Angebote zu "Nicht" (2.133.006 Treffer)

Kategorien

Shops

Nicht da nicht dort
17,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht da nicht dort ab 17.49 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Innovative Ingenieur-Werkstoffe
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Innovative Ingenieur-Werkstoffe ab 16.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Der Ingenieur
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ingenieur ab 12.99 € als Taschenbuch: Roman. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Erziehung,

Anbieter: hugendubel DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Rumold Dreikantmaßstab 30cm 150 Ingenieur DIN
5,46 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Preisgünstiger Dreikantmaßstab aus weißem Kunststoff; mit drei farbigen Hohlkehlen; markante; großeVorbezifferung; Länge: 30 cm; Teilung: Ingenieur DIN.;

Anbieter: mcbuero DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Ingenieur entrepreneur francais l'
26,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ingenieur entrepreneur francais l' ab 26.49 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Der Ingenieur Menni
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ingenieur Menni ab 14.9 EURO Neue Übersetzung

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Tabuthema Ingenieur - Europakonformes Zukunftsm...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tabuthema Ingenieur - Europakonformes Zukunftsmodell: HTL-Bildungssystem mit BACHELOR-Ingenieur in Österreich! ab 9.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Warum ich nicht Ingenieur geworden bin
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum ich nicht Ingenieur geworden bin sind Erinnerungen eines hellwachen Urberliners, geboren kurz vor dem Ersten Weltkrieg in Berlin-Kreuzberg. Gerhard Mursinskys Mutter war Jüdin. Er schreibt aus der Sicht eines Mischlings 1. Grades , der je länger die Nazidiktatur andauerte, mehr und mehr in das Visier der Verfolgung geriet. Überlebenswillen und Gewitztheit machten es möglich, dass sich Gerhard Mursinsky bis zuletzt dem Zugriff der Nazis entziehen konnte bis hin zu Flucht und Abtauchen in die Illegalität. Mit dem ihm eigenen trockenen Humor schildert er aber auch die Freuden und Leiden der Jugend in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, schreibt außer Familien- auch Sozial- und Stadtteilgeschichte. Seine Erinnerungen sind persönlich und ohne Larmoyanz.

Anbieter: buecher DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Warum ich nicht Ingenieur geworden bin
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum ich nicht Ingenieur geworden bin sind Erinnerungen eines hellwachen Urberliners, geboren kurz vor dem Ersten Weltkrieg in Berlin-Kreuzberg. Gerhard Mursinskys Mutter war Jüdin. Er schreibt aus der Sicht eines Mischlings 1. Grades , der je länger die Nazidiktatur andauerte, mehr und mehr in das Visier der Verfolgung geriet. Überlebenswillen und Gewitztheit machten es möglich, dass sich Gerhard Mursinsky bis zuletzt dem Zugriff der Nazis entziehen konnte bis hin zu Flucht und Abtauchen in die Illegalität. Mit dem ihm eigenen trockenen Humor schildert er aber auch die Freuden und Leiden der Jugend in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, schreibt außer Familien- auch Sozial- und Stadtteilgeschichte. Seine Erinnerungen sind persönlich und ohne Larmoyanz.

Anbieter: buecher DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot