Angebote zu "Injection" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

ZIPP 202 NSW Carbon Clincher Hinterrad - Drahtr...
€ 1536.00
Angebot
€ 1299.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Top-Ingenieure von Zipp´s internem Entwicklungslabor „The Nest´´ wurden damit beauftragt das Gewicht des leichten 202 Firecrest Laufrads noch weiter zu reduzieren. Bei diesem Verbesserungsprozess sollten weiterhin auch Rollwiederstand, Aerodynamik und Bremsverhalten profitieren. Ein große Aufgabe also, erst recht wenn das 202er nichts von seiner Haltbarkeit einbüßen soll. Aber „The Nest´´ hat tatsächlich die gesteckten Ziele erreicht und liefert hier ein sehr kletterfreudiges Laufrad, dass selbst stark genug für tägliche Fahrten ist. Entwickelt als schnellst beschleunigendes Laufrad, fliegt Zipps 202 NSW geradezu die zähsten Anstiege empor und holt anschließend nach mehr Zeit bei den Abfahrten heraus. Und weil schnelles fahren auf Anstiegen und Bergen nur die halbe Miete ist liefert das 202er NSW Laufrad auf jedem Terrain den niedrigsten Luftwiederstand seiner Klasse. Aber um Weltrekorde zu brechen reicht ein geringes Gewicht von 760g allein nicht aus. Hier ist kompromisslose Performance auf jedem Gebiet gefragt. Mit einer neuen, noch leichteren Schicht aus Carbonfaser, konnte das Gewicht genau an der wichtigsten Stelle, dem äußeren Rand des Laufrads reduziert werden, ohne dabei die Seitenstabilität der Firecrestfelge zu gefährden. Dann veränderte man mit der ABLC Sawtooth™ Technologie die Oberfläche der Felge um so den Luftwiederstand zu senken und statt Aufkleber zu verwenden werden die Felgen im Zipp ImPress™ Verfahren bedruckt. Die Bremswirkung des 202 NSW Laufrads wurde zusätzlich durch einen Schicht Silizumkarbid verbessert. Abschließend ist man die Rolleffizienz des 202 NSW mit der bahnbrechenden Cognition™ -Nabe angegangen. Weiterentwickelt aus der Technologie des „Axial Clutch™ ´´ Freilaufs, hält die Nabe die Geschwindigkeit, durch partielles entkoppeln des Klinkenmechanismus im Freilauf, aufrecht. Das bedeutet schlichtweg geringeren Rollwiederstand als bei konventionellen Freiläufen – ein großer Vorteil! Nachfolgend sind die Technologien genauer beschrieben: Cognition Naben Immer wenn eine gewöhnliche Nabe im Leerlauf dreht, bremst die Reibung im Freilaufmechanismus den Fahrer aus. Mit der Axial Clutch™ Technologie des Cognition Nabensatzes werden die Reibung und der Widerstand reduziert, indem der Klinkenmechanismus im Leerlauf partiell entkoppelt wird. Mit dieser Technologie erreicht man Kurven mit einer höheren Geschwindigkeit und spart nicht zuletzt wertvolle Zeit. Anstelle von Stahlfedern werden für die axiale Kupplung Magnete verwendet, um Zipps leichte, per Metallpulverspritzguss (Metal Injection Mold / MIM) hergestellte Zahnringe zu bewegen und einen dauerhaften Betrieb zu gewährleisten. Mit 36 Rastpunkten, die alle gleichzeitig greifen, bieten Cognition Naben einen der verlässlichsten Freilauf-Mechanismen auf dem Markt. ImPress™ Die ImPress™ Technologie, bei der die Grafiken direkt auf die Felge aufgebracht werden, unterstützt die Dimple-Oberfläche dabei, dass ´Vortex Shedding´ - die Frequenz, mit der die Luft das Laufrad an der Abströmkante verlässt - zu kontrollieren. Dieser Aufwand wird betrieben, weil das ´Vortex Shedding´ entscheidenden Einfluss auf die Fahrstabilität hat. Außerdem sorgen die ImPress™ Grafiken für den unverwechselbaren Stealth-Look der NSW Laufräder. ABLC (Aerodynamic Boundary Layer Control) Sawtooth™ Das neue Sawtooth™ (Sägezahn) Design der Dimples besteht aus 12 Rillen, die speziell positioniert wurden, um aerodynamische Vorteile ab einer Frequenz von 50 Hz und einer Geschwindigkeit von ca. 32 km/h zu erlangen. Sawtooth™ erreicht diese Werte durch das Hervorrufen kleiner, schmaler Wirbel, welche bei geringem Druck, jedoch erst bei einer höheren natürlichen Frequenz abreißen. Das senkt den laminaren - gleichmäßig gleitenden - Blaseneffekt auf der aerodynamisch beschichteten Seite des Felgenprofils, um im Folgenden den hohen Abriss-Widerstand zu reduzieren und die Seitenwindstabilität zu steigern. Diese Stabilität hilft dabei, die Leistung zu sparen, welche bei einer plötzlichen Richtungsänderung des Windes und dem Versuch die Ideallinie zu halten, verschwendet worden wäre. Showstopper™ Wenn es ans Bremsen geht, war ´gut genug für Carbon Felgen´ für die NSW Laufräder nicht gut genug. Zipp wollte eine gegenüber Alufelgen verbesserte Bremsperformance, und hat sein Ziel erreicht. Die Siliziumkarbid Showstopper™ Bremsflanken, welche zu den besten industriell gefertigten zählen, bieten eine herausragende Bremskraft und Dosierbarkeit, unabhängig von Wetter und Länge der Abfahrt.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
ZIPP 202 NSW Carbon Clincher Hinterrad - Drahtr...
€ 1536.00
Angebot
€ 1399.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Top-Ingenieure von Zipp´s internem Entwicklungslabor „The Nest´´ wurden damit beauftragt das Gewicht des leichten 202 Firecrest Laufrads noch weiter zu reduzieren. Bei diesem Verbesserungsprozess sollten weiterhin auch Rollwiederstand, Aerodynamik und Bremsverhalten profitieren. Ein große Aufgabe also, erst recht wenn das 202er nichts von seiner Haltbarkeit einbüßen soll. Aber „The Nest´´ hat tatsächlich die gesteckten Ziele erreicht und liefert hier ein sehr kletterfreudiges Laufrad, dass selbst stark genug für tägliche Fahrten ist. Entwickelt als schnellst beschleunigendes Laufrad, fliegt Zipps 202 NSW geradezu die zähsten Anstiege empor und holt anschließend nach mehr Zeit bei den Abfahrten heraus. Und weil schnelles fahren auf Anstiegen und Bergen nur die halbe Miete ist liefert das 202er NSW Laufrad auf jedem Terrain den niedrigsten Luftwiederstand seiner Klasse. Aber um Weltrekorde zu brechen reicht ein geringes Gewicht von 760g allein nicht aus. Hier ist kompromisslose Performance auf jedem Gebiet gefragt. Mit einer neuen, noch leichteren Schicht aus Carbonfaser, konnte das Gewicht genau an der wichtigsten Stelle, dem äußeren Rand des Laufrads reduziert werden, ohne dabei die Seitenstabilität der Firecrestfelge zu gefährden. Dann veränderte man mit der ABLC Sawtooth™ Technologie die Oberfläche der Felge um so den Luftwiederstand zu senken und statt Aufkleber zu verwenden werden die Felgen im Zipp ImPress™ Verfahren bedruckt. Die Bremswirkung des 202 NSW Laufrads wurde zusätzlich durch einen Schicht Silizumkarbid verbessert. Abschließend ist man die Rolleffizienz des 202 NSW mit der bahnbrechenden Cognition™ -Nabe angegangen. Weiterentwickelt aus der Technologie des „Axial Clutch™ ´´ Freilaufs, hält die Nabe die Geschwindigkeit, durch partielles entkoppeln des Klinkenmechanismus im Freilauf, aufrecht. Das bedeutet schlichtweg geringeren Rollwiederstand als bei konventionellen Freiläufen – ein großer Vorteil! Nachfolgend sind die Technologien genauer beschrieben: Cognition Naben Immer wenn eine gewöhnliche Nabe im Leerlauf dreht, bremst die Reibung im Freilaufmechanismus den Fahrer aus. Mit der Axial Clutch™ Technologie des Cognition Nabensatzes werden die Reibung und der Widerstand reduziert, indem der Klinkenmechanismus im Leerlauf partiell entkoppelt wird. Mit dieser Technologie erreicht man Kurven mit einer höheren Geschwindigkeit und spart nicht zuletzt wertvolle Zeit. Anstelle von Stahlfedern werden für die axiale Kupplung Magnete verwendet, um Zipps leichte, per Metallpulverspritzguss (Metal Injection Mold / MIM) hergestellte Zahnringe zu bewegen und einen dauerhaften Betrieb zu gewährleisten. Mit 36 Rastpunkten, die alle gleichzeitig greifen, bieten Cognition Naben einen der verlässlichsten Freilauf-Mechanismen auf dem Markt. ImPress™ Die ImPress™ Technologie, bei der die Grafiken direkt auf die Felge aufgebracht werden, unterstützt die Dimple-Oberfläche dabei, dass ´Vortex Shedding´ - die Frequenz, mit der die Luft das Laufrad an der Abströmkante verlässt - zu kontrollieren. Dieser Aufwand wird betrieben, weil das ´Vortex Shedding´ entscheidenden Einfluss auf die Fahrstabilität hat. Außerdem sorgen die ImPress™ Grafiken für den unverwechselbaren Stealth-Look der NSW Laufräder. ABLC (Aerodynamic Boundary Layer Control) Sawtooth™ Das neue Sawtooth™ (Sägezahn) Design der Dimples besteht aus 12 Rillen, die speziell positioniert wurden, um aerodynamische Vorteile ab einer Frequenz von 50 Hz und einer Geschwindigkeit von ca. 32 km/h zu erlangen. Sawtooth™ erreicht diese Werte durch das Hervorrufen kleiner, schmaler Wirbel, welche bei geringem Druck, jedoch erst bei einer höheren natürlichen Frequenz abreißen. Das senkt den laminaren - gleichmäßig gleitenden - Blaseneffekt auf der aerodynamisch beschichteten Seite des Felgenprofils, um im Folgenden den hohen Abriss-Widerstand zu reduzieren und die Seitenwindstabilität zu steigern. Diese Stabilität hilft dabei, die Leistung zu sparen, welche bei einer plötzlichen Richtungsänderung des Windes und dem Versuch die Ideallinie zu halten, verschwendet worden wäre. Showstopper™ Wenn es ans Bremsen geht, war ´gut genug für Carbon Felgen´ für die NSW Laufräder nicht gut genug. Zipp wollte eine gegenüber Alufelgen verbesserte Bremsperformance, und hat sein Ziel erreicht. Die Siliziumkarbid Showstopper™ Bremsflanken, welche zu den besten industriell gefertigten zählen, bieten eine herausragende Bremskraft und Dosierbarkeit, unabhängig von Wetter und Länge der Abfahrt.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
ZIPP 303 NSW Carbon Clincher Hinterrad - Drahtr...
€ 1536.00
Angebot
€ 1249.99 *
ggf. zzgl. Versand

Aufgebaut auf der Grundlage des Firecrest und im Windkanal entworfen, bietet ein NSW Laufrad nahezu unerreichte Seitenwindstabilität und eines der aerodynamisch effizientesten Felgendesigns auf dem Markt. Das Zipp 303 NSW Carbon Hinterrad bringt alles auf eine neue Stufe. Wie bei seinen Geschwistern, 404 NSW und 808 NSW, wurde die Aerodynamik und eine der industriell führenden Bremsleistungen weiter verbessert und der Rollwiderstand nochmals reduziert. Die führenden Ingenieure des Entwicklungs-Labors von ´The Nest´ entwickelten so die leichtesten High Performance 303 Laufräder, die je von Zipp produziert wurden. Leicht genug um über Anstiege zu fliegen, stabil genug um bei Radsportklassikern hervorzustechen und mit einer herausragenden Bremsperformance auf technischen Abfahrten - das 45 mm hohe 303 NSW Laufrad ist nur für einen Zweck gebaut: schnell zu sein, überall. Die 303 NSW sind aber keine Laufräder, die nur für den Renneinsatz gedacht sind und solange in Laufradtaschen weggepackt werden, bis wieder die Startnummer am Trikot hängt. Er wurde gebaut, um die täglichen Trainings wegzustecken. Zipp erreicht diese Zuverlässigkeit bei zugleich geringerem Gewicht mit einem überarbeiteten Carbonfaser Layout, welches durch Tests auf den legendären Strecken im Wald von Arenberg mit den schnellsten Fahrern entwickelt wurde. Da die härtesten Straßen meist auch die härtesten Wetterbedingungen aufweisen, verfügen NSW Laufräder über Zipps Showstopper™ Bremsflanken mit einer Bremsperformance, die nicht nur eine hervorragende Ansteuerung, sondern auch einen der kürzesten Bremswege im Nassen und Trocken bietet. Die Aerodynamik wurde mit den ABLC Sawtooth™ und Impress™ Graphics Technologien verbessert, für ein schnelles Laufrad im ´Stealth´-Look. Im Zentrum der 303 NSW Laufräder befindet sich der Zipp Cognition Nabensatz. Um den niedrigst möglichen Reibungswiderstand zu bieten, ohne dabei Kompromisse bei den Dichtungen einzugehen, arbeiten diese Naben mit der Axial Clutch™ Technologie. In Verbindung mit den Schweizer Kugellagern senkt diese den gesamten Rollwiderstand im Vergleich zur Verwendung einer konventionellen Nabe dramatisch. Fazit: Die Cognition Naben machen die 303 NSW Laufräder schnell, selbst wenn gar nicht getreten wird. All diese Technologien kommen an Laufrädern zusammen, die so nur NSW produzieren kann - Laufräder mit nahezu unerreichter Performance. Wo immer die Straße dich hinführt, mit den Zipp 303 NSW Laufrädern bist du schneller dort. Cognition Naben Immer wenn eine gewöhnliche Nabe im Leerlauf dreht, bremst die Reibung im Freilaufmechanismus den Fahrer aus. Mit der Axial Clutch™ Technologie des Cognition Nabensatzes werden die Reibung und der Widerstand reduziert, indem der Klinkenmechanismus im Leerlauf entkoppelt wird. Mit dieser Technologie erreicht man Kurven mit einer höheren Geschwindigkeit und spart nicht zuletzt wertvolle Zeit. Anstelle von Stahlfedern werden für die axiale Kupplung Magnete verwendet, um Zipps leichte, per Metallpulverspritzguss (Metal Injection Mold / MIM) hergestellte Zahnringe zu bewegen und einen dauerhaften Betrieb zu gewährleisten. Mit 36 Rastpunkten, die alle gleichzeitig greifen, bieten Cognition Naben einen der verlässlichsten Freilauf-Mechanismen auf dem Markt. ImPress™ Die ImPress™ Technologie, bei der die Grafiken direkt auf die Felge aufgebracht werden, unterstützt die Dimple-Oberfläche dabei, dass ´Vortex Shedding´ - die Frequenz, mit der die Luft das Laufrad an der Abströmkante verlässt - zu kontrollieren. Dieser Aufwand wird betrieben, weil das ´Vortex Shedding´ entscheidenden Einfluss auf die Fahrstabilität hat. Außerdem sorgen die ImPress™ Grafiken für den unverwechselbaren Stealth-Look der NSW Laufräder. ABLC (Aerodynamic Boundary Layer Control) Sawtooth™ Das neue Sawtooth™ (Sägezahn) Design der Dimples besteht aus 12 Rillen, die speziell positioniert wurden, um aerodynamische Vorteile ab einer Frequenz von 50 Hz und einer Geschwindigkeit von ca. 32 km/h zu erlangen. Sawtooth™ erreicht diese Werte durch das Hervorrufen kleiner, schmaler Wirbel, welche bei geringem Druck, jedoch erst bei einer höheren natürlichen Frequenz abreißen. Das senkt den laminaren - gleichmäßig gleitenden - Blaseneffekt auf der aerodynamisch beschichteten Seite des Felgenprofils, um im Folgenden den hohen Abriss-Widerstand zu reduzieren und die Seitenwindstabilität zu steigern. Diese Stabilität hilft dabei, die Leistung zu sparen, welche bei einer plötzlichen Richtungsänderung des Windes und

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
ZIPP 303 NSW Carbon Clincher Vorderrad - Drahtr...
€ 1152.00
Angebot
€ 899.99 *
ggf. zzgl. Versand

Aufgebaut auf der Grundlage des Firecrest und im Windkanal entworfen, bietet ein NSW Laufrad nahezu unerreichte Seitenwindstabilität und eines der aerodynamisch effizientesten Felgendesigns auf dem Markt. Das Zipp 303 NSW Carbon Vorderrad bringt alles auf eine neue Stufe. Wie bei seinen Geschwistern, 404 NSW und 808 NSW, wurde die Aerodynamik und eine der industriell führenden Bremsleistungen weiter verbessert und der Rollwiderstand nochmals reduziert. Die führenden Ingenieure des Entwicklungs-Labors von ´The Nest´ entwickelten so die leichtesten High Performance 303 Laufräder, die je von Zipp produziert wurden. Leicht genug um über Anstiege zu fliegen, stabil genug um bei Radsportklassikern hervorzustechen und mit einer herausragenden Bremsperformance auf technischen Abfahrten - das 45 mm hohe 303 NSW Laufrad ist nur für einen Zweck gebaut: schnell zu sein, überall. Die 303 NSW sind aber keine Laufräder, die nur für den Renneinsatz gedacht sind und solange in Laufradtaschen weggepackt werden, bis wieder die Startnummer am Trikot hängt. Er wurde gebaut, um die täglichen Trainings wegzustecken. Zipp erreicht diese Zuverlässigkeit bei zugleich geringerem Gewicht mit einem überarbeiteten Carbonfaser Layout, welches durch Tests auf den legendären Strecken im Wald von Arenberg mit den schnellsten Fahrern entwickelt wurde. Da die härtesten Straßen meist auch die härtesten Wetterbedingungen aufweisen, verfügen NSW Laufräder über Zipps Showstopper™ Bremsflanken mit einer Bremsperformance, die nicht nur eine hervorragende Ansteuerung, sondern auch einen der kürzesten Bremswege im Nassen und Trocken bietet. Die Aerodynamik wurde mit den ABLC Sawtooth™ und Impress™ Graphics Technologien verbessert, für ein schnelles Laufrad im ´Stealth´-Look. Im Zentrum der 303 NSW Laufräder befindet sich der Zipp Cognition Nabensatz. Um den niedrigst möglichen Reibungswiderstand zu bieten, ohne dabei Kompromisse bei den Dichtungen einzugehen, arbeiten diese Naben mit der Axial Clutch™ Technologie. In Verbindung mit den Schweizer Kugellagern senkt diese den gesamten Rollwiderstand im Vergleich zur Verwendung einer konventionellen Nabe dramatisch. Fazit: Die Cognition Naben machen die 303 NSW Laufräder schnell, selbst wenn gar nicht getreten wird. All diese Technologien kommen an Laufrädern zusammen, die so nur NSW produzieren kann - Laufräder mit nahezu unerreichter Performance. Wo immer die Straße dich hinführt, mit den Zipp 303 NSW Laufrädern bist du schneller dort. Cognition Naben Immer wenn eine gewöhnliche Nabe im Leerlauf dreht, bremst die Reibung im Freilaufmechanismus den Fahrer aus. Mit der Axial Clutch™ Technologie des Cognition Nabensatzes werden die Reibung und der Widerstand reduziert, indem der Klinkenmechanismus im Leerlauf entkoppelt wird. Mit dieser Technologie erreicht man Kurven mit einer höheren Geschwindigkeit und spart nicht zuletzt wertvolle Zeit. Anstelle von Stahlfedern werden für die axiale Kupplung Magnete verwendet, um Zipps leichte, per Metallpulverspritzguss (Metal Injection Mold / MIM) hergestellte Zahnringe zu bewegen und einen dauerhaften Betrieb zu gewährleisten. Mit 36 Rastpunkten, die alle gleichzeitig greifen, bieten Cognition Naben einen der verlässlichsten Freilauf-Mechanismen auf dem Markt. ImPress™ Die ImPress™ Technologie, bei der die Grafiken direkt auf die Felge aufgebracht werden, unterstützt die Dimple-Oberfläche dabei, dass ´Vortex Shedding´ - die Frequenz, mit der die Luft das Laufrad an der Abströmkante verlässt - zu kontrollieren. Dieser Aufwand wird betrieben, weil das ´Vortex Shedding´ entscheidenden Einfluss auf die Fahrstabilität hat. Außerdem sorgen die ImPress™ Grafiken für den unverwechselbaren Stealth-Look der NSW Laufräder. ABLC (Aerodynamic Boundary Layer Control) Sawtooth™ Das neue Sawtooth™ (Sägezahn) Design der Dimples besteht aus 12 Rillen, die speziell positioniert wurden, um aerodynamische Vorteile ab einer Frequenz von 50 Hz und einer Geschwindigkeit von ca. 32 km/h zu erlangen. Sawtooth™ erreicht diese Werte durch das Hervorrufen kleiner, schmaler Wirbel, welche bei geringem Druck, jedoch erst bei einer höheren natürlichen Frequenz abreißen. Das senkt den laminaren - gleichmäßig gleitenden - Blaseneffekt auf der aerodynamisch beschichteten Seite des Felgenprofils, um im Folgenden den hohen Abriss-Widerstand zu reduzieren und die Seitenwindstabilität zu steigern. Diese Stabilität hilft dabei, die Leistung zu sparen, welche bei einer plötzlichen Richtungsänderung des Windes und

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
ZIPP 202 NSW Carbon Clincher Laufradsatz - Drah...
€ 2688.00
Angebot
€ 2349.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Top-Ingenieure von Zipp´s internem Entwicklungslabor „The Nest´´ wurden damit beauftragt das Gewicht des leichten 202 Firecrest Laufradsatzes noch weiter zu reduzieren. Bei diesem Verbesserungsprozess sollten weiterhin auch Rollwiederstand, Aerodynamik und Bremsverhalten profitieren. Ein große Aufgabe also, erst recht wenn das 202er nichts von seiner Haltbarkeit einbüßen soll. Aber „The Nest´´ hat tatsächlich die gesteckten Ziele erreicht und liefert hier ein sehr kletterfreudigen Laufradsatz, welcher selbst stark genug für tägliche Fahrten ist. Entwickelt als schnellster beschleunigende Laufradsatz, fliegt Zipps 202 NSW geradezu die zähsten Anstiege empor und holt anschließend nach mehr Zeit bei den Abfahrten heraus. Und weil schnelles fahren auf Anstiegen und Bergen nur die halbe Miete ist liefert der 202er NSW Laufradsatz auf jedem Terrain den niedrigsten Luftwiederstand seiner Klasse. Aber um Weltrekorde zu brechen reicht ein geringes Gewicht von 1375g allein nicht aus. Hier ist kompromisslose Performance auf jedem Gebiet gefragt. Mit einer neuen, noch leichteren Schicht aus Carbonfaser, konnte das Gewicht genau an der wichtigsten Stelle, dem äußeren Rand des Laufradsatzes reduziert werden, ohne dabei die Seitenstabilität der Firecrestfelge zu gefährden. Dann veränderte man mit der ABLC Sawtooth™ Technologie die Oberfläche der Felge um so den Luftwiederstand zu senken und statt Aufkleber zu verwenden werden die Felgen im Zipp ImPress™ Verfahren bedruckt. Die Bremswirkung des 202 NSW Laufradsatzes wurde zusätzlich durch einen Schicht Silizumkarbid verbessert. Abschließend ist man die Rolleffizienz des 202 NSW mit der bahnbrechenden Cognition™ -Nabe angegangen. Weiterentwickelt aus der Technologie des „Axial Clutch™ ´´ Freilaufs, hält die Nabe die Geschwindigkeit, durch entkoppeln des Klinkenmechanismus im Freilauf, aufrecht. Das bedeutet schlichtweg geringeren Rollwiederstand als bei konventionellen Freiläufen – ein großer Vorteil! Nachfolgend sind die Technologien genauer beschrieben: Cognition Naben Immer wenn eine gewöhnliche Nabe im Leerlauf dreht, bremst die Reibung im Freilaufmechanismus den Fahrer aus. Mit der Axial Clutch™ Technologie des Cognition Nabensatzes werden die Reibung und der Widerstand reduziert, indem der Klinkenmechanismus im Leerlauf entkoppelt wird. Mit dieser Technologie erreicht man Kurven mit einer höheren Geschwindigkeit und spart nicht zuletzt wertvolle Zeit. Anstelle von Stahlfedern werden für die axiale Kupplung Magnete verwendet, um Zipps leichte, per Metallpulverspritzguss (Metal Injection Mold / MIM) hergestellte Zahnringe zu bewegen und einen dauerhaften Betrieb zu gewährleisten. Mit 36 Rastpunkten, die alle gleichzeitig greifen, bieten Cognition Naben einen der verlässlichsten Freilauf-Mechanismen auf dem Markt. ImPress™ Die ImPress™ Technologie, bei der die Grafiken direkt auf die Felge aufgebracht werden, unterstützt die Dimple-Oberfläche dabei, dass ´Vortex Shedding´ - die Frequenz, mit der die Luft das Laufrad an der Abströmkante verlässt - zu kontrollieren. Dieser Aufwand wird betrieben, weil das ´Vortex Shedding´ entscheidenden Einfluss auf die Fahrstabilität hat. Außerdem sorgen die ImPress™ Grafiken für den unverwechselbaren Stealth-Look der NSW Laufräder. ABLC (Aerodynamic Boundary Layer Control) Sawtooth™ Das neue Sawtooth™ (Sägezahn) Design der Dimples besteht aus 12 Rillen, die speziell positioniert wurden, um aerodynamische Vorteile ab einer Frequenz von 50 Hz und einer Geschwindigkeit von ca. 32 km/h zu erlangen. Sawtooth™ erreicht diese Werte durch das Hervorrufen kleiner, schmaler Wirbel, welche bei geringem Druck, jedoch erst bei einer höheren natürlichen Frequenz abreißen. Das senkt den laminaren - gleichmäßig gleitenden - Blaseneffekt auf der aerodynamisch beschichteten Seite des Felgenprofils, um im Folgenden den hohen Abriss-Widerstand zu reduzieren und die Seitenwindstabilität zu steigern. Diese Stabilität hilft dabei, die Leistung zu sparen, welche bei einer plötzlichen Richtungsänderung des Windes und dem Versuch die Ideallinie zu halten, verschwendet worden wäre. Showstopper™ Wenn es ans Bremsen geht, war ´gut genug für Carbon Felgen´ für die NSW Laufräder nicht gut genug. Zipp wollte eine gegenüber Alufelgen verbesserte Bremsperformance, und hat sein Ziel erreicht. Die Siliziumkarbid Showstopper™ Bremsflanken, welche zu den besten industriell gefertigten zählen, bieten eine herausragende Bremskraft und Dosierbarkeit, unabhängig von Wetter und Länge

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot