Angebote zu "Heidenreich" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Heidenreich:Englisch für Architekten un
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.12.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Englisch für Architekten und Bauingenieure - English for Architects and Civil Engineers, Titelzusatz: Ein kompletter Projektablauf auf Englisch mit Vokabeln, Redewendungen, Übungen und Praxistipps - All project phases in English with vocabulary, idiomatic expressions, exercises and practical advice, Auflage: 6. Auflage von 2019 // 6. Aufl. 2019 // 6. Aufl. 2019. 6. Aufl. 2019, Autor: Heidenreich, Sharon, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer Vieweg, Originalsprache: Englisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architekt // Baumeister // Architektur // Bauberuf // Bauingenieur // Ingenieur // Bau // Bautechnik // Englisch // Fachsprache Wirtschaft // Wirtschaftsenglisch // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Maschinenbau // Vermessung // Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // Politik // Baukunst // Entwurf // TECHNOLOGY & ENGINEERING // Civil // General // Fremdsprachenerwerb // Fremdsprachendidaktik // Bauingenieur- // Vermessungs // und Bauwesen, Rubrik: Architektur, Seiten: 318, Abbildungen: Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 586 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Heidenreich:Englisch für Architekten un
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.12.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Englisch für Architekten und Bauingenieure - English for Architects and Civil Engineers, Titelzusatz: Ein kompletter Projektablauf auf Englisch mit Vokabeln, Redewendungen, Übungen und Praxistipps - All project phases in English with vocabulary, idiomatic expressions, exercises and practical advice, Auflage: 6. Auflage von 2019 // 6. Aufl. 2019 // 6. Aufl. 2019. 6. Aufl. 2019, Autor: Heidenreich, Sharon, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer Vieweg, Originalsprache: Englisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architekt // Baumeister // Architektur // Bauberuf // Bauingenieur // Ingenieur // Bau // Bautechnik // Englisch // Fachsprache Wirtschaft // Wirtschaftsenglisch // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Maschinenbau // Vermessung // Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // Politik // Baukunst // Entwurf // TECHNOLOGY & ENGINEERING // Civil // General // Fremdsprachenerwerb // Fremdsprachendidaktik // Bauingenieur- // Vermessungs // und Bauwesen, Rubrik: Architektur, Seiten: 318, Abbildungen: Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 586 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Nantas, Hörbuch, Digital, 1, 83min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Gegensatz zu Zolas monumentalem Romanwerk, zu seiner unsterblichen Anklage einer Korrupten Justiz im Falle Dreyfus ("J'accuse!") haben seine Kurzgeschichten nur selten die ihnen zukommende Aufmerksamkeit gefunden. Dabei gehören etliche zum Großartigsten, was die Weltliteratur an Kurzprosa besitzt. Dieses Hörbuch ist ein Bespiel davon. Im Gegensatz zu den hochdramatischen Verläufen vieler anderer Erzählungen, fand Zola in "Nantas" eine versöhnliche, sogar humorvolle Lösung. Emile Zola wurde am 2.4.1840 in Paris geboren. Sein italienischer Vater war Ingenieur, die Mutter war gebürtige Französin. Der Vater starb 1847. 1843-1858 lebte er in Aix-en-Provence. Die Mutter zog Ende 1857 nach Paris und ließ Emile im Februar 1858 nachkommen. Dort scheiterte er am Abitur im Lycée Louis-le-Grand und arbeitete zuerst als Schreiber beim Hafenzoll, dann als freier Journalist. 1862 bekam er eine Anstellung im Verlagshaus Hachette, das er nach dem Erfolg seiner ersten beiden Bücher wieder verließ. 1898 setzte er sich mit einem Brief für die Unschuld von Dreyfus ein ("J'accuse") und wurde zu Gefängnis und einer Geldstrafe verurteilt, konnte jedoch nach England entfliehen. 1899 kehrte er nach einer Amnestie zurück. Zola starb am 29.9.1902 in Paris. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gert Heidenreich. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003042/bk_lind_003042_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die vier Tage von Jean Gourdon, Hörbuch, Digita...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zentrum von "Die vier Tage von Jean Gourdon" stehen vier ereignisreiche und schicksalsträchtige Tage im Leben eines tief in seiner südfranzösischen Heimat verwurzelten Mannes. Eine hochdramatische Erzählung, in den die Katastrophe unausweichlich scheint, aber doch auch stets Grund zur Hoffnung bleibt.Zola, noch heute einer der meistgelesenen Autoren der Welt, vermischt in seinen Romanen und Erzählungen auf faszinierende Weise Symbolismus und Naturalismus und schafft so ein Werk, das berückende Tiefe und packenden Realitätssinn miteinander vereint. Ein wahrer Klassiker!Emile Zola wurde am 2. 4. 1840 in Paris geboren. Sein italienischer Vater war Ingenieur, die Mutter war gebürtige Französin. Der Vater starb 1847. 1843-1858 lebte er in Aix-en-Provence. Die Mutter zog Ende 1857 nach Paris und ließ Emile im Februar 1858 nachkommen. Dort scheiterte er am Abitur im Lycée Louis-le-Grand und arbeitete zuerst als Schreiber beim Hafenzoll, dann als freier Journalist. 1862 bekam er eine Anstellung im Verlagshaus Hachette, das er nach dem Erfolg seiner ersten beiden Bücher wieder verließ. 1898 setzte er sich mit einem Brief für die Unschuld von Dreyfus ein ("J'accuse") und wurde zu Gefängnis und einer Geldstrafe verurteilt, konnte jedoch nach England entfliehen. 1899 kehrte er nach einer Amnestie zurück. Zola starb am 29. 9. 1902 in Paris. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gert Heidenreich. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/005931/bk_lind_005931_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Albert muss nach Hause
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Homer liebt Elsie. Und Elsie liebt Albert. Eigentlich einfach. Bis auf ein großes grünes Manko: Albert ist ein Alligator. Und Homer will sein Badezimmer keinen Tag länger mit einem bissigen Reptil teilen. Elsie entscheidet sich für Homer - unter einer Bedingung: Gemeinsam müssen sie Albert nach Hause bringen. Vom trostlosen West-Virginia ins sonnenverwöhnte Florida. Mit dem Alligator auf dem Rücksitz ihres Buicks unternehmen sie die Fahrt ihres Lebens - und die führt sie weiter, als sie es sich hätten träumen lassen."Es ist die geniale Konstruktion des Romans, die den besonderen Reiz ausmacht." NDR Kultur, Ulrike Sárkány"Einfach unwiderstehlich."GALA"Gute-Laune-Lektüre." MAXI, Juli 2016"Diese Geschichte ist so unangestrengt und liebevoll erzählt, dass ein Urlaub, in dem man dieses Buch dabei hat, nicht schiefgehen kann, egal, was Hotel, Wetter und Strand einem vorenthalten."Elke Heidenreich im Literatur Spiegel"Liebevoller kann man eine verrückte Geschichte kaum erzählen: da reist ein Ehepaar mit einem Alligator namens Albert quer durch Amerika, um ihn in südlichen Sümpfen freizulassen. Albert kommt nach Hause, ja, aber auch Elsie und Homer kommen an: in ihrer Liebe und bei sich selbst. Ich glaube, nach diesem Buch brauche ich dringend einen grinsenden Alligator als Haustier, damit mein Leben auf die Reihe kommt."Elke Heidenreich über Ihr Lieblingsbuch Albert muss nach Hause"Homer Hickam Jr., ehemaliger NASA-Ingenieur und Bestsellerautor, erzählt die (wahren?) Geschichten seiner Eltern so leichtfüßig, dass 528 Seiten bedauerlich schnell ausgelesen sind." Auto Bild Klassik"Endlich wieder ein Hickam! Mit seinen hinreißenden "Rocket Boys" kriegte man sogar Männermuffel ans Lesen."Elke Heidenreich über Rocket Boys

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Albert muss nach Hause
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Homer liebt Elsie. Und Elsie liebt Albert. Eigentlich einfach. Bis auf ein großes grünes Manko: Albert ist ein Alligator. Und Homer will sein Badezimmer keinen Tag länger mit einem bissigen Reptil teilen. Elsie entscheidet sich für Homer - unter einer Bedingung: Gemeinsam müssen sie Albert nach Hause bringen. Vom trostlosen West-Virginia ins sonnenverwöhnte Florida. Mit dem Alligator auf dem Rücksitz ihres Buicks unternehmen sie die Fahrt ihres Lebens - und die führt sie weiter, als sie es sich hätten träumen lassen."Es ist die geniale Konstruktion des Romans, die den besonderen Reiz ausmacht." NDR Kultur, Ulrike Sárkány"Einfach unwiderstehlich."GALA"Gute-Laune-Lektüre." MAXI, Juli 2016"Diese Geschichte ist so unangestrengt und liebevoll erzählt, dass ein Urlaub, in dem man dieses Buch dabei hat, nicht schiefgehen kann, egal, was Hotel, Wetter und Strand einem vorenthalten."Elke Heidenreich im Literatur Spiegel"Liebevoller kann man eine verrückte Geschichte kaum erzählen: da reist ein Ehepaar mit einem Alligator namens Albert quer durch Amerika, um ihn in südlichen Sümpfen freizulassen. Albert kommt nach Hause, ja, aber auch Elsie und Homer kommen an: in ihrer Liebe und bei sich selbst. Ich glaube, nach diesem Buch brauche ich dringend einen grinsenden Alligator als Haustier, damit mein Leben auf die Reihe kommt."Elke Heidenreich über Ihr Lieblingsbuch Albert muss nach Hause"Homer Hickam Jr., ehemaliger NASA-Ingenieur und Bestsellerautor, erzählt die (wahren?) Geschichten seiner Eltern so leichtfüßig, dass 528 Seiten bedauerlich schnell ausgelesen sind." Auto Bild Klassik"Endlich wieder ein Hickam! Mit seinen hinreißenden "Rocket Boys" kriegte man sogar Männermuffel ans Lesen."Elke Heidenreich über Rocket Boys

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Albert muss nach Hause
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Homer liebt Elsie. Und Elsie liebt Albert. Eigentlich einfach. Bis auf ein großes grünes Manko: Albert ist ein Alligator. Und Homer will sein Badezimmer keinen Tag länger mit einem bissigen Reptil teilen. Elsie entscheidet sich für Homer - unter einer Bedingung: Gemeinsam müssen sie Albert nach Hause bringen. Vom trostlosen West-Virginia ins sonnenverwöhnte Florida. Mit dem Alligator auf dem Rücksitz ihres Buicks unternehmen sie die Fahrt ihres Lebens - und die führt sie weiter, als sie es sich hätten träumen lassen."Es ist die geniale Konstruktion des Romans, die den besonderen Reiz ausmacht." NDR Kultur, Ulrike Sárkány"Einfach unwiderstehlich."GALA"Gute-Laune-Lektüre." MAXI, Juli 2016"Diese Geschichte ist so unangestrengt und liebevoll erzählt, dass ein Urlaub, in dem man dieses Buch dabei hat, nicht schiefgehen kann, egal, was Hotel, Wetter und Strand einem vorenthalten."Elke Heidenreich im Literatur Spiegel"Liebevoller kann man eine verrückte Geschichte kaum erzählen: da reist ein Ehepaar mit einem Alligator namens Albert quer durch Amerika, um ihn in südlichen Sümpfen freizulassen. Albert kommt nach Hause, ja, aber auch Elsie und Homer kommen an: in ihrer Liebe und bei sich selbst. Ich glaube, nach diesem Buch brauche ich dringend einen grinsenden Alligator als Haustier, damit mein Leben auf die Reihe kommt."Elke Heidenreich über Ihr Lieblingsbuch Albert muss nach Hause"Homer Hickam Jr., ehemaliger NASA-Ingenieur und Bestsellerautor, erzählt die (wahren?) Geschichten seiner Eltern so leichtfüßig, dass 528 Seiten bedauerlich schnell ausgelesen sind." Auto Bild Klassik"Endlich wieder ein Hickam! Mit seinen hinreißenden "Rocket Boys" kriegte man sogar Männermuffel ans Lesen."Elke Heidenreich über Rocket Boys

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Rausch
3,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1857: Die Welt windet sich in den Geburtswehen der Moderne. Das erste Transatlantikkabel soll verlegt werden, doch es reißt. Das größte Schiff aller Zeiten soll zu Wasser gebracht werden, doch es läuft nicht vom Stapel. Der Ingenieur Chester Ludlow ringt darum, zwei Kontinente zu verbinden – als er der schönen Katerina Lindt verfällt, muss er erfahren, dass es menschliche Schwächen sind, die das Jahrhundertprojekt an den Rand des Scheiterns bringen. Die Sprachgewalt und epochale Wucht von John Griesemers 'Rausch' versetzte die Kritik in einen Taumel und machte das Buch zum Bestseller. 'Ein Roman mit ›Titanic‹-Qualitäten', schrieb die Zeitschrift Brigitte.'Es ist genau das, was sein Titel verspricht: ein Rausch. Dieses Buch ist wunderbar … Lesen Sie sich einen Rausch an.'Elke Heidenreich in 'Lesen!'

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Albert muss nach Hause
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Homer liebt Elsie. Und Elsie liebt Albert. Eigentlich einfach. Bis auf ein grosses grünes Manko: Albert ist ein Alligator. Und Homer will sein Badezimmer keinen Tag länger mit einem bissigen Reptil teilen. Elsie entscheidet sich für Homer - unter einer Bedingung: Gemeinsam müssen sie Albert nach Hause bringen. Vom trostlosen West-Virginia ins sonnenverwöhnte Florida. Mit dem Alligator auf dem Rücksitz ihres Buicks unternehmen sie die Fahrt ihres Lebens - und die führt sie weiter, als sie es sich hätten träumen lassen. 'Es ist die geniale Konstruktion des Romans, die den besonderen Reiz ausmacht.' NDR Kultur, Ulrike Sárkány 'Einfach unwiderstehlich.' GALA 'Gute-Laune-Lektüre.' MAXI, Juli 2016 'Diese Geschichte ist so unangestrengt und liebevoll erzählt, dass ein Urlaub, in dem man dieses Buch dabei hat, nicht schiefgehen kann, egal, was Hotel, Wetter und Strand einem vorenthalten.' Elke Heidenreich im Literatur Spiegel 'Liebevoller kann man eine verrückte Geschichte kaum erzählen: da reist ein Ehepaar mit einem Alligator namens Albert quer durch Amerika, um ihn in südlichen Sümpfen freizulassen. Albert kommt nach Hause, ja, aber auch Elsie und Homer kommen an: in ihrer Liebe und bei sich selbst. Ich glaube, nach diesem Buch brauche ich dringend einen grinsenden Alligator als Haustier, damit mein Leben auf die Reihe kommt.' Elke Heidenreich über Ihr Lieblingsbuch Albert muss nach Hause 'Homer Hickam Jr., ehemaliger NASA-Ingenieur und Bestsellerautor, erzählt die (wahren?) Geschichten seiner Eltern so leichtfüssig, dass 528 Seiten bedauerlich schnell ausgelesen sind.' Auto Bild Klassik 'Endlich wieder ein Hickam! Mit seinen hinreissenden 'Rocket Boys' kriegte man sogar Männermuffel ans Lesen.' Elke Heidenreich über Rocket Boys

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot