Angebote zu "Warum" (130 Treffer)

Kategorien

Shops

The Swinging Sticks Perpetuum Mobile Illusion, ...
Angebot
249,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Faszination eines Perpetuum mobile – auf Ihrem Schreibtisch oder Sideboard. Aufwändig handgefertigte Kinetik-Skulptur mit perfekt ausbalancierter Schwingung. Das scheinbar endlose Spiel sanft pendelnder Aluminium-Stäbe bannt jeden Blick. Es beruhigt zugleich – und macht den Kopf wunderbar frei für neue, kreative Ideen. In immer neuen Runden schwingen die unterschiedlich langen Stäbe geräuschlos um das spitzwinklige Tragwerk. Wie können sie derart unermüdlich, fast hypnotisierend kreisen? Warum kann die Bewegung permanent die Gesetze der Gravitation außer Kraft setzen? Nein, es ist keine Magie. Ein durch Batterien angetriebenes elektromagnetisches Wechselfeld in der Basis hält die Stäbe in Gang. Was ernüchternd klingt, entstammt in Wahrheit einer jahrelangen Tüftelarbeit zweier deutscher Ingenieure. Immer wieder wurden die Swinging Sticks neu berechnet und in Testläufen erprobt – bis sie wie ein Perpetuum mobile pendeln. Ein voller Arbeitstag ist nötig, um eine Skulptur herzustellen. Alles reine Handarbeit: Jede Skulptur wird 8 – 10 Stunden penibel ausbalanciert und in 7– bis 10-tägigem Probelauf überprüft. Leichtes, edles Metall/Lack-Design. 4 Mignon-Batterien (separat erhältlich) halten die Swinging Sticks ca. 16 Monate in Bewegung. Mattschwarz lackierter Sockel, 26,5 x 9,5 x 4 cm (B x H x T). Ausschwingend bis 43 cm B. Kommt fertig montiert; einzeln nummeriert. Wiegt ca. 770 g. Neben unserer Langzeitgarantie gibt der Hersteller 5 Jahre Garantie.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Warum ich nicht Ingenieur geworden bin
15,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum ich nicht Ingenieur geworden bin sind Erinnerungen eines hellwachen Urberliners, geboren kurz vor dem Ersten Weltkrieg in Berlin-Kreuzberg.Gerhard Mursinskys Mutter war Jüdin. Er schreibt aus der Sicht eines Mischlings 1. Grades , der je länger die Nazidiktatur andauerte, mehr und mehr in das Visier der Verfolgung geriet. Überlebenswillen und Gewitztheit machten es möglich, dass sich Gerhard Mursinsky bis zuletzt dem Zugriff der Nazis entziehen konnte bis hin zu Flucht und Abtauchen in die Illegalität.Mit dem ihm eigenen trockenen Humor schildert er aber auch die Freuden und Leiden der Jugend in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, schreibt außer Familien- auch Sozial- und Stadtteilgeschichte. Seine Erinnerungen sind persönlich und ohne Larmoyanz.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Mursinsky, Gerhard: Warum ich nicht Ingenieur g...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Warum ich nicht Ingenieur geworden bin, Titelzusatz: Berliner Erinnerungen, Autor: Mursinsky, Gerhard, Redaktion: Mursinsky, Wolfgang // Türk, Werner, Verlag: Hentrich & Hentrich // Hentrich und Hentrich Verlag Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berlin // Erinnerung // Brief // Tagebuch // Drittes Reich // Nationalsozialismus // Deutschland: Nationalsozialismus // 1933 // 1945 // Memoiren // Berichte // Erinnerungen // Tagebücher // Briefe // Notizbücher // Biografien: allgemein, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 182, Gewicht: 203 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
55 Gründe, Ingenieur zu werden
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ohne Ingenieure wäre Deutschland nicht die Exportnation. Viele Entwicklungen wären ohne Leidenschaft für Technik nicht denkbar gewesen - Buchdruck, Autos und Computer sind das Resultat von Ingenieurskunst. In Deutschland aber hat der Ingenieurberuf zu wenig Anerkennung. Derzeit haben wir eine Lücke von knapp 50.000 Ingenieuren. Das entspricht einem gesamten Absolventenjahrgang. Der erfahrene Unternehmenslenker Ekkehard D. Schulz hat sich ein Herz gefasst und ein Buch geschrieben, warum es erstens wichtig ist, Ingenieur zu werden, und zweitens - das ist noch viel wichtiger - warum der Ingenieursberuf der schönste Beruf der Welt ist. Die 55 wichtigsten Gründe dafür hat er aufgeschrieben - unterhaltsam, manchmal provokativ, immer lehrreich. Denn der einzige Rohstoff hierzulande sind unsere Ideen. Im Wort "Ingenieur" steckt übrigens das Wort "Genie". Davon brauchen wir in Zukunft noch viel mehr.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
55 Gründe, Ingenieur zu werden
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ohne Ingenieure wäre Deutschland nicht die Exportnation. Viele Entwicklungen wären ohne Leidenschaft für Technik nicht denkbar gewesen - Buchdruck, Autos und Computer sind das Resultat von Ingenieurskunst. In Deutschland aber hat der Ingenieurberuf zu wenig Anerkennung. Derzeit haben wir eine Lücke von knapp 50.000 Ingenieuren. Das entspricht einem gesamten Absolventenjahrgang. Der erfahrene Unternehmenslenker Ekkehard D. Schulz hat sich ein Herz gefasst und ein Buch geschrieben, warum es erstens wichtig ist, Ingenieur zu werden, und zweitens - das ist noch viel wichtiger - warum der Ingenieursberuf der schönste Beruf der Welt ist. Die 55 wichtigsten Gründe dafür hat er aufgeschrieben - unterhaltsam, manchmal provokativ, immer lehrreich. Denn der einzige Rohstoff hierzulande sind unsere Ideen. Im Wort "Ingenieur" steckt übrigens das Wort "Genie". Davon brauchen wir in Zukunft noch viel mehr.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Der Kannibale von Rotenburg - Disc 1 (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum tötete der Computertechniker Armin Meiwes aus Wüstefeld bei Rotenburg am 10. März 2001 den Diplom-Ingenieur Bernd Brandes und verspeiste später seine Leiche? Und warum hatte das Opfer ausdr?...

Anbieter: Video Buster
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Der Kannibale von Rotenburg - Disc 2 (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum tötete der Computertechniker Armin Meiwes aus Wüstefeld bei Rotenburg am 10. März 2001 den Diplom-Ingenieur Bernd Brandes und verspeiste später seine Leiche? Und warum hatte das Opfer ausdr?...

Anbieter: Video Buster
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Offenbarung 23 - Diesel, Audio-CD
6,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein unter mysteriösen Umständen zu Tode gekommener deutscher Ingenieur? Warum musste Rudolf Diesel bei der verhängnisvollen Überfahrt mit dem Fährschiff "Dresden" nach England sterben? T-Rex und Kim machen sich, einer neuen Chiffre Trons folgend, auf die Suche nach der Wahrheit und stoßen auf Geheimnisse der Autoindustrie, die besser im Verborgenen geblieben wären ...

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Offenbarung 23 - Diesel, Audio-CD
6,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein unter mysteriösen Umständen zu Tode gekommener deutscher Ingenieur? Warum musste Rudolf Diesel bei der verhängnisvollen Überfahrt mit dem Fährschiff "Dresden" nach England sterben? T-Rex und Kim machen sich, einer neuen Chiffre Trons folgend, auf die Suche nach der Wahrheit und stoßen auf Geheimnisse der Autoindustrie, die besser im Verborgenen geblieben wären ...

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Energie - Klima - Ressourcen
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Herausforderungen der nächsten Ingenieursgeneration heißen Energiewende, Klimawandel und nachhaltiger Ressourceneinsatz. Dieses Lehrbuch möchte dem angehenden Ingenieur eine systematische, evidenzbasierte Bewertung von Optionen der zukünftigen Energieversorgung ermöglichen. Um dieses Ziel zu erreichen, wird die ganze Bandbreite des erforderlichen Wissens aufgefächert:- vergleichende Darstellung fossiler und erneuerbarer Technologien- Methoden und Kennzahlen zur Analyse technischer Lösungen hinsichtlich Leistung, gesellschaftlichen Nutzen und Umweltauswirkungen- Viele Beispiele zur Darstellung von wissenschaftlich belastbaren Entscheidungs- und Anpassungsprozessen zu EnergiefragenDas Buch ist für ein Bachelorstudium verständlich aufbereitet, es werden lediglich Grundlagen der Thermodynamik vorausgesetzt. Der Autor zeigt eindringlich, warum in der gesellschaftlichen Diskussion über unsere energetische Zukunft die technische Expertise dringend gebraucht wird. Umgekehrt zeigen die Beispiele, dass eine rein technische Lösung nicht möglich ist. Dieses Wissen ist für den Ingenieur unerlässlich.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot