Angebote zu "Jules" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Die geheimnisvolle Insel (MP3-Download)
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die geheimnisvolle Insel ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne. Der erste Band trägt den Untertitel "Die Schiffbrüchigen des Luftmeeres", der zweite Band "Der Verlassene" und der dritte Band Das Geheimnis. Die erste deutschsprachige Ausgabe erschien 1875/76. Der Roman nimmt Bezug auf die zuvor erschienenen Jules-Verne-Werke 20.000 Meilen unter dem Meer und Die Kinder des Kapitän Grant. - Der Roman erzählt die Geschichte von fünf Menschen auf einer unbekannten Insel im Pazifik. Ingenieur Cyrus Smith, sein schwarzer Diener Nab, Kriegsberichterstatter Gedeon Spilett, Seemann Pencroff und dessen Pflegesohn Harbert sowie Smith' Hund Top fliehen in einer stürmischen Nacht kurz vor Ende des Amerikanischen Bürgerkriegs aus dem belagerten Richmond in einem Freiballon. Der Orkan treibt sie jedoch weit über die Vereinigten Staaten hinaus. Völlig ohne Hilfsmittel wassern sie schließlich in der Nähe einer Insel im südlichen Pazifik. Da sie die Insel, der sie den Namen Insel Lincoln geben, nicht mehr verlassen können, richten sie sich dort ein und verschaffen sich vor allem mit Hilfe von Smith' wissenschaftlichen Kenntnissen alles, was sie zum Leben benötigen: eine sichere Unterkunft in einer Höhle, Lebensmittel, Kleidung und Waffen. Dabei kommt es in gefährlichen Situationen immer wieder zu unerklärlichen Ereignissen, die ihnen helfen. In ihrer Wohnhöhle befindet sich ein tiefer Schacht, in dessen Nähe der Hund Top stets unruhig wird. Der Ingenieur vermutet eine unterirdische Verbindung zum Meer, durch die ein Meeresungeheuer eindringt.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die geheimnisvolle Insel (MP3-Download)
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die geheimnisvolle Insel ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne. Der erste Band trägt den Untertitel "Die Schiffbrüchigen des Luftmeeres", der zweite Band "Der Verlassene" und der dritte Band Das Geheimnis. Die erste deutschsprachige Ausgabe erschien 1875/76. Der Roman nimmt Bezug auf die zuvor erschienenen Jules-Verne-Werke 20.000 Meilen unter dem Meer und Die Kinder des Kapitän Grant. - Der Roman erzählt die Geschichte von fünf Menschen auf einer unbekannten Insel im Pazifik. Ingenieur Cyrus Smith, sein schwarzer Diener Nab, Kriegsberichterstatter Gedeon Spilett, Seemann Pencroff und dessen Pflegesohn Harbert sowie Smith' Hund Top fliehen in einer stürmischen Nacht kurz vor Ende des Amerikanischen Bürgerkriegs aus dem belagerten Richmond in einem Freiballon. Der Orkan treibt sie jedoch weit über die Vereinigten Staaten hinaus. Völlig ohne Hilfsmittel wassern sie schließlich in der Nähe einer Insel im südlichen Pazifik. Da sie die Insel, der sie den Namen Insel Lincoln geben, nicht mehr verlassen können, richten sie sich dort ein und verschaffen sich vor allem mit Hilfe von Smith' wissenschaftlichen Kenntnissen alles, was sie zum Leben benötigen: eine sichere Unterkunft in einer Höhle, Lebensmittel, Kleidung und Waffen. Dabei kommt es in gefährlichen Situationen immer wieder zu unerklärlichen Ereignissen, die ihnen helfen. In ihrer Wohnhöhle befindet sich ein tiefer Schacht, in dessen Nähe der Hund Top stets unruhig wird. Der Ingenieur vermutet eine unterirdische Verbindung zum Meer, durch die ein Meeresungeheuer eindringt.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die geheimnisvolle Insel
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jules-Gabriel Verne (1828-1905), war ein französischer Schriftsteller, der in einer Zeit des enormen technischen Fortschritts für die damalige Zeit einzigartig fantasievolle Abenteuer- und Science Fiction-Romane schrieb, die ihn unsterblich machten. Bekannt wurde er vor allem durch seine Romane "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde", "20.000 Meilen unter dem Meer" und "Reise um die Erde in 80 Tagen". Neben H. G. Wells gilt Jules Verne als einer der Begründer der Science Fiction-Literatur.Während des amerikanischen Bürgerkrieges gelingt dem Ingenieur Cyrus Smith zusammen mit seinen Kameraden (seinem Diener Nab, dem Reporter Spilett, dem Seemann Pencroff, einem jungen Mann namens Harbert und dessen Hund Top in einem Ballon die Flucht aus einem Gefangenenlager der Südstaaten in Richmond / Virginia. Nach einem langen Irrflug müssen sie auf einer vermeintlich verlassenen Pazifikinsel notlanden. Cyrus und seine Gefährten richten sich auf der Insel, die sie nach Abraham Lincoln benennen, so gut es geht ein. Aber bald merken sie, dass sie doch nicht alleine sind - ein Unbekannter rettet ihnen mehrfach das Leben. Aber wer ist dieser Fremde, und warum gibt er sich nicht zu erkennen? Können die Freunde jemals diese Insel verlassenen?Diese Ausgabe enthält alle drei Teile der Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die geheimnisvolle Insel
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Jules-Gabriel Verne (1828-1905), war ein französischer Schriftsteller, der in einer Zeit des enormen technischen Fortschritts für die damalige Zeit einzigartig fantasievolle Abenteuer- und Science Fiction-Romane schrieb, die ihn unsterblich machten. Bekannt wurde er vor allem durch seine Romane "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde", "20.000 Meilen unter dem Meer" und "Reise um die Erde in 80 Tagen". Neben H. G. Wells gilt Jules Verne als einer der Begründer der Science Fiction-Literatur.Während des amerikanischen Bürgerkrieges gelingt dem Ingenieur Cyrus Smith zusammen mit seinen Kameraden (seinem Diener Nab, dem Reporter Spilett, dem Seemann Pencroff, einem jungen Mann namens Harbert und dessen Hund Top in einem Ballon die Flucht aus einem Gefangenenlager der Südstaaten in Richmond / Virginia. Nach einem langen Irrflug müssen sie auf einer vermeintlich verlassenen Pazifikinsel notlanden. Cyrus und seine Gefährten richten sich auf der Insel, die sie nach Abraham Lincoln benennen, so gut es geht ein. Aber bald merken sie, dass sie doch nicht alleine sind - ein Unbekannter rettet ihnen mehrfach das Leben. Aber wer ist dieser Fremde, und warum gibt er sich nicht zu erkennen? Können die Freunde jemals diese Insel verlassenen?Diese Ausgabe enthält alle drei Teile der Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Fantastische Reisen. Drei Hörspiele, 6 Audio-CDs
20,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Seien Sie mit dabei, wenn Jules Verne seine Helden auf abenteuerliche Reise schickt: hinab ins Erdinnere in eine atemberaubende Welt voller faszinierender Landschaften und Lebewesen, zu einer temporeichen Erdumrundung mit jedem sich bietenden Transportmittel oder in einem U-Boot in die unbekannten Tiefen der Weltmeere.Kapitän Nemo, Phileas Fogg und Professor Lidenbrock entführen zu akustischen Expediotionen der besonderen Art. Bei diesen drei opulenten Hörspielinszenierungen erklingen der Herzschlag der Erde, das Rauschen der Weltmeere und zahlreiche ungewöhnliche Fortbewegungsmittel. Auf in ungeahnte Höhen und Tiefen!20.000 Meilen unter den Meeren Die Geschichte von Kapitän Nemo, einen Menschen rätselhafter Herkunft, einen kultivierten Wissenschaftler und Ingenieur, der mit einer kleinen Schar Getreuer auf einer abenteuerlichen Reise in seinem Riesen-U-Boot »Nautilus« die Weltmeere unterquert, gehört zu den immer wieder zitierten Meisterwerken von Jules Verne. Der Mitteldeutsche Rundfunk wagt ein unglaubliches technisches Abenteuer und setzt den Klassiker in ein digitales Klangwunder um. Exklusiv für die Mehrkanal-Technik wurde der Stoff von Helmut Peschina neu bearbeitet.Die Reise zum Mittelpunkt der Erde Professor Lidenbrock, kauziger Experte in Sachen Steine und Mineralien, findet in einem alten isländischen Buch eine Wegbeschreibung ins Erdinnere. Mit seinem Neffen Axel steigt er durch einen Vulkankrater hinab und entdeckt eine atemberaubende unterirdische Welt voll faszinierender Landschaften und Lebewesen. Lauschen Sie dem Herzschlag der Erde: Ein opulenter Chor aus Stimmen und Klängen, Geröllschlag, Wasserrauschen und Höhlenatmosphäre machen das Hörspiel zu einer akustischen Expedition.In 80 Tagen um die Welt Der chaotische Erfinder Phileas Fogg lässt sich auf eine verrückte Wette ein: Er will die Erde in 80 Tagen umrunden. Ein wahnwitziges Unternehmen in Zeiten ohne Auto und Flugzeug. Zum Glück hat der schusselige Forscher seinen Diener Passepartout an seiner Seite. Der hat zwar Dreck am Stecken, aber mindestens genauso gute Ideen wie sein Herr... Ob die beiden wieder rechtzeitig in London eintreffen, wird hier nicht verraten. Wohl aber, dass während dieses zweistündigen Hörspiels herzlich gelacht wird und einige Stars unvergessliche Auftritte haben.Hörspiele ab 12 Jahren, 6 CD, Sprecher: Gottfried John, Ernst Jacobi, Florian Lukas, Uwe Friedrichsen, Peter Fricke, Axel Milberg, Boris Aljinovic u. v. a.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Fantastische Reisen. Drei Hörspiele, 6 Audio-CDs
20,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Seien Sie mit dabei, wenn Jules Verne seine Helden auf abenteuerliche Reise schickt: hinab ins Erdinnere in eine atemberaubende Welt voller faszinierender Landschaften und Lebewesen, zu einer temporeichen Erdumrundung mit jedem sich bietenden Transportmittel oder in einem U-Boot in die unbekannten Tiefen der Weltmeere.Kapitän Nemo, Phileas Fogg und Professor Lidenbrock entführen zu akustischen Expediotionen der besonderen Art. Bei diesen drei opulenten Hörspielinszenierungen erklingen der Herzschlag der Erde, das Rauschen der Weltmeere und zahlreiche ungewöhnliche Fortbewegungsmittel. Auf in ungeahnte Höhen und Tiefen!20.000 Meilen unter den Meeren Die Geschichte von Kapitän Nemo, einen Menschen rätselhafter Herkunft, einen kultivierten Wissenschaftler und Ingenieur, der mit einer kleinen Schar Getreuer auf einer abenteuerlichen Reise in seinem Riesen-U-Boot »Nautilus« die Weltmeere unterquert, gehört zu den immer wieder zitierten Meisterwerken von Jules Verne. Der Mitteldeutsche Rundfunk wagt ein unglaubliches technisches Abenteuer und setzt den Klassiker in ein digitales Klangwunder um. Exklusiv für die Mehrkanal-Technik wurde der Stoff von Helmut Peschina neu bearbeitet.Die Reise zum Mittelpunkt der Erde Professor Lidenbrock, kauziger Experte in Sachen Steine und Mineralien, findet in einem alten isländischen Buch eine Wegbeschreibung ins Erdinnere. Mit seinem Neffen Axel steigt er durch einen Vulkankrater hinab und entdeckt eine atemberaubende unterirdische Welt voll faszinierender Landschaften und Lebewesen. Lauschen Sie dem Herzschlag der Erde: Ein opulenter Chor aus Stimmen und Klängen, Geröllschlag, Wasserrauschen und Höhlenatmosphäre machen das Hörspiel zu einer akustischen Expedition.In 80 Tagen um die Welt Der chaotische Erfinder Phileas Fogg lässt sich auf eine verrückte Wette ein: Er will die Erde in 80 Tagen umrunden. Ein wahnwitziges Unternehmen in Zeiten ohne Auto und Flugzeug. Zum Glück hat der schusselige Forscher seinen Diener Passepartout an seiner Seite. Der hat zwar Dreck am Stecken, aber mindestens genauso gute Ideen wie sein Herr... Ob die beiden wieder rechtzeitig in London eintreffen, wird hier nicht verraten. Wohl aber, dass während dieses zweistündigen Hörspiels herzlich gelacht wird und einige Stars unvergessliche Auftritte haben.Hörspiele ab 12 Jahren, 6 CD, Sprecher: Gottfried John, Ernst Jacobi, Florian Lukas, Uwe Friedrichsen, Peter Fricke, Axel Milberg, Boris Aljinovic u. v. a.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die Reise zum Mars (Dystopie-Klassiker) (eBook,...
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reise zum Mars von Hans Dominik ist eine technisch-wissenschaftliche Zukunftsgeschichte. Im Jahre 2108 haben die Menschen Luft, Wasser und eine grüne Vegetation auf dem Mars nachgewiesen. Aber es ist noch keinem Menschen gelungen, zum Mars zu fliegen. Dies ändert sich erst, als Doktor Müller eine Flüssigkeit erfindet, mit der er Materie der Einwirkung der Schwerkraft entziehen kann. Mit dem Geld des Pariser Marspreises wird eine Kugel erbaut, mit der die ersten beiden Menschen zum Mars aufbrechen. Dort glücklich angekommen, finden sie eine Landschaft wie im Berner Oberland mit Pflanzen und Tieren vor. Bereits am Anfang seiner Erzählung aus dem Jahre 2108 zeigt Hans Dominik auf, wie man sich Informationen über den Mars beschaffen kann, ohne dort gewesen zu sein: Die Ergebnisse einer verbesserten und erweiterten Spektralanalyse ließen mit untrüglicher Sicherheit erkennen, daß der Nachbarplanet der Erde, der Mars, Wasser, Luft und eine grüne Vegetation besaß. Leider sind alle Versuche, den Mars zu erreichen, misslungen. Hans Dominik schreibt: In der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts hatte ein australischer Milliardär, wohl durch eine fantastische Schrift Jules Vernes angeregt, den Versuch unternommen, aus einem Riesengeschütz ein gewaltiges Geschoß zum Mars zu senden. Der Versuch war schmählich mißlungen. Noch bevor das Geschoß die Atmosphäre der Erde selber passiert hatte, war es durch die unendliche Reibung zerschmolzen und zu Dampf zerspritzt... Hans Dominik (1872-1945) war ein deutscher Science-Fiction- und Sachbuchautor, Wissenschaftsjournalist und Ingenieur (Elektrotechnik, Maschinenbau)."

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die Reise zum Mars (Dystopie-Klassiker) (eBook,...
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reise zum Mars von Hans Dominik ist eine technisch-wissenschaftliche Zukunftsgeschichte. Im Jahre 2108 haben die Menschen Luft, Wasser und eine grüne Vegetation auf dem Mars nachgewiesen. Aber es ist noch keinem Menschen gelungen, zum Mars zu fliegen. Dies ändert sich erst, als Doktor Müller eine Flüssigkeit erfindet, mit der er Materie der Einwirkung der Schwerkraft entziehen kann. Mit dem Geld des Pariser Marspreises wird eine Kugel erbaut, mit der die ersten beiden Menschen zum Mars aufbrechen. Dort glücklich angekommen, finden sie eine Landschaft wie im Berner Oberland mit Pflanzen und Tieren vor. Bereits am Anfang seiner Erzählung aus dem Jahre 2108 zeigt Hans Dominik auf, wie man sich Informationen über den Mars beschaffen kann, ohne dort gewesen zu sein: Die Ergebnisse einer verbesserten und erweiterten Spektralanalyse ließen mit untrüglicher Sicherheit erkennen, daß der Nachbarplanet der Erde, der Mars, Wasser, Luft und eine grüne Vegetation besaß. Leider sind alle Versuche, den Mars zu erreichen, misslungen. Hans Dominik schreibt: In der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts hatte ein australischer Milliardär, wohl durch eine fantastische Schrift Jules Vernes angeregt, den Versuch unternommen, aus einem Riesengeschütz ein gewaltiges Geschoß zum Mars zu senden. Der Versuch war schmählich mißlungen. Noch bevor das Geschoß die Atmosphäre der Erde selber passiert hatte, war es durch die unendliche Reibung zerschmolzen und zu Dampf zerspritzt... Hans Dominik (1872-1945) war ein deutscher Science-Fiction- und Sachbuchautor, Wissenschaftsjournalist und Ingenieur (Elektrotechnik, Maschinenbau)."

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Koch Media Robur - Der Herr der sieben Kontinen...
27,02 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Regierungsbeauftragter (Charles Bronson), ein Waffenfabrikant (Henry Hull), ein Ingenieur und dessen Verlobte wollen 1868 mit einem Heißluftballon einen mysteriösen Vulkan untersuchen. Dabei geraten sie in die Fänge des fanatischen Pazifisten Robur (Vincent Price). Dieser spielt Gott und will einer kriegerischen Menschheit den Frieden bringen - zur Not mit ebenso gewaltsamen Mitteln. Als Kapitän seines gewaltigen Luftschiffs 'Albatros' bombardiert er militärische Ziele. Die Gefangenen hegen einerseits starke Zweifel an den vermeintlich guten Absichten Roburs, andererseits schmeckt dem Waffenfabrikanten ein Ende aller Kriege überhaupt nicht... (1 Blu-ray + 1 DVD)Kein Geringerer als der berühmte Sci-Fi- und Fantasy-Autor Richard Matheson ('I Am Legend') fasste 1961 zwei Romane von Jules Verne zum Drehbuch für 'Robur - Der Herr der sieben Kontinente' zusammen. Vincent Price liefert sich als idealistischer und gleichsam größenwahnsinniger Kapitän Nemo der Lüfte - übrigens eine von Prices Lieblingsrollen - mit einem frühen Charles Bronson ein spektakuläres Duell über den Wolken. Nostalgisch-liebevolle, handgemachte Spezialeffekte verleihen der AIP-Produktion ihren besonderen Charme.nn- Dokumentation 'Richard Matheson Storyteller'n- Trailern- Audiokommentarn- Bildergalerie

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot