Angebote zu "Architektur" (70 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Baumeister - Ingenieure - Gartenarchitekten
€ 49.90 *
ggf. zzgl. Versand

In 40 biografischen Darstellungen werden Leben und Werk herausragender Baumeister und Architekten, Bauingenieure sowie Garten- und Landschaftsarchitekten des 17. bis 20. Jahrhunderts nachgezeichnet, die in ihrer Schaffensperiode nachhaltig das Stadtbild Berlins geprägt und damit ihren Platz in der Baugeschichte dieser Stadt gefunden haben. Thematisiert werden u.a. auch die Rolle der Ingenieurbaukunst und der technischen Bauten, z.B. in der Verkehrsinfrastruktur, sowie die Planungen nach dem Zweiten Weltkrieg, die die urbanistisch und architektonisch auseinander laufende und schließlich getrennte Entwicklung der Stadt in Ost und West und die heutige Physiognomie des vereinigten Berlin über weite Strecken prägen. Der vorliegende Band ergänzt einerseits die im Jahre 1987 unter dem Titel ´´Baumeister - Architekten - Stadtplaner´´ erschienene Publikation der Historischen Kommission zu Berlin, entwickelt andererseits das damalige Konzept weiter und setzt damit neue Akzente.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Zehn Bücher Architektur
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Marcus Vitruvius Pollio, ein römischer Militärtechniker und Ingenieur, verfasste mit ´´De architectura libri decem´´ - ´´Zehn Bücher über Architektur´´ das einzige bis heute erhalten gebliebene Werk der antiken Architekturtheorie. Die Bücher sind dem Kaiser Augustus als Dank für dessen Förderung gewidmet. Dieses Werk soll dem Leser einer-seits ermöglichen, Bauwerke zu errichten, ihm andererseits auch helfen sie zu beurteilen und zu bewerten. Die zehn unterschiedlich gewichteten Bücher behandeln die historischen, ästhetischen und technischen Grundlagen der Architektur ebenso wie den Bau von Tempeln und Wohnhäusern sowie den Städtebau. Im neunten und zehnten Buch werden mit der Zeitmessung und dem Bau von Wasserhebemaschinen jedoch auch andere Techniken behandelt. Die ´´Zehn Bücher über Architektur´´ bieten die erste umfassende Behandlung der antiken Technik (Zeitmessung, Baumaschinen, Wasserräder, Kriegsmaschinen), Architektur und Raumgestaltung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 13, 2018
Zum Angebot
MOVE - Architektur in Bewegung
€ 79.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dass dynamische Bauteile und adaptive Bauelemente in der aktuellen Architektur an Bedeutung gewinnen, geschieht nicht nur des visuellen Effekts wegen. Wenn Architekten und Ingenieure sich immer mehr mit dem Thema Bewegung - sei es beispielsweise als nachgeführte Solarzelle, als versenkbare Wand oder als intelligent programmierter Aufzug - auseinandersetzen, dann erkunden sie Lösungen für drei Herausforderungen: Wie können wir den Energiebedarf von Gebäuden kontrollieren und reduzieren? Wie können wir die Nutzungsmöglicheiten erweitern? Und wir können wir dynamische Bewegungen in Gebäuden abbilden, aufnehmen und lenken? Entwerfer und Konstrukteure finden sich durch kinetische Bauteile vor neue technische und gestalterische Herausforderungen gestellt, die in der traditionellen Baukonstruktionslehre nicht behandelt werden. Für diese Anwender zeigt das Buch, mit welchen technischen Mitteln und konstruktiven Lösungen die Bewegungen konkret umgesetzt und in den Bereichen ´´Energie´´, ´´Nutzungsänderung´´ und ´´Interaktion´´ funktional eingesetzt werden können. Zuvor werden die Grundlagen und Gestaltungsprinzipien der Kinetik in Architektur, Technik, Kunst und Natur strukturiert aufbereitet. In einem dritten Teil werden auf jeweils einer Doppelseite vierzig bewegliche Bauelemente an ausgeführten Bauten in Aktion gezeigt - mit eigens erstellten Phasenzeichnungen und gegliedert nach Bewegungstypen wie Drehen, Schieben, Falten und Verformen. Die internationalen Beispiele namhafter Architekten reichen von Fenstermechanismen über Sonnenschutz- und Lichtlenkungssysteme und bewegliche Wände und Dächer bis hin zu beweglichen Ingenieurbauwerken.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Architektur in Hamburg - Jahrbuch 2017/18
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Neben dem Themenschwerpunkt Schulbau werden u.a. folgende Bauten vorgestellt: Elbphilharmonie (Herzog & de Meuron), Sanierung des ehemaligen Spiegel Verlagshauses (Winking Froh Architekten/Blunck + Morgen, Innenausbau Heights 1), Sanierung und Modernisierung Hamburg Süd (Cäsar Pinnau; KSP Architekten/Kirsch Bremer); Erweiterungsbau der Unternehmenszentrale Gebr. Heinemann (von Gerkan, Marg und Partner), Klimamodellquartier ´´Op´n Hainholt´´ (eins:eins Architekten), Sophienpalais/ehem. Generalkommando der Wehrmacht (Kister Scheithauer Gross), Handwerkerhöfe in Wedel (André Poitiers), Umbau des Bunkers Wielandstraße (Eilbek) zum Mehrfamilienhaus (Solvie Architekturbüro), SonninKontor, Bürohauskomplex Nordkanalstraße (LA´KET und agn). Das Hamburger Feuilleton thematisiert unter anderem die Geschichte des seriellen Wohnungsbaus, die Wettbewerbsentscheidung zur Cityhof-Neubebauung und muslimische Gotteshäuser in Hamburg. Ein besonderer Blick wird auf die Entwicklung auf der Schlossinsel und am Kaufhauskanal in Harburg und auf 50 Jahre Osdorfer Born geworfen. In einem Interview zieht Oberbaudirektor Jörn Walter ein Resümee seiner Amtszeit, porträtiert werden PSP Architekten Ingenieure (Michael Krämer, Jörg Huhnholz, Christoph Bösch) und Martin Haller (1835-1925), der u.a. das Marienkrankenhaus, das Stellahaus und die Laeiszhalle baute.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
David Gilly - Erneuerer der Baukultur
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

David Gilly wurde 1748 als Nachkömmling hugenottischer Einwanderer in der Markgrafschaft Schwedt an der Oder geboren. Bereits mit 13 oder 15 Jahren trat er als ´´Eleve´´ in die Dienste des Landbaumeisters der Neumark ein und konnte sich als Mitarbeiter beim Wiederaufbau der durch den Siebenjährigen Krieg zerstörten Festungsstädte Landsberg und Küstrin profilieren. Ab 1766 war Gilly als Landvermesser und Kartograph tätig und übernahm nach der Etablierung der zentralen preußischen Bauverwaltung (Oberbaudepartement) 1770 in Berlin dann im Jahre 1779 als Landbaudirektor die Verantwortung für alle öffentlich finanzierten Bau- und Landbaumaßnahmen in Pommern. Nach dem Tod Friedrichs II. wurde er als Geheimer Oberbaurat ins Oberbaudepartement nach Berlin berufen und übernahm auch die Oberaufsicht über Ost- und Westpreußen, Danzig, Thorn und die Palatinate Posen, Gnesen und Kalisch. Neben den städtebaulichen Planungen und Entwürfen von Verwaltungsbauten entfaltete Gilly eine lebhafte publizistische Tätigkeit, gipfelnd in der Herausgabe des mehrfach neu aufgelegten ´´Handbuches für die Landbaukunst´´ und der Fachzeitschrift ´´Sammlung nützlicher Aufsätze und Nachrichten die Baukunst betreffend für angehende Baumeister und Freunde der Architektur´´. David Gilly war in einer Person Wissenschaftler, Ingenieur, Landschaftsplaner, Stadt- und Regionalplaner, Architekt, Hochschullehrer und Publizist und gibt uns damit bis heute noch ein Vorbild. Sein Lebenswerk ist ein Musterbeispiel für eine integrierte Baukultur.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Ernst Zinsser in Hannover
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Ernst Zinsser zählt zweifellos zu den bedeutenden Vertretern der Nachkriegsmoderne Deutschlands. Aufgrund dürftiger medialer Präsenz steht er jedoch zu Unrecht im Schatten seiner damaligen Berufskollegen - wie beispielsweise Friedrich Wilhelm Kraemer oder Dieter Oesterlen. Der Diplom-Ingenieur Hartmut Möller entwickelte schon vor geraumer Zeit ein besonderes Faible für die Architektur dieses herausragenden Baumeisters und beschäftigt sich bei wachsender Begeisterung mit dessen Werk. Als Chronist zur aktuellen Situation hat er im Laufe der vergangenen Monate zeitgenössische Fotos der Gebäude angefertigt. Während des Prozesses ergaben sich Kontakte zu diversen derzeitigen Eigentümern bzw. Nutzern, die im Wissen um die baukünstlerische Qualität auch seltene Einsichten ins Innenleben dieser Architekturperlen erlaubten. Die im Rahmen der ArchitekturZeit 2016 entstandene Ausstellung versteht sich als Hommage an einen Planer, der das Stadtbild Hannovers in den 50er-Jahren entschieden geprägt hat und somit auch heute eine angemessene Würdigung verdient. Sie fokussiert sich auf sieben Bauwerke und zeigt diese in Gesamtansichten, Fassadendetails und Innenraumbilder mit besonderer Charakteristik. Die ergänzende Begleitpublikation deckt als Katalog zudem umfassend den vollständigen, noch erhaltenen - bisweilen stark umgebauten - Bestand aus Zinssers lokalem Oeuvre ab. Aus Rücksicht auf die Privatsphäre wurde auf eine Dokumentation der Wohn- und Reihenhäuser verzichtet. Mehrfamilienhäuser und Geschäftsbauten, die im laufenden Verkehr stehen, bilden hierbei Ausnahmen. Die unglaubliche Fülle zeigt dabei Ernst Zinssers Tatendrang und Virtuosität in den unterschiedlichsten Bauaufgaben auf engstem Raum, wie sie vermutlich selten zu finden sein dürfte. // Der Autor: Hartmut Möller, 1975 geboren. Architekturstudium in Oldenburg und Praxissemester bei SITE / James Wines in New York. 2002 Mitorganisation der Ausstellung ´´Die Moderne als Modell´´ im Horst-Janssen-Museum, Oldenburg. 2003 Redaktionspraktikum bei der db - deutsche bauzeitung. Diverse Zeitschriften- und Buchpublikationen. Lebt und arbeitet seit 2005 in Hannover.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Christoph Schaub Films on Architecture, 3 DVDs ...
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Schweizer Filmregisseur Christoph Schaub setzte sich seit seinem Architekturfilm-Erstling von 1995, ´Il Girasole - una casa vicino a Verona´, in zahlreichen weiteren Werken intensiv mit den Themen Film, Raum, Gebäude und Landschaft auseinander. Allein in vier Filmen erhalten Erbauer und Gebautes im Kanton Graubünden, respektive in den rätoromanischen Gebieten, eine bedeutende Rolle. Mit dem Film über Brasilia liefert uns der Regisseur ein einzigartiges Architekturporträt der südamerikanischen Hauptstadt. Und um das Bauen zwischen zwei Kulturen, zwei architektonischen Traditionen und zwei politischen Systemen geht es in der Dokumentation über Herzog & de Meuron in China, die Schaub gemeinsam mit Michael Schindhelm produzierte. Die drei DVDs enthalten ausserdem zwei spannende filmische Porträts über den bekannten Ingenieur Jürg Conzett und die Zürcher Architekten Marcel Meili und Markus Peter. Kann man Architektur überhaupt filmen? Eine mögliche Antwort auf diese Frage scheint Christoph Schaub gefunden zu haben. Seine bewegten Bilder ziehen uns in den Bann, sein Umgang mit Architektur begeistert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Barkow Leibinger
€ 58.00 *
ggf. zzgl. Versand

New projects by the successful Berlin architects. ´´Letztendlich sind Barkow Leibinger genauso sehr bricoleure wie Ingenieure. [...] Der bricolage , dem Basteln, wohnt immer ein Element inspirierten Handelns inne. Und wie wir von den größten deutschen Philosophen der Ästhetik wissen, ist ein solches Spiel auch für die Kunst grundlegend wichtig: Es eröffnet einen Raum für fantasievolle Antworten auf alle gestellten Fragen. Letztendlich ist es das, was die Architektur von Barkow Leibinger uns anbietet: Spielraum, Raum für Erfindungen.´´ Hal Foster Unterteilt in die fünf Themenfelder ´´Fabrication / Research´´, ´´Liminal Façade / Deep Surface´´, ´´Ultra Structural´´, ´´Makeover´´ und ´´Site Specific´´ stellt diese umfassende Monografie die Arbeit des in Berlin ansässigen, deutsch-amerikanischen Architekturbüros Barkow Leibinger vor. Mit Beiträgen von Hal Foster, Carson Chan, Sarah Whiting, Brett Steele und Iwan Baan.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
´´Der Verstand so schnell, die Seele so langsam´´
€ 44.00 *
ggf. zzgl. Versand

Volkwin Marg, einer der bekanntesten Architekten Deutschlands, hat elf Dialoge zu Themen geführt, die seine Arbeit und sein Leben geprägt haben. Mit dabei sind u. a. der Publizist Robert Leicht, der Ingenieur Werner Sobek, Hamburgs Oberbaudirektor Jörn Walter, der Plakatkünstler Klaus Staeck, der Architekturhistoriker Winfried Nerdinger sowie der Komponist und Regisseur Thomas Höft. Enstanden ist ein Buch, das in dynamischer Konversation nicht nur ein außergewöhnlich vielseitiges Leben zeigt, sondern auch, dass die unterschiedlichsten Themen - Kunst, Schiffsbau, Geschichte, Politik, Philosophie u. v. m. - wertvoll für die Betrachtung und das Verständnis von Architektur sein können. Aus dem Inhalt: _ Jubiläumsband zum 80. Geburtstag des Mitbegründers von gmp _ Gespräche mit Menschen aus unterschiedlichen Bereichen _ Intensive Lebenseinblicke _ Vielseitige Aspekte zur Betrachtung von Architektur

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Skyscraper
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch für alle, die es genauer wissen wollen und sich für großartige Architektur interessieren! Bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts stoßen Wolkenkratzer in den Metropolen der Welt in die Weiten des Himmels vor; sie alle bilden markante Elemente der Skylines dieser Städte. Auch heute, in Zeiten explodierender Grundstückspreise nicht nur in den Zentren großer Städte weltweit, wachsen neue Gebäude vor allem immer weiter in die Höhe. Architekten, Ingenieure und Investoren wetteifern miteinander, immer größere, höhere und intelligentere Gebäude zu entwerfen und zu bauen. 45 dieser baukonstruktiven und technischen Wunderwerke aus der ganzen Welt stellt das Buch ausführlich vor: vom Tribune Tower, einem der ganz frühen Chicagoer Wolkenkratzer, bis hin zum aktuell höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa in Dubai. Baudaten, informative Kurztexte zu den jeweiligen Besonderheiten und Fotografien vermitteln grundlegende Informationen. Die extra für dieses Buch angefertigten Zeichnungen und Schnitte machen die konstruktive Raffinesse und die interne Organisation der Gebäude besonders anschaulich. Ein Buch für alle, die es genauer wissen wollen und sich für großartige Architektur interessieren!

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 12, 2018
Zum Angebot