Angebote zu "Stahlbau-Praxis" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Stahlbetonbau nach EC 2
67,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der kritische Leser wird sich fragen, warum derzeit ein neues Buch zmn Eurocode 2 erscheint. Immerhin existiert der EC 2 seit 1992 als europäische Vornorm und war seitdem Thema vieler Seminare und in der Literatur. Da sich die Überarbeitung und die Einfuhrung als europäische Norm verzögert hat, erschien in diesem Jahr der EntwurfDlN 1045-1, dem weitgehend der EC 2 zugrunde liegt. Somit besteht eine gewisse Verunsicherung hinsichtlich der zukünftigen Ent wicklung. Klar ist, dass auch im Betonbau der Übergang zu einem Regelwerk der neuen Normengeneration bevorsteht, wie er im Stahlbau bereits erfolgt ist. In diesem Schwebezustand wollen die planenden Ingenieure wissen, wohin sich die Normung entwickelt, und die Studierenden brauchen einen Leitfaden, der sie schon heute an die Praxis von morgen heranfuhrt. Dabei bietet eine europäische Norm die Chance, die vielfältigen Möglichkeiten der Bemessungs-und Konstruktionspraxis sinnvoll zu bündeln. Vieles, was sich in den Nachbarländern bewährt hat, kann eine Alternative zur bisherigen Regelung sein oder könnte gar den Impuls zu neuen Lösungen geben. Der sichere Umgang mit dem EC 2, zweckmässigerweise in Verbindung mit EC 1 -Einwirkungen -, kann dem planenden Ingenieur bereits heute Vorteile bieten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Baubetrieb im Stahlbau
112,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit Baubetrieb im Stahlbau liegt erstmalig ein umfassendes Standardwerk für die Bauausführung mit dem Baustoff Stahl vor. Der Beuth-Praxis-Band deckt alle relevanten Bereiche ab, die für das Managen von Stahlbauprojekten erforderlich sind, so z. B.: Stahl und seine Anwendungsgebiete // Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und Kalkulation // Bauvertrag // Verantwortung und Haftung // Ablauf- und Terminplanung // Arbeitsvorbereitung // Fertigung // Montage // Bauausführung und Baufertigstellung // Qualitätssicherung und -kontrolle // Nachtragsmanagement + Zahlungsminderung // IT im Stahlbau. Die Kapitel sind unabhängig voneinander konzipiert, so dass sie bei Interesse auch einzeln gelesen werden können. Verweise auf weiterführende Kapitel, Beispiele und anschauliche Grafiken und Bilder erleichtern das Verständnis der Inhalte und unterstützen den Praktiker bei der Problemlösung. Die praxisorientierte Darstellung aller wichtigen Fakten ist sowohl für den projektplanenden Ingenieur als für den Projektbeteiligten eine solide Grundlage und ein gutes Nachschlagewerk für das Bauen mit Stahl.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Formeln und Tabellen Maschinenbau
35,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Kompakt und systematisch - das sind die Kennzeichen der Formelsammlung, die zum Beginn des Maschinenbau-Studiums bei keinem Studenten fehlen darf. Begriffe und Formeln werden in knapper, prägnanter Form erläutert und die mathematischen Zusammenhänge an Beispielen verdeutlicht. Eigenschaften und Besonderheiten von Begriffen werden in Tabellen dargestellt. In der aktuellen Auflage wurden die Akustik sowie die Fertigungsverfahren Biegen und Schneiden neu aufgenommen und das Kapitel zur Chemie vollständig aktualisiert und überarbeitet. Die Knickung im Stahlbau wurde an die Norm Eurocode 3 angepasst. Die einigen Kapiteln vorangestellten Normenübersichten wurden ebenfalls aktualisiert. Der Inhalt Mathematik - Physik - Chemie - Werkstofftechnik - Elektrotechnik - Thermodynamik - Mechanik fester Körper - Fluidmechanik - Festigkeitslehre - Maschinenelemente - Fertigungstechnik (Biegen, Schneiden, Zerspantechnik) Die Zielgruppen - Studierende des Maschinenbaus an Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW), Technik- und Berufsakademien und Höheren Technischen Lehranstalten - Meister, Techniker und Ingenieure in Ausbildung und Praxis im Maschinenbau und Wirtschaftsingenieure Die Herausgeber Alfred Böge war Ingenieur und Fachbuchautor und ist bekannt für seine ausgefeilte und überzeugende Didaktik. Wolfgang Böge, Diplomingenieur, Studiendirektor, ist als Fachbuchautor seit vielen Jahren maßgeblich an der inhaltlichen und didaktischen Weiterentwicklung der Werke seines Vaters, Alfred Böge, insbesondere dem Handbuch Maschinenbau und dem Lehr- und Lernsystem Technische Mechanik, beteiligt. 

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Formeln und Tabellen Maschinenbau
35,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Kompakt und systematisch - das sind die Kennzeichen der Formelsammlung, die zum Beginn des Maschinenbau-Studiums bei keinem Studenten fehlen darf. Begriffe und Formeln werden in knapper, prägnanter Form erläutert und die mathematischen Zusammenhänge an Beispielen verdeutlicht. Eigenschaften und Besonderheiten von Begriffen werden in Tabellen dargestellt. In der aktuellen Auflage wurden die Akustik sowie die Fertigungsverfahren Biegen und Schneiden neu aufgenommen und das Kapitel zur Chemie vollständig aktualisiert und überarbeitet. Die Knickung im Stahlbau wurde an die Norm Eurocode 3 angepasst. Die einigen Kapiteln vorangestellten Normenübersichten wurden ebenfalls aktualisiert. Der Inhalt Mathematik - Physik - Chemie - Werkstofftechnik - Elektrotechnik - Thermodynamik - Mechanik fester Körper - Fluidmechanik - Festigkeitslehre - Maschinenelemente - Fertigungstechnik (Biegen, Schneiden, Zerspantechnik) Die Zielgruppen - Studierende des Maschinenbaus an Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW), Technik- und Berufsakademien und Höheren Technischen Lehranstalten - Meister, Techniker und Ingenieure in Ausbildung und Praxis im Maschinenbau und Wirtschaftsingenieure Die Herausgeber Alfred Böge war Ingenieur und Fachbuchautor und ist bekannt für seine ausgefeilte und überzeugende Didaktik. Wolfgang Böge, Diplomingenieur, Studiendirektor, ist als Fachbuchautor seit vielen Jahren maßgeblich an der inhaltlichen und didaktischen Weiterentwicklung der Werke seines Vaters, Alfred Böge, insbesondere dem Handbuch Maschinenbau und dem Lehr- und Lernsystem Technische Mechanik, beteiligt. 

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Baubetrieb im Stahlbau
80,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Baubetrieb im Stahlbau liegt erstmalig ein umfassendes Standardwerk für die Bauausführung mit dem Baustoff Stahl vor. Der Beuth-Praxis-Band deckt alle relevanten Bereiche ab, die für das Managen von Stahlbauprojekten erforderlich sind, so z. B.: Stahl und seine Anwendungsgebiete // Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und Kalkulation // Bauvertrag // Verantwortung und Haftung // Ablauf- und Terminplanung // Arbeitsvorbereitung // Fertigung // Montage // Bauausführung und Baufertigstellung // Qualitätssicherung und -kontrolle // Nachtragsmanagement + Zahlungsminderung // IT im Stahlbau. Die Kapitel sind unabhängig voneinander konzipiert, so dass sie bei Interesse auch einzeln gelesen werden können. Verweise auf weiterführende Kapitel, Beispiele und anschauliche Grafiken und Bilder erleichtern das Verständnis der Inhalte und unterstützen den Praktiker bei der Problemlösung. Die praxisorientierte Darstellung aller wichtigen Fakten ist sowohl für den projektplanenden Ingenieur als für den Projektbeteiligten eine solide Grundlage und ein gutes Nachschlagewerk für das Bauen mit Stahl.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Stahlbetonbau nach EC 2
46,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Der kritische Leser wird sich fragen, warum derzeit ein neues Buch zmn Eurocode 2 erscheint. Immerhin existiert der EC 2 seit 1992 als europäische Vornorm und war seitdem Thema vieler Seminare und in der Literatur. Da sich die Überarbeitung und die Einfuhrung als europäische Norm verzögert hat, erschien in diesem Jahr der EntwurfDlN 1045-1, dem weitgehend der EC 2 zugrunde liegt. Somit besteht eine gewisse Verunsicherung hinsichtlich der zukünftigen Ent wicklung. Klar ist, daß auch im Betonbau der Übergang zu einem Regelwerk der neuen Normengeneration bevorsteht, wie er im Stahlbau bereits erfolgt ist. In diesem Schwebezustand wollen die planenden Ingenieure wissen, wohin sich die Normung entwickelt, und die Studierenden brauchen einen Leitfaden, der sie schon heute an die Praxis von morgen heranfuhrt. Dabei bietet eine europäische Norm die Chance, die vielfältigen Möglichkeiten der Bemessungs-und Konstruktionspraxis sinnvoll zu bündeln. Vieles, was sich in den Nachbarländern bewährt hat, kann eine Alternative zur bisherigen Regelung sein oder könnte gar den Impuls zu neuen Lösungen geben. Der sichere Umgang mit dem EC 2, zweckmäßigerweise in Verbindung mit EC 1 -Einwirkungen -, kann dem planenden Ingenieur bereits heute Vorteile bieten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot