Angebote zu "Objektorientiertes" (15 Treffer)

Objektorientiertes Programmieren für Ingenieure
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch bietet einen kompakten Überblick über die modernen Konzepte und Methoden der objektorientierten Programmierung speziell für Ingenieure. Ein großes Thema im Bereich Elektrotechnik und Maschinenbau ist die Erstellung von Systembaukästen, um viele Produktvarianten aus vergleichsweise wenigen Modulen zusammensetzen zu können. Leser übertragen diese grundlegenden Ingenieurkonzepte der Modularisierung anhand der objektorientierten Programmierung auf die Softwareentwicklung. Dabei lernen sie wichtige Entwurfsmethodiken kennen und wenden diese anhand zahlreicher Anwendungen und Programmierbeispiele in C++ auf ingenieurwissenschaftliche Fragestellungen an. Ausgewählte Diagramme aus dem Vorrat der UML illustrieren dabei die Entwicklungsmethoden. Anhand von Entwurfsmustern werden problemorientierte Lösungsansätze erklärt und an Beispielen dargestellt. Zudem wird die Leistungsfähigkeit moderner Entwicklungswerkzeuge aufgezeigt. Das Lehrbuch richtet sich an Studierende ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge sowie Techniker und Ingenieure in der Praxis. Auf der Website finden Sie alle Beispielprogramme sowie Lösungsvorschläge für die Programmierübungen und weitere ergänzende Inhalte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Objektorientiertes Programmieren für Ingenieure...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Objektorientiertes Programmieren für Ingenieure:Anwendungen und Beispiele in C++ Uwe Probst

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Objektorientiertes Programmieren für Ingenieure...
29,99 €
Reduziert
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,99 € / in stock)

Objektorientiertes Programmieren für Ingenieure:Anwendungen und Beispiele in C++ Uwe Probst

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Objektorientiertes Programmieren mit SIMOTION
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Tendenz im Maschinenbau hin zu immer flexibleren Lösungen führt auch zu Veränderungen bei den Steuerungen. Mit der Zunahme mechatronischer Systeme und modularer Funktionseinheiten ergeben sich hohe Anforderungen an die Software und deren Programmierung. In der Automatisierungstechnik wird daher in den nächsten Jahren der gleiche Wandel stattfinden, der in der PC-Welt bereits erfolgt ist, hin zu besserem und klarerem Softwaredesign, zu einfacher Änderbarkeit und Modularität. Dafür brauchen wir Objektorientierte Programmierung. Das Buch richtet sich an alle, die sich mit dieser zukunftsweisenden Entwicklung in der Automatisierungstechnik vertraut machen möchten. Egal ob man angehender Ingenieur, Techniker oder erfahrener Automatisierungstechniker ist: Es hilft, die Objektorientierte Programmierung zu verstehen und anzuwenden. SIMOTION stellt ab Softwarestand 4.5 die Möglichkeit der Nutzung von OOP entsprechend IEC 61131-3 ED3, der Norm für speicherprogrammierbare Steuerungen, zur Verfügung. Das Buch unterstützt den Umgang mit dieser Denk- und Programmierweise und bietet Programmierbeispiele zu verschiedenen objektorientierten Techniken und den dabei wirkenden Mechanismen. Die Beispiele sind aufeinander aufbauend gestaltet, so dass am Ende ein komplettes, verwendbares Maschinenmodul entsteht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Objektorientierte Programmierung mit MATLAB
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch stellt den objektorientierten Ansatz von MATLAB vor. Nach der Lektüre sind die Leser in der Lage, Softwareprojekte strukturiert anzulegen und große Datenmengen zusammen mit den Berechnungen vernünftig zu verwalten. Idealerweise sollte der Leser bereits ein wenig Programmiererfahrung besitzen, auch wenn die Oberfläche und die wichtigsten Sprachelemente von MATLAB in den Kapiteln 1 und 2 vorgestellt werden. Kapitel 3 erklärt das objektorientierte Programmieren mit MATLAB. Hier werden die zentralen Begriffe eingeführt wie Klassen, Eigenschaften, Methoden, Datenkapselung, Vererbung, Polymorphie und Handle-Klassen. Kapitel 4 enthält anschauliche Anwendungen aus der Physik und dem Maschinenbau. Dies soll den Umgang mit dem Erlernten vertiefen und weitere Tipps für ein strukturiertes Vorgehen geben. Zum Abschluss liefert Kapitel 5 eine Befehlsreferenz und einen Vergleich mit anderen OOP-Sprachen. Zahlreiche Beispiele und Grafiken erleichtern und veranschaulichen den Umgang mit MATLAB. Das Lehrbuch richtet sich an Studierende ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge sowie Ingenieure und Anwender in der Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
C# für Ingenieure (C Sharp)
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´C# für Ingenieure´´ versetzt Ingenieure in die Lage, Anwendungen aus ihrem Fachgebiet mit der Programmiersprache C# zu entwickeln. Die hierfür unabdingbaren Grundlagen der praktischen Informatik werden bei der Lektüre ganz nebenbei vermittelt. Das Buch eignet sich daher genauso für im Beruf stehende Ingenieure wie für die Ausbildung angehender Ingenieure bzw. Wirtschaftsingenieure im Lehrfach Informatik. Auch in den Fächern Grundlagen der Elektro- und Schaltungstechnik kann es als Begleitlektüre erfolgreich eingesetzt werden. Mit der Programmiersprache C# lassen sich mit geringem Aufwand Programme erstellen, die sich nahtlos in die grafische Umgebung moderner Betriebssysteme integrieren. Als Weiterentwicklung der objektorientierten Sprachen C++ und Java vermeidet ihr logisches Sprachkonzept von vornherein viele Fehler. Die über 1000 Klassen des zugrunde liegenden .net-Frameworks sowie der integrierte Garbage Collector befreien den Anwender von lästigen Routinearbeiten, der entstehende Programmcode ist gut strukturiert, und es lassen sich alle Eigenschaften des Programms über diesen Code steuern. Die übersetzten Programme laufen mit hoher Geschwindigkeit, die Zusammenarbeit mit anderen Programmen ist über Sprach- und Plattformgrenzen hinweg möglich. Das Buch ist eine anschauliche Einführung in die Programmiersprache C# mit erklärenden Beispielen aus der Elektrotechnik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Python für Ingenieure und Naturwissenschaftler ...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Python als erste Programmiersprache Sie möchten Python als erste Programmiersprache erlernen? Dieses Buch bietet einen Einstieg in die Programmierung und mathematische Anwendungen mit Python. Es eignet sich besonders für Studierende im Nebenfach Informatik, z.B. Ingenieure, und setzt keine Vorkenntnisse voraus. Schwerpunkte des Buches sind die mathematischen Anwendungen sowie die Arbeit mit Numpy, Matplotlib, SYMPY und VPython. Mit zahlreichen Aufgaben und Lösungen. Aus dem Inhalt: Die Programmiersprache Python; Grundlagen; Objektorientiertes Programmieren; Numerische Berechnungen mit Numpy; Graphische Darstellungen mit Matplotlib; Computeralgebra mit SYMPY; 3D-Grafik mit VPython

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Einführung in die Programmierung mit Java
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Studenten bekommen mit Einführung in die Programmierung die Java Kern-Konzepte zur Java-Programmierung von dem Java-Autoren vermittelt, wie es keinen zweiten erfahrenen in der Lehre dieser Programmiersprache gibt. Das Lehrbuch stellt dabei den objektorientierten Ansatz vor, wo Studenten grundlegende Kontrollstrukturen und Funktionen von Java schnell erarbeiten können. Das Buch umfasst zudem das volle Programmiermodell wie die Standardbibliotheken für Eingang, Grafik, Ton, und Bildverarbeitung. Somit deckt es die Vorlesung der Einführung in die Programmierung mit Java in der benötigten Breite ab und ist somit für alle einleitende Programmierkurse ideal. Es richtet sich aber auch wegen seiner vielen naturwissenschaftlichen Beispiele an die Naturwissenschaftler und Ingenieure, die die Programmierung mit Java mit der Mathematik, Biologie und weitere Wissenschaften oder Technik integrieren müssen. Die Studenten bekommen mit Einführung in die Programmierung die Java Kern-Konzepte zur Java-Programmierung von dem Java-Autoren vermittelt, wie es keinen zweiten erfahrenen in der Lehre dieser Programmiersprache gibt. Das Lehrbuch stellt dabei den objektorientierten Ansatz vor, wo Studenten grundlegende Kontrollstrukturen und Funktionen von Java schnell erarbeiten können. Das Buch umfasst zudem das volle Programmiermodell wie die Standardbibliotheken für Eingang, Grafik, Ton, und Bildverarbeitung. Somit deckt es die Vorlesung der Einführung in die Programmierung mit Java in der benötigten Breite ab und ist somit für alle einleitende Programmierkurse ideal. Es richtet sich aber auch wegen seiner vielen naturwissenschaftlichen Beispiele an die Naturwissenschaftler und Ingenieure, die die Programmierung mit Java mit der Mathematik, Biologie und weitere Wissenschaften oder Technik integrieren müssen. ÜBER DIE AUTOREN: Robert Sedgewick unterrichtet am Institut der Informatik der Universität von Princeton. Er ist der Autor einer weit verwendeten Reihe auf von Addison-Wesley Professional veröffentlichten Algorithmen. Kevin Wayne unterrichtet auch am Institut der Informatik an der Universität von Princeton. Seine Forschung konzentriert sich auf theoretische Informatik, besonders Optimierung und das Design, die Analyse, und die Durchführung von Computeralgorithmen. ÜBER DEN FACHLEKTOR: Michael Leuschel ist Professor für Informatik an der Universität Düsseldorf. Sein Forschungsgebiet umfasst automatische Programm-optimierung und -analyse, sowie formale Methoden zur Entwicklung kritischer Softwaresysteme. Die Studenten bekommen mit Einführung in die Programmierung die Java Kern-Konzepte zur Java-Programmierung von dem Java-Autoren vermittelt, wie es keinen zweiten erfahrenen in der Lehre dieser Programmiersprache gibt. Das Lehrbuch stellt dabei den objektorientierten Ansatz vor, wo Studenten grundlegende Kontrollstrukturen und Funktionen von Java schnell erarbeiten können. Das Buch umfasst zudem das volle Programmiermodell wie die Standardbibliotheken für Eingang, Grafik, Ton, und Bildverarbeitung. Somit deckt es die Vorlesung der Einführung in die Programmierung mit Java in der benötigten Breite ab und ist somit für alle einleitende Programmierkurse ideal. Es richtet sich aber auch wegen seiner vielen naturwissenschaftlichen Beispiele an die Naturwissenschaftler und Ingenieure, die die Programmierung mit Java mit der Mathematik, Biologie und weitere Wissenschaften oder Technik integrieren müssen. Die Studenten bekommen mit Einführung in die Programmierung die Java Kern-Konzeptezur Java-Programmierung von dem Java-Autoren vermittelt, wie es keinen zweiten erfahrenen in der Lehre dieser Programmiersprache gibt. Das Lehrbuch stellt dabei den objektorientierten Ansatz vor, wo Studenten grundlegende Kontrollstrukturen und Funktionen von Java schnell erarbeiten können. Das Buch umfasst zudem das volle Programmiermodell wie die Standardbibliotheken für Eingang, Grafik, Ton, und Bildverarbeitung. Somit deckt es die Vorlesung der Einführung in die Programmierung mit Java in der benötigten Breite ab und ist somit für alle einleitende Programmierkurse ideal. Es richtet sich aber auch wegen seiner vielen naturwissenschaftlichen Beispiele an die Naturwissenschaftler und Ingenieure, die die Programmierung mit Java mit der Mathematik, Biologie und weitere Wissenschaften oder Technik integrieren müssen. ÜBER DIE AUTOREN: Robert Sedgewick unterrichtet am Institut der Informatik der Universität von Princeton. Er ist der Autor einer weit verwendeten

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Maschinelles Lernen
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Maschinelles Lernen ist ein interdisziplinäres Fach, das die Bereiche Informatik, Mathematik und das jeweilige Anwendungsgebiet zusammenführt. In diesem Buch werden alle drei Teilgebiete gleichermaßen berücksichtigt: - Es wird demonstriert, wie man die Algorithmen des maschinellen Lernens verwendet und der Hintergrund geliefert, um zu verstehen, wie und warum diese Algorithmen funktionieren. - Ebenfalls enthalten ist ein kompakter Kickstart zur Verwendung von Python 3 (in Python programmieren) und seinem Ökosystem im Umfeld des maschinellen Lernens. - Die Algorithmen werden zum besseren Verständnis und praktischen Einsatz anschaulich mittels NumPy und SciPy umgesetzt. - Für die Support Vector Machines und das Deep Learning wird auf scikit-learn bzw. Keras zurückgegriffen. - Es werden verschiedene Methoden des überwachten, unüberwachten und bestärkenden Lernens besprochen, u.a. Random Forest, DBSCAN und Q-Learning. Vorausgesetzt werden Kenntnisse in objektorientierter Programmierung und Basiswissen der Hochschulmathematik. Die nötige Mathematik wird eingebettet im Buch präsentiert und die Theorie direkt in Python-Code umgesetzt. Das Buch ist ideal für Studierende der Informatik, Mechatronik, Elektrotechnik und der angewandten Statistik/Data Science sowie für Ingenieure und Informatiker in der Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot