Angebote zu "Robert" (24 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Robert Musil
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Robert Musil war Ingenieur, Experimentalpsychologe und Offizier im Ersten Weltkrieg und schrieb den Jahrhundertroman ´´Der Mann ohne Eigenschaften´´. Als er am 15. April 1942 im Schweizer Exil starb, war er verarmt und vergessen; heute ist seine Bedeutung unbestritten. Musil führte die Literatur in das Zeitalter Sigmund Freuds und Albert Einsteins, seine Werke bieten ´´lockende Vorbilder, wie man Mensch sein kann´´, so Musil selbst in einem Essay.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Erinnerungen an Robert Musil 2
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Debutant, den eine einzige Rezension auf den Olymp der deutschen Literatur beförderte. Der Vergessene, zu dessen Beerdigung nur acht Personen erschienen. Der Eifersüchtige, der bei der Erwähnung Thomas Manns zu zittern begann. Der Ingenieur, der untergründigste Seelenregungen in Worte zu fassen versuchte. Der k.u.k Offizier, der das berühmteste Romanfragment des 20. Jahrhunderts hinterließ. Ein Mann mit sehr vielen Eigenschaften. Doch was weiß man tatsächlich über den Menschen Robert Musil? Der zweite Band von en face - Texte von Augenzeugen, läßt Menschen zu Wort kommen, die mit Musil persönlich zu tun hatten. Versammelt werden Berichte und Erinnerungen von Kollegen, Freunden und Verwandten: vom plötzlichen Erfolg des ´Törleß´ bis zur Passionsgeschichte des ´Manns ohne Eigenschaften´, an dem Musil bis zu seinem Tod im Genfer Exil wie besessen arbeitete. Der Stiefschwiegersohn Otto Rosenthal erzählt vom Wettschwimmen während eines Urlaubs in Koserow. Die Förderin Stella Ehrenfeld erinnert sich an den ´Teufelsbraten´ Martha Musil, die nicht von der Seite ihres Gatten weichen wollte. Dem Kollegen Franz Blei fiel die athletische Figur des ´Törleß´-Autors auf. Soma Morgenstern wurde Zeuge einer kuriosen Café-Zusammenkunft mit Joseph Roth. Der Lektor Moritz Heimann berichtet von Musils ´unnachgiebigem und diamanthartem´ Talent, Carl Jacob Burckhardt von den Mühen, Musil eine Schweizer Aufenthaltsgenehmigung zu verschaffen. Der junge Fritz Wotruba spricht von der ´Mauer aus Eis´, die den verarmten Autor im Exil umgab, Ignazio Silone von Musils politischer Ambivalenz. Zusammengestellt und zum Teils erstmals aus seinen persönlichen Archiven hervorgeholt hat diesen Band Karl Corino, der ´größte noch lebende Musil-Experte´ (Neue Zürcher Zeitung). Seit vierzig Jahren publiziert er zu Musil, zuletzt eine monumentale Biographie (2003), über die die Weltwoche schrieb: ´Beeindruckenderes hat die biographische Recherche in den letzten Jahrzehnten nicht geleistet.´ ´Keiner weiß mehr über Robert Musil als Karl Corino. [Sein Musil-Werk] wird nun ergänzt durch einen gehaltvollen, akribisch edierten und reich illustrierten Quellenband. [...] Musil tritt uns als ungemein komplexe Persönlichkeit entgegen: als leidenschaftlicher Autor, der doch nicht gern schrieb, als Polemiker und Causeur, als hilfsbedürftiger und undankbarer Mensch, als schwerkranker Mann von eiserner Disziplin. Fazit: Corinos Buch ist eine unerschöpfliche Fundgrube.´ NZZ am Sonntag ´Dieser Band ist für Musil-Anfänger ebenso wie für Musil-Anhänger eine Schatztruhe. Denn die darin versammelten Erinnerungen an Robert Musil eignen sich ebenso zum Einstieg in den Musil-Kosmos wie zu einer vertieften Auseinandersetzung mit dem Griesgram Robert Musil.´ Glanz und Elend

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Tropen. Der Mythos der Reise
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Robert Müller: Tropen. Der Mythos der Reise. Urkunden eines deutschen Ingenieurs ´´Und geheimnisvoll ist es, dieses Buch. Es vermeidet die Aussprache von gewissen tiefen und bösen Dingen und verhütet so, daß sie zu moralistischen Dingen werden. Es hat ersichtlich das Bestreben, ehrlich zu sein, und ist darum ersichtlich unaufrichtig und indirekt. Die Absicht des Verfassers, die Brutalität des Tiefsten der Ergänzung statt der Erzählung zu überlassen, scheint sein leitender Gedanke und seine heikelste Scham gewesen zu sein.´´ Erstdruck: (Hugo Schmidt) 1915. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Robert Müller: Tropen. Der Mythos der Reise. Urkunden eines deutschen Ingenieurs. Herausgegeben von Robert Müller. Anno 1915, München: Hugo Schmidt, 1915. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Unbekannter Künstler, Küstenprovinz Esmeralda, Venezuela, 1841. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1887 als Sohn eines Beamten in Wien geboren, reist Robert Müller nach einem abgebrochenen Philosophiestudium nach New York, kehrt jedoch nach zwei Jahren nach Wien zurück. Er schreibt Essays und kleine Prosa, die in den Zeitschriften ´´Der Ruf´´ und ´´Brenner´´ erscheinen. 1914 folgt mit ´´Irmelin Rose. Die Mythe der großen Stadt´´ eine erste größere Erzählung. Als Kriegsfreiwilliger nimmt er am Ersten Weltkrieg teil, doch seine Begeisterung schlägt bald in Pazifismus um und er wird Teil des literarischen Aktivismus um Kurt Hiller. 1915 erscheint sein Roman ´´Tropen, Der Mythos der Reise, Urkunden eines deutschen Ingenieurs´´. Müller arbeitet vornehmlich journalistisch und gründet den Geheimbund ´´Die Katakombe´´ für pazifistische Intellektuelle. Er betreibt zweitweilig eine Buchhandlung und versucht sich mit zwei Verlagsgründungen, die beide mißlingen.1924 beendet er sein rastloses und durch viele Enttäuschungen gekennzeichnetes Leben mit einem Revolverschuss.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Cécile, 1 MP3-CD
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schöne Cécile und ihr deutlich älterer Ehemann Pierre von St. Arnaud lernen auf einer Harzreise den Ingenieur Robert von Gordon kennen. Dieser ist fasziniert von der geheimnisvollen Cécile, die auffallend ungebildet und unglücklich wirkt. Von Gordon ahnt, dass der Grund für Céciles Traurigkeit tief in ihrer Vergangenheit liegt. Doch als er dem Rätsel auf den Grund geht, bringt er nicht nur sich selbst in große Gefahr. Fontanes tragischer Roman über die Last der Vergangenheit und die Fragilität gesellschaftlicher Normen im ausgehenden 19. Jahrhundert wird ungekürzt gelesen von Heiner Schmidt. Ungekürzte Lesung mit Heiner Schmidt 1 mp3-CD 6 h 9 min

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Tür in den Sommer
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rache ist süß Der geniale Ingenieur Dan Davis hat eigentlich alles, was man sich nur wünschen kann: Er ist erfolgreich, mit einer schönen Frau verlobt und hat in seinem Geschäftspartner Miles einen echten Freund gefunden - das glaubt er zumindest. Doch dann wird er von seiner Verlobten Belle und von Miles betrogen und in einen Kälteschlaf versetzt. Als Dan dreißig Jahre später wieder erwacht, ist nichts mehr, wie es war: Er befindet sich in der Zukunft. Einer Zukunft, in der inzwischen die Zeitreise erfunden wurde. Dan beschließt, in die Vergangenheit zurückzukehren und sich an Belle und Miles zu rächen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Einführung in die Programmierung mit Java
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Studenten bekommen mit Einführung in die Programmierung die Java Kern-Konzepte zur Java-Programmierung von dem Java-Autoren vermittelt, wie es keinen zweiten erfahrenen in der Lehre dieser Programmiersprache gibt. Das Lehrbuch stellt dabei den objektorientierten Ansatz vor, wo Studenten grundlegende Kontrollstrukturen und Funktionen von Java schnell erarbeiten können. Das Buch umfasst zudem das volle Programmiermodell wie die Standardbibliotheken für Eingang, Grafik, Ton, und Bildverarbeitung. Somit deckt es die Vorlesung der Einführung in die Programmierung mit Java in der benötigten Breite ab und ist somit für alle einleitende Programmierkurse ideal. Es richtet sich aber auch wegen seiner vielen naturwissenschaftlichen Beispiele an die Naturwissenschaftler und Ingenieure, die die Programmierung mit Java mit der Mathematik, Biologie und weitere Wissenschaften oder Technik integrieren müssen. Die Studenten bekommen mit Einführung in die Programmierung die Java Kern-Konzepte zur Java-Programmierung von dem Java-Autoren vermittelt, wie es keinen zweiten erfahrenen in der Lehre dieser Programmiersprache gibt. Das Lehrbuch stellt dabei den objektorientierten Ansatz vor, wo Studenten grundlegende Kontrollstrukturen und Funktionen von Java schnell erarbeiten können. Das Buch umfasst zudem das volle Programmiermodell wie die Standardbibliotheken für Eingang, Grafik, Ton, und Bildverarbeitung. Somit deckt es die Vorlesung der Einführung in die Programmierung mit Java in der benötigten Breite ab und ist somit für alle einleitende Programmierkurse ideal. Es richtet sich aber auch wegen seiner vielen naturwissenschaftlichen Beispiele an die Naturwissenschaftler und Ingenieure, die die Programmierung mit Java mit der Mathematik, Biologie und weitere Wissenschaften oder Technik integrieren müssen. ÜBER DIE AUTOREN: Robert Sedgewick unterrichtet am Institut der Informatik der Universität von Princeton. Er ist der Autor einer weit verwendeten Reihe auf von Addison-Wesley Professional veröffentlichten Algorithmen. Kevin Wayne unterrichtet auch am Institut der Informatik an der Universität von Princeton. Seine Forschung konzentriert sich auf theoretische Informatik, besonders Optimierung und das Design, die Analyse, und die Durchführung von Computeralgorithmen. ÜBER DEN FACHLEKTOR: Michael Leuschel ist Professor für Informatik an der Universität Düsseldorf. Sein Forschungsgebiet umfasst automatische Programm-optimierung und -analyse, sowie formale Methoden zur Entwicklung kritischer Softwaresysteme. Die Studenten bekommen mit Einführung in die Programmierung die Java Kern-Konzepte zur Java-Programmierung von dem Java-Autoren vermittelt, wie es keinen zweiten erfahrenen in der Lehre dieser Programmiersprache gibt. Das Lehrbuch stellt dabei den objektorientierten Ansatz vor, wo Studenten grundlegende Kontrollstrukturen und Funktionen von Java schnell erarbeiten können. Das Buch umfasst zudem das volle Programmiermodell wie die Standardbibliotheken für Eingang, Grafik, Ton, und Bildverarbeitung. Somit deckt es die Vorlesung der Einführung in die Programmierung mit Java in der benötigten Breite ab und ist somit für alle einleitende Programmierkurse ideal. Es richtet sich aber auch wegen seiner vielen naturwissenschaftlichen Beispiele an die Naturwissenschaftler und Ingenieure, die die Programmierung mit Java mit der Mathematik, Biologie und weitere Wissenschaften oder Technik integrieren müssen. Die Studenten bekommen mit Einführung in die Programmierung die Java Kern-Konzeptezur Java-Programmierung von dem Java-Autoren vermittelt, wie es keinen zweiten erfahrenen in der Lehre dieser Programmiersprache gibt. Das Lehrbuch stellt dabei den objektorientierten Ansatz vor, wo Studenten grundlegende Kontrollstrukturen und Funktionen von Java schnell erarbeiten können. Das Buch umfasst zudem das volle Programmiermodell wie die Standardbibliotheken für Eingang, Grafik, Ton, und Bildverarbeitung. Somit deckt es die Vorlesung der Einführung in die Programmierung mit Java in der benötigten Breite ab und ist somit für alle einleitende Programmierkurse ideal. Es richtet sich aber auch wegen seiner vielen naturwissenschaftlichen Beispiele an die Naturwissenschaftler und Ingenieure, die die Programmierung mit Java mit der Mathematik, Biologie und weitere Wissenschaften oder Technik integrieren müssen. ÜBER DIE AUTOREN: Robert Sedgewick unterrichtet am Institut der Informatik der Universität von Princeton. Er ist der Autor einer weit verwendeten

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Werkstoffwissenschaften und Fertigungstechnik
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren geben einen Überblick über nahezu alle Materialien, die dem Ingenieur zur Verfügung stehen, seien es metallische, nichtmetallische, Naturstoffe oder Kunststoffe. Beschrieben werden integrierende physikalische Phänomene, wie z. B. atomare Bindung und Struktur, Diffusion und Phasenumwandlung, Vorgänge an Grenzflächen, Korrosion, Festigkeit und Verformung, elektrische und magnetische Eigenschaften. Auch die Technologie der Herstellung von Werkstoffen und ihrer Verarbeitung zu Bauteilen wird übergreifend dargestellt. Im Mittelpunkt der Überarbeitung für die 6. Auflage stand die Neufassung des zentralen Kapitels 10 ´´Festigkeit - Verformung - Bruch´´, welches die Zusammenhänge zwischen Mikrostruktur und mechanischen Eigenschaften beschreibt. Andere Teile wurden redigiert und aktualisiert. Die Zielgruppen Das Buch eignet sich als Einführung für Studierende der Werkstoffwissenschaft und des Maschinenbaus genauso wie für Ingenieure in der Praxis, welche die Erinnerung an Gelerntes auffrischen wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Thermische Solarenergie
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt sehr fundiert sämtliche Aspekte der Solarthermie. Dies geht von den physikalischen Grundlagen der solaren Einstrahlung bis zu den daraus ableitbaren Konsequenzen für den Wirkungsgrad und den Kollektoraufbau. Diskutiert werden u.a. die wesentlichen passiven Aspekte bei der Nutzung solarer Strahlung, der Energie- und Impulstransport in solarthermischen Systemen als einer der wichtigsten Transfermechanismen, die aktive Nutzung solarthermischer Niedertemperatursysteme sowie die kraftwerkstechnische Umsetzung der Solarthermie. Technisch bisher realisierte Konzepte, Spezifika und die Ankopplung an einen Kraftwerkszyklus werden ebenso beschrieben wie die Speicherung von Energie und potentielle Speicherverfahren. Das Buch eignet sich sowohl für Ingenieurstudenten im Masterbereich als auch als Nachschlagewerk für Ingenieure in der Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Berechnung der EMK bürstenloser Gleichstrommasc...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bürstenlose Gleichstrommaschinen finden sich heutzutage in einer Vielzahl von Servosystemen und anderen Anwendungen als elektromechanische Kleinantriebe. Die genaue Berechnung der elektromotorischen Kraft (EMK) ist ein wichtiger Bestandteil für eine effiziente Entwicklung von Elektromotoren. Das in diesem Buch beschriebene Verfahren baut auf der numerischen Berechnung elektromagnetischer Felder der Maschinen mittels der finiten Elemente Methode auf. Die Verwendung numerischer Verfahren ist mit den heutigen Rechnergenerationen ein verlässliches Mittel für die Optimierung rechnergestützter Entwicklungsprozesse. Dieses Buch bietet einen Einblick in die Grundlagen elektromagnetischer Felder und den Aufbau sowie die Funktionsweise von bürstenlosen Gleichstrommaschinen. Der Autor erläutert außerdem, wie mit der Software FlexPDE numerische Feldberechnung anhand der Methode der finiten Elemente realisiert wird. Ebenfalls stellt er das Programm FlexMot vor, in welches das EMK-Berechnungsverfahren implementiert wurde. Das Buch richtet sich damit an Ingenieure und Unternehmen, die sich mit der Entwicklung moderner Elektromaschinen und Antriebe beschäftigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot