Angebote zu "Labornetzgerät" (32 Treffer)

EA Elektro-Automatik Labornetzgerät, einstellba...
2.270,52 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese hochwertige und vielseitige Serie an programmierbaren Labornetzgeräten für Desktop-Verwendung, basiert auf einer leistungsfähigen FPGA Steuereinheit und hat eine Auflösung von bis zu 16 Bit. Die Ausgangsstufe ist flexibel (auto-ranging output), was einen Betrieb mit hoher Ausgangsspannung oder wahlweise hohem Ausgangstrom innerhalb der Nennleistung ermöglicht. Als HMI dient ein sensitives TFT Touch Display mit bis zu 5 Stellen, über welches sich alle integrierten Funktionen wie bspw. der Funktionsgenerator, die Simulation für PV-, Brennstoffzelle und Batterie, sowie der Alarm Manager intuitiv bedienen lassen. Die Geräte liefern einen äußerst stabilen Ausgang mit einem für Schaltnetzteile extrem geringen Rauschen und einer sehr geringen Restwelligkeit, welches dazu prädestiniert, die herkömmlichen linearen 50Hz Quellen auf dem Labortisch des F&E Ingenieurs zu ersetzen. Für die Fernsteuerung sind die Geräte standardmäßig mit galvanisch getrennten 3-Wege Schnittstellen ausgestattet: analog (0-10V), USB und Ethernet. Optional ist ein 3HE 19´´ Einschub Adapter erhältlich. Diese Serie stellt ein vielseitiges und äußerst effizientes Instrument für den Forschungs- und Entwicklungseinsatz im Elektronik Design Umfeld dar.

Anbieter: digitalo.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
EA Elektro-Automatik Labornetzgerät, einstellba...
2.984,52 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese hochwertige und vielseitige Serie an programmierbaren Labornetzgeräten für Desktop-Verwendung, basiert auf einer leistungsfähigen FPGA Steuereinheit und hat eine Auflösung von bis zu 16 Bit. Die Ausgangsstufe ist flexibel (auto-ranging output), was einen Betrieb mit hoher Ausgangsspannung oder wahlweise hohem Ausgangstrom innerhalb der Nennleistung ermöglicht. Als HMI dient ein sensitives TFT Touch Display mit bis zu 5 Stellen, über welches sich alle integrierten Funktionen wie bspw. der Funktionsgenerator, die Simulation für PV-, Brennstoffzelle und Batterie, sowie der Alarm Manager intuitiv bedienen lassen. Die Geräte liefern einen äußerst stabilen Ausgang mit einem für Schaltnetzteile extrem geringen Rauschen und einer sehr geringen Restwelligkeit, welches dazu prädestiniert, die herkömmlichen linearen 50Hz Quellen auf dem Labortisch des F&E Ingenieurs zu ersetzen. Für die Fernsteuerung sind die Geräte standardmäßig mit galvanisch getrennten 3-Wege Schnittstellen ausgestattet: analog (0-10V), USB und Ethernet. Optional ist ein 3HE 19´´ Einschub Adapter erhältlich. Diese Serie stellt ein vielseitiges und äußerst effizientes Instrument für den Forschungs- und Entwicklungseinsatz im Elektronik Design Umfeld dar.

Anbieter: digitalo.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
EA Elektro-Automatik Labornetzgerät, einstellba...
1.780,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese hochwertige und vielseitige Serie an programmierbaren Labornetzgeräten für Desktop-Verwendung, basiert auf einer leistungsfähigen FPGA Steuereinheit und hat eine Auflösung von bis zu 16 Bit. Die Ausgangsstufe ist flexibel (auto-ranging output), was einen Betrieb mit hoher Ausgangsspannung oder wahlweise hohem Ausgangstrom innerhalb der Nennleistung ermöglicht. Als HMI dient ein sensitives TFT Touch Display mit bis zu 5 Stellen, über welches sich alle integrierten Funktionen wie bspw. der Funktionsgenerator, die Simulation für PV-, Brennstoffzelle und Batterie, sowie der Alarm Manager intuitiv bedienen lassen. Die Geräte liefern einen äußerst stabilen Ausgang mit einem für Schaltnetzteile extrem geringen Rauschen und einer sehr geringen Restwelligkeit, welches dazu prädestiniert, die herkömmlichen linearen 50Hz Quellen auf dem Labortisch des F&E Ingenieurs zu ersetzen. Für die Fernsteuerung sind die Geräte standardmäßig mit galvanisch getrennten 3-Wege Schnittstellen ausgestattet: analog (0-10V), USB und Ethernet. Optional ist ein 3HE 19´´ Einschub Adapter erhältlich. Diese Serie stellt ein vielseitiges und äußerst effizientes Instrument für den Forschungs- und Entwicklungseinsatz im Elektronik Design Umfeld dar.

Anbieter: digitalo.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
EA Elektro-Automatik Labornetzgerät, einstellba...
2.641,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese hochwertige und vielseitige Serie an programmierbaren Labornetzgeräten für Desktop-Verwendung, basiert auf einer leistungsfähigen FPGA Steuereinheit und hat eine Auflösung von bis zu 16 Bit. Die Ausgangsstufe ist flexibel (auto-ranging output), was einen Betrieb mit hoher Ausgangsspannung oder wahlweise hohem Ausgangstrom innerhalb der Nennleistung ermöglicht. Als HMI dient ein sensitives TFT Touch Display mit bis zu 5 Stellen, über welches sich alle integrierten Funktionen wie bspw. der Funktionsgenerator, die Simulation für PV-, Brennstoffzelle und Batterie, sowie der Alarm Manager intuitiv bedienen lassen. Die Geräte liefern einen äußerst stabilen Ausgang mit einem für Schaltnetzteile extrem geringen Rauschen und einer sehr geringen Restwelligkeit, welches dazu prädestiniert, die herkömmlichen linearen 50Hz Quellen auf dem Labortisch des F&E Ingenieurs zu ersetzen. Für die Fernsteuerung sind die Geräte standardmäßig mit galvanisch getrennten 3-Wege Schnittstellen ausgestattet: analog (0-10V), USB und Ethernet. Optional ist ein 3HE 19´´ Einschub Adapter erhältlich. Diese Serie stellt ein vielseitiges und äußerst effizientes Instrument für den Forschungs- und Entwicklungseinsatz im Elektronik Design Umfeld dar.

Anbieter: digitalo.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
EA Elektro-Automatik Labornetzgerät, einstellba...
2.071,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese hochwertige und vielseitige Serie an programmierbaren Labornetzgeräten für Desktop-Verwendung, basiert auf einer leistungsfähigen FPGA Steuereinheit und hat eine Auflösung von bis zu 16 Bit. Die Ausgangsstufe ist flexibel (auto-ranging output), was einen Betrieb mit hoher Ausgangsspannung oder wahlweise hohem Ausgangstrom innerhalb der Nennleistung ermöglicht. Als HMI dient ein sensitives TFT Touch Display mit bis zu 5 Stellen, über welches sich alle integrierten Funktionen wie bspw. der Funktionsgenerator, die Simulation für PV-, Brennstoffzelle und Batterie, sowie der Alarm Manager intuitiv bedienen lassen. Die Geräte liefern einen äußerst stabilen Ausgang mit einem für Schaltnetzteile extrem geringen Rauschen und einer sehr geringen Restwelligkeit, welches dazu prädestiniert, die herkömmlichen linearen 50Hz Quellen auf dem Labortisch des F&E Ingenieurs zu ersetzen. Für die Fernsteuerung sind die Geräte standardmäßig mit galvanisch getrennten 3-Wege Schnittstellen ausgestattet: analog (0-10V), USB und Ethernet. Optional ist ein 3HE 19´´ Einschub Adapter erhältlich. Diese Serie stellt ein vielseitiges und äußerst effizientes Instrument für den Forschungs- und Entwicklungseinsatz im Elektronik Design Umfeld dar.

Anbieter: digitalo.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
EA Elektro-Automatik 19 Zoll Labornetzgerät, Fe...
2.856,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese hochwertige und vielseitige Serie an programmierbaren Labornetzgeräten für Desktop-Verwendung, basiert auf einer leistungsfähigen FPGA Steuereinheit und hat eine Auflösung von bis zu 16 Bit. Die Ausgangsstufe ist flexibel (auto-ranging output), was einen Betrieb mit hoher Ausgangsspannung oder wahlweise hohem Ausgangstrom innerhalb der Nennleistung ermöglicht. Als HMI dient ein sensitives TFT Touch Display mit bis zu 5 Stellen, über welches sich alle integrierten Funktionen wie bspw. der Funktionsgenerator, die Simulation für PV-, Brennstoffzelle und Batterie, sowie der Alarm Manager intuitiv bedienen lassen. Die Geräte liefern einen äußerst stabilen Ausgang mit einem für Schaltnetzteile extrem geringen Rauschen und einer sehr geringen Restwelligkeit, welches dazu prädestiniert, die herkömmlichen linearen 50Hz Quellen auf dem Labortisch des F&E Ingenieurs zu ersetzen. Für die Fernsteuerung sind die Geräte standardmäßig mit galvanisch getrennten 3-Wege Schnittstellen ausgestattet: analog (0-10V), USB und Ethernet. Optional ist ein 3HE 19´´ Einschub Adapter erhältlich. Diese Serie stellt ein vielseitiges und äußerst effizientes Instrument für den Forschungs- und Entwicklungseinsatz im Elektronik Design Umfeld dar.

Anbieter: digitalo.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
EA Elektro-Automatik Labornetzgerät, einstellba...
2.018,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese hochwertige und vielseitige Serie an programmierbaren Labornetzgeräten für Desktop-Verwendung, basiert auf einer leistungsfähigen FPGA Steuereinheit und hat eine Auflösung von bis zu 16 Bit. Die Ausgangsstufe ist flexibel (auto-ranging output), was einen Betrieb mit hoher Ausgangsspannung oder wahlweise hohem Ausgangstrom innerhalb der Nennleistung ermöglicht. Als HMI dient ein sensitives TFT Touch Display mit bis zu 5 Stellen, über welches sich alle integrierten Funktionen wie bspw. der Funktionsgenerator, die Simulation für PV-, Brennstoffzelle und Batterie, sowie der Alarm Manager intuitiv bedienen lassen. Die Geräte liefern einen äußerst stabilen Ausgang mit einem für Schaltnetzteile extrem geringen Rauschen und einer sehr geringen Restwelligkeit, welches dazu prädestiniert, die herkömmlichen linearen 50Hz Quellen auf dem Labortisch des F&E Ingenieurs zu ersetzen. Für die Fernsteuerung sind die Geräte standardmäßig mit galvanisch getrennten 3-Wege Schnittstellen ausgestattet: analog (0-10V), USB und Ethernet. Optional ist ein 3HE 19´´ Einschub Adapter erhältlich. Diese Serie stellt ein vielseitiges und äußerst effizientes Instrument für den Forschungs- und Entwicklungseinsatz im Elektronik Design Umfeld dar.

Anbieter: digitalo.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
EA Elektro-Automatik Labornetzgerät, einstellba...
3.220,14 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese hochwertige und vielseitige Serie an programmierbaren Labornetzgeräten für Desktop-Verwendung, basiert auf einer leistungsfähigen FPGA Steuereinheit und hat eine Auflösung von bis zu 16 Bit. Die Ausgangsstufe ist flexibel (auto-ranging output), was einen Betrieb mit hoher Ausgangsspannung oder wahlweise hohem Ausgangstrom innerhalb der Nennleistung ermöglicht. Als HMI dient ein sensitives TFT Touch Display mit bis zu 5 Stellen, über welches sich alle integrierten Funktionen wie bspw. der Funktionsgenerator, die Simulation für PV-, Brennstoffzelle und Batterie, sowie der Alarm Manager intuitiv bedienen lassen. Die Geräte liefern einen äußerst stabilen Ausgang mit einem für Schaltnetzteile extrem geringen Rauschen und einer sehr geringen Restwelligkeit, welches dazu prädestiniert, die herkömmlichen linearen 50Hz Quellen auf dem Labortisch des F&E Ingenieurs zu ersetzen. Für die Fernsteuerung sind die Geräte standardmäßig mit galvanisch getrennten 3-Wege Schnittstellen ausgestattet: analog (0-10V), USB und Ethernet. Optional ist ein 3HE 19´´ Einschub Adapter erhältlich. Diese Serie stellt ein vielseitiges und äußerst effizientes Instrument für den Forschungs- und Entwicklungseinsatz im Elektronik Design Umfeld dar.

Anbieter: digitalo.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
EA Elektro-Automatik Labornetzgerät, einstellba...
2.856,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese hochwertige und vielseitige Serie an programmierbaren Labornetzgeräten für Desktop-Verwendung, basiert auf einer leistungsfähigen FPGA Steuereinheit und hat eine Auflösung von bis zu 16 Bit. Die Ausgangsstufe ist flexibel (auto-ranging output), was einen Betrieb mit hoher Ausgangsspannung oder wahlweise hohem Ausgangstrom innerhalb der Nennleistung ermöglicht. Als HMI dient ein sensitives TFT Touch Display mit bis zu 5 Stellen, über welches sich alle integrierten Funktionen wie bspw. der Funktionsgenerator, die Simulation für PV-, Brennstoffzelle und Batterie, sowie der Alarm Manager intuitiv bedienen lassen. Die Geräte liefern einen äußerst stabilen Ausgang mit einem für Schaltnetzteile extrem geringen Rauschen und einer sehr geringen Restwelligkeit, welches dazu prädestiniert, die herkömmlichen linearen 50Hz Quellen auf dem Labortisch des F&E Ingenieurs zu ersetzen. Für die Fernsteuerung sind die Geräte standardmäßig mit galvanisch getrennten 3-Wege Schnittstellen ausgestattet: analog (0-10V), USB und Ethernet. Optional ist ein 3HE 19´´ Einschub Adapter erhältlich. Diese Serie stellt ein vielseitiges und äußerst effizientes Instrument für den Forschungs- und Entwicklungseinsatz im Elektronik Design Umfeld dar.

Anbieter: digitalo.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
EA Elektro-Automatik Labornetzgerät, einstellba...
2.856,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese hochwertige und vielseitige Serie an programmierbaren Labornetzgeräten für Desktop-Verwendung, basiert auf einer leistungsfähigen FPGA Steuereinheit und hat eine Auflösung von bis zu 16 Bit. Die Ausgangsstufe ist flexibel (auto-ranging output), was einen Betrieb mit hoher Ausgangsspannung oder wahlweise hohem Ausgangstrom innerhalb der Nennleistung ermöglicht. Als HMI dient ein sensitives TFT Touch Display mit bis zu 5 Stellen, über welches sich alle integrierten Funktionen wie bspw. der Funktionsgenerator, die Simulation für PV-, Brennstoffzelle und Batterie, sowie der Alarm Manager intuitiv bedienen lassen. Die Geräte liefern einen äußerst stabilen Ausgang mit einem für Schaltnetzteile extrem geringen Rauschen und einer sehr geringen Restwelligkeit, welches dazu prädestiniert, die herkömmlichen linearen 50Hz Quellen auf dem Labortisch des F&E Ingenieurs zu ersetzen. Für die Fernsteuerung sind die Geräte standardmäßig mit galvanisch getrennten 3-Wege Schnittstellen ausgestattet: analog (0-10V), USB und Ethernet. Optional ist ein 3HE 19´´ Einschub Adapter erhältlich. Diese Serie stellt ein vielseitiges und äußerst effizientes Instrument für den Forschungs- und Entwicklungseinsatz im Elektronik Design Umfeld dar.

Anbieter: digitalo.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot