Angebote zu "Experiences" (6 Treffer)

The Impact of Nuclear Power on the Public: The ...
€ 92.99 *
ggf. zzgl. Versand

The Impact of Nuclear Power on the Public: The American Experience:Sonder-Vortragsveranstaltung der Klasse für Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften in der Kernforschungsanlage Jülich am 24. Januar 1973 Rheinisch-Westfälische Akademie der Wissenschaften. Auflage 1974 Victor Potter Bond

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 15, 2018
Zum Angebot
Impact of Nuclear Power on the Public: The Amer...
€ 73.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 73.99 / in stock)

Impact of Nuclear Power on the Public: The American Experience:Sonder-Vortragsveranstaltung der Klasse fur Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften in der Kernforschungsanlage Julich am 24. Januar 1973 Victor Potter Bond

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 13, 2018
Zum Angebot
Electrical Engineering Reader
€ 23.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Englischkurs, Buch und Audio-CD, umfasst zehn Lektionen; diese bestehen aus je einer Grammatik-Einheit und zwei oder drei Fachteilen, je nach Gesamtumfang einer Einheit. Themen sind unter anderem: Montieren von Geräten, Anlagebeschreibungen, Erläuterungen an Schaltungen, Fachgespräche und Inbetriebsetzungen. Das Kernstück, im Anhang, stellt die Serie ´´The experiences of an electrical engineer´´ dar. Die sechs Episoden aus dem Berufsleben eines Ingenieurs behandeln Situationen, die dem Benutzer im täglichen Alltag begegnen; er nimmt daran sofort teil und lernt so ohne Mühe beispielhafte Ausdrucks- und Verhaltensweisen kennen. Besonders wertvoll wird dieser Kurs durch die Sprecherrolle des Schauspielers Ian Cummings. Zwei weitere Sprecher und eine Sprecherin englischer Muttersprache wirken mit. Sie hören nicht nur korrektes Englisch, sondern auch angenehme Sprache. Den Schlussteil bilden englische Originalartikel und Berichte von allgemeinem Interesse. Zum besseren Verständnis sind ausführliche Erläuterungen in deutscher Sprache vorgesehen. Für schwierige englische Begriffe ist die Lautschrift eine wesentliche Hilfe.Der Englischkurs umfasst zehn Lektionen, diese bestehen aus je einer Grammatik-Einheit und zwei oder drei Fachteilen, je nach Gesamtumfang einer Einheit. Themen sind unter anderem: Montieren von Geräten, Anlagebeschreibungen, Erläuterungen an Schaltungen, Fachgespräche und Inbetriebsetzungen. Das Kernstück, im Anhang, stellt die Serie ´´The experiences of an electrical engineer´´ dar. Die sechs Episoden aus dem Berufsleben eines Ingenieurs behandeln Situationen, die dem Benutzer im täglichen Alltag begegnen, er nimmt daran sofort teil und lernt so ohne Mühe beispielhafte Ausdrucks- und Verhaltensweisen kennen. Besonders wertvoll wird dieser Kurs durch die Sprecherrolle des Schauspielers Ian Cummings. Zwei weitere Sprecher und eine Sprecherin englischer Muttersprache wirken mit. Sie hören nicht nur korrektes Englisch, sondern auch angenehme Sprache. Den Schlussteil bilden englische Originalartikel und Berichte von allgemeinem Interesse. Zum besseren Verstä ndnis sind ausführliche Erläuterungen in deutscher Sprache vorgesehen. Für schwierige englische Begriffe ist die Lautschrift eine wesentliche Hilfe. Der Kurs wendet sich an Fachleute der Elektrotechnik, die mindestens drei Jahre Englisch in der Schule gelernt haben, Techniker in der Vertriebsabteilung, des Prüffelds, auf Montage im Ausland und im technischen Büro können reichlich vom Electrical Engineering Reader profitieren. Eine gute Gelegenheit zum Anhören der Audio-CD bieten lange Autofahrten. Der Kurs kann für den schulmäßigen Unterricht wie für das Selbststudium eingesetzt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Korg Sv1-73-bk + Free Cover
€ 1684.00
Angebot
€ 1599.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das neue SV-1 Stage Vintage Piano von KORG enthält die definitive Sammlung aller bisher unerreichten elektromechanischen, mit Transistorentechnik ausgestatteten, bandbasierten sowie analogen Synthesizer, Pianos und Keyboards in einem einzigen Instrument. Sogar die kultigen Klänge der frühen Digital-Keyboards haben ihren Platz im neuen SV-1 gefunden – und das alles unter einem oberschicken „Dach´´.Jeder einzelne Sound wurde mit KORGs exzellenter RX-Technologie („Real eXperience”) aufbereitet und ist daher die authentische Simulationen des entsprechenden Originals:Alle expressiven und dynamischen Feinheiten sind vollumfänglich erhalten geblieben. Obwohl das an sich schon eine Sensation ist, wollten die KORG-Ingenieure noch mehr. Die wichtigsten Funktionen im Überblick:- Definitive Sammlung aller kultverdächtigen „Vintage´´-Tasteninstrumente in einem einzigen Piano- 36 handverlesene Flügel- und „Retro´´-Klangfarben – kombinierbar mit „Vintage´´-Instrumentenverstärkern und Kult-Effekten - Amp Modeling Technologie inklusive Boxensimulation- Valve-Reactor-Schaltung mit echter Voll-Röhre- Rot-schwarzes Designgehäuse im Retro-Style- Simpelste Bedienstruktur dank coolen Hardware-Tastern und extrem aufgeräumtem Bedien-Panel- RH-3 Hammermechanik-Tastatur, mit 73- und 88-Tasten erhältlich - Symmetrische XLR-Ausgänge plus Stereo-Input- Im Lieferumfang: stufenloses DS-2H Dämpferpedal, ausgefeilte Editierungssoftware- Einfach und gut zu transportieren: 73er = 17,5 kgSpezifikation:Tastatur- SV-1 73: 73 Tasten, KORG RH3 („Real Weighted Hammer Action 3”) mit Hammermechanik, anschlagdynamischAnschlagdynamik- 8 verschiedene Kurven Stimmung- Transposition, Gesamtstimmung, StimmungskurvenKlangerzeugung- EDS („Enhanced Definition Synthesis”)Polyphonie- 80 Noten (max.), KORG Polyphonie-ManagerKlänge- 36 Klänge (6 Bänke x 6 Variationen)- Bank 1 – E. Piano 1: E-Piano 1 (vier Typen), FM-Piano (zwei Typen)- Bank 2 – E.Piano 2: E-Piano 2 (zwei Typen), Elektrisch-akustisches Klavier, KORG SG-1D, Digital-Piano (zwei Typen)- Bank 3 – Clav: Clav (vier Typen), Elektromechanisches Klavier, E-Piano- Bank 4 – Piano: G.Piano 1, G.Piano 2, Mono Grand, Upright, Piano/Strings, Piano/Pad- Bank 5 – Organ: Jazz, Rock, Full, Electronic (zwei Typen), Vox- Bank 6 – Other: Full Strings, Vintage String Ensemble (zwei Typen), Choir, Mellow Brass, Sharp BrassFavoriten- 8 FAVORITE-Taster für die schnelle KlanganwahlEffekte- 4x Insert- + 2x Master-Effekt- Klangregelung: Bass, Mid, Treble- Pre FX: Comp, Boost, U-Vibe, Vibrato, Tremolo, VoxWah- Verstärkermodelle: Amp1/2/3/4/5/Organ Amp + Boxenmodelle: Valve Reactor-Technologie – 12AX7 (ECC83) Röhre- Modulation FX: Chorus1, Chorus2, Phaser1, Phaser2, Flanger, Rotary- Reverb/Delay: Room, Plate, Hall, Spring, Tape Echo, Stereo Delay- Allgemeine Effekte: Stereo Mastering-Limiter, Stereo-LimiterBedienelemente für Effekte- Equalizer: On/Off – 3 Regler: Bass, Mid, Treble- Pre FX: 2 Taster: On/Off, AUTO/PEDAL-Taster für WahWah; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Amp Models: On/Off – 2 Regler: Type, Drive- Modulation FX: 2 Taster: On/Off, Rotary Slow/Fast; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Reverb/Delay: 2 Taster: On/Off, Tap Tempo; 2 Regler: Type, Depth- Andere Bedienelemente: 4 Taster- Frontseitige Taster: Transpose, Local Off, Touch, Function, Demo = Transpose + Local Off- Lautstärke: Master Volume-ReglerAnschlüsse- Audio-Ausgänge, Audio-Eingänge, Kopfhörer, MIDI, Computer, Damper- MIDI: In / Out- Kopfhörer: 1 Buchse (Vorderseite)- Audio-Ausgänge: L, R (2 x XLR, symmetrisch); L/Mono, R (2 x 1/4”-Klinke, asymmetrisch)- Eingänge: L/Mono, R- Computer: USB B-Port (fungiert auch als MIDI-Schnittstelle), USB 1.1 wird unterstützt- Dämpferpedal: Korg DS-2H, bereits im Lieferumfang enthalten- Pedal 1: Fußtaster (z.B. Korg PS-1)- Pedal 2: Volumen-/Schwellpedal (z.B. KORG EXP-2) bzw.Fußtaster (z.B. Korg PS-1)Demo- 36 interne DemosongsStromversorgung- Internes Universal-Netzteil, AC100~240V, 50/60HzLeistungsaufnahme- 15 WattAbmessungen (B x T x H)- SV-1 73: 1143 x 347 x 157 mmGewicht- SV-1 73: 17,5 kg

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Nov 23, 2018
Zum Angebot
Korg Sv1-73-bk + Stand Free
€ 1684.00
Angebot
€ 1599.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das neue SV-1 Stage Vintage Piano von KORG enthält die definitive Sammlung aller bisher unerreichten elektromechanischen, mit Transistorentechnik ausgestatteten, bandbasierten sowie analogen Synthesizer, Pianos und Keyboards in einem einzigen Instrument. Sogar die kultigen Klänge der frühen Digital-Keyboards haben ihren Platz im neuen SV-1 gefunden – und das alles unter einem oberschicken „Dach´´.Jeder einzelne Sound wurde mit KORGs exzellenter RX-Technologie („Real eXperience”) aufbereitet und ist daher die authentische Simulationen des entsprechenden Originals:Alle expressiven und dynamischen Feinheiten sind vollumfänglich erhalten geblieben. Obwohl das an sich schon eine Sensation ist, wollten die KORG-Ingenieure noch mehr. Die wichtigsten Funktionen im Überblick:- Definitive Sammlung aller kultverdächtigen „Vintage´´-Tasteninstrumente in einem einzigen Piano- 36 handverlesene Flügel- und „Retro´´-Klangfarben – kombinierbar mit „Vintage´´-Instrumentenverstärkern und Kult-Effekten - Amp Modeling Technologie inklusive Boxensimulation- Valve-Reactor-Schaltung mit echter Voll-Röhre- Rot-schwarzes Designgehäuse im Retro-Style- Simpelste Bedienstruktur dank coolen Hardware-Tastern und extrem aufgeräumtem Bedien-Panel- RH-3 Hammermechanik-Tastatur, mit 73- und 88-Tasten erhältlich - Symmetrische XLR-Ausgänge plus Stereo-Input- Im Lieferumfang: stufenloses DS-2H Dämpferpedal, ausgefeilte Editierungssoftware- Einfach und gut zu transportieren: 73er = 17,5 kgSpezifikation:Tastatur- SV-1 73: 73 Tasten, KORG RH3 („Real Weighted Hammer Action 3”) mit Hammermechanik, anschlagdynamischAnschlagdynamik- 8 verschiedene Kurven Stimmung- Transposition, Gesamtstimmung, StimmungskurvenKlangerzeugung- EDS („Enhanced Definition Synthesis”)Polyphonie- 80 Noten (max.), KORG Polyphonie-ManagerKlänge- 36 Klänge (6 Bänke x 6 Variationen)- Bank 1 – E. Piano 1: E-Piano 1 (vier Typen), FM-Piano (zwei Typen)- Bank 2 – E.Piano 2: E-Piano 2 (zwei Typen), Elektrisch-akustisches Klavier, KORG SG-1D, Digital-Piano (zwei Typen)- Bank 3 – Clav: Clav (vier Typen), Elektromechanisches Klavier, E-Piano- Bank 4 – Piano: G.Piano 1, G.Piano 2, Mono Grand, Upright, Piano/Strings, Piano/Pad- Bank 5 – Organ: Jazz, Rock, Full, Electronic (zwei Typen), Vox- Bank 6 – Other: Full Strings, Vintage String Ensemble (zwei Typen), Choir, Mellow Brass, Sharp BrassFavoriten- 8 FAVORITE-Taster für die schnelle KlanganwahlEffekte- 4x Insert- + 2x Master-Effekt- Klangregelung: Bass, Mid, Treble- Pre FX: Comp, Boost, U-Vibe, Vibrato, Tremolo, VoxWah- Verstärkermodelle: Amp1/2/3/4/5/Organ Amp + Boxenmodelle: Valve Reactor-Technologie – 12AX7 (ECC83) Röhre- Modulation FX: Chorus1, Chorus2, Phaser1, Phaser2, Flanger, Rotary- Reverb/Delay: Room, Plate, Hall, Spring, Tape Echo, Stereo Delay- Allgemeine Effekte: Stereo Mastering-Limiter, Stereo-LimiterBedienelemente für Effekte- Equalizer: On/Off – 3 Regler: Bass, Mid, Treble- Pre FX: 2 Taster: On/Off, AUTO/PEDAL-Taster für WahWah; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Amp Models: On/Off – 2 Regler: Type, Drive- Modulation FX: 2 Taster: On/Off, Rotary Slow/Fast; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Reverb/Delay: 2 Taster: On/Off, Tap Tempo; 2 Regler: Type, Depth- Andere Bedienelemente: 4 Taster- Frontseitige Taster: Transpose, Local Off, Touch, Function, Demo = Transpose + Local Off- Lautstärke: Master Volume-ReglerAnschlüsse- Audio-Ausgänge, Audio-Eingänge, Kopfhörer, MIDI, Computer, Damper- MIDI: In / Out- Kopfhörer: 1 Buchse (Vorderseite)- Audio-Ausgänge: L, R (2 x XLR, symmetrisch); L/Mono, R (2 x 1/4”-Klinke, asymmetrisch)- Eingänge: L/Mono, R- Computer: USB B-Port (fungiert auch als MIDI-Schnittstelle), USB 1.1 wird unterstützt- Dämpferpedal: Korg DS-2H, bereits im Lieferumfang enthalten- Pedal 1: Fußtaster (z.B. Korg PS-1)- Pedal 2: Volumen-/Schwellpedal (z.B. KORG EXP-2) bzw.Fußtaster (z.B. Korg PS-1)Demo- 36 interne DemosongsStromversorgung- Internes Universal-Netzteil, AC100~240V, 50/60HzLeistungsaufnahme- 15 WattAbmessungen (B x T x H)- SV-1 73: 1143 x 347 x 157 mmGewicht- SV-1 73: 17,5 kg

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Nov 23, 2018
Zum Angebot
Korg Sv1-88-bk + Free Cover
€ 1894.00
Angebot
€ 1799.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das neue SV-1 Stage Vintage Piano von KORG enthält die definitive Sammlung aller bisher unerreichten elektromechanischen, mit Transistorentechnik ausgestatteten, bandbasierten sowie analogen Synthesizer, Pianos und Keyboards in einem einzigen Instrument. Sogar die kultigen Klänge der frühen Digital-Keyboards haben ihren Platz im neuen SV-1 gefunden – und das alles unter einem oberschicken „Dach´´.Jeder einzelne Sound wurde mit KORGs exzellenter RX-Technologie („Real eXperience”) aufbereitet und ist daher die authentische Simulationen des entsprechenden Originals:Alle expressiven und dynamischen Feinheiten sind vollumfänglich erhalten geblieben. Obwohl das an sich schon eine Sensation ist, wollten die KORG-Ingenieure noch mehr. Die wichtigsten Funktionen im Überblick:- Definitive Sammlung aller kultverdächtigen „Vintage´´-Tasteninstrumente in einem einzigen Piano- 36 handverlesene Flügel- und „Retro´´-Klangfarben – kombinierbar mit „Vintage´´-Instrumentenverstärkern und Kult-Effekten - Amp Modeling Technologie inklusive Boxensimulation- Valve-Reactor-Schaltung mit echter Voll-Röhre- Rot-schwarzes Designgehäuse im Retro-Style- Simpelste Bedienstruktur dank coolen Hardware-Tastern und extrem aufgeräumtem Bedien-Panel- RH-3 Hammermechanik-Tastatur, mit 73- und 88-Tasten erhältlich - Symmetrische XLR-Ausgänge plus Stereo-Input- Im Lieferumfang: stufenloses DS-2H Dämpferpedal, ausgefeilte Editierungssoftware- Einfach und gut zu transportieren: 73er = 17,5 kgSpezifikation:Tastatur- SV-1 88: 88 Tasten, KORG RH3 („Real Weighted Hammer Action 3”) mit Hammermechanik, anschlagdynamischAnschlagdynamik- 8 verschiedene Kurven Stimmung- Transposition, Gesamtstimmung, StimmungskurvenKlangerzeugung- EDS („Enhanced Definition Synthesis”)Polyphonie- 80 Noten (max.), KORG Polyphonie-ManagerKlänge- 36 Klänge (6 Bänke x 6 Variationen)- Bank 1 – E. Piano 1: E-Piano 1 (vier Typen), FM-Piano (zwei Typen)- Bank 2 – E.Piano 2: E-Piano 2 (zwei Typen), Elektrisch-akustisches Klavier, KORG SG-1D, Digital-Piano (zwei Typen)- Bank 3 – Clav: Clav (vier Typen), Elektromechanisches Klavier, E-Piano- Bank 4 – Piano: G.Piano 1, G.Piano 2, Mono Grand, Upright, Piano/Strings, Piano/Pad- Bank 5 – Organ: Jazz, Rock, Full, Electronic (zwei Typen), Vox- Bank 6 – Other: Full Strings, Vintage String Ensemble (zwei Typen), Choir, Mellow Brass, Sharp BrassFavoriten- 8 FAVORITE-Taster für die schnelle KlanganwahlEffekte- 4x Insert- + 2x Master-Effekt- Klangregelung: Bass, Mid, Treble- Pre FX: Comp, Boost, U-Vibe, Vibrato, Tremolo, VoxWah- Verstärkermodelle: Amp1/2/3/4/5/Organ Amp + Boxenmodelle: Valve Reactor-Technologie – 12AX7 (ECC83) Röhre- Modulation FX: Chorus1, Chorus2, Phaser1, Phaser2, Flanger, Rotary- Reverb/Delay: Room, Plate, Hall, Spring, Tape Echo, Stereo Delay- Allgemeine Effekte: Stereo Mastering-Limiter, Stereo-LimiterBedienelemente für Effekte- Equalizer: On/Off – 3 Regler: Bass, Mid, Treble- Pre FX: 2 Taster: On/Off, AUTO/PEDAL-Taster für WahWah; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Amp Models: On/Off – 2 Regler: Type, Drive- Modulation FX: 2 Taster: On/Off, Rotary Slow/Fast; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Reverb/Delay: 2 Taster: On/Off, Tap Tempo; 2 Regler: Type, Depth- Andere Bedienelemente: 4 Taster- Frontseitige Taster: Transpose, Local Off, Touch, Function, Demo = Transpose + Local Off- Lautstärke: Master Volume-ReglerAnschlüsse- Audio-Ausgänge, Audio-Eingänge, Kopfhörer, MIDI, Computer, Damper- MIDI: In / Out- Kopfhörer: 1 Buchse (Vorderseite)- Audio-Ausgänge: L, R (2 x XLR, symmetrisch); L/Mono, R (2 x 1/4”-Klinke, asymmetrisch)- Eingänge: L/Mono, R- Computer: USB B-Port (fungiert auch als MIDI-Schnittstelle), USB 1.1 wird unterstützt- Dämpferpedal: Korg DS-2H, bereits im Lieferumfang enthalten- Pedal 1: Fußtaster (z.B. Korg PS-1)- Pedal 2: Volumen-/Schwellpedal (z.B. KORG EXP-2) bzw.Fußtaster (z.B. Korg PS-1)Demo- 36 interne DemosongsStromversorgung- Internes Universal-Netzteil, AC100~240V, 50/60HzLeistungsaufnahme- 15 WattAbmessungen (B x T x H)- SV-1 73: 1143 x 347 x 157 mmGewicht- SV-1 73: 17,5 kg

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Nov 23, 2018
Zum Angebot