Angebote zu "Jahrbuch" (11 Treffer)

EIK - Eisenbahn Ingenieur Kalender 2016 als Buc...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(42,00 € / in stock)

EIK - Eisenbahn Ingenieur Kalender 2016:Jahrbuch für Schienenverkehr & Technik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
EIK - Eisenbahn Ingenieur Kalender 2016 (Tasche...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.11.2015Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: EIK - Eisenbahn Ingenieur Kalender 2016Titelzusatz: Jahrbuch fuer Schienenverkehr & TechnikVerlag: Deutscher Verkehrsverlag // DVV Media GroupSprache: DeutschSchl

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Architektur in Hamburg - Jahrbuch 2017/18
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben dem Themenschwerpunkt Schulbau werden u.a. folgende Bauten vorgestellt: Elbphilharmonie (Herzog & de Meuron), Sanierung des ehemaligen Spiegel Verlagshauses (Winking Froh Architekten/Blunck + Morgen, Innenausbau Heights 1), Sanierung und Modernisierung Hamburg Süd (Cäsar Pinnau; KSP Architekten/Kirsch Bremer); Erweiterungsbau der Unternehmenszentrale Gebr. Heinemann (von Gerkan, Marg und Partner), Klimamodellquartier ´´Op´n Hainholt´´ (eins:eins Architekten), Sophienpalais/ehem. Generalkommando der Wehrmacht (Kister Scheithauer Gross), Handwerkerhöfe in Wedel (André Poitiers), Umbau des Bunkers Wielandstraße (Eilbek) zum Mehrfamilienhaus (Solvie Architekturbüro), SonninKontor, Bürohauskomplex Nordkanalstraße (LA´KET und agn). Das Hamburger Feuilleton thematisiert unter anderem die Geschichte des seriellen Wohnungsbaus, die Wettbewerbsentscheidung zur Cityhof-Neubebauung und muslimische Gotteshäuser in Hamburg. Ein besonderer Blick wird auf die Entwicklung auf der Schlossinsel und am Kaufhauskanal in Harburg und auf 50 Jahre Osdorfer Born geworfen. In einem Interview zieht Oberbaudirektor Jörn Walter ein Resümee seiner Amtszeit, porträtiert werden PSP Architekten Ingenieure (Michael Krämer, Jörg Huhnholz, Christoph Bösch) und Martin Haller (1835-1925), der u.a. das Marienkrankenhaus, das Stellahaus und die Laeiszhalle baute.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Beiträge zur Geschichte der Technik und Industr...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Beiträge zur Geschichte der Technik und Industrie:Jahrbuch des Vereines Deutscher Ingenieure. 1915. Auflage Conrad Matschoß

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Beiträge zur Geschichte der Technik und Industr...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Beiträge zur Geschichte der Technik und Industrie:Jahrbuch des Vereines Deutscher Ingenieure Erster Band. Auflage 1909 Conrad Matschoss

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Beiträge zur Geschichte der Technik und Industr...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Beiträge zur Geschichte der Technik und Industrie:Jahrbuch des Vereines Deutscher Ingenieure, Siebenter Band. 1917. Auflage Conrad Matschoß

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Beiträge zur Geschichte der Technik und Industr...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Beiträge zur Geschichte der Technik und Industrie:Jahrbuch des Vereines Deutscher Ingenieure. Softcover reprint of the original 1st ed. 1919. Conrad Matschoß

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Beiträge zur Geschichte der Technik und Industr...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Beiträge zur Geschichte der Technik und Industrie:Jahrbuch des Vereines Deutscher Ingenieure. Achter Band. Softcover reprint of the original 1st ed. 1918. Conrad Matschoss

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Ingenieurbaukunst 2018
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neue Ausgabe des Jahrbuchs ´´Ingenieurbaukunst´´ präsentiert wieder eine Auswahl der spektakulärsten aktuellen Bauprojekte ´´Made in Germany´´. Herausgegeben von der Bundesingenieurkammer, ist das Werk die zentrale Leistungsschau des deutschen Bauingenieurwesens. Unter anderem werden vorgestellt: Elbphilharmonie Hamburg, Multihalle Mannheim sowie Kulturpalast Dresden. Die von einem wissenschaftlichen Beirat ausgewählten Bauwerke werden von den beteiligten Ingenieuren beschrieben, sodass die jeweils spezifischen Herausforderungen und die Lösungswege in Planung und Ausführung aufgezeigt werden. Neben den Projektpräsentationen befasst sich das Buch u. a. mit Themen wie ´´Adaptive Gebäude der Zukunft´´ und ´´Die Zeiss-Dywidag-Versuchsschale von 1931´´. Somit stellt das Jahrbuch erneut einerseits eine Galerie der Spitzenleistungen deutscher Bauingenieure dar und fungiert andererseits als Reflexionsfläche der aktuellen Debatten im Bauingenieurwesen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Ein Freiflug im Jahr 2222
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese für ein jugendliches Publikum wissensvermittelnde Erzählung erschien 1934 im Jahrbuch »Das neue Universum«, Band 55. Zum Inhalt: Am zweiten Februar des Jahres 2222 begleiten wir zwei befreundete Jungen erst in eine Schulstunde, in der es um die Entwicklung der Raumfahrt der letzten drei Jahrhunderte geht, und nachmittags zu einem Flug um den Mond. Korrektur gelesen und in neuer deutscher Rechtschreibung. Hans Dominik lebte von 1872 bis 1945. Er war Ingenieur, Wissenschaftsjournalist und Autor von Sachbüchern und Science Fiction. Sein erster Roman »Die Macht der Drei« (1922) wurde ein großer Erfolg. Ab 1924 arbeitete er als freier Schriftsteller. Viele weitere Zukunftsromane folgten, und Dominik wurde als deutscher Erfolgsautor gefeiert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot