Angebote zu "Ingenieur" (11359 Treffer)

Warum ich nicht Ingenieur geworden bin
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

´´Warum ich nicht Ingenieur geworden bin´´ sind Erinnerungen eines hellwachen Urberliners, geboren kurz vor dem Ersten Weltkrieg in Berlin-Kreuzberg. Gerhard Mursinskys Mutter war Jüdin. Er schreibt aus der Sicht eines ´´Mischlings 1. Grades´´, der je länger die Nazidiktatur andauerte, mehr und mehr in das Visier der Verfolgung geriet. Überlebenswillen und Gewitztheit machten es möglich, dass sich Gerhard Mursinsky bis zuletzt dem Zugriff der Nazis entziehen konnte - bis hin zu Flucht und Abtauchen in die Illegalität. Mit dem ihm eigenen trockenen Humor schildert er aber auch die Freuden und Leiden der Jugend in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, schreibt außer Familien- auch Sozial- und Stadtteilgeschichte. Seine Erinnerungen sind persönlich und ohne Larmoyanz.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Ingenieure
€ 34.95 *
ggf. zzgl. Versand

Vom Aquädukt bis zur Weltraumtechnik: Bahnbrechende Innovationen und Fortschritte auf dem Gebiet der Ingenieurskunst verändern seit jeher die Welt und erleichtern unser Leben auf vielfältige Weise. Dieser Band entführt in die spannende Welt der Technik und stellt wichtige Erfindungen und Entwicklungen aus unterschiedlichen Disziplinen vor. Von Archimedes über Benjamin Franklin bis Wernher von Braun: In über 100 Porträts wichtiger Baumeister, Konstrukteure und Erfinder schildert dieses Buch anschaulich die faszinierende Geschichte des Ingenieurswesens von der Antike bis heute und zeichnet bedeutende Stationen einer von Kreativität und Idealismus geprägten Wissenschaft nach. Fundierte Texte sowie über 800 Fotografien, Zeichnungen und Zeitdokumente entfalten ein fesselndes Panorama des menschlichen Erfindergeistes.Zeittafeln und Hintergrundinformationen zu jeder Epoche ordnen die Ereignisse in einen breiten Kontext ein. Richtungsweisende Erfindungen wie das Chronometer oder der Stahlskelettbau und bedeutende Entwicklungen wie die Eisenbahn oder die Raketentechnik werden auf Sonderseiten hervorgehoben. Der aufwendig gestaltete Band ist ein wertvolles Nachschlagewerk - nicht nur für Studenten - und ein perfektes Geschenk.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Ingenieur und Wirtschaft: Der Wirtschafts-Ingen...
€ 59.99
Angebot
€ 35.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 59.99 / in stock)

Ingenieur und Wirtschaft: Der Wirtschafts-Ingenieur:Eine Denkschrift uber das Studium von Wirtschaft und Technik an Technischen Hochschulen W. Prion

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 12, 2018
Zum Angebot
Ingenieur und Wirtschaft: Der Wirtschafts-Ingen...
€ 59.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ingenieur und Wirtschaft: Der Wirtschafts-Ingenieur:Eine Denkschrift über das Studium von Wirtschaft und Technik an Technischen Hochschulen. Auflage 1930 W. Prion

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Vom Gangster Zum Ingenieur
€ 23.99 *
ggf. zzgl. Versand

Vom Gangster Zum Ingenieur: Wael27

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 12, 2018
Zum Angebot
Ingenieure als Buch von
€ 34.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ingenieure:Auf den Spuren großer Erfinder und Konstrukteure

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Das Recht der Ingenieure
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Welche Rechte haben Ingenieure? Das Werk schlüsselt alle wichtigen Verbindungen zwischen Ingenieuren und dem Recht auf. Der Autor macht deutlich, dass Ingenieure zur Ausübung ihres Berufs dessen rechtliche Rahmenbedingungen kennen müssen. Er zeigt, wie Ingenieure das Recht in der Praxis als Gestaltungsmittel nutzen können. Kennen Sie die juristischen Fachbegriffe? Zunächst erläutert der Autor allgemeine Rechtsbegriffe, um zu zeigen, dass Ingenieure als Rechtspersönlichkeiten an der Gestaltung unserer Rechtsordnung teilhaben. Es ist ihm wichtig, dass die Ingenieure die juristische Fachsprache kennen und in der Lage sind, diese auch anzuwenden. Suchen Sie eine anschauliche Darstellung zum Ingenieurrecht? Im Weiteren gibt er einen Überblick über das öffentliche und private Ingenieurrecht. Die rechtlichen Aspekte verschiedener Tätigkeitsfelder von Ingenieuren runden das Werk ab. Zahlreiche Schaubilder, Übersichten und kurze Beispiele veranschaulichen die Materie. Hier finden angehende und erfahrene Ingenieure Antworten! Das Buch richtet sich sowohl an Studierende der Ingenieurwissenschaften als auch an Personen, die die Berufsbezeichnung »Ingenieur/Ingenieurin« führen dürfen. Es hilft selbständigen, angestellten oder angehenden Ingenieuren, die anstehenden Herausforderungen besser zu bewältigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Chemie für Ingenieure
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die 14. Auflage dieses Klassikers bietet eine umfassende praxisorientierte Einführung in die für Ingenieure relevante Chemie. Vollständig überarbeitet und aktualisiert ist das Buch besonders für Ingenieure in Bachelor- und Diplomstudiengängen konzipiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Management für Ingenieure
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch führt in alle Managementbereiche ein, die an der Schnittstelle zwischen Technik und Betriebswirtschaft wichtig sind. Es ist damit sowohl als Lehrbuch für angehende Ingenieure, Wirtschaftsingenieure und technische Betriebswirte als auch als Praxisleitfaden für Ingenieure in Unternehmensführung, Betriebsleitung, Produktion und Logistik geeignet. Es deckt alle in der betrieblichen Praxis notwendigen Themen in Ergänzung zum allgemeinen Management ab. Schwerpunkte sind Projektmanagement, Qualität und Nachhaltigkeit, Produktionsmanagement und Supply Chain Management.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Stalins Ingenieure
€ 109.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Ingenieur war der ´´neue Mensch´´, der im Idealbild der Bolschewiki die Sowjetunion bevölkern sollte. Er sollte nicht nur das Land industrialisieren, sondern ein neues Leben und Arbeiten schaffen. Schattenberg widmet sich der ersten Generation sowjetischer Ingenieure, die ausgebildet wurde, um in den dreißiger Jahren das Land aufzubauen. Auf der Basis von Memoiren erforscht sie, in welchen Kategorien die Ingenieure selbst ihr Leben wahrnahmen. Stimmte es mit den Vorgaben der Propaganda überein? Wo waren die Abweichungen zu groß? Sie analysiert, warum sich die Sprösslinge der alten, verfolgten Elite genauso wie die Arbeiterkinder für die Industrialisierung begeisterten, welche Ansprüche sie an ihre Leben stellten und wie es ihnen schließlich gelang, den selbst erfahrenen Terror so zu verarbeiteten, dass sie weiterhin an ´´ihre´´ Sowjetunion glauben konnten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot