Angebote zu "Andrei" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Duma, Andrei: Kompaktkurs Mathematik für Ingeni...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.09.2002, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kompaktkurs Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler, Auflage: 2002, Autor: Duma, Andrei, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ingenieur // Mathematik // Technik // Ingenieurwissenschaften // Handwerk // Informatik // Mathematische Analysis // allgemein // Angewandte Mathematik // Mathematische Physik // Mathematik für Ingenieure, Rubrik: Technik allgemein, Seiten: 644, Informationen: Book, Gewicht: 959 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Andrei Iwanowitsch Borissenko
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andrei Iwanowitsch Borissenko (russisch , 17. April 1964 in Leningrad, Russische SFSR) ist ein russischer Kosmonaut. Nach der erfolgreichen Beendigung der Physik- und Mathematikschule 30 in Leningrad 1981, erreichte Borissenko 1987 am Leningrader Mechanischen Institut einen Abschluss in Flug- und Steuerungsdynamik. Von 1987 bis 1989 arbeitete er als ziviler Ingenieur bei der Sowjetischen Marine.Anschließend wechselte er zu NPO Energija. Bis 1999 arbeitete er in der Analysegruppe für die Bordsysteme der Mir im Flugleitzentrum in Koroljow. Danach war er Schichtflugdirektor erst für die Mir und später im ISS-Programm. Am kontrollierten Wiedereintritt der Mir im März 2001 war er direkt beteiligt.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Andrei Iwanowitsch Delwig
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Andrei Iwanowitsch (von) Delwig (russisch , 1. Märzjul./ 13. März 1813greg., 20. Januarjul./ 1. Februar 1887greg. in Sankt Petersburg) war russischer Ingenieur-Generalleutnant. Baron Andrei Iwanowitsch von Delwig entstammte der Familie Delwig und war ein Sohn des Johann (Iwan) von Delwig (1783-1815) und der Alexandra Fürstin Wolkonskaja ( 1844). Er war mit Emilija Lewaschowa (1820-1878) vermählt. Aus dieser Ehe ging ein Sohn Alexander ( 1844) hervor.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Andrei Dmitrijewitsch Sacharow
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andrei Dmitrijewitsch Sacharow (russisch e , wiss. Transliteration Andréj Dmítrievi Sácharov, 21. Mai 1921 in Moskau, 14. Dezember 1989 ebd.) war ein russischer Physiker (Vater der sowjetischen Wasserstoffbombe), Dissident und Friedensnobelpreisträger. Er verteidigte die Menschenrechte und unterstützte die Zivilgesellschaft. Andrei Sacharow kam als Sohn des Physiklehrers Dmitri Iwanowitsch Sacharow und der Jekaterina Alexejewna, geborene Sofiano, zur Welt. 1938 schloss er die Oberschule mit Auszeichnung ab, begann im gleichen Jahr an der Lomonossow-Universität in Moskau Physik zu studieren, meldete sich 1939 freiwillig zur Roten Armee und beendete das Studium in Aschgabat, Turkmenistan, wohin er 1941 während des Zweiten Weltkriegs mit Teilen der Universität evakuiert worden war. 1942 bis 1945 war er Ingenieur in einer Munitionsfabrik in Uljanowsk an der Wolga und studierte dann weiter am Lebedew-Institut (FIAN) der Sowjetischen Akademie der Wissenschaften, wo er 1947 in Kernphysik promoviert[1] wurde - er arbeitete damals an kosmischer Strahlung.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot