Angebote zu "Günther" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Brauner, Günther: Systemeffizienz bei regenerat...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.05.2019, Medium: Bundle, Einband: Kartoniert / Broschiert, Inhalt: Taschenbuch, Titel: Systemeffizienz bei regenerativer Stromerzeugung, Titelzusatz: Strategien für effiziente Energieversorgung bis 2050, Autor: Brauner, Günther, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer Vieweg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bau // Bautechnik // Energiepolitik // Wirtschaft // Umwelt // Elektrotechnik // Energie // physikalisch // Erneuerbare Energie // Energiewirtschaft // Regenerative Energie // Energietechnik // Energieversorgung // Bauberuf // Bauingenieur // Ingenieur // TECHNOLOGY & ENGINEERING // Power Resources // General // Alternative und erneuerbare Energiequellen und // technik // Energieerzeugung und // verteilung // Bauingenieur- // Vermessungs // und Bauwesen, Rubrik: Wärme- // Energie-, Kraftwerktechnik, Seiten: 247, Abbildungen: 125 farbige Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book + eBook, Gewicht: 613 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Brauner, Günther: Systemeffizienz bei regenerat...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.05.2019, Medium: Bundle, Einband: Kartoniert / Broschiert, Inhalt: Taschenbuch, Titel: Systemeffizienz bei regenerativer Stromerzeugung, Titelzusatz: Strategien für effiziente Energieversorgung bis 2050, Autor: Brauner, Günther, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer Vieweg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bau // Bautechnik // Energiepolitik // Wirtschaft // Umwelt // Elektrotechnik // Energie // physikalisch // Erneuerbare Energie // Energiewirtschaft // Regenerative Energie // Energietechnik // Energieversorgung // Bauberuf // Bauingenieur // Ingenieur // TECHNOLOGY & ENGINEERING // Power Resources // General // Alternative und erneuerbare Energiequellen und // technik // Energieerzeugung und // verteilung // Bauingenieur- // Vermessungs // und Bauwesen, Rubrik: Wärme- // Energie-, Kraftwerktechnik, Seiten: 247, Abbildungen: 125 farbige Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book + eBook, Gewicht: 613 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Drei Musketiere - Eine verlorene Jugend im Krie...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schulfreunde Fred Beyer, Martin Haberkorn und Günther Weber werden nach dem Abitur zum Wehrdienst eingezogen. Beyer und Weber nehmen am Polenfeldzug teil, Haberkorn tut Dienst als Dieselmaschinist auf einem U-Boot. 1940 überrennt die Wehrmacht Frankreich, Beyer und Weber sind mit dabei. Haberkorn erlebt nervenzermürbende Wasserbombenverfolgungen aber das Boot kommt immer noch einmal davon. Bis zum Angriff auf Russland werden sie in ihren Einheiten weiter hart trainiert. Beyer stößt mit seinem Panzer III weit nach Russland vor, Weber folgt mit seiner SS-Kompanie. Beide erleben die beeindruckenden Anfangserfolge bis die Schlammperiode im Herbst 1941 ihrem Vormarsch ein vorläufiges Ende setzt. Martin Haberkorn rettet mit einer mutigen Aktion sein Boot vor der Vernichtung und wird zu einem Lehrgang zum Leitenden Ingenieur befohlen. Alle drei sind sich sicher, dass Deutschland auch den Feldzug gegen Russland siegreich beenden wird und England in die Knie gezwungen werden kann.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Drei Musketiere - Eine verlorene Jugend im Krie...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schulfreunde Fred Beyer, Martin Haberkorn und Günther Weber werden nach dem Abitur zum Wehrdienst eingezogen. Beyer und Weber nehmen am Polenfeldzug teil, Haberkorn tut Dienst als Dieselmaschinist auf einem U-Boot. 1940 überrennt die Wehrmacht Frankreich, Beyer und Weber sind mit dabei. Haberkorn erlebt nervenzermürbende Wasserbombenverfolgungen aber das Boot kommt immer noch einmal davon. Bis zum Angriff auf Russland werden sie in ihren Einheiten weiter hart trainiert. Beyer stößt mit seinem Panzer III weit nach Russland vor, Weber folgt mit seiner SS-Kompanie. Beide erleben die beeindruckenden Anfangserfolge bis die Schlammperiode im Herbst 1941 ihrem Vormarsch ein vorläufiges Ende setzt. Martin Haberkorn rettet mit einer mutigen Aktion sein Boot vor der Vernichtung und wird zu einem Lehrgang zum Leitenden Ingenieur befohlen. Alle drei sind sich sicher, dass Deutschland auch den Feldzug gegen Russland siegreich beenden wird und England in die Knie gezwungen werden kann.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Drei Musketiere - Eine verlorene Jugend im Krie...
3,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Schulfreunde Fred Beyer, Martin Haberkorn und Günther Weber werden nach dem Abitur zum Wehrdienst eingezogen. Beyer und Weber nehmen am Polenfeldzug teil, Haberkorn tut Dienst als Dieselmaschinist auf einem U-Boot. 1940 überrennt die Wehrmacht Frankreich, Beyer und Weber sind mit dabei. Haberkorn erlebt nervenzermürbende Wasserbombenverfolgungen aber das Boot kommt immer noch einmal davon. Bis zum Angriff auf Russland werden sie in ihren Einheiten weiter hart trainiert. Beyer stösst mit seinem Panzer III weit nach Russland vor, Weber folgt mit seiner SS-Kompanie. Beide erleben die beeindruckenden Anfangserfolge bis die Schlammperiode im Herbst 1941 ihrem Vormarsch ein vorläufiges Ende setzt. Martin Haberkorn rettet mit einer mutigen Aktion sein Boot vor der Vernichtung und wird zu einem Lehrgang zum Leitenden Ingenieur befohlen. Alle drei sind sich sicher, dass Deutschland auch den Feldzug gegen Russland siegreich beenden wird und England in die Knie gezwungen werden kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Drei Musketiere - Eine verlorene Jugend im Krie...
3,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

1942: Der Leitende Ingenieur Leutnant Martin Haberkorn kehrt mit einem schwer beschädigten U-Boot vom Typ IX von Feindfahrt zurück. Die Besatzung hat Erfolg gehabt, und wird die nächsten Wochen an Land verbringen müssen, da umfangreiche Reparaturen erforderlich sind. Fred Beyer kämpft mit seiner Panzerbesatzung weiter im Mittelabschnitt der Heeresgruppe Mitte. Die Wucht der deutschen Angriffsschläge aus dem Sommer 1941 ist verflogen, aber die Front hält. Allerdings nimmt das zahlenmässige Übergewicht der russischen Panzertruppe immer mehr zu. Günther Weber wird in einem Gefecht verwundet und zur Genesung in die Heimat verlegt. Da aber jeder Mann an der Front benötigt wird, tritt er bald darauf wieder die Reise an die Ostfront an. Alle drei Schulfreunde wissen, dass der Krieg noch lange nicht vorbei sein wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Willy Millowitsch - Die Sammelbox  [10 DVDs]
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

'Der Meisterboxer' Originalaufzeichnung aus dem Volkstheater Millowitsch Seitdem der Marmeladenfabrikant Anton Breitenbach von errungenen Boxsiegen zu berichten weiß, ist seine Frau Adelheid besonders stolz auf ihn. Sie nimmt regen Anteil an seinen Kampfvorbereitungen und schenkt ihm zum Geburtstag sogar eine neue Boxausrüstung. Außerdem hält sie ihn an der kurzen Leine mit gesunder und kulinarisch karger Kost. Das passt Anton jedoch nicht und veranlasst ihn, hin und wieder nach eigenem Gutdünken zu speisen und mit seinem Freund Wipperling auf Schweinebratentour zu gehen. Als eines Tages in der Stadt ein Boxkampf des berühmten Meisterboxers Breitenbach angekündigt wird, gerät der Marmeladenfabrikant in arge Bedrängnis: Adelheid will natürlich ihrem Mann beim Boxen zusehen. Als auch noch die feurige Tänzerin Colette Corolani in den Komödienring steigt, ist die Verwirrung perfekt. Laufzeit: 116 Minuten Produktionsjahr: 1968 Darsteller: Lotti Krekel, Günter Lamprecht, Lucy Millowitsch; 'Drei kölsche Jungen' Der Schweinezüchter Anton Kistenmacher ist Witwer und auf der Suche nach einer zweiten Frau: für ihn eine treusorgende Hausfrau und seinen Schweinen eine 'gute Mutter'. Deshalb fährt er in die Stadt und besucht seine beiden Freunde Hermann Fritsche und Hans Lindner. Er wohnt bei der Schlossereibesitzerin Schumacher. Marie, die Tochter der Meisterin, ist die Auserwählte von Anton. Doch Marie liebt schon lange den Angestellten Hans Lindner, der wegen eines angeblichen Diebstahls in Untersuchungshaft sitzt. Anton Kistenmacher erreicht jedoch die Freilassung und hilft mit, den wirklichen Dieb, den Ingenieur Egon Kirchner, dingfest zu machen. Auch sorgt er dafür, dass sein Freund Hermann Fritsche seine Auserwählte, Hans Lindners Schwester zum Traualtar führen kann. Laufzeit: 87 Minuten Produktionsjahr: 1965 Regie: Rudolf Raepple Darsteller: Karl-Heinz Hillebrand, Bernd Hoffmann, Lotti Krekel, Mariele Millowitsch, Peter Millowitsch, Elsa Scholten; 'Das Glücksmädel' Eine Aufführung des Volkstheaters Millowitsch Der reiche Handwerksmeister Bollmann könnte mit seinem Leben zufrieden sein, wäre da nicht die Liaison seiner Tochter mit einem verarmten Jung-Baron. In dieser Geschichte, die im Jahre 1909 spielt, geht es um Liebe und Heirat mit all den Schwierigkeiten, die sich aus einer solchen 'nicht standesgemäßen Verbindung' ergeben. Aber keine Angst, es handelt sich nicht um Romeo und Julia, denn dann wäre es nicht 'Millowitsch'!!! Laufzeit: 111 Minuten Produktionsjahr: 1984 Darsteller: Martin Jente, Mariele Millowitsch, Peter Millowitsch, Katharina Eisenlohr-Millowitsch, Barbie Steinhaus-Millowitsch; 'Das Liebesverbot' von Günther Hassert (Fernsehregie) Eine Aufführung des Volkstheaters Millowitsch, TV-Ausstrahlung 1984 'Das Liebesverbot' erteilt Gärtnereibetreiber Raffke seinen Kindern, da er durch Schiebung in den zwanziger Jahren zu einem Vermögen gekommen ist und dieses nur standesgemäß ausgeben möchte: dazu gehört seiner Meinung nach ein Schloss und ein adliger Schwiegersohn. Familienkonflikte bahnen sich an, die sich zum guten Schluss in Wohlgefallen auflösen. Laufzeit: 104 Minuten Produktionsjahr: 1984 Darsteller: Willy Millowitsch; 'Die vertagte Hochzeitsnacht' Eine Aufführung des Volkstheaters Millowitsch 04.06.1988 im Ersten (ARD). Anton Dobermann und seine Frau Ida haben zwei bildhübsche Töchter. Die eine, Edith, ist frisch verheiratet mit dem Philosophen Dr. Reinhold Zibelius und gerade auf Hochzeitsreise, die andere, Fränze, hat gerade in Klaus Reiling ihren Mann fürs Leben kennengelernt und will ihn heiraten. Allerdings hat Reiling noch eine heimliche Affäre mit der Tänzerin Elli Ornelli - doch hält Schwiegerpapa Dobermann dies nicht für ein Hindernis. Viel mehr will er selber für die Auflösung der Geschichte sorgen, was zu einem Beziehungsproblem nach dem nächsten führt, und nur unter äußerst komischen Schwierigkeiten lassen sich die drei Verbindungen wieder kitten. Laufzeit: 111 Minuten Produktionsjahr: 1988 Regie: Peter Dieter Schnitzler Darsteller: Eva Maria Bauer, Gudrun Glaus, Gabriele Kauf, Peter Millowitsch; 'Bei uns im Viertel' von Theodor Franke Eine Aufführung des Volkstheaters Millowitsch 10.07.1989, ARD. Köln gegen Ende des 19. Jahrhunderts

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Willy Millowitsch - Die Sammelbox  [10 DVDs]
52,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Der Meisterboxer' Originalaufzeichnung aus dem Volkstheater Millowitsch Seitdem der Marmeladenfabrikant Anton Breitenbach von errungenen Boxsiegen zu berichten weiss, ist seine Frau Adelheid besonders stolz auf ihn. Sie nimmt regen Anteil an seinen Kampfvorbereitungen und schenkt ihm zum Geburtstag sogar eine neue Boxausrüstung. Ausserdem hält sie ihn an der kurzen Leine mit gesunder und kulinarisch karger Kost. Das passt Anton jedoch nicht und veranlasst ihn, hin und wieder nach eigenem Gutdünken zu speisen und mit seinem Freund Wipperling auf Schweinebratentour zu gehen. Als eines Tages in der Stadt ein Boxkampf des berühmten Meisterboxers Breitenbach angekündigt wird, gerät der Marmeladenfabrikant in arge Bedrängnis: Adelheid will natürlich ihrem Mann beim Boxen zusehen. Als auch noch die feurige Tänzerin Colette Corolani in den Komödienring steigt, ist die Verwirrung perfekt. Laufzeit: 116 Minuten Produktionsjahr: 1968 Darsteller: Lotti Krekel, Günter Lamprecht, Lucy Millowitsch; 'Drei kölsche Jungen' Der Schweinezüchter Anton Kistenmacher ist Witwer und auf der Suche nach einer zweiten Frau: für ihn eine treusorgende Hausfrau und seinen Schweinen eine 'gute Mutter'. Deshalb fährt er in die Stadt und besucht seine beiden Freunde Hermann Fritsche und Hans Lindner. Er wohnt bei der Schlossereibesitzerin Schumacher. Marie, die Tochter der Meisterin, ist die Auserwählte von Anton. Doch Marie liebt schon lange den Angestellten Hans Lindner, der wegen eines angeblichen Diebstahls in Untersuchungshaft sitzt. Anton Kistenmacher erreicht jedoch die Freilassung und hilft mit, den wirklichen Dieb, den Ingenieur Egon Kirchner, dingfest zu machen. Auch sorgt er dafür, dass sein Freund Hermann Fritsche seine Auserwählte, Hans Lindners Schwester zum Traualtar führen kann. Laufzeit: 87 Minuten Produktionsjahr: 1965 Regie: Rudolf Raepple Darsteller: Karl-Heinz Hillebrand, Bernd Hoffmann, Lotti Krekel, Mariele Millowitsch, Peter Millowitsch, Elsa Scholten; 'Das Glücksmädel' Eine Aufführung des Volkstheaters Millowitsch Der reiche Handwerksmeister Bollmann könnte mit seinem Leben zufrieden sein, wäre da nicht die Liaison seiner Tochter mit einem verarmten Jung-Baron. In dieser Geschichte, die im Jahre 1909 spielt, geht es um Liebe und Heirat mit all den Schwierigkeiten, die sich aus einer solchen 'nicht standesgemässen Verbindung' ergeben. Aber keine Angst, es handelt sich nicht um Romeo und Julia, denn dann wäre es nicht 'Millowitsch'!!! Laufzeit: 111 Minuten Produktionsjahr: 1984 Darsteller: Martin Jente, Mariele Millowitsch, Peter Millowitsch, Katharina Eisenlohr-Millowitsch, Barbie Steinhaus-Millowitsch; 'Das Liebesverbot' von Günther Hassert (Fernsehregie) Eine Aufführung des Volkstheaters Millowitsch, TV-Ausstrahlung 1984 'Das Liebesverbot' erteilt Gärtnereibetreiber Raffke seinen Kindern, da er durch Schiebung in den zwanziger Jahren zu einem Vermögen gekommen ist und dieses nur standesgemäss ausgeben möchte: dazu gehört seiner Meinung nach ein Schloss und ein adliger Schwiegersohn. Familienkonflikte bahnen sich an, die sich zum guten Schluss in Wohlgefallen auflösen. Laufzeit: 104 Minuten Produktionsjahr: 1984 Darsteller: Willy Millowitsch; 'Die vertagte Hochzeitsnacht' Eine Aufführung des Volkstheaters Millowitsch 04.06.1988 im Ersten (ARD). Anton Dobermann und seine Frau Ida haben zwei bildhübsche Töchter. Die eine, Edith, ist frisch verheiratet mit dem Philosophen Dr. Reinhold Zibelius und gerade auf Hochzeitsreise, die andere, Fränze, hat gerade in Klaus Reiling ihren Mann fürs Leben kennengelernt und will ihn heiraten. Allerdings hat Reiling noch eine heimliche Affäre mit der Tänzerin Elli Ornelli - doch hält Schwiegerpapa Dobermann dies nicht für ein Hindernis. Viel mehr will er selber für die Auflösung der Geschichte sorgen, was zu einem Beziehungsproblem nach dem nächsten führt, und nur unter äusserst komischen Schwierigkeiten lassen sich die drei Verbindungen wieder kitten. Laufzeit: 111 Minuten Produktionsjahr: 1988 Regie: Peter Dieter Schnitzler Darsteller: Eva Maria Bauer, Gudrun Glaus, Gabriele Kauf, Peter Millowitsch; 'Bei uns im Viertel' von Theodor Franke Eine Aufführung des Volkstheaters Millowitsch 10.07.1989, ARD. Köln gegen Ende des 19. Jahrhunderts

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Drei Musketiere - Eine verlorene Jugend im Krie...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1942: Der Leitende Ingenieur Leutnant Martin Haberkorn kehrt mit einem schwer beschädigten U-Boot vom Typ IX von Feindfahrt zurück. Die Besatzung hat Erfolg gehabt, und wird die nächsten Wochen an Land verbringen müssen, da umfangreiche Reparaturen erforderlich sind. Fred Beyer kämpft mit seiner Panzerbesatzung weiter im Mittelabschnitt der Heeresgruppe Mitte. Die Wucht der deutschen Angriffsschläge aus dem Sommer 1941 ist verflogen, aber die Front hält. Allerdings nimmt das zahlenmäßige Übergewicht der russischen Panzertruppe immer mehr zu. Günther Weber wird in einem Gefecht verwundet und zur Genesung in die Heimat verlegt. Da aber jeder Mann an der Front benötigt wird, tritt er bald darauf wieder die Reise an die Ostfront an. Alle drei Schulfreunde wissen, dass der Krieg noch lange nicht vorbei sein wird.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot