Angebote zu "Psychoakustischen" (2 Treffer)

Tinnitus: Raus aus dem Schneckenhaus - Weißes R...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Bestimmte Geräusche, wie das weiße Rauschen, können beim Menschen eine therapeutische Wirkung entfalten. So wird der sogenannte ´´White Noise´´ unter anderem in der Psychoakustik zur Behandlung von Tinnitus eingesetzt. Aber auch bei Schlafstörungen und zur Beruhigung von Babys hat sich das Verfahren tausendfach bewährt. Weißes Rauschen ist ein leicht unregelmäßiges, breitbandiges Zischen, wie bei einem analogen Radio, das zwischen zwei Sendern eingestellt ist. Es wird erfolgreich zur Tinnitus-Maskierung und in der Tinnitus-Retraining-Therapie (TRT) eingesetzt. Das sanfte und angenehme Rauschen in diesem Hörbuch wurde von weltweit anerkannten Diplom-Ingenieuren speziell zur Behandlung von Tinnitus kreiert. Die entscheidende Herausforderung lag für die Audio-Experten darin, dass das erzeugte Rauschen eine sehr hohe energetische Dichte haben muss. Denn für eine wirksame Maskierung aller Arten von Tinnitus-Geräuschen müssen die Frequenzen in gleichbleibender Intensität vorhanden sein, was bei vielen kostenfreien mp3-Angeboten (z. B. bei YouTube) nicht immer gewährleistet ist. Je nach Frequenzbereich beziehungsweise Intensität wird das weiße Rauschen in weitere Rauscharten wie rosa Rauschen, braunes Rauschen oder schwarzes Rauschen aufgeteilt. Sie verfügen mit diesem Hörbuch über alle Arten des weißen Rauschens - in exzellenter Audioqualität. Inhalt: Kurze Einleitung, nachfolgend sechs Tracks mit weißem Rauschen in HD-Stereo, Länge jeweils 30 Minuten, zu Beginn ein- und am Ende sanft ausgeblendet. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Stephan Müller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lyne/000509/bk_lyne_000509_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Hören
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch bietet eine interdisziplinäre Darstellung über das Hören an. Nach einer Einführung in die Geschichte der Hörforschung und in die Grundlagen der Hörakustik vermittelt es neuere Erkenntnisse zur Physiologie, Biophysik und Biochemie des Ohres. Ausführlich dargestellt werden psychoakustische Phänomene, pathologische Fehlfunktionen des Ohres sowie die Besonderheiten psychophysischer Skalierungsverfahren, deren Anwendungen in der Audiometrie und bei der Hörgeräteanpassung, aber auch bei der Lärmbewertung zunehmend erprobt wird. Das Buch wendet sich an alle, die einen Einstieg in die Hörakustik und deren Anwendungsgebiete in Audiologie und Audiometrie suchen, aber auch an alle auf dem Gebiet der Akustik tätigen Ingenieure sowie an Audiologen und Hörgeräteakustiker, die mehr über die Psychologie und Psychometrie der Schallwahrnehmung erfahren möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot