Angebote zu "Sowjet" (17 Treffer)

Gerber, U: Entwicklung der sowjet. strateg. Bom...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerber, U: Entwicklung der sowjet. strateg. Bombenflugzeuge

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 28.04.2018
Zum Angebot
Stalins Ingenieure
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ingenieur war der ´´neue Mensch´´, der im Idealbild der Bolschewiki die Sowjetunion bevölkern sollte. Er sollte nicht nur das Land industrialisieren, sondern ein neues Leben und Arbeiten schaffen. Schattenberg widmet sich der ersten Generation sowjetischer Ingenieure, die ausgebildet wurde, um in den dreißiger Jahren das Land aufzubauen. Auf der Basis von Memoiren erforscht sie, in welchen Kategorien die Ingenieure selbst ihr Leben wahrnahmen. Stimmte es mit den Vorgaben der Propaganda überein? Wo waren die Abweichungen zu groß? Sie analysiert, warum sich die Sprösslinge der alten, verfolgten Elite genauso wie die Arbeiterkinder für die Industrialisierung begeisterten, welche Ansprüche sie an ihre Leben stellten und wie es ihnen schließlich gelang, den selbst erfahrenen Terror so zu verarbeiteten, dass sie weiterhin an ´´ihre´´ Sowjetunion glauben konnten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
TU-144 - Die unbekannte sowjetische Concorde
23,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Durch Fortschritte in der Technologie war es den westlichen Ingenieuren Ende der 50er Jahre erstmals möglich, ein Überschalldüsenflugzeug für den Personentransport zu entwerfen. 1962 schlossen Großbritannien und Frankreich einen Vertrag zur Entwicklung der Concorde. Daraufhin entwickelte die UDSSR die Tu-144. 1973 auf dem Flugplatz La Bruche geriet das sowjetische Überschall-Düsen-Flugzeug außer Kontrolle, bis heute ist die Absturzursache der T-144 ungeklärt. Es blieben nur wage Gerüchte über den Grund des Unfalls. Es gab viele ähnliche Unfälle, die dann 1983 zum Abbruch des Projektes führten. Durch diese Umstände war die Concorde das einzige Überschall Personenflugzeug welches jemals für den zivilen Luftverkehr zum Einsatz kam.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.05.2018
Zum Angebot
Suse, liebe Suse / Zeit zu leben - 2 Disc DVD (...
11,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

´´Suse, liebe Suse´´Porträt einer jungen Frau, die ihren eigenen Weg finden muss. Suse arbeitet als LKW-Fahrerin auf einer Großbaustelle. Manne, der Vater ihres Kindes, wollte aus der DDR fliehen und sitzt im Gefängnis. Nachdem er entlassen wird, will er wieder mit Suse und dem Kind zusammenleben. Doch sie weist ihn ebenso ab wie einen anderen Verehrer. Suse interessiert sich mehr für den sowjetischen Ingenieur Boris, der aber scheinbar nicht für sie. Doch vor einem viel größeren Problem - und einer schwierigen Entscheidung - steht Suse, als ihr angeboten wird, für ein halbes Jahr zur Ausbildung in die Sowjetunion zu gehen. ´´Zeit zu leben´´Porträt eines eigenwilligen und unverbesserlichen Idealisten. Der Physiker Lorenz Reger ist ein Arbeitstier.In verschiedenen leitenden Funktionen gab er immer alles und spornte seine Mitarbeiter zu Höchstleistungen an. Als er erfährt, dass er unheilbar krank ist, rät ihm sein Arzt und Freund Prof. Rossow, endlich zur Ruhe zu kommen. Reger aber entscheidet sich, noch einmal eine große Aufgabe zu übernehmen: einen eruntergewirtschafteten Großbetrieb auf Weltniveau zu bringen. Trotz ärztlicher Warnungen und guten Zuredens durch seinen Sohn stürzt sich Reger in die Arbeit.

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Nach Sibirien verbannt - Als Jude von Czernowit...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor Julius Wolfenhaut wuchs in Czernowitz unter Juden, Ruthenen, Deutschen und Rumänen auf und erlebte früh den wachsenden Antisemitismus. Die sowjetische Besatzung (ab 1940) deportierte v. a. Juden nach Sibirien. Wolfenhaut, ein junger Ingenieur, wurde als »sozialgefährliches Element« zu Schwerarbeit in Stalinka eingeteilt, anschließend als Lehrer in einer Schule für minderjährige Häftlinge in Tomsk. Nach Aufhebung der Verbannung arbeitete er 25 Jahre lang als Lehrer. 1994 siedelte er nach Deutschland über. In seinen Erinnerungen schildert der Zeitzeuge die Demütigungen und Entbehrungen derjenigen, die vom Sowjetsystem um ihr Lebensglück gebracht worden waren. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.) Julius Wolfenhaut, geboren 1913 in Czernowitz; Dipl.-Ing. Ein Jahr nach der Besetzung seiner Heimat durch sowjetische Truppen (1940) wurde er nach Sibirien deportiert. 1956 endlich hob man seine Verbannung auf. Da der Autor jedoch nicht zurückkehren durfte, arbeitete er dort als Lehrer weiter, bis er 1994 nach Deutschland übersiedelte. Wolfenhaut starb 2010.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Andrei Dmitrijewitsch Sacharow
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andrei Dmitrijewitsch Sacharow (russisch e , wiss. Transliteration Andréj Dmítrievi Sácharov; 21. Mai 1921 in Moskau; 14. Dezember 1989 ebd.) war ein russischer Physiker (Vater der sowjetischen Wasserstoffbombe), Dissident und Friedensnobelpreisträger. Er verteidigte die Menschenrechte und unterstützte die Zivilgesellschaft. Andrei Sacharow kam als Sohn des Physiklehrers Dmitri Iwanowitsch Sacharow und der Jekaterina Alexejewna, geborene Sofiano, zur Welt. 1938 schloss er die Oberschule mit Auszeichnung ab, begann im gleichen Jahr an der Lomonossow-Universität in Moskau Physik zu studieren, meldete sich 1939 freiwillig zur Roten Armee und beendete das Studium in Aschgabat, Turkmenistan, wohin er 1941 während des Zweiten Weltkriegs mit Teilen der Universität evakuiert worden war. 1942 bis 1945 war er Ingenieur in einer Munitionsfabrik in Uljanowsk an der Wolga und studierte dann weiter am Lebedew-Institut (FIAN) der Sowjetischen Akademie der Wissenschaften, wo er 1947 in Kernphysik promoviert[1] wurde - er arbeitete damals an kosmischer Strahlung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
BBC: Space Race - Wettlauf zum Mond
3,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Welt bewunderte Juri Gagarin, den ersten Mann im Weltall. Und voller Spannung waren die Fernsehzuschauerinnen und -zuschauer dabei, als Neil Armstrong auf dem Mond landete und seinen großen Schritt für die Menschheit wagte. Noch packender als diese Augenblicke ist aber die Geschichte, die sich dahinter verbirgt der Wettlauf zum Mond, der Kampf der beiden Supermächte um die Vormachtstellung im All. Dieser Wettkampf begann am Ende des Zweiten Weltkrieges und ging bis zur Mondlandung 1969. Die USA und die Sowjetunion hatten das gleiche Ziel: Jede Macht wollte der anderen militärisch überlegen sein. Ständig waren sie daher auf der Suche nach der leistungsfähigsten Rakete. Die beiden genialen Ingenieure, die hinter den Projekten standen, wollten dagegen ihren Traum vom Flug zum Mond verwirklichen. Bei den Amerikanern war es der Ex-Nazi Wernher von Braun, bei den Sowjets entwickelte Sergej Koroljov die Raketen...

Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.05.2018
Zum Angebot
Verdorbene Jugend - 1940 bis 1949
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor beschreibt die Jahre seiner Lehrzeit im Waffenwerk Suhl, seine Zeit beim Reichsarbeitsdienst von der pommerschen Ostsee bis nach Südfrankreich und nach Holand und schließlich seinen kurzen Einsatz an der Ostfront im Frühjahr 1945 und die sich anschließende sowjetische Kriegsgefangenschaft, die ihn bis ins Kasachische Karaganda führte und aus der er erst 1949 nach Ronneburg heimkehrte. Geboren 1926 in Bürgel im Holzland verbrachte Horst Riemenschneider seine Jugend während der Lehrzeit im Waffenwerk Suhl, dann im Reichsarbeitsdienst quer durch Europa, um schließlich an der Ostfront im April 1945 in sowjetische Kriegsgefangenschaft zu geraten. Nach seiner Heimkehr im Herbst 1949 arbeitete er in Ronneburg und Gera als Schlosser, Lehrausbilder und qualifizierte sich zum Ingenieur für Landtechnik. Horst Riemenschneider verstarb 2002.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Space Race - Wettlauf zum Mond (BLU-RAY + DVD) ...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Weltlauf zum Mond war das spannendste Ereignis des letzten Jahrhunderts und weltweit waren damals erstmalig Fernsehzuschauerinnen und -zuschauer live dabei.Dieser Wettkampf zwischen den USA und der Sowjetunion begann am Ende des Zweiten Weltkrieges und hatte die bemannte Mondlandung zum Ziel: Jede Macht wollte der anderen militärisch überlegen sein. Ständig waren sie daher auf der Suche nach der leistungsfähigsten Rakete. Die beiden genialen Ingenieure, die hinter den Projekten standen, wollten dagegen ihren Traum vom Flug zum Mond verwirklichen. Bei den Amerikanern war es der Ex-Nazi Wernher von Braun, bei den Sowjets entwickelte Sergej Koroljov die Raketen.Diese spannende Dokumentationsreihe arbeitet mit detailfreudig inszenierten Spielhandlungen, seltenem Archivmaterial und hervorragenden Trickeffekten und überzeugt durch die überbordende Faktenfülle in vier einstündigen Folgen:1. Der Aufbruch ins All2. Der Sputnik-Schock3. Der erste Mensch im All4. Die Apollo-MissionDarsteller:Richard Dillane, Steve Nicolson, Anthony Edridge, Chris Robson, Mark Dexter, Oliver de la Fosse, Robert Lindsay, Stuart Bunce

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Space Race - Wettlauf zum Mond (DVD)
9,00 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Der Weltlauf zum Mond war das spannendste Ereignis des letzten Jahrhunderts und weltweit waren damals erstmalig Fernsehzuschauerinnen und -zuschauer live dabei.Dieser Wettkampf zwischen den USA und der Sowjetunion begann am Ende des Zweiten Weltkrieges und hatte die bemannte Mondlandung zum Ziel: Jede Macht wollte der anderen militärisch überlegen sein. Ständig waren sie daher auf der Suche nach der leistungsfähigsten Rakete. Die beiden genialen Ingenieure, die hinter den Projekten standen, wollten dagegen ihren Traum vom Flug zum Mond verwirklichen. Bei den Amerikanern war es der Ex-Nazi Wernher von Braun, bei den Sowjets entwickelte Sergej Koroljov die Raketen.Diese spannende Dokumentationsreihe arbeitet mit detailfreudig inszenierten Spielhandlungen, seltenem Archivmaterial und hervorragenden Trickeffekten und überzeugt durch die überbordende Faktenfülle in vier einstündigen Folgen:1. Der Aufbruch ins All2. Der Sputnik-Schock3. Der erste Mensch im All4. Die Apollo-MissionDarsteller:Richard Dillane, Steve Nicolson, Anthony Edridge, Chris Robson, Mark Dexter, Oliver de la Fosse, Robert Lindsay, Stuart Bunce

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot