Angebote zu "Betriebsorganisation" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Wiendahl, Hans-Peter: Betriebsorganisation für ...
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Betriebsorganisation für Ingenieure, Auflage: 9. Auflage von 1920 // 9. vollständig überarbeitete Auflage, Autor: Wiendahl, Hans-Peter // Wiendahl, Hans-Hermann, Verlag: Hanser Fachbuchverlag // Hanser, Carl, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ingenieur // Business // Management // Arbeitsschutz // ArbSchG // für die Hochschulausbildung // Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehungen // Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 421, Gewicht: 776 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Wiendahl, Hans-Peter: Betriebsorganisation für ...
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Betriebsorganisation für Ingenieure, Auflage: 9. Auflage von 1920 // 9. vollständig überarbeitete Auflage, Autor: Wiendahl, Hans-Peter // Wiendahl, Hans-Hermann, Verlag: Hanser Fachbuchverlag // Hanser, Carl, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ingenieur // Business // Management // Arbeitsschutz // ArbSchG // für die Hochschulausbildung // Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehungen // Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 421, Gewicht: 776 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Praktische Betriebslehre
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die industrielle Fertigung hat sich in den letzten lahrzehnten durch die Anwendung und EinfOOrung neuer Technologien, durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse in den Fertigungsmethoden und durch die Einftihrung moderner vollautomatischer Betriebsmittel in ihrer Gesamtstruktur verandert. Deshalb ist es heute von besonderer Bedeutung, daB der Ingenieur im Industriebetrieb nicht nur technische Kenntnisse besitzt, sondern das Gesamtgeschehen im Betrieb tiberschauen kann. Nur wenn der Ingenieur auch tiber Organisationsformen im Betrieb, vor allem aber tiber Fertigungsver fahren und Kostenfragen informiert ist, wird seine schopferische Arbeit zu Produkten fOOren, die wirtschaftlich hergestellt werden konnen und damit auf dem Markt wettbewerbsHihig sind. Das Buch soll dazu beitragen, solche Kenntnisse auf dem Gebiet der Fertigungsvorbereitung, der Betriebsorganisation und der Kostenrechnung zu vermitteln. Die Darstellung der behandelten Themen wurde bewuBt einfach gehaIten, damit sie dem Titel ,,Praktische Betriebslehre" gerecht wird. DeshaIb kann das Buch sowohl flir EinfOOrungsvorlesungen an Fachhochschulen aIs auch an Fachschulen und Berufsfortbildungslehrgangen eingesetzt werden. FUr den Praktiker soll das Buch ein Nachschlagewerk sein, in dem er sich schnell orientieren kann. Konstanz, Mai 1983 H. Tschatsch Hinweise auf DIN-Normen in diesem Werk entsprechen dem Stand der Normung bei Abschhill des Manuskriptes. M~gebend sind die jeweils neuesten Ausgaben der Normblatter des DIN Deutsches Institut flir Normung e. V. im Format A 4, die durch die Beuth-Verlag GmbH, Berlin und Kiiln, zu beziehen sind. - Sinngemiill gilt das gleiche flir aile in diesem Buche angezogenen amtlichen Richtlinien, Bestimmungen, Verordnungen usw. Inhalt 1 Betriebsstrukturen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . 11 . . . . . . . . .

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Verantwortung und Haftung in der Elektrotechnik
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo Menschen zusammenarbeiten, passieren Fehler, durch die ein Schaden entstehen kann. Doch wer trägt dafür die Verantwortung, und wer haftet?Dieses Buch betrachtet mit Fokus auf die Elektrotechnik die Verantwortung und Haftung von Firmeninhabern, Organisationsverantwortlichen und nicht zuletzt von Personen, die vertraglich die Verantwortung für bestimmte Bereiche übernommen haben, wie die verantwortliche Elektrofachkraft.Es hilft dem Leser, mögliche Lücken in diesem komplexen Bereich zu schließen, und zeigt, wie sich Unternehmen rechtssicher organisieren und optimal auf den Ernstfall vorbereiten.Diese Themen werden behandelt:- Der Begriff Verantwortung- Verantwortliche in Unternehmen- Betreiberverantwortung- Die Rechtsordnung- Rechtsnormen und Regeln der Technik- Haftungsarten- Handeln und Unterlassen: Garantenstellung- Pflichtenübertragung- Rechtspflichten- Organisationsverschulden vermeiden- Aufbau und arbeitsrechtliche Aspekte einer elektrotechnischen Sicherheitsorganisation- Anforderungen an Prüfer- Elektrofachkraft - Befähigte Person - Fachkundige Person - EFKffT- Rechtsgrundlagen für EFK- Verantwortliche Elektrofachkräfte- Elektrische Anlagenbetreiber, Anlagen-, Arbeits- und Betriebsverantwortliche- Fremdfirmenmanagement- GefährdungsbeurteilungLeserkreis: Elektromeister, Organisationsverantwortliche in Unternehmen, verantwortliche Elektrofachkräfte, Führungskräfte im Bereich Elektrotechnik, Planungsbüros und Seminaranbieter.Autor: Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Markus Klar, LL.M absolvierte nach einer Ausbildung bei der Deutschen Post eine Fortbildung zum Service-Techniker sowie eine Ausbildung zum staatlich geprüften Elektrotechniker. Anschließend studierte er Wirtschaftsingenieurwesen sowie Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Arbeitsrecht als Master of Laws. Er ist Arbeitssystem-Organisator nach REFA und Mitglied im VDE e.V. Seit vielen Jahren ist er ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Gera, seit 2011 am Landesarbeitsgericht Thüringen. Markus Klar ist als Autor und freiberuflicher Ingenieur mit dem Schwerpunkt rechtssichere Betriebsorganisation, Arbeitsschutz und Elektrosicherheit beratend tätig.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Verantwortung und Haftung in der Elektrotechnik
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wo Menschen zusammenarbeiten, passieren Fehler, durch die ein Schaden entstehen kann. Doch wer trägt dafür die Verantwortung, und wer haftet? Dieses Buch betrachtet mit Fokus auf die Elektrotechnik die Verantwortung und Haftung von Firmeninhabern, Organisationsverantwortlichen und nicht zuletzt von Personen, die vertraglich die Verantwortung für bestimmte Bereiche übernommen haben, wie die verantwortliche Elektrofachkraft. Es hilft dem Leser, mögliche Lücken in diesem komplexen Bereich zu schliessen, und zeigt, wie sich Unternehmen rechtssicher organisieren und optimal auf den Ernstfall vorbereiten. Diese Themen werden behandelt: - Der Begriff Verantwortung - Verantwortliche in Unternehmen - Betreiberverantwortung - Die Rechtsordnung - Rechtsnormen und Regeln der Technik - Haftungsarten - Handeln und Unterlassen: Garantenstellung - Pflichtenübertragung - Rechtspflichten - Organisationsverschulden vermeiden - Aufbau und arbeitsrechtliche Aspekte einer elektrotechnischen Sicherheitsorganisation - Anforderungen an Prüfer - Elektrofachkraft – Befähigte Person – Fachkundige Person – EFKffT - Rechtsgrundlagen für EFK - Verantwortliche Elektrofachkräfte - Elektrische Anlagenbetreiber, Anlagen-, Arbeits- und Betriebsverantwortliche - Fremdfirmenmanagement - Gefährdungsbeurteilung Leserkreis: Elektromeister, Organisationsverantwortliche in Unternehmen, verantwortliche Elektrofachkräfte, Führungskräfte im Bereich Elektrotechnik, Planungsbüros und Seminaranbieter. Autor: Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Markus Klar, LL.M absolvierte nach einer Ausbildung bei der Deutschen Post eine Fortbildung zum Service-Techniker sowie eine Ausbildung zum staatlich geprüften Elektrotechniker. Anschliessend studierte er Wirtschaftsingenieurwesen sowie Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Arbeitsrecht als Master of Laws. Er ist Arbeitssystem-Organisator nach REFA und Mitglied im VDE e.V. Seit vielen Jahren ist er ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Gera, seit 2011 am Landesarbeitsgericht Thüringen. Markus Klar ist als Autor und freiberuflicher Ingenieur mit dem Schwerpunkt rechtssichere Betriebsorganisation, Arbeitsschutz und Elektrosicherheit beratend tätig.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Lexikon Produktionstechnik Verfahrenstechnik
139,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagenwissen und Maschinenbaukenntnisse bieten beste Voraussetzungen zum Verständnis und zu erfolgreicher Tätigkeit in allen Bereichen der industriellen Fertigung von Materialien und Produkten aller Art, also in der gesamten Produktionstechnik und der Verfahrenstechnik. Dort beschäftigt sich der Ingenieur beispielsweise mit den Fertigungsverfahren wie Urformen, Umformen, Trennen und Fügen technisch verwirklicht z.B. durch Giessen, Schmieden, Fräsen, Schweissen der Arbeitsvorbereitung, der Qualitätssicherung, dem Materialfluss, der Logistik, der Betriebsorganisation. Das umfassende Praxiswissen dazu bietet dieses Werk.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Verantwortung und Haftung in der Elektrotechnik
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo Menschen zusammenarbeiten, passieren Fehler, durch die ein Schaden entstehen kann. Doch wer trägt dafür die Verantwortung, und wer haftet? Dieses Buch betrachtet mit Fokus auf die Elektrotechnik die Verantwortung und Haftung von Firmeninhabern, Organisationsverantwortlichen und nicht zuletzt von Personen, die vertraglich die Verantwortung für bestimmte Bereiche übernommen haben, wie die verantwortliche Elektrofachkraft. Es hilft dem Leser, mögliche Lücken in diesem komplexen Bereich zu schließen, und zeigt, wie sich Unternehmen rechtssicher organisieren und optimal auf den Ernstfall vorbereiten. Diese Themen werden behandelt: - Der Begriff Verantwortung - Verantwortliche in Unternehmen - Betreiberverantwortung - Die Rechtsordnung - Rechtsnormen und Regeln der Technik - Haftungsarten - Handeln und Unterlassen: Garantenstellung - Pflichtenübertragung - Rechtspflichten - Organisationsverschulden vermeiden - Aufbau und arbeitsrechtliche Aspekte einer elektrotechnischen Sicherheitsorganisation - Anforderungen an Prüfer - Elektrofachkraft – Befähigte Person – Fachkundige Person – EFKffT - Rechtsgrundlagen für EFK - Verantwortliche Elektrofachkräfte - Elektrische Anlagenbetreiber, Anlagen-, Arbeits- und Betriebsverantwortliche - Fremdfirmenmanagement - Gefährdungsbeurteilung Leserkreis: Elektromeister, Organisationsverantwortliche in Unternehmen, verantwortliche Elektrofachkräfte, Führungskräfte im Bereich Elektrotechnik, Planungsbüros und Seminaranbieter. Autor: Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Markus Klar, LL.M absolvierte nach einer Ausbildung bei der Deutschen Post eine Fortbildung zum Service-Techniker sowie eine Ausbildung zum staatlich geprüften Elektrotechniker. Anschließend studierte er Wirtschaftsingenieurwesen sowie Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Arbeitsrecht als Master of Laws. Er ist Arbeitssystem-Organisator nach REFA und Mitglied im VDE e.V. Seit vielen Jahren ist er ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Gera, seit 2011 am Landesarbeitsgericht Thüringen. Markus Klar ist als Autor und freiberuflicher Ingenieur mit dem Schwerpunkt rechtssichere Betriebsorganisation, Arbeitsschutz und Elektrosicherheit beratend tätig.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Lexikon Produktionstechnik Verfahrenstechnik
102,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagenwissen und Maschinenbaukenntnisse bieten beste Voraussetzungen zum Verständnis und zu erfolgreicher Tätigkeit in allen Bereichen der industriellen Fertigung von Materialien und Produkten aller Art, also in der gesamten Produktionstechnik und der Verfahrenstechnik. Dort beschäftigt sich der Ingenieur beispielsweise mit den Fertigungsverfahren wie Urformen, Umformen, Trennen und Fügen technisch verwirklicht z.B. durch Gießen, Schmieden, Fräsen, Schweißen der Arbeitsvorbereitung, der Qualitätssicherung, dem Materialfluß, der Logistik, der Betriebsorganisation. Das umfassende Praxiswissen dazu bietet dieses Werk.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot