Angebote zu "Hinterrad" (304 Treffer)

Giant SLR 1 Disc Climbing WheelSystem Hinterrad
€ 699.90 *
ggf. zzgl. Versand

BALANCED ATTACK: GIANT WHEELSYSTEMS Vor sechs Jahren führte Giant mit seiner System Engineered-Technologie ein neues Konzept für Hochleistungs-Laufräder ein. Giant hat untersucht, wie die einzelnen Komponenten des Laufrads – Felge, Nabe, Speichen und andere kleine Teile – sich aufeinander auswirken, und dann das Giant WheelSystem geschaffen. Mit weltweit führendem Knowhow und einem engagierten Team von Ingenieuren, Konstrukteuren und Athleten haben sich die Produkte jedes Jahr weiterentwickelt. In den heutigen Giant WheelSystems stecken innovative Technologien, die den Fahrern drei wichtige Vorteile bieten: ÜBERRAGENDE EFFIZIENZ: Beispiellose Antriebssteifigkeit, sehr leichtes Gewicht und optimierte Aerodynamik. PUNKTGENAUE KONTROLLE: Unübertroffene Seitensteifigkeit und überlegenes Bremsverhalten bei allen Bedingungen. HERVORRAGENDE LANGLEBIGKEIT: Mit firmeneigenen Materialien, Harzen und Prozessen handgefertigt. Dynamic Balanced Lacing Ein Laufrad ist eine komplexe Struktur aus Teilen, die einander manchmal entgegenwirken, was das Verhalten beeinträchtigt. Das hintere Laufrad des DBL WheelSystems ist so konstruiert, dass die Zugspeichen mehr Hebelkraft haben als die Druckspeichen. Wenn ein DBL-Laufrad statisch ist, haben diese gegenüberliegenden Speichen eine leicht unterschiedliche Spannung. Aber wenn ein Fahrer Kraft auf die Pedale bringt, gleicht sich die Spannung der Speichen aus, was für ein steiferes, effizienteres Laufrad sorgt. Optimierter Anbindungspunkt Die heutigen Antriebsstränge haben Kassetten mit immer mehr Ritzeln, sodass der Platz im hinteren Laufrad, der wichtig ist für Steifigkeit und Haltbarheit, verringert wird. Mit der Optimized Anchor Point-Technologie haben Giant-Ingenieure den Einspeichwinkel auf der Antriebsseite vergrößert, ohne die nötige Kassetten-Einbaubreite zu verringern, und auch den Einspeichwinkel der Vorderräder vergrößert. Das Resultat ist eine höhere Seitensteifigkeit und stabilere Laufräder, die perfekt die Spur halten und die Kontrolle verbessern, gerade in Kurven und Abfahrten. Technologien DYNAMIC BALANCED LACING: Mit mehr Hebelkraft in den Zugspeichen als in den Druckspeichen, maximiert die DBL-Technologie die Leistung des Hinterrads, wenn es in Bewegung ist. Dies sorgt für unerreichte Antriebssteifigkeit und hervorragendes Bremsverhalten. OPTIMIERTER EINSPEICHWINKEL: Eine bessere Platzierung des Flanschs an der Vorderradnabe und ein optimierter Flansch an der Antriebsseite der hinteren Nabe vergrößern die Einspeichwinkel der Speichen, was die Seitensteifigkeit insgesamt erhöht. Das Ergebnis sind robustere und steifere Laufräder, die perfekt die Spur halten, was für ein besseres Kurvenverhalten und punktgenaue Kontrolle sorgt. TUBELESS COMPATIBLE: Tubeless-kompatible Felgen bieten die Möglichkeit, mit weniger Luftdruck zu fahren, sodass der Reifen sich besser an die Straßenoberfläche oder das Terrain anpassen kann – für mehr Traktion, weniger Rollwiderstand und ein geringeres Risiko von Schlangenbiss-Pannen. PRÄZISIONSNABE: Firmeneigenes Nabengehäuse mit bewährtem präzisem Innenleben sorgt für eine zuverlässige Leistung bei anspruchsvollen Bedingungen. HOCHMODERNE FERTIGUNG: Die Giant-Felgen werden in firmeneigenen Anlagen unter Einsatz von Giants beispiellosem Knowhows bei der Herstellung von Carbon und hochfesten Legierungen hergestellt. So wird mehr Robustheit, Steifigkeit und Langlebigkeit bei insgesamt geringerem Gewicht erreicht. OPTIMIERTE AERODYNAMIK: Mit CFD-Analyse entwickelt und konstruiert, bietet es ein hohes Maß an Aerodynamik bei verschiedenen Anströmwinkeln.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Giant SLR 1 Climbing Carbon Wheelsystem Hinterr...
€ 799.90 *
ggf. zzgl. Versand

High Performance Carbon Hinterrad mit 30mm Felgenprofilhöhe. Tubeless kompatibel. BALANCED ATTACK: GIANT WHEELSYSTEMS Vor sechs Jahren führte Giant mit seiner System Engineered-Technologie ein neues Konzept für Hochleistungs-Laufräder ein. Giant hat untersucht, wie die einzelnen Komponenten des Laufrads – Felge, Nabe, Speichen und andere kleine Teile – sich aufeinander auswirken, und dann das Giant WheelSystem geschaffen. Mit weltweit führendem Knowhow und einem engagierten Team von Ingenieuren, Konstrukteuren und Athleten haben sich die Produkte jedes Jahr weiterentwickelt. In den heutigen Giant WheelSystems stecken innovative Technologien, die den Fahrern drei wichtige Vorteile bieten: ÜBERRAGENDE EFFIZIENZ: Beispiellose Antriebssteifigkeit, sehr leichtes Gewicht und optimierte Aerodynamik. PUNKTGENAUE KONTROLLE: Unübertroffene Seitensteifigkeit und überlegenes Bremsverhalten bei allen Bedingungen. HERVORRAGENDE LANGLEBIGKEIT: Mit firmeneigenen Materialien, Harzen und Prozessen handgefertigt. Dynamic Balanced Lacing Ein Laufrad ist eine komplexe Struktur aus Teilen, die einander manchmal entgegenwirken, was das Verhalten beeinträchtigt. Das hintere Laufrad des DBL WheelSystems ist so konstruiert, dass die Zugspeichen mehr Hebelkraft haben als die Druckspeichen. Wenn ein DBL-Laufrad statisch ist, haben diese gegenüberliegenden Speichen eine leicht unterschiedliche Spannung. Aber wenn ein Fahrer Kraft auf die Pedale bringt, gleicht sich die Spannung der Speichen aus, was für ein steiferes, effizienteres Laufrad sorgt. Optimierter Anbindungspunkt Die heutigen Antriebsstränge haben Kassetten mit immer mehr Ritzeln, sodass der Platz im hinteren Laufrad, der wichtig ist für Steifigkeit und Haltbarheit, verringert wird. Mit der Optimized Anchor Point-Technologie haben Giant-Ingenieure den Einspeichwinkel auf der Antriebsseite vergrößert, ohne die nötige Kassetten-Einbaubreite zu verringern, und auch den Einspeichwinkel der Vorderräder vergrößert. Das Resultat ist eine höhere Seitensteifigkeit und stabilere Laufräder, die perfekt die Spur halten und die Kontrolle verbessern, gerade in Kurven und Abfahrten. Technologien DYNAMIC BALANCED LACING: Mit mehr Hebelkraft in den Zugspeichen als in den Druckspeichen, maximiert die DBL-Technologie die Leistung des Hinterrads, wenn es in Bewegung ist. Dies sorgt für unerreichte Antriebssteifigkeit und hervorragendes Bremsverhalten. OPTIMIERTER EINSPEICHWINKEL: Eine bessere Platzierung des Flanschs an der Vorderradnabe und ein optimierter Flansch an der Antriebsseite der hinteren Nabe vergrößern die Einspeichwinkel der Speichen, was die Seitensteifigkeit insgesamt erhöht. Das Ergebnis sind robustere und steifere Laufräder, die perfekt die Spur halten, was für ein besseres Kurvenverhalten und punktgenaue Kontrolle sorgt. HOCHMODERNE FERTIGUNG: Die Giant-Felgen werden in firmeneigenen Anlagen unter Einsatz von Giants beispiellosem Knowhows bei der Herstellung von Carbon und hochfesten Legierungen hergestellt. So wird mehr Robustheit, Steifigkeit und Langlebigkeit bei insgesamt geringerem Gewicht erreicht. PRÄZISIONSNABE: Firmeneigenes Nabengehäuse mit bewährtem präzisem Innenleben sorgt für eine zuverlässige Leistung bei anspruchsvollen Bedingungen. TUBELESS COMPATIBLE: Tubeless-kompatible Felgen bieten die Möglichkeit, mit weniger Luftdruck zu fahren, sodass der Reifen sich besser an die Straßenoberfläche oder das Terrain anpassen kann – für mehr Traktion, weniger Rollwiderstand und ein geringeres Risiko von Schlangenbiss-Pannen. OPTIMIERTE AERODYNAMIK: Mit CFD-Analyse entwickelt und konstruiert, bietet es ein hohes Maß an Aerodynamik bei verschiedenen Anströmwinkeln.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Giant SLR 0 Climbing Carbon Wheelsystem Hinterr...
€ 1199.90 *
ggf. zzgl. Versand

High Performance Carbon Hinterrad mit 30mm Felgenprofilhöhe. Tubeless kompatibel. BALANCED ATTACK: GIANT WHEELSYSTEMS Vor sechs Jahren führte Giant mit seiner System Engineered-Technologie ein neues Konzept für Hochleistungs-Laufräder ein. Giant hat untersucht, wie die einzelnen Komponenten des Laufrads – Felge, Nabe, Speichen und andere kleine Teile – sich aufeinander auswirken, und dann das Giant WheelSystem geschaffen. Mit weltweit führendem Knowhow und einem engagierten Team von Ingenieuren, Konstrukteuren und Athleten haben sich die Produkte jedes Jahr weiterentwickelt. In den heutigen Giant WheelSystems stecken innovative Technologien, die den Fahrern drei wichtige Vorteile bieten: ÜBERRAGENDE EFFIZIENZ: Beispiellose Antriebssteifigkeit, sehr leichtes Gewicht und optimierte Aerodynamik. PUNKTGENAUE KONTROLLE: Unübertroffene Seitensteifigkeit und überlegenes Bremsverhalten bei allen Bedingungen. HERVORRAGENDE LANGLEBIGKEIT: Mit firmeneigenen Materialien, Harzen und Prozessen handgefertigt. Dynamic Balanced Lacing Ein Laufrad ist eine komplexe Struktur aus Teilen, die einander manchmal entgegenwirken, was das Verhalten beeinträchtigt. Das hintere Laufrad des DBL WheelSystems ist so konstruiert, dass die Zugspeichen mehr Hebelkraft haben als die Druckspeichen. Wenn ein DBL-Laufrad statisch ist, haben diese gegenüberliegenden Speichen eine leicht unterschiedliche Spannung. Aber wenn ein Fahrer Kraft auf die Pedale bringt, gleicht sich die Spannung der Speichen aus, was für ein steiferes, effizienteres Laufrad sorgt. Optimierter Anbindungspunkt Die heutigen Antriebsstränge haben Kassetten mit immer mehr Ritzeln, sodass der Platz im hinteren Laufrad, der wichtig ist für Steifigkeit und Haltbarheit, verringert wird. Mit der Optimized Anchor Point-Technologie haben Giant-Ingenieure den Einspeichwinkel auf der Antriebsseite vergrößert, ohne die nötige Kassetten-Einbaubreite zu verringern, und auch den Einspeichwinkel der Vorderräder vergrößert. Das Resultat ist eine höhere Seitensteifigkeit und stabilere Laufräder, die perfekt die Spur halten und die Kontrolle verbessern, gerade in Kurven und Abfahrten. Technologien DYNAMIC BALANCED LACING: Mit mehr Hebelkraft in den Zugspeichen als in den Druckspeichen, maximiert die DBL-Technologie die Leistung des Hinterrads, wenn es in Bewegung ist. Dies sorgt für unerreichte Antriebssteifigkeit und hervorragendes Bremsverhalten. OPTIMIERTER EINSPEICHWINKEL: Eine bessere Platzierung des Flanschs an der Vorderradnabe und ein optimierter Flansch an der Antriebsseite der hinteren Nabe vergrößern die Einspeichwinkel der Speichen, was die Seitensteifigkeit insgesamt erhöht. Das Ergebnis sind robustere und steifere Laufräder, die perfekt die Spur halten, was für ein besseres Kurvenverhalten und punktgenaue Kontrolle sorgt. HOCHMODERNE FERTIGUNG: Die Giant-Felgen werden in firmeneigenen Anlagen unter Einsatz von Giants beispiellosem Knowhows bei der Herstellung von Carbon und hochfesten Legierungen hergestellt. So wird mehr Robustheit, Steifigkeit und Langlebigkeit bei insgesamt geringerem Gewicht erreicht. PRÄZISIONSNABE: Firmeneigenes Nabengehäuse mit bewährtem präzisem Innenleben sorgt für eine zuverlässige Leistung bei anspruchsvollen Bedingungen. TUBELESS COMPATIBLE: Tubeless-kompatible Felgen bieten die Möglichkeit, mit weniger Luftdruck zu fahren, sodass der Reifen sich besser an die Straßenoberfläche oder das Terrain anpassen kann – für mehr Traktion, weniger Rollwiderstand und ein geringeres Risiko von Schlangenbiss-Pannen. OPTIMIERTE AERODYNAMIK: Mit CFD-Analyse entwickelt und konstruiert, bietet es ein hohes Maß an Aerodynamik bei verschiedenen Anströmwinkeln.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Giant SLR 1 42 Carbon Wheelsystem Hinterrad - D...
€ 799.90 *
ggf. zzgl. Versand

High Performance Carbon Hinterrad mit 42mm Felgenprofilhöhe. Tubeless kompatibel. BALANCED ATTACK: GIANT WHEELSYSTEMS Vor sechs Jahren führte Giant mit seiner System Engineered-Technologie ein neues Konzept für Hochleistungs-Laufräder ein. Giant hat untersucht, wie die einzelnen Komponenten des Laufrads – Felge, Nabe, Speichen und andere kleine Teile – sich aufeinander auswirken, und dann das Giant WheelSystem geschaffen. Mit weltweit führendem Knowhow und einem engagierten Team von Ingenieuren, Konstrukteuren und Athleten haben sich die Produkte jedes Jahr weiterentwickelt. In den heutigen Giant WheelSystems stecken innovative Technologien, die den Fahrern drei wichtige Vorteile bieten: ÜBERRAGENDE EFFIZIENZ: Beispiellose Antriebssteifigkeit, sehr leichtes Gewicht und optimierte Aerodynamik. PUNKTGENAUE KONTROLLE: Unübertroffene Seitensteifigkeit und überlegenes Bremsverhalten bei allen Bedingungen. HERVORRAGENDE LANGLEBIGKEIT: Mit firmeneigenen Materialien, Harzen und Prozessen handgefertigt. Dynamic Balanced Lacing Ein Laufrad ist eine komplexe Struktur aus Teilen, die einander manchmal entgegenwirken, was das Verhalten beeinträchtigt. Das hintere Laufrad des DBL WheelSystems ist so konstruiert, dass die Zugspeichen mehr Hebelkraft haben als die Druckspeichen. Wenn ein DBL-Laufrad statisch ist, haben diese gegenüberliegenden Speichen eine leicht unterschiedliche Spannung. Aber wenn ein Fahrer Kraft auf die Pedale bringt, gleicht sich die Spannung der Speichen aus, was für ein steiferes, effizienteres Laufrad sorgt. Optimierter Anbindungspunkt Die heutigen Antriebsstränge haben Kassetten mit immer mehr Ritzeln, sodass der Platz im hinteren Laufrad, der wichtig ist für Steifigkeit und Haltbarheit, verringert wird. Mit der Optimized Anchor Point-Technologie haben Giant-Ingenieure den Einspeichwinkel auf der Antriebsseite vergrößert, ohne die nötige Kassetten-Einbaubreite zu verringern, und auch den Einspeichwinkel der Vorderräder vergrößert. Das Resultat ist eine höhere Seitensteifigkeit und stabilere Laufräder, die perfekt die Spur halten und die Kontrolle verbessern, gerade in Kurven und Abfahrten. Technologien DYNAMIC BALANCED LACING: Mit mehr Hebelkraft in den Zugspeichen als in den Druckspeichen, maximiert die DBL-Technologie die Leistung des Hinterrads, wenn es in Bewegung ist. Dies sorgt für unerreichte Antriebssteifigkeit und hervorragendes Bremsverhalten. OPTIMIERTER EINSPEICHWINKEL: Eine bessere Platzierung des Flanschs an der Vorderradnabe und ein optimierter Flansch an der Antriebsseite der hinteren Nabe vergrößern die Einspeichwinkel der Speichen, was die Seitensteifigkeit insgesamt erhöht. Das Ergebnis sind robustere und steifere Laufräder, die perfekt die Spur halten, was für ein besseres Kurvenverhalten und punktgenaue Kontrolle sorgt. HOCHMODERNE FERTIGUNG: Die Giant-Felgen werden in firmeneigenen Anlagen unter Einsatz von Giants beispiellosem Knowhows bei der Herstellung von Carbon und hochfesten Legierungen hergestellt. So wird mehr Robustheit, Steifigkeit und Langlebigkeit bei insgesamt geringerem Gewicht erreicht. PRÄZISIONSNABE: Firmeneigenes Nabengehäuse mit bewährtem präzisem Innenleben sorgt für eine zuverlässige Leistung bei anspruchsvollen Bedingungen. TUBELESS COMPATIBLE: Tubeless-kompatible Felgen bieten die Möglichkeit, mit weniger Luftdruck zu fahren, sodass der Reifen sich besser an die Straßenoberfläche oder das Terrain anpassen kann – für mehr Traktion, weniger Rollwiderstand und ein geringeres Risiko von Schlangenbiss-Pannen. OPTIMIERTE AERODYNAMIK: Mit CFD-Analyse entwickelt und konstruiert, bietet es ein hohes Maß an Aerodynamik bei verschiedenen Anströmwinkeln.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Giant SLR 0 42 Carbon Wheelsystem Hinterrad - D...
€ 1199.90 *
ggf. zzgl. Versand

High Performance Carbon Hinterrad mit 42mm Felgenprofilhöhe. Tubeless kompatibel. BALANCED ATTACK: GIANT WHEELSYSTEMS Vor sechs Jahren führte Giant mit seiner System Engineered-Technologie ein neues Konzept für Hochleistungs-Laufräder ein. Giant hat untersucht, wie die einzelnen Komponenten des Laufrads – Felge, Nabe, Speichen und andere kleine Teile – sich aufeinander auswirken, und dann das Giant WheelSystem geschaffen. Mit weltweit führendem Knowhow und einem engagierten Team von Ingenieuren, Konstrukteuren und Athleten haben sich die Produkte jedes Jahr weiterentwickelt. In den heutigen Giant WheelSystems stecken innovative Technologien, die den Fahrern drei wichtige Vorteile bieten: ÜBERRAGENDE EFFIZIENZ: Beispiellose Antriebssteifigkeit, sehr leichtes Gewicht und optimierte Aerodynamik. PUNKTGENAUE KONTROLLE: Unübertroffene Seitensteifigkeit und überlegenes Bremsverhalten bei allen Bedingungen. HERVORRAGENDE LANGLEBIGKEIT: Mit firmeneigenen Materialien, Harzen und Prozessen handgefertigt. Dynamic Balanced Lacing Ein Laufrad ist eine komplexe Struktur aus Teilen, die einander manchmal entgegenwirken, was das Verhalten beeinträchtigt. Das hintere Laufrad des DBL WheelSystems ist so konstruiert, dass die Zugspeichen mehr Hebelkraft haben als die Druckspeichen. Wenn ein DBL-Laufrad statisch ist, haben diese gegenüberliegenden Speichen eine leicht unterschiedliche Spannung. Aber wenn ein Fahrer Kraft auf die Pedale bringt, gleicht sich die Spannung der Speichen aus, was für ein steiferes, effizienteres Laufrad sorgt. Optimierter Anbindungspunkt Die heutigen Antriebsstränge haben Kassetten mit immer mehr Ritzeln, sodass der Platz im hinteren Laufrad, der wichtig ist für Steifigkeit und Haltbarheit, verringert wird. Mit der Optimized Anchor Point-Technologie haben Giant-Ingenieure den Einspeichwinkel auf der Antriebsseite vergrößert, ohne die nötige Kassetten-Einbaubreite zu verringern, und auch den Einspeichwinkel der Vorderräder vergrößert. Das Resultat ist eine höhere Seitensteifigkeit und stabilere Laufräder, die perfekt die Spur halten und die Kontrolle verbessern, gerade in Kurven und Abfahrten. Technologien DYNAMIC BALANCED LACING: Mit mehr Hebelkraft in den Zugspeichen als in den Druckspeichen, maximiert die DBL-Technologie die Leistung des Hinterrads, wenn es in Bewegung ist. Dies sorgt für unerreichte Antriebssteifigkeit und hervorragendes Bremsverhalten. OPTIMIERTER EINSPEICHWINKEL: Eine bessere Platzierung des Flanschs an der Vorderradnabe und ein optimierter Flansch an der Antriebsseite der hinteren Nabe vergrößern die Einspeichwinkel der Speichen, was die Seitensteifigkeit insgesamt erhöht. Das Ergebnis sind robustere und steifere Laufräder, die perfekt die Spur halten, was für ein besseres Kurvenverhalten und punktgenaue Kontrolle sorgt. HOCHMODERNE FERTIGUNG: Die Giant-Felgen werden in firmeneigenen Anlagen unter Einsatz von Giants beispiellosem Knowhows bei der Herstellung von Carbon und hochfesten Legierungen hergestellt. So wird mehr Robustheit, Steifigkeit und Langlebigkeit bei insgesamt geringerem Gewicht erreicht. PRÄZISIONSNABE: Firmeneigenes Nabengehäuse mit bewährtem präzisem Innenleben sorgt für eine zuverlässige Leistung bei anspruchsvollen Bedingungen. TUBELESS COMPATIBLE: Tubeless-kompatible Felgen bieten die Möglichkeit, mit weniger Luftdruck zu fahren, sodass der Reifen sich besser an die Straßenoberfläche oder das Terrain anpassen kann – für mehr Traktion, weniger Rollwiderstand und ein geringeres Risiko von Schlangenbiss-Pannen. OPTIMIERTE AERODYNAMIK: Mit CFD-Analyse entwickelt und konstruiert, bietet es ein hohes Maß an Aerodynamik bei verschiedenen Anströmwinkeln.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Giant SLR 1 Aero Carbon Wheelsystem Hinterrad -...
€ 799.90 *
ggf. zzgl. Versand

High Performance Carbon Hinterrad mit 55mm Felgenprofilhöhe. Tubeless kompatibel. BALANCED ATTACK: GIANT WHEELSYSTEMS Vor sechs Jahren führte Giant mit seiner System Engineered-Technologie ein neues Konzept für Hochleistungs-Laufräder ein. Giant hat untersucht, wie die einzelnen Komponenten des Laufrads – Felge, Nabe, Speichen und andere kleine Teile – sich aufeinander auswirken, und dann das Giant WheelSystem geschaffen. Mit weltweit führendem Knowhow und einem engagierten Team von Ingenieuren, Konstrukteuren und Athleten haben sich die Produkte jedes Jahr weiterentwickelt. In den heutigen Giant WheelSystems stecken innovative Technologien, die den Fahrern drei wichtige Vorteile bieten: ÜBERRAGENDE EFFIZIENZ: Beispiellose Antriebssteifigkeit, sehr leichtes Gewicht und optimierte Aerodynamik. PUNKTGENAUE KONTROLLE: Unübertroffene Seitensteifigkeit und überlegenes Bremsverhalten bei allen Bedingungen. HERVORRAGENDE LANGLEBIGKEIT: Mit firmeneigenen Materialien, Harzen und Prozessen handgefertigt. Dynamic Balanced Lacing Ein Laufrad ist eine komplexe Struktur aus Teilen, die einander manchmal entgegenwirken, was das Verhalten beeinträchtigt. Das hintere Laufrad des DBL WheelSystems ist so konstruiert, dass die Zugspeichen mehr Hebelkraft haben als die Druckspeichen. Wenn ein DBL-Laufrad statisch ist, haben diese gegenüberliegenden Speichen eine leicht unterschiedliche Spannung. Aber wenn ein Fahrer Kraft auf die Pedale bringt, gleicht sich die Spannung der Speichen aus, was für ein steiferes, effizienteres Laufrad sorgt. Optimierter Anbindungspunkt Die heutigen Antriebsstränge haben Kassetten mit immer mehr Ritzeln, sodass der Platz im hinteren Laufrad, der wichtig ist für Steifigkeit und Haltbarheit, verringert wird. Mit der Optimized Anchor Point-Technologie haben Giant-Ingenieure den Einspeichwinkel auf der Antriebsseite vergrößert, ohne die nötige Kassetten-Einbaubreite zu verringern, und auch den Einspeichwinkel der Vorderräder vergrößert. Das Resultat ist eine höhere Seitensteifigkeit und stabilere Laufräder, die perfekt die Spur halten und die Kontrolle verbessern, gerade in Kurven und Abfahrten. Technologien DYNAMIC BALANCED LACING: Mit mehr Hebelkraft in den Zugspeichen als in den Druckspeichen, maximiert die DBL-Technologie die Leistung des Hinterrads, wenn es in Bewegung ist. Dies sorgt für unerreichte Antriebssteifigkeit und hervorragendes Bremsverhalten. OPTIMIERTER EINSPEICHWINKEL: Eine bessere Platzierung des Flanschs an der Vorderradnabe und ein optimierter Flansch an der Antriebsseite der hinteren Nabe vergrößern die Einspeichwinkel der Speichen, was die Seitensteifigkeit insgesamt erhöht. Das Ergebnis sind robustere und steifere Laufräder, die perfekt die Spur halten, was für ein besseres Kurvenverhalten und punktgenaue Kontrolle sorgt. HOCHMODERNE FERTIGUNG: Die Giant-Felgen werden in firmeneigenen Anlagen unter Einsatz von Giants beispiellosem Knowhows bei der Herstellung von Carbon und hochfesten Legierungen hergestellt. So wird mehr Robustheit, Steifigkeit und Langlebigkeit bei insgesamt geringerem Gewicht erreicht. PRÄZISIONSNABE: Firmeneigenes Nabengehäuse mit bewährtem präzisem Innenleben sorgt für eine zuverlässige Leistung bei anspruchsvollen Bedingungen. TUBELESS COMPATIBLE: Tubeless-kompatible Felgen bieten die Möglichkeit, mit weniger Luftdruck zu fahren, sodass der Reifen sich besser an die Straßenoberfläche oder das Terrain anpassen kann – für mehr Traktion, weniger Rollwiderstand und ein geringeres Risiko von Schlangenbiss-Pannen. OPTIMIERTE AERODYNAMIK: Mit CFD-Analyse entwickelt und konstruiert, bietet es ein hohes Maß an Aerodynamik bei verschiedenen Anströmwinkeln.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Campagnolo Pista Bahnrad Hinterrad Schlauchreif...
€ 399.99 *
ggf. zzgl. Versand

Eine edle und faszinierende Sportart, bei der eine exklusive Eigenschaft zum Tragen kommt: Die explosive Leistung der Quadrizepsmuskulatur eines hervorragenden Bahnfahrers in reine Geschwindigkeit umzusetzen und dabei so wenig Energie wie möglich zu vergeuden. Der entscheidende Unterschied liegt bei den Bahndisziplinen in der Fähigkeit der Laufräder, die volle Kraft des Rennfahrers umzusetzen und dabei möglichst wenig Energie zu vergeuden. Auf Grundlage dieser Voraussetzung haben Campagnolos Ingenieure eine extrem steife Hochprofilfelge mit einem Einspeichsystem entwickelt, das für die bestmögliche Kraftübertragung sorgt. So entstand das Campagnolo Pista Laufrad. Beim Pista Laufrad kommt eine 38mm hohe Aero-Felge aus Aluminium zum Einsatz. Diese garantiert in Verbindung mit den 24 Aero Edelstahlspeichen maximale Seitensteifigkeit und Verwindungssteifigkeit.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
ZIPP 858 NSW Carbon Clincher Hinterrad - Drahtr...
€ 2400.00
Angebot
€ 2199.99 *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Einführung des radikalen, aus der Biomimikry gewonnenen 454 NSW Carbon Clincher bewies Zipp, dass Aero-Effizienz und Seitenwindstabilität sich nicht gegenseitig ausschließen. Der 858 NSW 858 NSW Felgensatz ist 24 Millimeter höher als der 454 und bietet mit dem ähnlichen Sawtooth Felgendesign noch größere Effizienzgewinne in der Aero-Effizienz. Durch die Beseitigung von Kontrollproblemen leitet der 858 NSW eine neue Ära ein, in der aerodynamisch effiziente Tieflenkräder nicht mehr nur eine Option für den Rennalltag sind - sie gehören zum Alltag. Die leichte und seitlich steife Felge verleiht dem 858 noch mehr Vielseitigkeit und sorgt für ein Ansprechverhalten, das bisher nur den flacheren Rädern zugeschrieben wurde, was das Fahrverhalten des Fahrrads lebendig und schnell macht. Ob Scheiben- oder Felgenbremsen, der 858 bietet die besten Bremsleistungen. Entworfen für Straßen- oder Triathlonanwendungen, sind die hochentwickelte Aero-Effizienz, Seitenwindstabilität, reaktionsschnelles Handling und konkurrenzloses Bremsen des 858 NSW entwickelt worden, um das zu ermöglichen, was früher unmöglich war. JENSEITS DER FELGE: ZIPP Cognition™ Der exklusiv für NSW-Laufräder entwickeltes Cognition™-Nabenset für Scheibenbremsen sorgt für einen effizienten Lauf beim Treten oder Gleiten. Dank Zipps Axial Clutch™-Technologie ermöglicht der Klinkenmechanismus der Freilaufnabe einen nur halb so großen mechanischen Widerstand wie bei herkömmlichen Naben mit drei Klinken. Das Cognition™-Nabenset wird nach den exakten Vorgaben aus Swiss-Lagern gefertigt und ist ebenso robust wie schnell. Und damit Einbau und Wartung bei diesem Laufradsatz genauso schnell funktionieren, hat Zipp eine Center-Lock-Bremsscheiben-Aufnahme und Speichen mit J-Krümmung verwendet. THINGS TO REMEMBER Sawtooth™ Felge mit Hyperfoil™ Oberfäche Felgenhöhe: 77/82mm Cognition™ Naben Axial Clutch™ Technologie ImPress™ Grafiken HexFin™ ABLC Vertiefungen Carbon Clincher AeroBalance™ Handgefertigt in den USA Funktionen und Vorteile Überlegene Anpassung und Bremskraft der Scheibenbremsen. 858 NSW rollt effizient, egal ob Sie pedalieren oder nur ausrollen. Die Axial Clutch Technologie des Freilauf verringert den mechanischen Widerstand um circa die Hälfte im Vergleich zu herkömmlichen Naben mit Dreiklinken-Freilauf. Die patentierte, biomimetische 77/82mm hohe Felge reduziert gleichzeitig den Luftwiderstand sowie die seitlich einwirkenden Kräfte für eine ultimative AeroBalance. Technologien des ZIPP 454 NSW: ImPress™ Die ImPress™ Technologie, bei der die Grafiken direkt auf die Felge aufgebracht werden, unterstützt die Dimple-Oberfläche ImPress™ Die ImPress™ Technologie, bei der die Grafiken direkt auf die Felge aufgebracht werden, unterstützt die Dimple-Oberfläche dabei, dass ´Vortex Shedding´ - die Frequenz, mit der die Luft das Laufrad an der Abströmkante verlässt - zu kontrollieren. Dieser Aufwand wird betrieben, weil das ´Vortex Shedding´ entscheidenden Einfluss auf die Fahrstabilität hat. Außerdem sorgen die ImPress™ Grafiken für den unverwechselbaren Stealth-Look der NSW Laufräder. SawTooth™ SawTooth™ (deutsch: Sägezahn) heißen Zipps patentierte neue NSW-Felgen mit variabler Felgenhöhe zwischen 53 und 58 mm. Der Entwicklungsprozess erfolgte nach dem Prinzip des zunehmend an Bedeutung gewinnenden Wissenschaftszweiges der Biomimikry, wobei die Zipp-Ingenieure eine Vielzahl von aerodynamischen Optimierungsansätzen verfolgten: Windkanaltests, modernste Strömungsmechanikberechnungen, sowie ausgiebige Versuchsläufe auf der Straße. Das Ergebnis ist eine Felgenform, die Jahrmillionen von evolutionärer Optimierung mit modernster Präzisionsfertigung verbindet, und damit eine noch nie da gewesene Performance ermöglicht. Diese patentierte neue Felgenform ermöglicht, was herkömmliche Aero-Felgen nicht leisten können: sie reduziert gleichzeitig Luftwiderstand und Seitenkraft und erreicht so die ultimative AeroBalance™. Ermöglicht wird dies durch eine Reihe von an die Oberfläche einer Walflosse erinnernden Hyperfoil™-Erhebungen im inneren Felgenumfang, die zusammen mit den neuen HexFin™-ABLC-Vertiefungen für einen verbesserten Luftstrom sorgen. Das Ergebnis ist Zipps bisher performantester Laufradsatz, der sowohl Luftwiderstand, als auch Seitenkraft bei allen Windeinfallswinkeln reduziert. Das ist deswegen von besonderer Bedeutung, weil das Fahrverhalten bei höheren Windscherkräften besonders stark beeinflusst wird. Hyperfoil™ Hyperfoil™ ist der Name der einzelnen Knoten auf den

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
ZIPP 858 NSW Carbon Clincher Hinterrad - Drahtr...
€ 2400.00
Angebot
€ 2199.99 *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Einführung des radikalen, aus der Biomimikry gewonnenen 454 NSW Carbon Clincher bewies Zipp, dass Aero-Effizienz und Seitenwindstabilität sich nicht gegenseitig ausschließen. Der 858 NSW 858 NSW Felgensatz ist 24 Millimeter höher als der 454 und bietet mit dem ähnlichen Sawtooth Felgendesign noch größere Effizienzgewinne in der Aero-Effizienz. Durch die Beseitigung von Kontrollproblemen leitet der 858 NSW eine neue Ära ein, in der aerodynamisch effiziente Tieflenkräder nicht mehr nur eine Option für den Rennalltag sind - sie gehören zum Alltag. Die leichte und seitlich steife Felge verleiht dem 858 noch mehr Vielseitigkeit und sorgt für ein Ansprechverhalten, das bisher nur den flacheren Rädern zugeschrieben wurde, was das Fahrverhalten des Fahrrads lebendig und schnell macht. Ob Scheiben- oder Felgenbremsen, der 858 bietet die besten Bremsleistungen. Entworfen für Straßen- oder Triathlonanwendungen, sind die hochentwickelte Aero-Effizienz, Seitenwindstabilität, reaktionsschnelles Handling und konkurrenzloses Bremsen des 858 NSW entwickelt worden, um das zu ermöglichen, was früher unmöglich war. JENSEITS DER FELGE: ZIPP Cognition™ Der exklusiv für NSW-Laufräder entwickeltes Cognition™-Nabenset für Scheibenbremsen sorgt für einen effizienten Lauf beim Treten oder Gleiten. Dank Zipps Axial Clutch™-Technologie ermöglicht der Klinkenmechanismus der Freilaufnabe einen nur halb so großen mechanischen Widerstand wie bei herkömmlichen Naben mit drei Klinken. Das Cognition™-Nabenset wird nach den exakten Vorgaben aus Swiss-Lagern gefertigt und ist ebenso robust wie schnell. Und damit Einbau und Wartung bei diesem Laufradsatz genauso schnell funktionieren, hat Zipp eine Center-Lock-Bremsscheiben-Aufnahme und Speichen mit J-Krümmung verwendet. THINGS TO REMEMBER Sawtooth™ Felge mit Hyperfoil™ Oberfäche Felgenhöhe: 77/82mm Cognition™ Naben Axial Clutch™ Technologie ImPress™ Grafiken HexFin™ ABLC Vertiefungen Carbon Clincher AeroBalance™ Handgefertigt in den USA Funktionen und Vorteile Überlegene Anpassung und Bremskraft der Scheibenbremsen. 858 NSW rollt effizient, egal ob Sie pedalieren oder nur ausrollen. Die Axial Clutch Technologie des Freilauf verringert den mechanischen Widerstand um circa die Hälfte im Vergleich zu herkömmlichen Naben mit Dreiklinken-Freilauf. Die patentierte, biomimetische 77/82mm hohe Felge reduziert gleichzeitig den Luftwiderstand sowie die seitlich einwirkenden Kräfte für eine ultimative AeroBalance. Technologien des ZIPP 454 NSW: ImPress™ Die ImPress™ Technologie, bei der die Grafiken direkt auf die Felge aufgebracht werden, unterstützt die Dimple-Oberfläche ImPress™ Die ImPress™ Technologie, bei der die Grafiken direkt auf die Felge aufgebracht werden, unterstützt die Dimple-Oberfläche dabei, dass ´Vortex Shedding´ - die Frequenz, mit der die Luft das Laufrad an der Abströmkante verlässt - zu kontrollieren. Dieser Aufwand wird betrieben, weil das ´Vortex Shedding´ entscheidenden Einfluss auf die Fahrstabilität hat. Außerdem sorgen die ImPress™ Grafiken für den unverwechselbaren Stealth-Look der NSW Laufräder. SawTooth™ SawTooth™ (deutsch: Sägezahn) heißen Zipps patentierte neue NSW-Felgen mit variabler Felgenhöhe zwischen 53 und 58 mm. Der Entwicklungsprozess erfolgte nach dem Prinzip des zunehmend an Bedeutung gewinnenden Wissenschaftszweiges der Biomimikry, wobei die Zipp-Ingenieure eine Vielzahl von aerodynamischen Optimierungsansätzen verfolgten: Windkanaltests, modernste Strömungsmechanikberechnungen, sowie ausgiebige Versuchsläufe auf der Straße. Das Ergebnis ist eine Felgenform, die Jahrmillionen von evolutionärer Optimierung mit modernster Präzisionsfertigung verbindet, und damit eine noch nie da gewesene Performance ermöglicht. Diese patentierte neue Felgenform ermöglicht, was herkömmliche Aero-Felgen nicht leisten können: sie reduziert gleichzeitig Luftwiderstand und Seitenkraft und erreicht so die ultimative AeroBalance™. Ermöglicht wird dies durch eine Reihe von an die Oberfläche einer Walflosse erinnernden Hyperfoil™-Erhebungen im inneren Felgenumfang, die zusammen mit den neuen HexFin™-ABLC-Vertiefungen für einen verbesserten Luftstrom sorgen. Das Ergebnis ist Zipps bisher performantester Laufradsatz, der sowohl Luftwiderstand, als auch Seitenkraft bei allen Windeinfallswinkeln reduziert. Das ist deswegen von besonderer Bedeutung, weil das Fahrverhalten bei höheren Windscherkräften besonders stark beeinflusst wird. Hyperfoil™ Hyperfoil™ ist der Name der einzelnen Knoten auf den

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Lightweight Wegweiser C Disc Carbon Hinterrad -...
€ 1930.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wegweiser in die Zukunft Ein High End-Carbon-Laufradsatz, der automatisiert gefertigt wird: Mit der Laufradreihe Wegweiser läutet der deutsche Edel-Hersteller Lightweight eine neue Evolutionsstufe der Kohlefasertechnologie im Rennradbereich ein. Hohe Reproduzierbarkeit, geringere Toleranzen und eine integrierte Qualitätskontrolle: 2013 startete Lightweight ein ehrgeiziges Projekt, mit dem Ziel, Laufräder automatisiert herzustellen und damit die Kohlefasertechnologie preislich wettbewerbsfähig zu machen. Dieses Ziel hat der Carbon-Spezialist aus Friedrichshafen nun erreicht. Mit dem neuen Wegweiser Carbon-Laufrad revolutionieren die Lightweight-Ingenieure den Carbon-Laufradradbau in Deutschland. Das Geheimnis steckt in der Produktion: Technologien und Know-how aus dem Raumfahrt- und Sattelitenbau sind die Basis, um mit automatisierten Fertigungsprozessen ein herausragendes Carbon-Laufrad zu fertigen, das dem Perfektionsanspruch der Marke gerecht wird. Die komplexe Herstellung folgt einer simplen Idee: Handwerkskunst wird mit maschinellen Arbeitsschritten kombiniert und macht die Fertigung extrem präzise und gleichzeitig deutlich schneller. Die 20 Carbon-Speichen an Hinter- und Vorderrad werden dabei händisch von außen auf den Felgenring geklebt. Dieser wird erstmals voll automatisiert in einer eigens entwickelten Maschine hergestellt. Als Ergebnis entsteht ein komplett neu konstruiertes Lightweight Laufrad auf höchster Qualitätsstufe, das zu einem attraktiven Preis ´Made in Germany´ angeboten werden kann. Die moderne Felgenbreite von 24 mm kombiniert mit flachen 36 mm Felgenhöhe und neuer Speichenanbindung garantieren die Lightweight typischen Steifigkeitswerte und Fahreigenschaften bei einem Gesamtgewicht von unter 1450 Gramm für den Laufradsatz in der Clincher Version. Das alles macht den Wegweiser zu einem überlegenen, disc-tauglichen Systemlaufrad mit sehr geringem Wartungsaufwand. In der Felge beider Laufräder ist ein Computermagnet (für Fahrradcomputer) einlaminiert und ein individuell nummerierter read-only Mikrochip (wichtig für Registrierung und Laufradschutz). Hinweis: Alle Lightweight Produkte entstehen in Handarbeit. Leichte Abweichungen in Farbe und Oberflächenstruktur sind charakteristische Merkmale dieser qualitativ hochwertigen Fertigungsweise. Bike24 möchte Sie beim Kauf von Lightweight Laufrädern gern unterstützen. Dazu wird nach Eingang Ihrer Bestellung unser speziell geschultes Beratungsteam per E-Mail Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von Lightweight Laufrädern nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Paypal und Sofortüberweisung anbieten. Lightweight Laufradschutz Garantieerweiterung: Mit der optional erhältlichen Laufradschutz Garantieerweiterung haben Sie 3 sorglose Jahre vor sich. Leisten Sie sich Ihre Traum-Laufräder und fahren Sie unbesorgt! Wie funktioniert es? - Beim Kauf eines Lightweight Laufradsatzes entscheiden Sie sich innerhalb von 5 Tagen für den zusätzlichen Abschluss der Laufradschutz Garantieerweiterung. Um die Lightweight Garantieerweiterung zu bestellen bzw. mehr Informationen darüber zu erhalten, nutzen Sie bitte den folgenden Link oder fragen Sie unser Service-Team. Lightweight Laufradschutz Garantieerweiterung

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot