Angebote zu "Gewerblicher" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Gewerblicher Rechtsschutz für Ingenieure als Bu...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gewerblicher Rechtsschutz für Ingenieure:Auflage 2014 Hartmut Hering

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Gewerblicher Rechtsschutz für Ingenieure als eB...
14,99 €
Sale
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Gewerblicher Rechtsschutz für Ingenieure:essentials. Auflage 2014 Hartmut Hering

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Planungsbereich ´´Baufeldfreimachung/Rückbau´´
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Revitalisierung von alten Gewerbe- und Industriestandorten spielt in der heutigen Zeit zunehmend eine Rolle, da der Flächenverbrauch reduziert wird und Innenstadtgrundstücke an Attraktivität gewinnen. Allerdings stellt die aus der Vornutzung resultierende Belastung von Grundstücken häufig ein starkes Investitionshemmnis dar. Zielsetzung der Baufeldfreimachung ist die Beseitigung von Bauwerken, Verkehrs- und Leitungsanlagen sowie von schadstoffhaltigem Boden, um ein für eine Anschlussnutzung unbelastetes und hindernisfreies Baufeld zu erhalten. Da die in 33 Abs. 3 HOAI beschriebenen Leistungen nicht geeignet waren, die auftraggeber- und auftragnehmerseitigen Anforderungen an ein spezifiziertes Leistungsbild zu erfüllen, hat die AHO-Fachkommission ´´Baufeldfreimachung/Altlasten´´ bereits 2004 ein Leistungsbild entwickelt. Die vorliegende Auflage umfasst ein tabellarisches, in sich geschlossenes Leistungsbild für Planungsleistungen mit allen relevanten Leistungsstufen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Taschenbuch Dichtungstechnik, 3. Auflage
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Taschenbuch Dichtungstechnik erläutert kurz und prägnant die wichtigsten Begriffe der Dichtungstechnik. Es enthält in komprimierter Form grundlegende Informationen zu statischen Dichtungen, Packungen, Gleitringdichtungen, Radialwellendichtringen, Hydraulik- und Pneumatikdichtungen, berührungsfreien Dichtungen sowie Sonderdichtungen und Zubehör. Vor- und Nachteile bestimmter Bauformen werden ebenso beschrieben wie Probleme, die beim Einbau und Betrieb entstehen können. Gleichzeitig werden Tipps zu ihrer Vermeidung gegeben. Über 170 Zeichnungen, Bilder, Tabellen und Diagramme ermöglichen eine schnelle Übersicht und verdeutlichen die gefundenen Begriffe. Durch zahlreiche Querverweise werden bei Bedarf weitere Informationen vermittelt. Das zusätzliche Stichwortverzeichnis erhöht die Nutzungsfreundlichkeit. Angesprochen werden in erster Linie Studenten und Auszubildende technischer Berufszweige, gewerbliche Angestellte, Techniker und Ingenieure, die mit Problemen der Dichtungstechnik konfrontiert werden und mit der Terminologie dieses Fachgebiets noch nicht so vertraut sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
TA-Luft
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die TA Luft ist das ´´Grundgesetz´´ der Luftreinhaltung für Industrie und Gewerbe. Sie konkretisiert die Anforderungen des Bundes-Immissionsschutzgesetzes; ihr Inhalt muss auch von den Gerichten beachtet werden. Selbst bei privatrechtlichen Streitigkeiten ist sie heranzuziehen. Der bewährte Handkommentar erläutert die TA-Luft knapp und praxisgerecht. Die zweite Auflage kommentiert die neue TA Luft, die am 1. Oktober 2002 in Kraft trat. Neben der aktuellen Rechtsentwicklung werden auch neue technische Erkenntnisse berücksichtigt. So bestimmt die neue TA Luft für einige Stoffe - wie z.B. Benzol - erstmals Immissionswerte, die in der betrieblichen Praxis zu beachten sind. Der Kommentar ist ein souveräner Wegweiser durch die technischen und rechtlichen Detailregelungen, deren Auslegung und Anwendung selbst Spezialisten oft erhebliche Schwierigkeiten bereiten. Ein Sachverzeichnis rundet das Werk ab. Ltd. Ministerialrat a.D. Dr. Klaus Hansmann ist einer der renommiertesten und erfahrensten Experten für Luftreinhaltung und Immissionsschutzrecht. Er ist durch zahlreiche Publikationen ausgewiesen und u.a. Herausgeber des Großkommentars Landmann/Rohmer, Umweltrecht. Für Anlagenbetreiber aus Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft; Nachbarn emittierender Anlagen; kommunale Planungsträger und Planungsbüros, Verwaltungsbeamte, Richter und Rechtsanwälte, Ingenieure und Sachverständige für Luftverunreinigungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Architekturführer Region Augsburg/Schwaben
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Architektur aus 20 Jahren: eine Leistungsschau - und ein Handbuch für alle Bauherren Der Architekturführer Region Augsburg/Schwaben, herausgegeben vom Schwäbischen Architekten- und Ingenieurverein zum Anlass seines 150-jährigen Gründungsjubiläums, ist eine Retrospektive auf zwei Jahrzehnte architektonischen Schaffens in der Großstadt Augsburg und in vier Nachbarlandkreisen. Dieser Führer porträtiert mit knappen Texten und technischen Informationen, mit Grundrissen und vielen Abbildungen mehr als 130 Bauprojekte - Einfamilienhäuser wie Gewerbebauten, aber auch Gebäude wie Ärztehäuser und Kliniken, Schulen und Museen, Sportstadien, Kirchen und sogar ein Kloster. 46 Bauprojekte in Augsburg, 31 im Landkreis Augsburg, 19 im Landkreis Aichach-Friedberg, 15 im Landkreis Dillingen a.d. Donau sowie 23 im Landkreis Donau-Ries vermitteln nicht nur einen breit gefächerten Überblick über die Arbeit von Architekten und Ingenieuren in der Region. Die auf 308 Seiten vorgestellten Bauvorhaben machen diesen Architekturführer zu einer Leistungsschau und damit mit zahlreichen Anregungen, Anstößen und Kontaktadressen zum unverzichtbaren Handbuch für private, gewerbliche und öff entliche Bauherren. Mit Kurzporträts, technischen Daten und 381 Fotografien ist dieser Architekturführer eine ´´Tour zur Baukultur´´ in der Region Augsburg. Und ein Nachschlagewerk für Architekten, Studierende und alle diejenigen, die zeitgenössische Architektur besichtigen wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Leonardo Da Vinci, 1 DVD
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 1452 in der Toscana geborene Leonardo Da Vinci gilt als Idealbild des Universalgenies der Renaissance: Er war Maler, Bildhauer, Zeichner, Ingenieur, Architekt und Naturforscher. Als er im Alter von 77 Jahren starb, hatte er mehr als 5000 Manuskripte verfasst, überwiegend in Spiegelschrift. Seine Stärken waren scharfe Beobachtung und Wahrnehmung und eine sehr detailgetreue Wiedergabe.In seiner Zeit in Florenz entwickelte Da Vinci den Malstil des Sfumato: Seine Werke waren atmosphärisch und antinaturalistisch, sie sollten vor allem die Seelenregung der abgebildeten Person widerspiegeln. Eins seiner berühmtesten Werke in diesem Stil ist die Mona Lisa. Als Da Vinci eigentlich schon die Kunst zugunsten der Wissenschaft zurückgestellt hatte, schuf er noch das berühmte Fresco ´Das Abendmahl´.Diese DVD hat bewusst eine kurze Spielzeit, weil es sich um ein Unterrichtsfilm handelt, der gezielt für den Einsatz im Unterricht hergestellt wurde. Die DVD enthält ein nicht-gewerbliches öffentliches Vorführrecht für Schulen (Schullizenz). Die Filme können auch in der Nachhilfe eingesetzt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Privates Baurecht
249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dieses Werk bietet eine fundierte Kommentierung aller Vorschriften, die für das Geschehen rund um den Bau von Bedeutung sind (insbesondere BGB, VOB, HOAI). Der Benutzer erhält in der gewohnten Qualität der Beck schen Kurzkommentare eine: - umfassende Kommentierung des neuen Bauvertragsrechts des BGB ( 631 - 650u), mit besonderem Schwerpunkt auf den zentralen Vorschriften der Vergütung, der Mängelrechte und der Abnahme liegt - systematische Darstellung des gesamten Bauvertragsrechts, in der auf über 500 Seiten alle zentralen Bereiche des Bauvertragsrechts dargestellt werden, so u.a. - Besonderheiten einzelner Vertragstypen (Architekten-, Ingenieur-, Gutachter-, Projektsteuerungsvertrag u.a.) - Unternehmereinsatzformen - Bauträgervertrag - Sicherung der Ansprüche, Formen und Möglichkeiten - Abnahme und Abnahmesurrogate - Insolvenz bei Bau- und Planerverträgen - Gerichtliche Durchsetzung- Kurzkommentierung bauspezifischer Gesetze und Regelungen wie - HOAI - VOB Teil B Das Werk verbindet so die Vorteile eines baurechtlichen Kompendiums mit der Aktualität und dem Detailreichtum eines Kommentars, indem Kommentierung und systematische Darstellung durch wechselseitige Bezugnahmen eng miteinander verbunden sind; auch nimmt der Kommentar immer an den entsprechenden Stellen Bezug auf den Kommentar Kapellmann/Messerschmidt, VOB Teile A und B. Vorteile auf einen Blick - vertieft, profunde Kommentierung des am 1. Januar 2018 in Kraft tretenden Bauvertragsrechts - systematische Darstellungen zu den zentralen baurechtlichen Problemfeldern - zusätzliche Kurz-Kommentierung der VOB Teil B Zur Neuauflage Schwerpunkt der 3. Auflage ist das neue Bauvertragsgesetz, das im März 2017 vom Bundestag verabschiedet wurde und am 1. Januar 2018 in Kraft treten wird. Dabei wird jetzt unterschieden zwischen dem Bauvertrag, der in der gewerblichen Bauwirtschaft zu tragen kommt, und dem Verbraucherbauvertrag, der sich an Endverbrauer als Bauherren wendet. Ebenfalls gesetzlich gefasst wird der Bauträgervertrag und der Architekten-und Ingenieurvertrag. Die wesentlichen Punkte der Neuregelungen sind: - Einführung eines einseitigen Anordnungsrechts des Bauherrn - des Bestellers einschließlich Regelungen zur Preisanpassung bei Mehr- oder Minderleistungen - Änderung und Ergänzung der Regelungen zur Abnahme - Normierung der Kündigung aus wichtigem Grund - beim Verbraucherbauvertrag: Einführung einer Baubeschreibungspflicht des Unternehmers, Verbindliche Vereinbarung über die Bauzeit, Zweiwöchiges Widerrufsrecht für den Besteller Zielgruppe Für Baujuristen in Anwaltschaft, Bauindustrie und Bauverbänden, öffentliche Auftraggeber, Vergabekammern und Justiz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Lean Thinking (eBook, PDF)
47,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort der Autoren zur 3. Auflage Vor der Rezession in Europa und dem nachlassenden Wachstum Chinas ist auch die boomende deutsche Exportwirtschaft nicht gefeit. Damit gewinnt dieses Buch zusätzliche Aktualität. Wann immer die deutsche Industrie sich in den letzten zwei Jahrzehnten vor schwierige Herausforderungen gestellt sah, wiesen ihr die ?leanen? Maßnahmen, die in diesem Buch geschildert werden, den Weg nach vorne. Da der Weg zur Verbesserung, den es schildert, eine unendliche Aufgabe darstellt, finden sich immer neue Pfade, durch effektivere Zusammenarbeit Kundenbedürfnisse zu befriedigen und Arbeitsplätze zu sichern. Unser früheres Buch, Die zweite Revolution in der Autoindustrie, erschien 1992, zu einem Zeitpunkt, da der Automobilabsatz erstmals seit Jahrzehnten zurückging und die deutsche Vorherrschaft im Luxussegment angesichts der Markteinführung des Lexus aus dem Toyota-Konzern ins Wanken geriet. Es war ein Weckruf, der in Wolfsburg, München und Stuttgart ebenso laut und deutlich zu hören war wie in Detroit. Und es sorgte für Unruhe bei Gewerkschaften in vielen Ländern, wo man fürchtete, lean thinking werde zum Abbau von Arbeitsplätzen und zu einem Machtverlust der Gewerkschaften führen. In Deutschland kam es anders. Als Wendelin Wiedeking 1992 vor der Aufgabe stand, den legendären Sportwagenhersteller Porsche zu retten, las er Die zweite Revolution in der Autoindustrie und engagierte zu seiner Unterstützung eine Handvoll erfahrener Sensei von Toyota. Diese begannen unverzüglich damit, den bei Porsche tief verwurzelten Handwerksgeist infrage zu stellen. Ferner begannen sie, vom Arbeiter über den Ingenieur bis hin zum Manager alle Mitarbeiter in einen Prozess einzubinden, dessen Ziel es war, die Arbeitsabläufe bei der Autoherstellung leaner zu gestalten. Dr. Wiedeking blickte auch zu Toyota, Honda und BMW, um zu lernen, wie man Autos entwirft, die gleich im ersten Lauf schlüsselfertig montiert werden, um so die damals in deutschen Autofabriken verbreiteten Feinschliff- und Anpassungsarbeiten überflüssig zu machen. Wir trafen just in dem Augenblick ein, da der erste perfekte Porsche vom Band rollte. Von vielen Mitarbeitern hörten wir, dass die neuen Prozesse auf dramatische Weise die Augen für eine andere Arbeitsweise geöffnet hatten. Damit war für uns der Beweis erbracht, dass sich mit lean thinking auch in Deutschland Erfolge feiern ließen, nicht nur in Japan. Diese Geschichte haben wir in unserem Buch Lean Thinking ausführlich geschildert, um sie in der deutschen Wirtschaft bekannt zu machen. Porsches andauerndes Wachstum führte das Unternehmen an einen Punkt, an dem es sich gar zur Übernahme des riesigen Volkswagen-Konzerns imstande fühlte. Damit hatte man sich überhoben, doch selbst nach der anschließenden Übernahme durch VW geht Porsche innerhalb der Unternehmensgruppe mit den Prinzipien des lean ­thinking voran. Die nächste Herausforderungen konkretisierten sich ein Jahrzehnt später, in Gestalt der Globalisierung des herstellenden Gewerbes und des Aufstiegs Chinas als Produktionsstandort. Überall sah sich die Industrie unter Druck, Produktion und Arbeitsplätze aus Hochlohnländern wie Deutschland abzuziehen. Doch das Beispiel Porsche zeigte, dass die Einführung leaner Arbeitsweisen im Einvernehmen mit der Belegschaft eine Alternative darstellte. In ganz Deutschland einigten sich Gewerkschaften und Arbeitgeber, in Sachen Lohnforderungen und Arbeitszeiten Mäßigung walten zu lassen und die Produktivität mit lean practices zu steigern, wodurch sowohl Arbeitsplätze als auch das mit ihnen verbundene Wissen im Land blieben. Auf diesem Fundament ließ sich aufbauen, als die Exportnachfrage wieder anzog. Was bei Porsche noch eine Schocktherapie gewesen war, konnte in Form von Aus- und Weiterbildungen in der Anwendung leaner Werkzeuge und Techniken in ganz Deutschland fortgesetzt werden. Doch es zeigte sich bald, dass es zu ihrer wirklichen Effektivität auch eines neuen Management-Systems bedurfte. Dementsprechend entwickelte Bosch auf Grundlage der von Toyota erlernten schlanken Prinzipien sein Bosch Production System. Im Laufe des nächsten Jahrzehnts wurde so das Management der weltweiten Produktionsstandorte auf Vordermann gebracht. Unter Anwendung schlanker Prinzipien wurde auch ein Bosch Engineering System entwickelt, mit dem die Entwicklung von Produkten und Herstellungswerkzeugen von einem neuen Ansatz her gedacht wurde. Zuvor hatte Bosch seine Meisterschaft in der Entwicklung großer, teurer und

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot