Angebote zu "Maschinenbaues" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Werkstofftechnik 1
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses in die beiden Teile "Grundlagen" und "Anwendung" gegliederte Lehrbuch der Werkstofftechnik ist als eine umfassend angelegte Einführung in die moderne Werkstofftechnik gedacht. Es eignet sich besonders als vorlesungsbegleitendes Lehrbuch für Studenten des Maschinenbaues, für Studenten der Werkstofftechnik und der Werkstoffwissenschaft als Einführung in ihr Fachgebiet sowie als wichtige Information und wertvolle Hilfe für jeden Ingenieur, der sich in der Praxis mit Werkstoffproblemen befassen muss.Großer Wert wird auf eine klar gegliederte und verständliche Darlegung der derzeit gültigen Grundlagen der Werkstoffwissenschaft und deren Anwendung in der heutigen Ingenieurpraxis gelegt. Zahlreiche Bilder und anschauliche Diagramme unterstützen die Vermittlung der großen Stoffülle und der teils recht komplexen Zusammenhänge.Unter gleichartigen Gesichtspunkten und eng miteinander verknüpft werden mit Metallen, Kunststoffen und Glas/Keramik alle wichtigen Werkstoffgruppen behandelt.Teil 1 (Grundlagen):A Struktureller Aufbau von Werkstoffen: Atomare Struktur - Struktur des FestkörpersB Metallische Werkstoffe:Strukturaufbau - Mechanische Eigenschaften - Korrosionsverhalten - Technisch wichtige MetalleC Polymerwerkstoffe: Strukturaufbau - Mechanische Eigenschaften - Korrosionsverhalten - Technisch wichtige KunststoffeD Nichtmetallisch-anorganische Werkstoffe:Strukturaufbau - Mechanische Eigenschaften - Nichtmetallisch-anorganische Werkstoffe

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Abriss der Festigkeitslehre für den Maschinenbau
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Franz Reuleaux (1829-1905) war ein deutscher Ingenieur, der nicht nur auf dem Gebiet des Maschinenbaus, sondern auch darüber hinaus aktiv war. Sein Bestreben war es, den Maschinenbau in eine exakte Wissenschaft zu verwandeln.Reuleauxs Handbuch Abriss der Festigkeitslehre sollte mit besonderer Rücksicht auf die Bedürfnisse des Maschinenbaues ausgelegt sein. Die Festigkeitslehre ist ein für alle Bauwesen höchst wichtiger Teil der Mechanik. Sie betrachtet die Beziehungen zwischen äußeren und inneren Kräften.Mit vielen Abbildungen illustriert.Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1904.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Struktureller Aufbau von Werkstoffen - Metallis...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses in die beiden Teile "Grundlagen" und "Anwendung" gegliederte Lehrbuch der Werkstofftechnik ist als eine umfassend angelegte Einführung in die moderne Werkstofftechnik gedacht. Es eignet sich besonders als vorlesungsbegleitendes Lehrbuch für Studenten des Maschinenbaues, für Studenten der Werkstofftechnik und der Werkstoffwissenschaft als Einführung in ihr Fachgebiet sowie als wichtige Information und wertvolle Hilfe für jeden Ingenieur, der sich in der Praxis mit Werkstoffproblemen befassen muss.Großer Wert wird auf eine klar gegliederte und verständliche Darlegung der derzeit gültigen Grundlagen der Werkstoffwissenschaft und deren Anwendung in der heutigen Ingenieurpraxis gelegt. Zahlreiche Bilder und anschauliche Diagramme unterstützen die Vermittlung der großen Stoffülle und der teils recht komplexen Zusammenhänge.Unter gleichartigen Gesichtspunkten und eng miteinander verknüpft werden mit Metallen, Kunststoffen und Glas/Keramik alle wichtigen Werkstoffgruppen behandelt.Teil 1 (Grundlagen):A Struktureller Aufbau von Werkstoffen: Atomare Struktur - Struktur des FestkörpersB Metallische Werkstoffe:Strukturaufbau - Mechanische Eigenschaften - Korrosionsverhalten - Technisch wichtige MetalleC Polymerwerkstoffe: Strukturaufbau - Mechanische Eigenschaften - Korrosionsverhalten - Technisch wichtige KunststoffeD Nichtmetallisch-anorganische Werkstoffe:Strukturaufbau - Mechanische Eigenschaften - Nichtmetallisch-anorganische Werkstoffe

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Wärmebehandlung metallischer Werkstoffe
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wahrend meiner Lehrtatigkeit im Fach Werkstoffkunde und Techno logie an der FH Kiel im Fachgebiet Maschinenbau habe ich immer der Warmebehandlung der Metalle besonderen Wert beigemessen, weil gerade sie geeignet ist, das etwas abstrakte, vielfach als trocken emp fundene metallkundliche Grundlagenwissen verstandlich und interes sant zu machen. Dabei fiel mir auf, daB in den zahlreichen guten Fach btichem tiber Werkstoffkunde dem Gebiet der Warmebehandlung ein nach meiner Vorstellung zu geringer Raum gewidmet war. Lange Zeit war das Buch "Warmebehandlung von Stahl, GuBeisen und Nieht eisenmetallen" von Sttidemann die einzige dem Bedarf der FH etwa angepaBte vertiefende Literatur. Ais dieses Buch vergriffen war, reifte der Plan, daftir einen Ersatz zu schaffen. Das Ergebnis ist das vorlie gende Buch. Es ist in erster Linie als Lehrbuch fUr Studierende des Maschinenbaues und der Werkstofftechnik vor all em an Fachhoch schulen konzipiert. Doch auch berufsorientierten Studierenden der TV mag es von Nutzen sein. Dartiber hinaus solI es aber dem praktisch tatigen Ingenieur, sowohl im Bereich der Konstruktion und Entwick lung als auch in der Fertigung eine Nachschlagehilfe sein, die ohne zuviel wissenschaftlichen Ballast sagt, welche Warmebehandlungen an welchen Werkstoffen anwendbar sind, und welche Ergebnisse sie bringen. Beim Erarbeiten des Manuskriptes wurde mir klar, daB zwei ange strebte Ziele nieht erreichbar sind: Weder laBt sieh dieses umfangrei che Thema mit seinen Einzelheiten vollstandig auf der vorgesehenen Seitenzahl darstellen, noch erreicht man eine ltickenlose Systematik der Anordnung des Inhaltes. So sind z. B.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Struktureller Aufbau von Werkstoffen - Metallis...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses in die beiden Teile "Grundlagen" und "Anwendung" gegliederte Lehrbuch der Werkstofftechnik ist als eine umfassend angelegte Einführung in die moderne Werkstofftechnik gedacht. Es eignet sich besonders als vorlesungsbegleitendes Lehrbuch für Studenten des Maschinenbaues, für Studenten der Werkstofftechnik und der Werkstoffwissenschaft als Einführung in ihr Fachgebiet sowie als wichtige Information und wertvolle Hilfe für jeden Ingenieur, der sich in der Praxis mit Werkstoffproblemen befassen muss.Großer Wert wird auf eine klar gegliederte und verständliche Darlegung der derzeit gültigen Grundlagen der Werkstoffwissenschaft und deren Anwendung in der heutigen Ingenieurpraxis gelegt. Zahlreiche Bilder und anschauliche Diagramme unterstützen die Vermittlung der großen Stoffülle und der teils recht komplexen Zusammenhänge.Unter gleichartigen Gesichtspunkten und eng miteinander verknüpft werden mit Metallen, Kunststoffen und Glas/Keramik alle wichtigen Werkstoffgruppen behandelt.Teil 1 (Grundlagen):A Struktureller Aufbau von Werkstoffen: Atomare Struktur - Struktur des FestkörpersB Metallische Werkstoffe:Strukturaufbau - Mechanische Eigenschaften - Korrosionsverhalten - Technisch wichtige MetalleC Polymerwerkstoffe: Strukturaufbau - Mechanische Eigenschaften - Korrosionsverhalten - Technisch wichtige KunststoffeD Nichtmetallisch-anorganische Werkstoffe:Strukturaufbau - Mechanische Eigenschaften - Nichtmetallisch-anorganische Werkstoffe

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Abriss der Festigkeitslehre für den Maschinenbau
61,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Franz Reuleaux (1829-1905) war ein deutscher Ingenieur, der nicht nur auf dem Gebiet des Maschinenbaus, sondern auch darüber hinaus aktiv war. Sein Bestreben war es, den Maschinenbau in eine exakte Wissenschaft zu verwandeln.Reuleauxs Handbuch 'Abriss der Festigkeitslehre' sollte mit besonderer Rücksicht auf die Bedürfnisse des Maschinenbaues ausgelegt sein. Die Festigkeitslehre ist ein für alle Bauwesen höchst wichtiger Teil der Mechanik. Sie betrachtet die Beziehungen zwischen äusseren und inneren Kräften.Mit vielen Abbildungen illustriert.Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1904.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Werkstofftechnik 2
49,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses in die beiden Teile 'Grundlagen' und 'Anwendung' gegliederte Lehrbuch der Werkstofftechnik ist als eine umfassend angelegte Einführung in die moderne Werkstofftechnik gedacht. Es eignet sich besonders als vorlesungsbegleitendes Lehrbuch für Studenten des Maschinenbaues, für Studenten der Werkstofftechnik und der Werkstoffwissenschaft als Einführung in ihr Fachgebiet sowie als wichtige Information und wertvolle Hilfe für jeden Ingenieur, der sich in der Praxis mit Werkstoffproblemen befassen muss. Grosser Wert wird auf eine klar gegliederte und verständliche Darlegung der derzeit gültigen Grundlagen der Werkstoffwissenschaft und deren Anwendung in der heutigen Ingenieurpraxis gelegt. Zahlreiche Bilder und anschauliche Diagramme unterstützen die Vermittlung der grossen Stofffülle und der teils recht komplexen Zusammenhänge. Teil 2 enthält unter Einbeziehung auch neuester Entwicklungen eine Fülle von Beispielen der praktischen Anwendung von Werkstoffen in der modernen Technik. Teil 2 (Anwendung): E Werkstoffherstellung Herstellung von Metallen, Kunststoffen, Keramik und Glas F Werkstoffverarbeitung Metallische Werkstoffe - Kunststoffe - Nichtmetallisch-anorganische Werkstoffe - Verarbeitungsbedingte Eigenschaftsänderungen G Werkstoffanwendung Korrosions-, Verzunderungs-, Verschleissschutz - Leichtbau - Werkstoffe in Maschinenbau, Fertigungstechnik, Verkehrswesen, Energie-/Verfahrenstechnik und Elektrotechnik H Tabellenanhang

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Werkstofftechnik 1
49,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses in die beiden Teile 'Grundlagen' und 'Anwendung' gegliederte Lehrbuch der Werkstofftechnik ist als eine umfassend angelegte Einführung in die moderne Werkstofftechnik gedacht. Es eignet sich besonders als vorlesungsbegleitendes Lehrbuch für Studenten des Maschinenbaues, für Studenten der Werkstofftechnik und der Werkstoffwissenschaft als Einführung in ihr Fachgebiet sowie als wichtige Information und wertvolle Hilfe für jeden Ingenieur, der sich in der Praxis mit Werkstoffproblemen befassen muss. Grosser Wert wird auf eine klar gegliederte und verständliche Darlegung der derzeit gültigen Grundlagen der Werkstoffwissenschaft und deren Anwendung in der heutigen Ingenieurpraxis gelegt. Zahlreiche Bilder und anschauliche Diagramme unterstützen die Vermittlung der grossen Stoffülle und der teils recht komplexen Zusammenhänge. Unter gleichartigen Gesichtspunkten und eng miteinander verknüpft werden mit Metallen, Kunststoffen und Glas/Keramik alle wichtigen Werkstoffgruppen behandelt. Teil 1 (Grundlagen): A Struktureller Aufbau von Werkstoffen: Atomare Struktur - Struktur des Festkörpers B Metallische Werkstoffe: Strukturaufbau - Mechanische Eigenschaften - Korrosionsverhalten - Technisch wichtige Metalle C Polymerwerkstoffe: Strukturaufbau - Mechanische Eigenschaften - Korrosionsverhalten - Technisch wichtige Kunststoffe D Nichtmetallisch-anorganische Werkstoffe: Strukturaufbau - Mechanische Eigenschaften - Nichtmetallisch-anorganische Werkstoffe

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Werkstofftechnik 1
40,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses in die beiden Teile 'Grundlagen' und 'Anwendung' gegliederte Lehrbuch der Werkstofftechnik ist als eine umfassend angelegte Einführung in die moderne Werkstofftechnik gedacht. Es eignet sich besonders als vorlesungsbegleitendes Lehrbuch für Studenten des Maschinenbaues, für Studenten der Werkstofftechnik und der Werkstoffwissenschaft als Einführung in ihr Fachgebiet sowie als wichtige Information und wertvolle Hilfe für jeden Ingenieur, der sich in der Praxis mit Werkstoffproblemen befassen muss. Grosser Wert wird auf eine klar gegliederte und verständliche Darlegung der derzeit gültigen Grundlagen der Werkstoffwissenschaft und deren Anwendung in der heutigen Ingenieurpraxis gelegt. Zahlreiche Bilder und anschauliche Diagramme unterstützen die Vermittlung der grossen Stoffülle und der teils recht komplexen Zusammenhänge. Unter gleichartigen Gesichtspunkten und eng miteinander verknüpft werden mit Metallen, Kunststoffen und Glas/Keramik alle wichtigen Werkstoffgruppen behandelt. Teil 1 (Grundlagen): A Struktureller Aufbau von Werkstoffen: Atomare Struktur - Struktur des Festkörpers B Metallische Werkstoffe: Strukturaufbau - Mechanische Eigenschaften - Korrosionsverhalten - Technisch wichtige Metalle C Polymerwerkstoffe: Strukturaufbau - Mechanische Eigenschaften - Korrosionsverhalten - Technisch wichtige Kunststoffe D Nichtmetallisch-anorganische Werkstoffe: Strukturaufbau - Mechanische Eigenschaften - Nichtmetallisch-anorganische Werkstoffe

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot