Angebote zu "Transistors" (11 Treffer)

Focusrite Isa One
€ 557.00
Angebot
€ 437.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der ISA One Mikrofon-Vorverstärker liefert Focusrites prestigeträchtigen Vorverstärker auf ISA-Basis in einem robusten und tragbaren Gehäuse zu einem Rundum-Preis. ISA One verfügt über die klassische Vintage-Mikrofon-Vorverstärkertopologie des ursprünglichen ISA110-Moduls, die den Eckpfeiler jedes Kanals der legendären Forté-Konsole von Focusrite bildete. Der Vorverstärker wird ergänzt durch einen Line-Eingang und einen unabhängigen DI-Kanal, komplett mit dedizierter Gain-Steuerung, aktivem oder passivem Impedanzschalter, einem TRS-Klinkenausgang für das Routing zu einem Verstärker und einem unabhängigen XLR-Ausgang auf der Rückseite. Diese flexible unabhängige DI macht die ISA One ideal für Ingenieure, die ein DI-Signal mit einem Mikrofon-Gitarren-Gehäuse mischen möchten, und für anspruchsvolle Interpreten, die eine einzige klassische Lösung für Gitarre und Gesang benötigen. Eine Schaltung mit variabler Impedanz wurde hinzugefügt, die es dem Benutzer ermöglicht, zwischen vier sorgfältig ausgewählten Eingangsimpedanzeinstellungen zu wechseln. Zusätzlich zu der ursprünglichen ISA110-Impedanz ermöglichen drei weitere Impedanzeinstellungen eine perfekte Anpassung oder kreative Fehlanpassung des Vorverstärkers an ein beliebiges Mikrofon. ISA One verfügt auch über einen Insert-Punkt, falls eine zusätzliche Verarbeitung zwischen dem Vorverstärker oder DI und dem optionalen Konverter erforderlich ist. Phantomspeisung, Phasenumkehr und ein 75Hz, 18dB / Oktave Hochpassfilter sind auch über die abgewinkelte Frontblende möglich. Die unabhängige Eingangsdosierung für beide Kanäle ist in Form eines Schwingspulen-VU-Messgeräts mit variabler Kalibrierung für analoge und digitale Aufnahmemedien sowie zwei sechs-LED-Peak-Messgeräten verfügbar. Eingaben können entweder vor oder nach dem Einlegen gemessen werden. Die Messgerätkalibrierungen verwenden alle die gleichen Referenzpunkte wie Avids Pro Tools HD-System und ermöglichen so eine mühelose Aufstellung. Der Kopfhörerausgang von SA One verfügt über eine dedizierte Lautstärkeregelung, die einen externen Stereo-Cue-Mix (eine einfache Klickspur oder einen Stereo-Mix-Feed von einem Interface oder einer Live-Konsole) über zwei TRS-Klinkeneingänge an der Rückseite des Geräts liefert . Ein optionaler, hochmoderner Stereo-AD-Wandler ist ebenfalls erhältlich (dieselbe Karte wie bei der ISA430 MkII). Ref: 138563

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Sep 15, 2018
Zum Angebot
Rupert Neve Designs 5024
€ 3760.00
Angebot
€ 2998.00 *
ggf. zzgl. Versand

Neben einer Verstärkung von 72 dB bieten die Mikrofonvorverstärker des 5024 einen Phasenumkehrer, einen Mute-Touch, eine Phantomspeisung, einen Hochpassfilter mit Frequenzauswahl und die berühmte Schaltung Silk, die Ihnen die Wärme bietet Sound und die Präsenz der besten Vintage-Schaltungen. Die Kanäle 1 und 2 des 5024 sind mit einem hochohmigen Eingang für Instrumentenpegelquellen ausgestattet. Die Kanäle 3 und 4 sind mit einem MS-Key ausgestattet, der eine Mid-Side-Dekodierung ermöglicht, ohne dass mehrere Kanäle Ihres Mixers mobilisiert werden müssen. Mikroeingang Der Mikrofoneingang ist symmetrisch, jedoch nicht potentialfrei: Er ist eine Variante eines hochpräzisen Messverstärkers, der eine Verstärkerschaltung verwendet, die als transformatorähnlicher Verstärker (oder TLA) mit einem Durchlassfilter konfiguriert ist. Niedriger Gleichtaktunterdrückungsring dämpft Frequenzen über 150 kHz. TLA-Boden. wird gefolgt von einem echten Eingangstransformator, der ein Eingangssignal von +25 dBu akzeptiert, das bei einer Verstärkung von 1 ohne Eingangsdämpfungsschaltung über das gesamte Audiospektrum verwaltet werden kann. Dies kombiniert die Vorteile des "electronic balancing" und des Einsatzes eines echten Transformators. Wenn die Phantomspeisung ausgeschaltet ist, dient dieser Eingang als qualitativ hochwertiger Line-Eingang mit einer Impedanz von 10.000 Ohm. Geringes Rauschen, geringe Verzerrung Besonderes Augenmerk haben wir auf das Design des 5012 gelegt, um möglichst geringe Hintergrundgeräusche und harmonische Verzerrungen zu erzielen. Optimierte Signalpfadorganisation und Class-A-Architektur sind verantwortlich für die Klangqualität, Verzerrung und Hintergrundrauschen des 5012.. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Rupert Neve Design Notes.. (Herr. Rupert Neves Design Notes) Warum Transformatoren? Der Zweck dieser Webseite ist nicht, die Verwendung von Transformatoren im Detail zu studieren, wir werden später eine technische Diskussion hinzufügen. Wir werden jedoch einige Schlüsselpunkte in Bezug auf diese Komponenten sehen, die zeigen, dass die Komponente im Kontext mit anderen Komponenten verstanden werden muss, nicht nur in ihrer Einheit, getrennt von irgendeiner Schaltung. Die Feinheiten der Klangleistung im Schaltungsdesign werden allmählich verstanden. Untersuchungen zeigen beispielsweise eindeutig, dass Frequenzen über 20 kHz die Wahrnehmung von Klangqualität durch Menschen beeinflussen. Aber lange vor diesen wissenschaftlichen Erkenntnissen wussten viele Musiker und Ingenieure, dass Geräte mit identischen technischen Maßnahmen einen ganz anderen Klang haben können. Lächerlich kleine Mengen von seltsam und musikalisch dissonanten Obertönen beeinflussen die Klangqualität negativ. Externes oder intrinsisches Rauschen und Interferenzen, die den Signalweg erreichen, verschlechtern die Leistung der gesamten Klangkette. Viele Studios verwenden externe Mischergeräte, die nicht gut gegen Störungen geschützt sind. Eine schlechte Erdung solcher Geräte kann sehr schwerwiegende Probleme verursachen. "Elektronische Abgleich" -Schaltungen, die üblicherweise in modernen Geräten verwendet werden, liefern sehr gute Ergebnisse auf der Messbank, bieten jedoch keine ausreichende Störungsunterdrückung in einer realen Arbeitsumgebung. Die Eingangs- und Ausgangskreise müssen frei von jeglicher Erdungsabhängigkeit sein, so dass nur "erwünschte" Signale den Verarbeitungspfad betreten und verlassen. Transformatoren bieten die ideale Lösung. Der weiche, seidige Klang meiner Lieblingskonsolen kommt von der Verwendung von großen Transistoren und großen Transformatoren von hoher Qualität. Portico Module von Rupert Neve Designs bieten Ihnen heute die gleiche Qualität ohne den Durcheinander oder den Preis. Damit diese Module optimal zusammenarbeiten (dh in einer konsoleneigenen Konfiguration) ohne Brummen, HF-Störungen oder andere schädliche Wechselwirkungen zu erzeugen, müssen die Verbindungsschnittstellen, Gewichte, Pegel und Impedanzen erhalten die größte Aufmerksamkeit. Jedes Portico-Modul ist ein vollständiger und voll integrierter Signalprozessor, der die angekündigte Leistung und Standalone-Leistung liefert. Das ist einer der Gründe, warum wir Transformatoren verwenden. Seidenfunktion Wir könnten stundenlang über dieses Feature schreiben, aber es genügt zu sagen, dass es Ihnen eine subtile Möglichkeit bietet, die...

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Focusrite Isa Two
€ 1052.00
Angebot
€ 816.00 *
ggf. zzgl. Versand

Sie brauchen vielleicht nur ein paar Mikrofonvorverstärker, aber sie müssen die Besten sein. Der ISA Two Dual-Mono-Mikrofonvorverstärker ist die ideale Lösung: zwei unabhängige Kanäle des klassischen Focusrite-Mikrofons höchster Qualität, mit Line-In und Frontpanel-Instrumenteneingängen, keine DI-Box erforderlich. Basierend auf den legendären Designs der Focusrite Forte und Studio Konsolen ist ISA Two das ideale Front-End für Ihr Rack. Hervorragender Sound, der vier verschiedene Jahrzehnte umfasst Focusrites Mikrofon-Vorverstärker gehen auf die ursprünglichen Focusrite ISA 110-Module zurück, als Rupert Neve 1985 von George Martin beauftragt wurde, einen kompromisslosen Channel-Strip für seine Neve-Konsole zu schaffen. Die Focusrite-Mikrofone vereinen die allerbeste Transistorelektronik mit der Übertragungskopplung und haben eine Schlüsselrolle bei der Aufnahme von Hunderten von Hit-Schallplatten gespielt, und sie sind die erste Wahl für führende Künstler, Produzenten und Ingenieure auf der ganzen Welt. Lundahl Transformatoren Herzstück der ISA Two ist ein Paar Lundahl LL1538 Transformatoren. ISA-Produkte haben sich von Anfang an auf Lundahl verlassen, da ihre Komponenten ursprünglich 1985 spezifiziert wurden. Der LL1538 verfügt über eine dreiteilige Wicklung, was zu einer sehr geringen Streuinduktivität und damit zu einem erweiterten Frequenzgang führt. Sie sind in Mu- Metalldosen eingekapselt, um sie vor Streumagnetismus zu schützen. Variable Eingangsimpedanz und bis zu 80 dB Verstärkung ISA Two verfügt über zwei klassische Focusrite-Mikrofonvorverstärker mit vier Impedanzeinstellungen einschließlich der ursprünglichen ISA 110-Einstellung. Mit der variablen Eingangsimpedanz können Sie einen präzisen, transparenten Klang erzielen oder den Charakter Ihres Lieblings-Vintage-Mikrofons und irgendwo dazwischen hervorheben. Mit bis zu 80 dB rauscharmer Verstärkung kann ISA Two auch in den anspruchsvollsten Situationen eingesetzt werden und bringt Ihre Band-, Kondensator- oder Moving-Coil-Mikrofone zum Leben. Fügen Sie Ihre Auswahl an Prozessoren ein Jeder Kanal verfügt über einen voll ausgewogenen Insert-Punkt, auf den über die TRS-Buchsen auf der Rückseite zugegriffen wird und der mit einem frontseitigen Knopf aktiviert wird, so dass die Außenbord-Prozessoren mit dem ISA Two einfach zu bedienen sind. Schließen Sie einfach Ihren EQ, Kompressor oder Limiter an. Zweikanaliger klassischer Focusrite ISA Transformator-Vorverstärker Frontplatte, pro Kanal: 1/4 Instrumenteneingang Variable Eingangsimpedanz - Niedrig, ISA 110, Mittel, Hoch Eingangsauswahl - Mic, Line, Instrument 0 - 30 dB / 30 - 60 dB Verstärkungsschalter Phantomschalter Phasenumkehrschalter 0 - 60 dB Verstärkung in 10 dB Schritten 0 - +20 dB stufenlos einstellbar Variabler Hochpassfilter mit Ein- / Ausschalter Setzen Sie den Punkt Ein / Aus-Schalter ein Acht-LED-Benutzer-kalibrierte Pegelanzeigen Einfacher Netzschalter Rückseite, pro Kanal: XLR-F Mikrofoneingänge 1/4 TRS-Leitungseingänge 1/4 TRS sendet 1/4 TRS Rückgabe XLR-M Leitungsausgang Einzel-Peak-Meter-Kalibrierungsskala Einzelne IEC-Steckdose Rauschen am Hauptausgang mit Verstärkung bei Eins (0 dB) gemessen mit 50? Quellenimpedanz und ein 22 Hz - 22 kHz Bandpassfilter B x T x H 480 mm × 280 mm × 44 mm Gewicht 3,7 kg

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Sep 16, 2018
Zum Angebot
Bluguitar Amp 1
€ 699.00
Angebot
€ 586.00 *
ggf. zzgl. Versand

Beschreibung Entworfen von Hughes & Kettner Alumni, ist der BluGuitar AMP1 ein Alien auf dem Markt für Gitarrenverstärker. Die Entwicklung des Biest dauerte Jahre, das Endprodukt ist on-can-not-erfolgreicher und wir können sagen, sehr beeindruckend angesichts der angebotenen Dienstleistungen und der Rate. Speziell haben wir ein 100W "Head Amp" -Pedal-Format, Sie können in Ihre Gig-Bag die einfachste der Welt, um es überall ohne Ausnahme zu nehmen. Der Traum vieler Nomadengitarristen! Bei 100 W sprechen wir von "Röhrenverstärker" analog. Kein Modeling oder Profiling hier, wir sind auf der Lampe und ... es kommt gut an und fühlt sich an! Mit dem BluGuitar AMP1 benötigen Sie keine Soft-, Pedal- oder zusätzlichen Vorverstärker. Einfachheit und Effizienz sind gefragt. Ziel ist es, ein allumfassendes Verstärkungssystem anzubieten, das sich an alle Situationen anpassen kann. Wichtig ist, dass AMP1 von einer hochwertigen Nano-Röhre "angetrieben" wird, die eine erstklassige Leistung ermöglicht, die sich, wie wir sehen werden, nicht um Produkte im Wert von mehreren Tausend schämen muss "Euro; das ist viel teurer. blueguitar Welcher Gitarrist träumte nicht davon, einen Röhrenverstärker zu haben, der in seine Gig-Tasche passte und sich in einem Raum genauso wohlfühlen konnte wie auf der Bühne eines Stadions? Nun, das ist Thomas Blug und ... viel mehr! BluGuitar ist ein Neuling in der Welt der Verstärkung. Thomas Blug, ein ehemaliger Ingenieur bei Hughes & Kettner, hat die Marke 2014 gegründet und entwickelt AMP1, einen Verstärker, der auf Nanoröhrentechnologie basiert. Im Jahr 2015 ist das "BluGuitar" -System fertiggestellt, wobei die Marke ein extrem komplettes Echosystem basierend auf AMP1 entwickelt hat. Die deutsche Marke bietet ein leistungsstarkes Produkt, flexibel, transportabel, flexibel und vor allem, das dem Wettbewerb einen großen Schlag versetzt. Und treiben Sie den Nagel mit einer extrem aggressiven Tarifpositionierung! Ob Amateur oder Superprofi, wir laden Sie ein, diese neue "Standard" -Gitarre zu entdecken, denn ehrlich gesagt ist es ein echter Kick in der Landschaft der Gitarrenverstärkung! Technische Eigenschaften Input: - Unsymmetrische Buchse - Empfindlichkeit: OV-15V P2P maximal - Eingangsimpedanz: 2 M ? - Leistungsabgabe: ca. 100 Watt Lautsprecheranschlüsse: - Eingangsbuchsen: 1 x 8 ?, 1 x 16 ? FX Senden / Zurück: - Unsymmetrische Buchse - FX Send-Output und FX-Input Input-Pegel hängen vom Umschalten ab - LOW: -10dBU +/- 1dB Gold 0.7V P2P - HI: + 4dBU +/- 1dB Gold 3,46V P2P - FX Send-Ausgangsimpedanz: 18k? Bereich der internen Spannung: - 100-240 V +/- 10% 50-60 Hz - Stromverbrauch: max. 150 Watt - Sicherungen: intern: 3,15 SB Logisches MIDI-Kontrollsystem: - STM 8 S - Externes Aktualisierungsprogramm Abmessungen: - Breite: 245 mm - Höhe: 68 mm - Tiefe: 192 mm - Gewicht: 1,2 kg

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Sep 22, 2018
Zum Angebot
Starter-Kit NXP Semiconductors OM7827
€ 295.38
Angebot
€ 280.97 *
ggf. zzgl. Versand

Das RF-Transistor Starterkit der 6. und 7. Generation bietet Tools, die gebraucht werden, um Stromkreise vor der Veröffentlichung der Leiterplatten zu entwerfen und Prototypen zu erstellen. Ingenieure können die RF-Geräte der 6. und 7. Generation entwerfen, beginnend mit der umfassenden Medienbibliothek und dann mit dem Erstellen der Stromkreis-Prototypen mithilfe der einbegriffenen unbestückten Leiterplatten fortfahren. Das Starterkit beinhaltet unbestückte Leiterplatten mit flexiblen Konfigurationsoptionen für Feedback und Emitter-Degeneration, um viele verschiedene Architekturen unterbringen zu können.

Anbieter: Conrad
Stand: Sep 17, 2018
Zum Angebot
Elektronik 2. Bauelemente
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Bauelemente der Elektronik werden für Ingenieure, Techniker und Facharbeiter umfassend, übersichtlich und leichtverständlich dargestellt. Darüber hinaus finden auch Nichttechniker und Schüler einen ballastarmen Einstieg in das weite Gebiet der Elektronik. Durch seine übersichtliche Struktur kann das Werk sowohl unterrichtsbegleitend als auch im Selbststudium eingesetzt werden. Lernziel-Tests zu jedem Kapitel überprüfen den Wissensstand. Einführung in die Oszillographenmeßtechnik Lineare und nichtlineare Widerstände Kondensatoren und Spulen Frequenzabhängige Zwei- und Vierpole Halbleiterdioden Bipolare und unipolare Transistoren Integrierte Schaltungen Thyristoren, Diac und Triac Fotorhalbleiter, Halbleiterelemente mit speziellen Eigenschaften Elektronen- und Ionenröhren

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Anasounds Feed Me Fuzz
€ 185.00
Angebot
€ 151.00 *
ggf. zzgl. Versand

Beschreibung Der Feed Me verwendet den berühmten BC108 Transistor, wie die, die in den späten 60er Fuzz Faces gefunden. Es klingt massiv, dick und fettig zu Zeiten, aber immer noch genug, Piercing, dass Sie nicht in der Mischung verloren gehen, mit einem Hauch von Oktave nach oben zu Zeiten. Interne Bias und Höheneinstellungen können Zinken den Klang gut, aber ziehen mir in erster Linie gemacht, um zu spielen! AnaSounds Die Vereinigten Staaten haben kein Monopol auf große Pedale, und ein Französisch Marke wie AnaSounds ist der Beweis, dass die gleichen Land können viele Käse und hervorragende Elektronik machen. AnaSounds wurde von einer jungen Studentin Ingenieur für Elektronik geschaffen, ein Gitarrist auf der Suche nach Klängen konnte er nicht in bestehenden Pedale gefunden. Der Mitbegründer ist für den visuellen Aspekt dieser Pedale verantwortlich, die Zusammenführung von Qualität und Originalität. Schließlich eine Marke, die wirklich bringt etwas Neues mit dem Pedal Tisch!

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Sep 5, 2018
Zum Angebot
NOISEBLOCK M12PS - Noiseblocker Multiframe S-Se...
€ 20.50 *
zzgl. € 5.60 Versand

Bei einem Lüfter von einem High-End-Produkt zu sprechen, scheint zunächst etwas lächerlich. Etwas Plastik, eine Spule und ein Kabel scheinen demnach auch deplatziert in der High-Tech-Welt des PC-Innenraums - wo Transistoren im Milliarden-Pack verbaut und mikroskopische Leiterbahnen auf mehrere Layer verteilt werden. Dennoch gibt es Unternehmen, die bei der Entwicklung dieser unscheinbaren Produktkategorie ebensolche Sorgfalt, Akribie und Optimierungswahn an den Tag legen. Deutsche Ingenieure gehören - wie sollte es anders sein - auch in diesem Feld zur Weltspitze. Bei Noiseblocker wird ihnen ausreichender Spielraum eröffnet, um ihre kreativen Ideen umzusetzen. Ergebnis sind Lüfter für Enthusiasten, die das Optimum suchen und besonderen Wert auf eine geringe Geräuschentwicklung legen. Die Multiframe-Modelle stellen dabei die Spitzenprodukte von Noiseblocker dar und vereinen daher die innovativsten Ansätze und hochwertigsten Fertigungsmethoden. Wie der Name bereits erahnen lässt, galt dem Rahmen die zentrale Aufmerksamkeit. So besitzt die Multiframe-S-Serie einen glasfaserverstärkten Rahmen mit integrierten Körperschalldämpfern. Die Befestigung erfolgt über vier abnehmbare und komplett entkoppelte Eckstücke aus Silikon. Vibrationen, die beim Lüfter zwangsläufig in Folge der Drehung auftreten, werden damit praktisch nicht mehr an das Gehäuse weitergegeben. Damit wird eine wesentliche Lärmquelle ausgeschalten, schließlich regen besagte Schwingungen die Außenflächen des Gehäuses zum Mitschwingen an, was letztlich für die störende Geräuschkulisse sorgt. Weniger spektakulär wirkt zunächst die Lagertechnik, doch auch sie stellt einen wesentlichen Baustein für die Lärmreduzierung dar. Das aufwändige NanoSLI-Lager sorgt darüber hinaus für eine extreme Einsatzdauer (durchschnittlich 130.000 Stunden) - wesentliches Zeichen der hohen Fertigungsqualität und minimalen Toleranzen. Dies verdeutlicht auch die sehr lange Garantiezeit von 6 Jahren. Die optimierte Revision 1.01 verfügt zusätzlich über einen Silikonrahmen. Dieser wird zwischen Lüfterrahmen und Ventilator-Slot platziert, um zusätzlich die Schwingungsübertragung zu dämpfen. Darüber hinaus wurde der Rahmen für den Einsatz auf Radiatoren ausgelegt, wo er neben der Entkopplung für eine optimale Abdichtung sorgt. Damit wird verhindert, dass Luft über den minimalen Spalt zwischen Lüfter und Radiator entweicht und damit nicht mehr zur Kühlung beitragen kann. Hierbei handelt es sich um einen PWM-Lüfter, der entsprechend über einen 4-Pin-Anschluss gesteuert werden kann. Die M12PS-Version ist dabei auf eine niedrigere Drehzahl ausgelegt, was den Lüfter noch besser für Silent-Systeme qualifiziert. Dabei steht ein Drehzahlbereich zwischen 600 und 1.500 U/Min zur Verfügung, was für minimale 7 dB(A) und maximale 133 m³/h sorgt.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Grundlagen der Elektronik
€ 26.80 *
ggf. zzgl. Versand

Das über 500-seitige Lehrbuch ´´Grundlagen der Elektronik´´ ist für Studenten elektrotechnischer Studiengänge an Fachhochschulen konzipiert. Aufgrund seiner vertieften Darstellung kann es jedoch auch Studenten an Universitäten den Zugang zu dem komplexen Gebiet der (Analog-) Elektronik eröffnen. Die Abschnitte Halbleiterphysik, pn-Übergang und Metall-Halbleiter-Übergänge bilden den Einstieg in das Thema. Mit einfachen modellhaften Vorstellungen wird versucht, die physikalischen Grundlagen und Vorgänge in Halbleiterbauelementen zu erläutern. Dies erscheint notwendig, da das Verständnis zahlreicher Eigenschaften von Halbleiterbauelementen nur auf der Basis eines ausreichenden Wissens über die physikalischen Zusammenhänge möglich ist (z.B. Temperaturabhängigkeit, dynamische Eigenschaften, Kennlinienverläufe, sich gegenseitig ausschließende Eigenschaften). Schwerpunkt des Buches ist anwendungsbezogenes Wissen über die Funktionsweise von Halbleiterbauelementen ohne pn-Übergang, von Dioden, Transistoren und Operationsverstärkern, von optoelektronischen Bauelementen, IGBT, Thyristoren, Triacs etc. Für alle diese Bauelemente wird der Einsatz in ausgewählten elektronischen Schaltungen vorgestellt und analysiert, z.B. Netzgleichrichter, Schaltnetzteile, Stabilisierungsschaltungen, Wechselspannungsverstärker, Oszillatoren, digitale Grundschaltungen, zahlreiche Operationsverstärker-Anwendungen, AD- und DA-Wandler, f/U- und U/f-Wandler usw. Über 500 Abbildungen sollen die oftmals komplexe Materie anschaulicher machen. Entwurf und Analyse elektronischer Schaltungen erfolgen heute grundsätzlich unter Einsatz rechnergestützter Hilfsmittel, z.B. mit Netzwerkanalyseprogrammen wie PSpice. Dies sind wertvolle Werkzeuge in der Hand des Fachmannes, sie ersetzen jedoch dessen Wissen über die Bauelemente und ihre Einsatzmöglichkeiten, über Schaltungen und ihre Eigenschaften, über Entwurfs- und Analysemethoden in keiner Weise. Nur wenn der Ingenieur in der Lage ist, eine Schaltung auch ohne Rechnerunterstützung zu entwerfen, zu verstehen und zu analysieren, wird er die rechnergestützten Werkzeuge effektiv nützen können. Aus diesem Grunde wird in diesem Buch dem mit traditionellen Mitteln durchgeführten Entwurf, der Dimensionierung sowie der rechnerischen und grafischen Analyse elektronischer Grundschaltungen großes Gewicht beigemessen. Der besondere Ansatz des Autors besteht darin, dass die aus den Grundlagen der Elektrotechnik bekannten rechnerischen und grafischen Methoden der Schaltungsanalyse an einfachen Grundschaltungen (z.B. mit Dioden) geübt werden, so dass die entsprechenden Fertigkeiten anschließend bei komplexeren Schaltungen (z.B. Wechselspannungsverstärker mit Transistoren) zur Verfügung stehen. Darüber hinaus wird an Beispielen gezeigt, wie komplizierte schaltungstechnische und funktionelle Zusammenhänge durch sinnvolle Vereinfachungen aufgelöst werden können. Diesem Konzept folgend werden nicht nur Gleichungen angegeben, mit denen die wesentlichen Eigenschaften der vorgestellten Schaltungen bestimmt werden können. Vielmehr wird jeweils die Herleitung dieser Gleichungen aufgezeigt. Auf diese Weise soll der Leser in die Lage versetzt werden, in ähnlichen Fällen selbständig die entsprechenden Berechnungen vornehmen zu können. Da das erforderliche Wissen über die Methoden der Schaltungsanalyse oft nicht in ausreichender Weise vorhanden ist, werden die notwendigen Analyseformen in einem Anhang dargestellt. Über 130 meist mehrteilige Übungsaufgaben mit Lösungen dienen der Vertiefung des dargestellten Sachwissens. Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis erleichtert die Suche nach speziellen Einzelthemen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Rechnerstrukturen
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch ist als Einführung in das Gebiet der Rechnerstrukturen gedacht und wendet sich an Studierende der Informatik und Elektrotechnik am Anfang ihres Studiums, da es sich im wesentlichen an den Lehrinhalten der Vorlesungen zur Technischen Informatik, im Rahmen des Grundstudiums der Informatik, orientiert. Darüber hinaus ist das Buch auch an Studierende gerichtet, die sich im Rahmen ihres Nebenfachstudiums mit diesem Themenkomplex auseinandersetzen müssen. Aber auch für Informatiker und Ingenieure in der beruflichen Praxis bietet das Buch wertvolle Hilfen zum Aufbau und der Wirkungsweise der lokalen und globalen Konzepte von Rechnerstrukturen. Das Buch ist ferner eine Hilfe für diejenigen Studierenden, die sich auf eine Informatik-Prüfung, im Kerngebiet der Technischen Informatik, vorbereiten müssen, weshalb in jedem Kapitel einschlägige Beispielaufgaben eingebettet sind. Somit beinhaltet das Buch eine ganzheitliche Darstellung der Zusammenhänge der methodisch begründeten Systematik der lokalen und globalen Konzepte von Rechnerstrukturen sowie die dafür erforderlichen Entwurfsmethoden, damit diese richtig beurteilt und angewandt werden können, ergänzt um fallorientierte Beispiele mit starkem Anwendungsbezug. Die Darstellungsebenen zur Rechnerstruktur reichen dabei von der allgemeinen Ebene der abstrakten Informationsdarstellung über die Blockstrukturebene der Funktionseinheiten, bis hin zur Schaltwerkebene und beinhalten in diesem Zusammenhang auch die Ebene der elektrischen Schaltungen und die Ebene des textuellen Entwurfs unter Einsatz von Hardwarebeschreibungssprachen. Das Verständnis für diese Zusammenhänge ist unerlässlich, um einerseits die technische Realisierung in Hardware zu verstehen und andererseits, bei harten Echtzeitanforderungen, um hardwarenah programmieren zu können. Technische Informatiksysteme bilden einen Grundpfeiler der Informationstechnologie. Sie berücksichtigen sowohl die Hardware, d. h. die Technologie, als auch die Software, d.h. die Codierung von Informationen und die Programmierung. Das Buch behandelt die Grundlagen der technischen Informatik in der erforderlichen systematisch-didaktischen Breite. Ziel ist die Vermittlung der grundlegenden Konzepte, Organisationsformen und Entwurfsmethoden zur Realisierung technischer Informatiksysteme und deren Vernetzung einschließlich Betriebssoftware. Dazu werden Methoden zur formalen Beschreibung ebenso vorgestellt wie die Modellierung und Bewertung technischer Informatiksysteme auf unterschiedlichen Abstraktionsebenen. TOC:Grundlagen der Informationsdarstellung und Informationsverarbeitung.- Lokale Grundkonzepte elementarer Schaltungen mit Transistoren und integrierten Schaltkreisen.- Lokale und globale Grundkonzepte für Schaltnetze und Schaltwerke.- Lokale und globale Grundkonzepte für Prozessoren.- Organisationsprinzip des von-Neumann-Rechners als globales Grundkonzept für Rechnerstrukturen.- Programmierbare Logikbausteine.- VHDL als Hardware-Beschreibungssprache.- Eingebettete Systeme.- Literatur- und Sachverzeichnis.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot