Angebote zu "Ennobucht" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Im Strom unserer Zeit
1,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Im Strom unserer Zeit' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Max von Eyth (1836-1906) war ein deutscher Ingenieur und Schriftsteller. 1862 trat er bei der englischen Dampfpflugfabrik Fowler in Leeds ein und übernahm die Auslandsvertretung für Dampfpflüge. Auf vielen Reisen und langjährigen Auslandsaufenthalten, u. a. nach Ägypten und in die USA, warb er für die Einführung von dampfmaschinengetriebenen Pflügen in der Landwirtschaft. Eyth war auch bei der Errichtung der Seilschifffahrt auf dem Rhein massgeblich beteiligt. In der Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs reiste er nach Ägypten. Der Nilstaat bemühte sich zu dieser Zeit, Hauptproduzent von Baumwolle für Europa zu werden. Drei Jahre war Eyth Chefingenieur des ägyptischen Prinzen Said Halim Pascha. Die Erlebnisse dieser Zeit beschrieb er in seinem Roman Hinter Pflug und Schraubstock. 1882 kehrte Eyth nach Deutschland zurück. Er gründete gemeinsam mit dem Landwirt und Politiker Adolf Kiepert im Jahre 1885 die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) und blieb bis 1896 deren geschäftsführender Direktor. Seine restlichen Jahre verbrachte er, ledig geblieben, hauptsächlich mit schriftstellerischer Tätigkeit bei seiner Mutter in Ulm. So verarbeitete er beispielsweise den Eisenbahnunfall auf der Firth-of-Tay-Brücke in seiner 1899 erschienenen Erzählung Die Brücke über die Ennobucht. Max Eyth hat ausser seinem literarischen auch ein umfangreiches zeichnerisches Werk hinterlassen. Seine Zeichnungen entstanden oftmals auf seinen geschäftlichen Reisen und haben meist naturalistische Darstellungen von Bauwerken, Strassen- und Hafenszenen zum Inhalt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Romane + Erzählungen + Gedich...
1,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Gesammelte Werke: Romane + Erzählungen + Gedichte + Autobiografie' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Inhalt: Romane Der Kampf um die Cheopspyramide Der Schneider von Ulm Die Brücke über die Ennobucht Mönch und Landsknecht Der Invalide Erzählungen Hinter Pflug und Schraubstock Wanderlebensregeln Der blinde Passagier Die Schmiede Das verhängnisvolle Billardbein In der Giesserei Blut und Eisen Der Monteur Dunkle Blätter Am Schraubstock Hast du's erlebt? Geld und Erfahrung Unter der Erde Der Tartarenrebell hinter dem Dampfpflug Die Sphinx von Gizeh Berufstragik Winterabend Die ersten Tanzschuhe Schlehen Madonna Drama: Der Waldteufel Gedichte Autobiografie Im Strom unserer Zeit: Lehrjahre, Wanderjahre & Meisterjahre Max von Eyth (1836-1906) war ein deutscher Ingenieur und Schriftsteller. Auf vielen Reisen und langjährigen Auslandsaufenthalten, u. a. nach Ägypten und in die USA, warb er für die Einführung von dampfmaschinengetriebenen Pflügen in der Landwirtschaft. Eyth war auch bei der Errichtung der Seilschifffahrt auf dem Rhein massgeblich beteiligt. In der Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs reiste er nach Ägypten. Der Nilstaat bemühte sich zu dieser Zeit, Hauptproduzent von Baumwolle für Europa zu werden. Drei Jahre war Eyth Chefingenieur des ägyptischen Prinzen Said Halim Pascha. Die Erlebnisse dieser Zeit beschrieb er in seinem Roman Hinter Pflug und Schraubstock.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Romane, Erzählungen, Gedichte...
1,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Inhalt: Romane Der Kampf um die Cheopspyramide Der Schneider von Ulm Die Brücke über die Ennobucht Mönch und Landsknecht Der Invalide Erzählungen Hinter Pflug und Schraubstock Wanderlebensregeln Der blinde Passagier Die Schmiede Das verhängnisvolle Billardbein In der Giesserei Blut und Eisen Der Monteur Dunkle Blätter Am Schraubstock Hast du's erlebt? Geld und Erfahrung Unter der Erde Der Tartarenrebell hinter dem Dampfpflug Die Sphinx von Gizeh Berufstragik Winterabend Die ersten Tanzschuhe Schlehen Madonna Drama: Der Waldteufel Gedichte Autobiografie Im Strom unserer Zeit: Lehrjahre, Wanderjahre & Meisterjahre Max von Eyth (1836-1906) war ein deutscher Ingenieur und Schriftsteller. Auf vielen Reisen und langjährigen Auslandsaufenthalten, u. a. nach Ägypten und in die USA, warb er für die Einführung von dampfmaschinengetriebenen Pflügen in der Landwirtschaft. Eyth war auch bei der Errichtung der Seilschifffahrt auf dem Rhein massgeblich beteiligt. In der Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs reiste er nach Ägypten. Der Nilstaat bemühte sich zu dieser Zeit, Hauptproduzent von Baumwolle für Europa zu werden. Drei Jahre war Eyth Chefingenieur des ägyptischen Prinzen Said Halim Pascha. Die Erlebnisse dieser Zeit beschrieb er in seinem Roman Hinter Pflug und Schraubstock.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Die Brücke über die Ennobucht
1,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Ingenieur und Schriftsteller Max Eyth verarbeitete das Brückenunglück am schottischen Fluss Tay, bei dem 1879 75 Personen ums Leben kamen, in seiner 1899 erschienenen Erzählung Die Brücke über die Ennobucht. Die Serie 'Meisterwerke der Literatur' beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke grosser Schriftsteller, Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Romane + Erzählungen + Gedich...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Gesammelte Werke: Romane + Erzählungen + Gedichte + Autobiografie' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Inhalt: Romane Der Kampf um die Cheopspyramide Der Schneider von Ulm Die Brücke über die Ennobucht Mönch und Landsknecht Der Invalide Erzählungen Hinter Pflug und Schraubstock Wanderlebensregeln Der blinde Passagier Die Schmiede Das verhängnisvolle Billardbein In der Gießerei Blut und Eisen Der Monteur Dunkle Blätter Am Schraubstock Hast du's erlebt? Geld und Erfahrung Unter der Erde Der Tartarenrebell hinter dem Dampfpflug Die Sphinx von Gizeh Berufstragik Winterabend Die ersten Tanzschuhe Schlehen Madonna Drama: Der Waldteufel Gedichte Autobiografie Im Strom unserer Zeit: Lehrjahre, Wanderjahre & Meisterjahre Max von Eyth (1836-1906) war ein deutscher Ingenieur und Schriftsteller. Auf vielen Reisen und langjährigen Auslandsaufenthalten, u. a. nach Ägypten und in die USA, warb er für die Einführung von dampfmaschinengetriebenen Pflügen in der Landwirtschaft. Eyth war auch bei der Errichtung der Seilschifffahrt auf dem Rhein maßgeblich beteiligt. In der Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs reiste er nach Ägypten. Der Nilstaat bemühte sich zu dieser Zeit, Hauptproduzent von Baumwolle für Europa zu werden. Drei Jahre war Eyth Chefingenieur des ägyptischen Prinzen Said Halim Pascha. Die Erlebnisse dieser Zeit beschrieb er in seinem Roman Hinter Pflug und Schraubstock.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Romane, Erzählungen, Gedichte...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Inhalt: Romane Der Kampf um die Cheopspyramide Der Schneider von Ulm Die Brücke über die Ennobucht Mönch und Landsknecht Der Invalide Erzählungen Hinter Pflug und Schraubstock Wanderlebensregeln Der blinde Passagier Die Schmiede Das verhängnisvolle Billardbein In der Gießerei Blut und Eisen Der Monteur Dunkle Blätter Am Schraubstock Hast du's erlebt? Geld und Erfahrung Unter der Erde Der Tartarenrebell hinter dem Dampfpflug Die Sphinx von Gizeh Berufstragik Winterabend Die ersten Tanzschuhe Schlehen Madonna Drama: Der Waldteufel Gedichte Autobiografie Im Strom unserer Zeit: Lehrjahre, Wanderjahre & Meisterjahre Max von Eyth (1836-1906) war ein deutscher Ingenieur und Schriftsteller. Auf vielen Reisen und langjährigen Auslandsaufenthalten, u. a. nach Ägypten und in die USA, warb er für die Einführung von dampfmaschinengetriebenen Pflügen in der Landwirtschaft. Eyth war auch bei der Errichtung der Seilschifffahrt auf dem Rhein maßgeblich beteiligt. In der Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs reiste er nach Ägypten. Der Nilstaat bemühte sich zu dieser Zeit, Hauptproduzent von Baumwolle für Europa zu werden. Drei Jahre war Eyth Chefingenieur des ägyptischen Prinzen Said Halim Pascha. Die Erlebnisse dieser Zeit beschrieb er in seinem Roman Hinter Pflug und Schraubstock.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Die Brücke über die Ennobucht
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Ingenieur und Schriftsteller Max Eyth verarbeitete das Brückenunglück am schottischen Fluß Tay, bei dem 1879 75 Personen ums Leben kamen, in seiner 1899 erschienenen Erzählung Die Brücke über die Ennobucht. Die Serie 'Meisterwerke der Literatur' beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller, Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Im Strom unserer Zeit
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Im Strom unserer Zeit' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Max von Eyth (1836-1906) war ein deutscher Ingenieur und Schriftsteller. 1862 trat er bei der englischen Dampfpflugfabrik Fowler in Leeds ein und übernahm die Auslandsvertretung für Dampfpflüge. Auf vielen Reisen und langjährigen Auslandsaufenthalten, u. a. nach Ägypten und in die USA, warb er für die Einführung von dampfmaschinengetriebenen Pflügen in der Landwirtschaft. Eyth war auch bei der Errichtung der Seilschifffahrt auf dem Rhein maßgeblich beteiligt. In der Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs reiste er nach Ägypten. Der Nilstaat bemühte sich zu dieser Zeit, Hauptproduzent von Baumwolle für Europa zu werden. Drei Jahre war Eyth Chefingenieur des ägyptischen Prinzen Said Halim Pascha. Die Erlebnisse dieser Zeit beschrieb er in seinem Roman Hinter Pflug und Schraubstock. 1882 kehrte Eyth nach Deutschland zurück. Er gründete gemeinsam mit dem Landwirt und Politiker Adolf Kiepert im Jahre 1885 die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) und blieb bis 1896 deren geschäftsführender Direktor. Seine restlichen Jahre verbrachte er, ledig geblieben, hauptsächlich mit schriftstellerischer Tätigkeit bei seiner Mutter in Ulm. So verarbeitete er beispielsweise den Eisenbahnunfall auf der Firth-of-Tay-Brücke in seiner 1899 erschienenen Erzählung Die Brücke über die Ennobucht. Max Eyth hat außer seinem literarischen auch ein umfangreiches zeichnerisches Werk hinterlassen. Seine Zeichnungen entstanden oftmals auf seinen geschäftlichen Reisen und haben meist naturalistische Darstellungen von Bauwerken, Straßen- und Hafenszenen zum Inhalt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Historische Romane: Der Kampf um die Cheopspyra...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Historische Romane: Der Kampf um die Cheopspyramide, Mönch und Landsknech, Der Schneider von Ulm & Die Brücke über die Ennobucht' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Inhalt: 'Mönch und Landsknech' ist ein historischer Kriminalroman, ein Klosterkrimi aus der Zeit des deutschen Bauernkriegs. 'Der Schneider von Ulm' ist die Geschichte des deutschen Flugpioniers Albrecht Ludwig Berblinger (1770-1829). Auch bekannt als der Schneider von Ulm, er war ein deutscher Schneider, Erfinder und Flugpionier. Seine bekannteste Erfindung ist ein Hängegleiter, der ihm den Gleitflug ermöglichen sollte. 'Der Kampf um die Cheopspyramide' - Der Kampf um Aufbau Nil-Staudamms und seine Konsequenz. Es ist ein historischer Roman aus dem 19. Jahrhunderts. Das Buch zeigt uns anschaulich das Ägypten mit seinem Städte und Landschaften. 'Die Brücke über die Ennobucht' ist die unglaubliche Geschichte der Firth-of-Tay-Brücke. Die Brücke ist eine über dreitausend Meter lange Eisenbahnbrücke in Schottland über den Firth of Tay zwischen den Bahnhöfen Wormit und Dundee. Die darüber führende zweigleisige Eisenbahnstrecke verbindet Edinburgh mit Dundee. Die Brücke wurde zwischen 1871 und 1878 errichtet. Sie stürzte am 28. Dezember 1879 unter einem querenden Zug ein... Max von Eyth (1836-1906) war ein deutscher Ingenieur und Schriftsteller.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot