Angebote zu "Thermodynamik" (3 Treffer)

Asus Grafikkarte Nvidia GeForce RTX2080 Gaming ...
€ 1049.00 *
ggf. zzgl. Versand

Stell die Gegner in den Schatten Die ROG Strix GeForce RTX 2080 kombiniert einen Highend-NVIDIA-Grafikprozessor mit der Arbeit von erstklassigen Spezialisten und liefert so die Bühne für epische Gaming-Action. Eine gigantische Stromversorgung stellt die nötige Power zur Verfügung, um beim Übertakten an die Grenzen zu gehen. Gleichzeitig sorgt eine perfekt abgestimmte Kühlung dafür, dass die Turing-Performance immer im Rampenlicht steht. Und mit einem Arsenal an Utilities, mit denen du diese extreme Hardware anpassen und optimieren kannst, hast du das Sagen. Lüfter mit Axial-Technologie Für jede neue Generation von ROG-Grafikkarten erfinden unsere Ingenieure die Kühlung von Grund auf neu. Sie arbeiten mit den neuesten Forschungsergebnissen der Thermodynamik an einem funktionierenden Prototyp, der anschließend getestet und verfeinert wird. So wird sichergestellt, dass ROG-Grafikkarten immer einen Schritt voraus sind. In dieser Generation haben wir einen größeren Kühler entwickelt, der nicht nur einen stärkeren und effizienteren Lüfter erfordert, sondern auch ein flüsterleises akustisches Profil aufweisen muss. Die Axial-Technologie meistert diese drei Design-Herausforderungen, indem sie unsere neuesten Innovationen im Bereich Lüfterleistung anwendet. 2,7-Slot Design In dieser Generation besitzen unsere High-End-Karten eine Einbauhöhe von 2,7 Steckplätzen, um Platz für einen größeren Kühlkörper zu schaffen – denn größer ist besser. Im Vergleich zur vorherigen Generation haben wir die Gesamtfläche unserer Kühlungseinheit um über 20% vergrößert. Wenn du das Maximum aus der ROG Strix GeForce RTX 2080 herausholen willst, bietet dir unser neuestes Design viel mehr thermischen Spielraum zum Übertakten. Auto-Extreme-Technologie Alle ROG Strix Grafikkarten werden mit der Auto-Extreme-Technologie hergestellt, einem automatisierten Fertigungsprozess, der neue Maßstäbe in der Branche setzt. Traditionell muss das Löten von Durchsteck- und SMD-Komponenten in getrennten Schritten durchgeführt werden. Mit der Auto-Extreme-Technologie können alle Lötvorgänge in einem Arbeitsgang durchgeführt werden, wodurch die thermische Belastung der Bauteile reduziert und der Einsatz von scharfen Reinigungschemikalien vermieden wird. Das Resultat ist eine geringere Umweltbelastung, ein reduzierter Stromverbrauch und ein zuverlässigeres Produkt. Roboter machen keine Fehler – die menschliche Fehlbarkeit wird aus der Gleichung entfernt. Löten in einem Arbeitsgang Verstärkte Komponenten bieten mehr Stabilität beim Übertakten Die flussmittelfreie Produktion ist eine umweltfreundliche Veränderung Automatisierung ermöglicht eine strengere Qualitätskontrolle Unsere Leiterplatten sind entgratet, damit du dich beim Umgang mit den Karten nicht schneidest. Verstärkter Rahmen Mit einem verstärkten Rahmen, der übermäßiges Verdrehen und seitliches Biegen der Leiterplatte verhindert, haben unsere Ingenieure die strukturelle Integrität der ROG Strix GeForceRTX 2080 um das Dreifache erhöht. Duales Bios Bevorzugst du eine geringere Kerntemperatur oder einen niedrigeren Geräuschpegel? Der Performance-Modus lässt die Lüfter hochdrehen, damit die Karte jederzeit perfekt gekühlt wird. Der Quiet-Modus besitzt das gleiche Power Target und die gleichen Top-End-Einstellungen, bietet aber eine weniger aggressive Lüfterkurve für einen leiseren Betrieb bei mittleren Temperaturen. Für noch mehr Anpassungs- und Steuerungsmöglichkeiten empfehlen wir dir unsere GPU-Tweak-II-Software. MaxContact-Technologie MaxContact ist eine branchenweit führende Technologie, bei der durch Präzisionsbearbeitung eine Wärmeleitfläche realisiert wird, die bis zu 2-mal mehr Kontakt mit dem GPU-Chip herstellt. Dies führt zu einer verbesserten Wärmeübertragung. ASUS FanConnect II ASUS FanConnect II bietet zwei 4-Pin-Buchsen mit Hybrid-Steuerung zum Anschließen von PWM- und DC-Gehäuselüftern für eine optimale Systemkühlung. Die angeschlossenen Lüfter reagieren auf die GPU- und CPU-Temperaturen, sodass dein System optimal gekühlt wird, egal was du tust. Ein umfangreiches Set an Tuning-Optionen ermöglicht es dir, die Lüfterdrehzahlen entsprechend deiner bevorzugten Balance aus Kühlung und Geräuschentwicklung anzupassen. GPU Tweak II Das ASUS GPU Tweak II Utility hebt die Performance der Grafikkarte auf die nächste Stufe. Die Software gibt dir die Möglichkeit, wichtige Parameter wie GPU-Kerntakt, Speicherfrequenz, Spannungseinstellungen und mehr zu optimieren und alles in Echtzeit über ein anpassbares

Anbieter: Conrad
Stand: Oct 19, 2018
Zum Angebot
Asus Grafikkarte Nvidia GeForce RTX2080 Ti Stri...
€ 1825.00
Angebot
€ 1499.99 *
ggf. zzgl. Versand

Stell die Gegner in den Schatten Die ROG Strix GeForce RTX 2080 kombiniert einen Highend-NVIDIA-Grafikprozessor mit der Arbeit von erstklassigen Spezialisten und liefert so die Bühne für epische Gaming-Action. Eine gigantische Stromversorgung stellt die nötige Power zur Verfügung, um beim Übertakten an die Grenzen zu gehen. Gleichzeitig sorgt eine perfekt abgestimmte Kühlung dafür, dass die Turing-Performance immer im Rampenlicht steht. Und mit einem Arsenal an Utilities, mit denen du diese extreme Hardware anpassen und optimieren kannst, hast du das Sagen. Lüfter mit Axial-Technologie Für jede neue Generation von ROG-Grafikkarten erfinden unsere Ingenieure die Kühlung von Grund auf neu. Sie arbeiten mit den neuesten Forschungsergebnissen der Thermodynamik an einem funktionierenden Prototyp, der anschließend getestet und verfeinert wird. So wird sichergestellt, dass ROG-Grafikkarten immer einen Schritt voraus sind. In dieser Generation haben wir einen größeren Kühler entwickelt, der nicht nur einen stärkeren und effizienteren Lüfter erfordert, sondern auch ein flüsterleises akustisches Profil aufweisen muss. Die Axial-Technologie meistert diese drei Design-Herausforderungen, indem sie unsere neuesten Innovationen im Bereich Lüfterleistung anwendet. 2,7-Slot Design In dieser Generation besitzen unsere High-End-Karten eine Einbauhöhe von 2,7 Steckplätzen, um Platz für einen größeren Kühlkörper zu schaffen – denn größer ist besser. Im Vergleich zur vorherigen Generation haben wir die Gesamtfläche unserer Kühlungseinheit um über 20% vergrößert. Wenn du das Maximum aus der ROG Strix GeForce RTX 2080 herausholen willst, bietet dir unser neuestes Design viel mehr thermischen Spielraum zum Übertakten. Auto-Extreme-Technologie Alle ROG Strix Grafikkarten werden mit der Auto-Extreme-Technologie hergestellt, einem automatisierten Fertigungsprozess, der neue Maßstäbe in der Branche setzt. Traditionell muss das Löten von Durchsteck- und SMD-Komponenten in getrennten Schritten durchgeführt werden. Mit der Auto-Extreme-Technologie können alle Lötvorgänge in einem Arbeitsgang durchgeführt werden, wodurch die thermische Belastung der Bauteile reduziert und der Einsatz von scharfen Reinigungschemikalien vermieden wird. Das Resultat ist eine geringere Umweltbelastung, ein reduzierter Stromverbrauch und ein zuverlässigeres Produkt. Unsere Roboter machen keine Fehler – die menschliche Fehlbarkeit wird aus der Gleichung entfernt. Löten in einem Arbeitsgang Verstärkte Komponenten bieten mehr Stabilität beim Übertakten Die flussmittelfreie Produktion ist eine umweltfreundliche Veränderung Automatisierung ermöglicht eine strengere Qualitätskontrolle Unsere Leiterplatten sind entgratet, damit du dich beim Umgang mit den Karten nicht schneidest. Verstärkter Rahmen Mit einem verstärkten Rahmen, der übermäßiges Verdrehen und seitliches Biegen der Leiterplatte verhindert, haben unsere Ingenieure die strukturelle Integrität der ROG Strix GeForceRTX 2080 um das Dreifache erhöht. Duales Bios Bevorzugst du eine geringere Kerntemperatur oder einen niedrigeren Geräuschpegel? Der Performance-Modus lässt die Lüfter hochdrehen, damit die Karte jederzeit perfekt gekühlt wird. Der Quiet-Modus besitzt das gleiche Power Target und die gleichen Top-End-Einstellungen, bietet aber eine weniger aggressive Lüfterkurve für einen leiseren Betrieb bei mittleren Temperaturen. Für noch mehr Anpassungs- und Steuerungsmöglichkeiten empfehlen wir dir unsere GPU-Tweak-II-Software. MaxContact-Technologie MaxContact ist eine branchenweit führende Technologie, bei der durch Präzisionsbearbeitung eine Wärmeleitfläche realisiert wird, die bis zu 2-mal mehr Kontakt mit dem GPU-Chip herstellt. Dies führt zu einer verbesserten Wärmeübertragung. ASUS FanConnect II ASUS FanConnect II bietet zwei 4-Pin-Buchsen mit Hybrid-Steuerung zum Anschließen von PWM- und DC-Gehäuselüftern für eine optimale Systemkühlung. Die angeschlossenen Lüfter reagieren auf die GPU- und CPU-Temperaturen, sodass dein System optimal gekühlt wird, egal was du tust. Ein umfangreiches Set an Tuning-Optionen ermöglicht es dir, die Lüfterdrehzahlen entsprechend deiner bevorzugten Balance aus Kühlung und Geräuschentwicklung anzupassen. GPU Tweak II Das ASUS GPU Tweak II Utility hebt die Performance der Grafikkarte auf die nächste Stufe. Die Software gibt dir die Möglichkeit, wichtige Parameter wie GPU-Kerntakt, Speicherfrequenz, Spannungseinstellungen und mehr zu optimieren und alles in Echtzeit über ein anpassbares

Anbieter: Conrad
Stand: Oct 19, 2018
Zum Angebot
Asus Grafikkarte Nvidia GeForce RTX2080 Strix 8...
€ 1339.00
Angebot
€ 1099.99 *
ggf. zzgl. Versand

Stell die Gegner in den Schatten Die ROG Strix GeForce RTX 2080 kombiniert einen Highend-NVIDIA-Grafikprozessor mit der Arbeit von erstklassigen Spezialisten und liefert so die Bühne für epische Gaming-Action. Eine gigantische Stromversorgung stellt die nötige Power zur Verfügung, um beim Übertakten an die Grenzen zu gehen. Gleichzeitig sorgt eine perfekt abgestimmte Kühlung dafür, dass die Turing-Performance immer im Rampenlicht steht. Und mit einem Arsenal an Utilities, mit denen du diese extreme Hardware anpassen und optimieren kannst, hast du das Sagen. Lüfter mit Axial-Technologie Für jede neue Generation von ROG-Grafikkarten erfinden unsere Ingenieure die Kühlung von Grund auf neu. Sie arbeiten mit den neuesten Forschungsergebnissen der Thermodynamik an einem funktionierenden Prototyp, der anschließend getestet und verfeinert wird. So wird sichergestellt, dass ROG-Grafikkarten immer einen Schritt voraus sind. In dieser Generation haben wir einen größeren Kühler entwickelt, der nicht nur einen stärkeren und effizienteren Lüfter erfordert, sondern auch ein flüsterleises akustisches Profil aufweisen muss. Die Axial-Technologie meistert diese drei Design-Herausforderungen, indem sie unsere neuesten Innovationen im Bereich Lüfterleistung anwendet. 2,7-Slot Design In dieser Generation besitzen unsere High-End-Karten eine Einbauhöhe von 2,7 Steckplätzen, um Platz für einen größeren Kühlkörper zu schaffen – denn größer ist besser. Im Vergleich zur vorherigen Generation haben wir die Gesamtfläche unserer Kühlungseinheit um über 20% vergrößert. Wenn du das Maximum aus der ROG Strix GeForce RTX 2080 herausholen willst, bietet dir unser neuestes Design viel mehr thermischen Spielraum zum Übertakten. Auto-Extreme-Technologie Alle ROG Strix Grafikkarten werden mit der Auto-Extreme-Technologie hergestellt, einem automatisierten Fertigungsprozess, der neue Maßstäbe in der Branche setzt. Traditionell muss das Löten von Durchsteck- und SMD-Komponenten in getrennten Schritten durchgeführt werden. Mit der Auto-Extreme-Technologie können alle Lötvorgänge in einem Arbeitsgang durchgeführt werden, wodurch die thermische Belastung der Bauteile reduziert und der Einsatz von scharfen Reinigungschemikalien vermieden wird. Das Resultat ist eine geringere Umweltbelastung, ein reduzierter Stromverbrauch und ein zuverlässigeres Produkt. Unsere Roboter machen keine Fehler – die menschliche Fehlbarkeit wird aus der Gleichung entfernt. Löten in einem Arbeitsgang Verstärkte Komponenten bieten mehr Stabilität beim Übertakten Die flussmittelfreie Produktion ist eine umweltfreundliche Veränderung Automatisierung ermöglicht eine strengere Qualitätskontrolle Unsere Leiterplatten sind entgratet, damit du dich beim Umgang mit den Karten nicht schneidest. Verstärkter Rahmen Mit einem verstärkten Rahmen, der übermäßiges Verdrehen und seitliches Biegen der Leiterplatte verhindert, haben unsere Ingenieure die strukturelle Integrität der ROG Strix GeForceRTX 2080 um das Dreifache erhöht. Duales Bios Bevorzugst du eine geringere Kerntemperatur oder einen niedrigeren Geräuschpegel? Der Performance-Modus lässt die Lüfter hochdrehen, damit die Karte jederzeit perfekt gekühlt wird. Der Quiet-Modus besitzt das gleiche Power Target und die gleichen Top-End-Einstellungen, bietet aber eine weniger aggressive Lüfterkurve für einen leiseren Betrieb bei mittleren Temperaturen. Für noch mehr Anpassungs- und Steuerungsmöglichkeiten empfehlen wir dir unsere GPU-Tweak-II-Software. MaxContact-Technologie MaxContact ist eine branchenweit führende Technologie, bei der durch Präzisionsbearbeitung eine Wärmeleitfläche realisiert wird, die bis zu 2-mal mehr Kontakt mit dem GPU-Chip herstellt. Dies führt zu einer verbesserten Wärmeübertragung. ASUS FanConnect II ASUS FanConnect II bietet zwei 4-Pin-Buchsen mit Hybrid-Steuerung zum Anschließen von PWM- und DC-Gehäuselüftern für eine optimale Systemkühlung. Die angeschlossenen Lüfter reagieren auf die GPU- und CPU-Temperaturen, sodass dein System optimal gekühlt wird, egal was du tust. Ein umfangreiches Set an Tuning-Optionen ermöglicht es dir, die Lüfterdrehzahlen entsprechend deiner bevorzugten Balance aus Kühlung und Geräuschentwicklung anzupassen. GPU Tweak II Das ASUS GPU Tweak II Utility hebt die Performance der Grafikkarte auf die nächste Stufe. Die Software gibt dir die Möglichkeit, wichtige Parameter wie GPU-Kerntakt, Speicherfrequenz, Spannungseinstellungen und mehr zu optimieren und alles in Echtzeit über ein anpassbares

Anbieter: Conrad
Stand: Oct 19, 2018
Zum Angebot