immer wieder neue Berührungen zwischen den beiden Männern, bis am Schluss, als die Luft zwischen ihnen zum Schneiden ist, der Schleier des Inkognito zerreißt. Mit Folgen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Am falschen Ort
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

An der italienischen Levanteküste zwischen Genua und La Spezia liegen die Cinque Terre, die Fünf Erden, kleine Fischernester, die man über Jahrhunderte nur von See her erreichen konnte und von denen ein jedes einen eigenen Dialekt entwickelte, durchaus verschieden vom dem im kaum bekannten Nachbardorf. Die Römer waren mit ihren Legionen stets hoch oben über die Via Aurelia marschiert, wenn sie die Alpen erreichen wollten: viel zu steil für sie der Abstieg zum Meer. Wahrscheinlich stammt Kolumbus aus einem dieser Dörfer, ob nun Moneglia, Manarola oder Monte Rossola, weiß man nicht.Eines schönen Tages kommt Francesco Brunetti mit einem geliehenen Fiat 128 in das beschauliche Lercero, um. ja, warum eigentlich? Weil er seine Kindheit wieder finden will, von der ihn ein halbes Leben und der halbe Globus trennen. Weil seine Familie seit Generationen zu jenen bettelarmen Weinbauern zählte, die am oberen Rand des kubistischen Städtchens ein Haus aus Feldsteinen mit einem Schafstall errichtet hatten. Wie einst Columbus, so zog auch Francesco in die Neue Welt und wurde zum Tiefbauingenieur Frank Brunetti in San Francisco, das ebenfalls eine Steilküste hatte, wenn auch am Pazifik.Auch Lina Rossi, Tochter des Müllkutschers von Lercero, will endlich der unerträglichen Enge zwischen arbeitslosen Jugendlichen und meist betrunkenen Machos entkommen, die außerhalb der Badesaison Strände und Tavernen beherrschen. Bevor es zu spät ist. Bevor sie einen von ihnen heiraten muss. Francesco ist ihre einzige Hoffnung. Kann sie ihn dazu bringen, sie mit nach Friaul zu nehmen, wo er im Namen der Westküsten-Italiener eine Spende für Erdbebenopfer überreichen soll? Oder werden ihr die füllige Lucia aus Sizilien, Wirtin der Bar Salvatore, oder der verrückte Amerikaner Aaron B. West, der das Castello gekauft hat, um auf seinen Zinnen ein Penthaus zu errichten, im letzten Moment einen Strich durch die Rechnung machen?Der Ausbruch endet tragisch. Und der kalifornische Ingenieur Frank Brunetti muss erkennen, seine Flucht zurück in die Heimat ist gescheitert.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Meteoritenhagel
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Meteoritenhagel schildert einen Teil des Lebensweges eines Höhlenforschers, der mit seinen Freunden eine bisher unbekannte Höhle besucht.Die Übernachtung in der Höhle wird für zwei der Freunde zum Grab.Der Eingang der Höhle wird verschüttet, so dass Josef Ix versucht einen zweiten Ausgang zu finden, um das unterirdische Gefängnis verlassen zu können.Erst nach sechstägigem verzweifelten Suchen erreicht er entkräftet das Tageslicht.Zufällig erfährt er beim Rückweg in die Zivilisation, warum die Höhlendecke eingestürzt ist. Mit einem geretteten Jungen aus dem verlassenen Dorf Osthausen, versucht Josef Ix den Verheerungen des Meteoritenschlages zu entkommen.Durch tektonische Veränderungen nach dem ausgelösten Erdbeben, werden Wasserläufe verändert, Häuser und Straßen zerstört. Die aussichtslose Lage lässt den Ingenieur nicht resignieren.Mit vielen Initiativen versucht Josef Ix wieder Normalität ins Leben zu bringen, vor allem die Überlebenden zu Rückkehr und Neuanfang zu bewegen.Im Buch wird vor allem der Durchhaltewillen der geschundenen Menschen hervorgehoben.Bei Führungen zu einem der Meteoritenkrater werden die Weltraumereignisse fachmännig diskutiert.Das Buch richtet sich an Erwachsene, aber besonders an Kinder und Jugendliche, die Interesse an astronomischen Ereignissen haben.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Schadenprävention durch individuelle Hochwasser...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das BuchÜberflutungsgefahr? Gibt es hier nicht, wir haben gute Deiche.Eigene Vorsorgemaßnahmen? Brauchen wir nicht, wir haben doch unsere Deiche.Wie viel kann individuelle Vorsorge erreichen, unter welchen Bedingungen kann sie überhaupt wirksam werden? Wer betreibt eigene Vorsorge? Und mehr noch: Wer betreibt keine Vorsorge, obwohl es angeraten wäre und warum?Wer verwaltend, planend oder bauend mit Hochwasser, Überflutungen und Schadenfolgen zu tun hat, sollte sich die Zeit nehmen, in dieses Buch einzusteigen. Es kann den Blick auf die Problematik und den Umgang mit ihr verändern. Alles andere als trockene Lektüre besticht es durch seine gute Lesbarkeit und anschauliche Darstellung.In großer Tiefe werden die Hintergründe der Entstehung von Schäden durch Überflutungen beleuchtet und aus den Erkenntnissen konkrete Handlungsvorschläge abgeleitet. Aus der Menge der Arbeiten auf diesem Gebiet hebt sich dieses Buch jedoch deutlich ab: Das Thema wird hier parallel sowohl auf dem technischen Gebiet der Schadenentstehung und vermeidung als auch auf dem psychologischen Gebiet der Kognition seltener Gefahren erschlossen. Als untrennbar erkannt, führt der Autor beide Gebiete zusammen und entwickelt vernetzte Ansätze, in denen die technischen Möglichkeiten mit den Erfordernissen des menschlichen Handels verbunden sind. Die Themen Hochwasserschutz und Hochwasservorsorge liegen zur Bearbeitung vielfach in der Hand von Ingenieuren und auch hier schreibt ein Ingenieur und gewährt gerade deshalb den psychologischen Hintergründen eine breite, anschauliche Diskussion. Denn was in diesem Geiet das Handeln der Menschen bestimmt, erscheint wie das Gegenteil des auf Fakten und Informationen gründenden Ingenieurverständnisses. Den Ausflug in die Psychologie als Blick über den Tellerrand zu bezeichnen, wäre stark untertrieben. Im Gegenteil scheint der Tellerrand an manchen Stellen fast aus dem Blickfeld zu schwinden, aber eben nur fast. Damit verlangt der Autor von seinem Leser, sich sehr weit in unbekanntes Terrain zu bewegen, führt ihn aber am Ende zurück auf sicheren Boden, für den er dann aber einen anderen Blick mitbringen kann wenn er sich auf die Reise eingelassen hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot