Angebote zu "Konfiguration" (213 Treffer)

Wechsel der Konfiguration zur Arbeitsraumvergr?...
31,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wechsel der Konfiguration zur Arbeitsraumvergr??erung bei Parallelrobotern

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Ingenieur Automatisierungstechnik (m/w)
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterstützung der Prüfstandsautomatisierung im Service und Einbau Inbetriebnahme sowie Anpassungen im laufenden Projekt Einrichtung und Konfiguration von FEV-Prüfstands-Automatisierungssystemen (Testvorbereitung, Testerstellung) Aktive Fehlersuche am Prüfstand sowie selbstständige Störungsbehebung Erfassung und Übersetzung von kundenspezifischen Vorgaben in die Sprache der FEV-Prüfstands-Automatisierungssysteme Regelmäßige umfangre

Anbieter: JobScout24
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Lernprozessorientiertes Wissensmanagement und k...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ausführungen in diesem Buch zeigen auf, wie durch Konzeptionen der am kooperativen Lernprozess beteiligten aufbau- und ablauforganisatorischen Einheiten ein Modell erstellt werden kann, das die wissenskommunikativen Prozessanteilemit curricularen Anforderungen einer Verknüpfung von Inhalten und mit Anforderungen an eine didaktische Integration verbindet. Das Modell als Resultat eines lernprozessorientierten Wissensmanagement ist Gestaltungsbasis konkreter und phasenorientierter Lernprozesse und deren wissensorientierter Systemunterstützung. Durch die Erweiterung um strategische Komponenten der Lehr-/Lernorganisation bildet es außerdem die Grundlage für eine an Effizienz- und Effektivitätszielen angelehnte Definition von Studienmodellen. Prof. Dr. Paul Nikodemus studierte Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften und war danach in unterschiedlichen Führungspositionen und in der Beratung mit den Schwerpunkten Informationsverarbeitung und Organisation tätig. Seit über fünfzehn Jahren arbeitet er auch in der Lehre und angewandten Forschung, vor allem in den Bereichen Informations- und Wissensmanagement sowie Innovations- und Technologiemanagement.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Entwicklungsboard Texas Instruments UCD3138OL64...
150,92 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Evaluationsmodul UCD3138OL64CEVM-031 bietet eine Plattform für die selbstlaufende Auswertung des programmierbaren, für isolierte Netzteile optimierten UCD3138. Mit seinem 64-Pin-Sockel und umfassenden Testpunkten bietet es Hardware- und Firmware-Ingenieuren die Möglichkeit, Signale einzeln über die verschiedenen Kontakte des Geräts zu bearbeiten und Steuerungen zu untersuchen. Man kann außerdem einfache Regelungs-Konfigurationen verwirklichen wie z. B. Filter pulsweitenmodulierter Ausgangssignale durch RC-Schaltungen und Gleichspannungsregelungen.

Anbieter: Conrad
Stand: 05.12.2017
Zum Angebot
Digitale Systeme mit FPGAs entwickeln
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Field Programmable Gate Arrays (FPGAs) sind Standard-ICs, die dem Anwender die Konfiguration von Hardwarestrukturen ermöglichen. Mit FPGAs ist die Umsetzung digitaler Systeme ab Stückzahl eins machbar. Durch die Verfügbarkeit kostenloser Lizenzen und preiswerter Entwicklungsboards ist die finanzielle Einstiegsschwelle in diese Technik niedrig. Bei der Überwindung der fachlichen Schwelle hilft dieser Kurs. Die ersten beiden Kursteile bieten eine Einführung in die Digitaltechnik. Wer sich damit bereits gut auskennt, lässt den ersten Teil weg und wird im zweiten Teil VHDL als Sprache zur Beschreibung digitaler Grundfunktionen (z.B. Gatter und Flip-Flops) kennenlernen. Der dritte Kursteil beschäftigt sich mit höheren Funktionen Digitaler Systeme sowie deren Modellierung in VHDL. Im vierten Kursteil wird der Umgang mit einem VHDL-Simulator geübt und die Entwicklungsmethodik mit VHDL weiter verfeinert. Den Höhepunkt bildet der fünfte Teil. Hier wird am Beispiel eines einfachen Prozessors Schritt für Schritt die Entwicklung eines komplexeren digitalen Systems behandelt. Am Ende des fünften Teiles kann man sich dann FPGA-Entwickler nennen. Der sechste Teil behandelt abschließend den Hardwareaufbau von FPGA-Bausteinen. Der Kurs ist durchgehend mit praktischen Übungen angereichert und liefert sehr schnell erste Erfolgserlebnisse. Er eignet sich insbesondere für - Studierende der MINT-Fächer mit Interesse an Elektronik - Schüler an technischen Gymnasien und berufsbildenden Schulen - Ingenieure und Informatiker, die sich fachlich weiterentwickeln wollen

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot
Software Power Engineering Rittal SV 3020.500 1...
162,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Power Engineering lassen sich Schaltanlagen schnell und einfach planen. Planungssoftware für RiLine60 Sammelschienensysteme und Ri4Power Niederspannungsschaltanlagen mit Bauartnachweis. Projektbearbeitung von der Anfrage bis zur Bestellung Konfiguration von RiLine60 Sammelschienensystemen im Topschrank-System TS 8, Kompakt-Schaltschränke AE, CM, KS sowie Einzelschrank ES 5000 Konfiguration von Niederspannungsschaltanlagen mit den Ri4Power Systemen Form 1-4 und ISV Vollständige und automatische Funktion zur Erstellung von Stücklisten sowie ein Kalkulationsprogramm zur Angebotserstellung Eingabe und Auswertung von Montagezeiten zur Arbeitswertermittlung. Zugriff auf das komplette Rittal Produktprogramm Ausgabe von automatisch erstellter Anlagendokumentation mit Bemessungsstrom- und Verlustleistungsberechnung Erstellung von kundenseitig konfigurierten Sonderfeldern mit grafischer Verarbeitung in der CAD-Ansicht. Import-/Export-Schnittstellen für Produkt- und CAD-Daten Exportfunktion der Bestell- und Stücklisten im Excel-Format. Schnittstelle zu Eplan Electric P8, für den Export von CAD-Daten und Stücklisten Das Plus für Ingenieur- und Planungsbüros: Ausgabe detaillierter Ausschreibungstexte auf Basis in Power Engineering projektierter Anlagen im MS-Word-Format. Ausgabe von projektspezifisch erstellten Montageplänen sowie Feld- und Anlagendefinitionen Integrierter Konfigurator zur Erstellung von Zeichnungen und Stücklisten zur Herstellung von Verbindungssätzen zum Anschluss von offenen Leistungsschaltern (ACB)

Anbieter: Conrad
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
Unison Sinfonia
4.499,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein hochleistungsfähiger reiner Class?A-Vollverstärker der zu 100% auf Röhren-Technik basiert. Mit diesem edlen Röhren-Verstärker, vorgestellt auf der HIGH-END 2006 in München, macht Unison Research wieder Furore und stärkt seine Position als einem der weltweit renommiertesten Röhrenspezialisten. Vor- und Endstufen der Sinfonia basieren auf den Doppel-Trioden ECC83 und ECC82. Diese Röhren gewährleisten nicht nur eine exzellente Liniearität, sondern zeichnen sich auch dadurch aus, dass sie fast vollständ ohne Komponenten konstriert sind, die im Verstärkerbetrieb zu disharmionischen Verzerrungen führen können. Die Endstufen sind je Kanal zusätzlich mit einem Paar parallelgeschalteten Röhren vom Typ KT88 ausgestattet. Diese arbeiten in asymmetrischer ultra-liniarer Konfiguration - dank hochleistungsfähiger dedizierter Ausgangs-Wandler. Unison Sinfonia ultralinear Class A Röhrenvollverstärker Alle Röhren der Sinfonia werden bei der Fertigung einer systematischen Qualitätskontrolle mit strengem Auswahlverfahren unterworfen. Auf Basis jahrzehntelanger Erfahrung haben die Ingenieure bei Unison Research ein tiefgehendes Verständnis der Funktionsweise von Röhren entwickelt. Dies führte zur Entwicklung von Konstruktionsprinzipien, die im Endeffekt die Durchlassspannung der KT88-Röhren so steuern, dass eine Echtzeit-Kompensation all derjenigen Parameter erfolgt, die im Betrieb Leistungsabweichungen zeigen. Diese Lösung hat den Vorteil, dass die Leistung des Verstärkers auch nach vielen Jahren noch fast so erhalten bleibt, wie sie am ersten Tag hörbar war. Doppel-Mono-Konfiguration Wie bei high-endigen Vollverstärkern üblich ist die Sinfonia als Doppel-Mono-Konfiguration aufgebaut: In ein integriertes Chassis sind zwei identische, vollkommen voneinander unabhängige Verstärker eingebaut. So werden elektrische oder elektromagnetische Interfernzen zwischen beiden Kanälen am wirksamsten vermieden. Jede Vor- und Endstufe baut ausschließlich auf Röhren auf, die allesamt in reinem Class-A-Betrieb arbeiten. Die Stromversorgung erfolgt über zwei dedizierte Ringkerntrafos, je einer pro Kanal, und beide so konstruiert, dass sie Magnetfeldabstrahlungen auf ein Minimum reduzieren. Steuerung Eingangswahlschalter und Lautstärke werden zum Bediener hin über einen microprozessor-gesteuerten Schaltkreis geregelt, was den Vorteil hat, dass beide Regler über eine im Lieferumfang befindliche Infrarot-Fernbedienung gesteuert werden können. Die eigentliche Lautstärken-Regelung erfolgt jedoch analog und basiert auf einem hochleistungsfähigen und motorgetriebenen ALPS RK27 Potentiometer. Design Der Unison Sinfonia wirkt einfach edel und gediegen: Von der Auswahl der massiven Hölzer über die schweren, massiven Vollmetall-Bedienknöpfe bis hin zum harmonischen Aufbau des Geräte-Chassis. Die Drehknöpfe beispielsweise sind aus entmagnetisiertem Edelstahl gedreht und liegen so phantastisch in der Hand, dass man nicht mehr zur Fernbedienung greifen mag. Bei Unison gehen Technik und Design Hand in Hand: Die Holzelemente des Verstärkers sind nicht nur ein Genuss fürs Auge, sondern erfüllen auch eine weitere wichtige Aufgabe: Sie dämpfen Resonanzen, die zwangsläufig im Metall-Teil des Chassis entstehen. Dank dieser kontruktionsbedingten Dämpfung entstehen an den Röhren - die wie alle Vakuum-Bauteile sehr empfänglich für Mikrophonie sind - erheblich weniger ungewollte resonanzbedingte Störeinflüsse. Fazit Zusammenfassend kann man sagen: Alles wird bei Unsison Research auf Langlebigkeit und dauerhafte Klangqualität ausgelegt - und entsprechend sorgfältig gehen die Unison-Leute bei Auswahl der Komponenten und Fertigung vor. Und das vor dem Hintergrund bestechender Klangqualitäten, wie der Test der Stereoplay (02/2006) beweist. Die Testreadakteure attestierten dem Sinfionia ´´... beste Voraussetzungen [...] für viel Freude im Hörraum. Hier gab es fast doch eine Überraschung, denn der Unison klang noch besser, als die Tester gehofft hatten. - einfach phänomenal. Der Sinfonia schaffte es, wuunderschöne Klangfarben mit einer plastischen sowie weiträumigen Wiedergabe zu paaren. Auch bei Stimmen fühlte er sich in seinem Element. Er arbeitete nicht einfach nur jede Intonationsfeinheit heraus, sondern zauberte die Sänger geradezu gespenstisch realistisch in den Hörraum.´´

Anbieter: HIFI Regler - Spe...
Stand: 02.12.2017
Zum Angebot
Unison Sinfonia
4.499,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein hochleistungsfähiger reiner Class?A-Vollverstärker der zu 100% auf Röhren-Technik basiert. Mit diesem edlen Röhren-Verstärker, vorgestellt auf der HIGH-END 2006 in München, macht Unison Research wieder Furore und stärkt seine Position als einem der weltweit renommiertesten Röhrenspezialisten. Vor- und Endstufen der Sinfonia basieren auf den Doppel-Trioden ECC83 und ECC82. Diese Röhren gewährleisten nicht nur eine exzellente Liniearität, sondern zeichnen sich auch dadurch aus, dass sie fast vollständ ohne Komponenten konstriert sind, die im Verstärkerbetrieb zu disharmionischen Verzerrungen führen können. Die Endstufen sind je Kanal zusätzlich mit einem Paar parallelgeschalteten Röhren vom Typ KT88 ausgestattet. Diese arbeiten in asymmetrischer ultra-liniarer Konfiguration - dank hochleistungsfähiger dedizierter Ausgangs-Wandler. Unison Sinfonia ultralinear Class A Röhrenvollverstärker Alle Röhren der Sinfonia werden bei der Fertigung einer systematischen Qualitätskontrolle mit strengem Auswahlverfahren unterworfen. Auf Basis jahrzehntelanger Erfahrung haben die Ingenieure bei Unison Research ein tiefgehendes Verständnis der Funktionsweise von Röhren entwickelt. Dies führte zur Entwicklung von Konstruktionsprinzipien, die im Endeffekt die Durchlassspannung der KT88-Röhren so steuern, dass eine Echtzeit-Kompensation all derjenigen Parameter erfolgt, die im Betrieb Leistungsabweichungen zeigen. Diese Lösung hat den Vorteil, dass die Leistung des Verstärkers auch nach vielen Jahren noch fast so erhalten bleibt, wie sie am ersten Tag hörbar war. Doppel-Mono-Konfiguration Wie bei high-endigen Vollverstärkern üblich ist die Sinfonia als Doppel-Mono-Konfiguration aufgebaut: In ein integriertes Chassis sind zwei identische, vollkommen voneinander unabhängige Verstärker eingebaut. So werden elektrische oder elektromagnetische Interfernzen zwischen beiden Kanälen am wirksamsten vermieden. Jede Vor- und Endstufe baut ausschließlich auf Röhren auf, die allesamt in reinem Class-A-Betrieb arbeiten. Die Stromversorgung erfolgt über zwei dedizierte Ringkerntrafos, je einer pro Kanal, und beide so konstruiert, dass sie Magnetfeldabstrahlungen auf ein Minimum reduzieren. Steuerung Eingangswahlschalter und Lautstärke werden zum Bediener hin über einen microprozessor-gesteuerten Schaltkreis geregelt, was den Vorteil hat, dass beide Regler über eine im Lieferumfang befindliche Infrarot-Fernbedienung gesteuert werden können. Die eigentliche Lautstärken-Regelung erfolgt jedoch analog und basiert auf einem hochleistungsfähigen und motorgetriebenen ALPS RK27 Potentiometer. Design Der Unison Sinfonia wirkt einfach edel und gediegen: Von der Auswahl der massiven Hölzer über die schweren, massiven Vollmetall-Bedienknöpfe bis hin zum harmonischen Aufbau des Geräte-Chassis. Die Drehknöpfe beispielsweise sind aus entmagnetisiertem Edelstahl gedreht und liegen so phantastisch in der Hand, dass man nicht mehr zur Fernbedienung greifen mag. Bei Unison gehen Technik und Design Hand in Hand: Die Holzelemente des Verstärkers sind nicht nur ein Genuss fürs Auge, sondern erfüllen auch eine weitere wichtige Aufgabe: Sie dämpfen Resonanzen, die zwangsläufig im Metall-Teil des Chassis entstehen. Dank dieser kontruktionsbedingten Dämpfung entstehen an den Röhren - die wie alle Vakuum-Bauteile sehr empfänglich für Mikrophonie sind - erheblich weniger ungewollte resonanzbedingte Störeinflüsse. Fazit Zusammenfassend kann man sagen: Alles wird bei Unsison Research auf Langlebigkeit und dauerhafte Klangqualität ausgelegt - und entsprechend sorgfältig gehen die Unison-Leute bei Auswahl der Komponenten und Fertigung vor. Und das vor dem Hintergrund bestechender Klangqualitäten, wie der Test der Stereoplay (02/2006) beweist. Die Testreadakteure attestierten dem Sinfionia ´´... beste Voraussetzungen [...] für viel Freude im Hörraum. Hier gab es fast doch eine Überraschung, denn der Unison klang noch besser, als die Tester gehofft hatten. - einfach phänomenal. Der Sinfonia schaffte es, wuunderschöne Klangfarben mit einer plastischen sowie weiträumigen Wiedergabe zu paaren. Auch bei Stimmen fühlte er sich in seinem Element. Er arbeitete nicht einfach nur jede Intonationsfeinheit heraus, sondern zauberte die Sänger geradezu gespenstisch realistisch in den Hörraum.´´

Anbieter: HIFI Regler - Spe...
Stand: 02.12.2017
Zum Angebot
Handbuch der Raumfahrttechnik
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses komplett vierfarbig gedruckte Handbuch bietet Studierenden, Ingenieuren und Wissenschaftlern sowie ambitionierten Raumfahrtinteressierten detaillierte Einblicke in die faszinierende Welt der Raumfahrt. Ausgehend von den Grundlagen, werden in den Hauptkapiteln - Einleitung (Historischer Überblick, Raumfahrtmissionen) - Grundlagen (u. a. Bahnmechanik, Aerothermodynamik/Wiedereintritt, Space Debris) - Trägersysteme (u. a. Stufentechnologien, Antriebssysteme, Startinfrastruktur) - Raumfahrt-Subsysteme (u. a. Struktur, Energieversorgung, Thermalkontrolle, Lageregelung, Kommunikation) - Aspekte bemannter Missionen (u. a. Der Mensch im Weltraum, Lebenserhaltungssysteme, Rendezvous und Docking) - Missionsbetrieb (u. a. Satellitenbetrieb, Kontrollzentrum, Bodenstationsnetzwerk) - Raumfahrtnutzung (u. a. Erdbeobachtung, Kommunikation, Navigation, Weltraumastronomie, Materialwissenschaften, Weltraummedizin, Robotik) - Konfiguration/Entwurf eines Raumflugkörpers (u. a. Missionskonzept, Systementwurf, Umweltsimulation, Systemdesign, Galileo-Satelliten) - Management von Raumfahrtprojekten (u. a. Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Kostenmanagement, Raumfahrtrecht) in 42 Unterkapiteln vor allem die Abläufe und Methoden für die Entwicklung, den Bau, den Betrieb und die Nutzung von Raumfahrtsystemen beschrieben. Die vierte Auflage des Handbuches wurde komplett aktualisiert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die einzelnen Kapitel und Unterkapitel, erstellt von führenden Experten von Hochschulen, Forschungseinrichtungen und der Raumfahrtindustrie, sind in sich abgeschlossen. Damit ermöglicht das Buch den Lesern, die sich zu ausgewählten Bereichen informieren wollen, einen schnellen Einstieg und fundierten Überblick.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Cane Creek 110.IS52 Bottom Steuersatz-Unterteil...
69,90 €
Angebot
49,90 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Cane Creek´s Ingenieure hatten den Auftrag, einen kompromisslosen, unvergleichlichen Premium-Steuersatz zu kreieren. Mit der Einführung der 110-Series ist Cane Creek genau dies gelungen: optimale Materialien, die effektivste Innenmechanik vereint im ästhetischsten Design. Die 110-Series bietet die wahrscheinlich größte Anzahl von Konfigurationsmöglichkeiten, die es im Segment der Premiumsteuersätze gibt. Mit der Flexibilität, zwischen Komplettsteuersätzen oder separaten Ober- und Unterteilen wählen zu können, bietet die 110-Series eine Premiumlösung für nahezu alle ´straight´ und ´tapered´ Konfigurationen des heutigen Marktes. Von integierten (IS) Oberteilen bis hin zu Reduzier-Unterteilen mit externen Lagerschalen (EC) und allem, was dazwischen liegt, kann exakt die Kombination gewählt werden, die gebraucht wird. Cane Creek versichert dir eine Premium-Lösung für jede Steuersatzkombination, unterstützt von Cane Creek´s 110-jähriger Garantie. (Herstellergarantie) Kompatibilität: Kompatibel mit Interlok® Spacern. Innenteile sind kompatibel mit der 10-, 40- und 110-Serie. Steuersatz-Unterteil für 1.5´ Gabeln. Die Bezeichnung 110.IS52 beschreibt den integrierten (Drop In) Ahead Steuersatz für 1.5 Zoll Gabeln und Rahmen mit 52mm Steuerrohr-Innendurchmesser, hier angeboten wird nur der untere Teil, die Bezeichnung nach S.H.I.S. (siehe Attachment) lautet IS52/40.

Anbieter: Bike24
Stand: 11.08.2017
Zum Angebot