Angebote zu "Functions" (10 Treffer)

Training Qualitätsmanagement
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel des vorliegenden Trainingsbuches ist es, Personal für die Fachgebiete Qualitätsmanagement und Messtechnik durch Trainingsmodule für moderne Qualitätstechniken an industriellen Beispielen des QM zu qualifizieren. Das Buch baut dabei auf dem im Lehrbuch ´´Qualitätsmanagement für Ingenieure´´ vom gleichen Autor vermittelten Kenntnissen und Fertigkeiten auf. Einheitlich strukturierte Trainingsmodule vermitteln anwendungsbereites Fachwissen, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Können zu Normen des QM, Quality Function Deployment (QFD), Produkt-Qualitätsvorausplanung und Control Plan (APQP), Prüfplanung, Prüfmittelauswahl, Qualitätskostenanalyse in der Baugruppenfertigung, Produktionsteilfreigabe (PPAP nach QS 9000), Wareneingangsprüfung und Lieferantenbewertung, Prüfmittelverwaltung und -überwachung, Prüfprozesseinung/Prüfmittelfähigkeitsuntersuchung, Maschinen- und Prozessfähigkeitsuntersuchung, Audit, Benchmarking, Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA), Statistische Versuchsplanung/ Design of Experiments (DoE).

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
CUBE AGREE HYBRID C:62 SLT Disc Rennrad E-Bike ...
7.999,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Elegantes, hochentwickeltes E-Rennrad! Manchmal trügt der Schein. Dieses Bike ist definitiv so elegant, wie ein Rennrad sein sollte, aber es birgt ein Geheimnis in sich: Das CUBE Agree Hybrid C:62 SLT ist ein hochentwickeltes E-Bike. In seinem formschönen Unterrohr steckt der innovative Fazua Motor samt Akku, der deine Pedaltritte innovativ unterstützt. Die unglaublich geschmeidige elektronische Shimano Dura-Ace Di2 2x11-fach Schaltung sorgt dabei für reibungslose Schaltvorgänge. Durch atemberaubende Fahreigenschaften läutet dieses E-Bike eine neue Rennrad-Ära ein. Weiteres Highlight: Das Antriebssystem ist nahezu lautlos, hat einen Freilauf ab 25km/h und lässt sich sogar komplett herausnehmen. Bei Bedarf kannst du dir die 3,3kg für Antrieb und Batterie sparen und es mit reiner Muskelkraft mit der nächsten Etappe aufnehmen. Die Carbongabel, die NEWMEN Carbon-Cockpitkomponenten und der NEWMEN Advanced SL R.25 Carbon-Laufradsatz komplettieren die exklusive Komponentenliste des CUBE Agree Hybrid C:62 SLT. Form follows function. Dieser Satz wohnt dem Agree Hybrid C:62 SLT inne. Schließlich stellt er schon lange die Erfolgsformel eleganter Rennräder dar. CUBE´s Ingenieure haben den ausgeklügelten Fazua Antrieb und Akku komplett ins Unterrohr integriert. Dank ihrer erstklassigen C:62 Carbon-Technologie und des Advanced Twin Mold Herstellungsverfahrens ist der Rahmen überraschend leicht, unheimlich steif und obendrein ein Design-Highlight. Die 12 mm-Steckachsen vorne und hinten tragen zusätzlich zu extremer Reaktionsfreudigkeit bei. Durch die C:62 Carbon-Gabel und die auf Komfort ausgelegte Geometrie fühlst du dich auch auf den längsten Touren immer wohl. Obendrein bietet der Rahmen Platz für bis zu 35 mm breite Reifen und zwei Flaschenhalter. Dieses Rad setzt neue Maßstäbe im E-Rennradbereich und wird dich auf Strecken entführen, die du nicht für möglich gehalten hättest! CUBE Agree Hybrid C:62 SLT - 100% Road Race! Advanced Twin Mold - Bei diesem Verfahren wird mit einem kompletten Innenkern gearbeitet, welcher für das Layup die perfekte Rahmenform bereitstellt. An den hochbelasteten Knotenpunkten werden zusätzlich, wie bei dem Twin Mold Verfahren, präzise Einsätze verwendet. Diese Kombination ermöglicht eine höchstmögliche Kontrolle der Faserverläufe beim Lege- und Fertigungsprozess. Exzellente Produktsicherheit und Qualität, sowie Bestwerte bei Gewicht und Steifigkeit sind das Ergebnis dieses Hightech-Carbonfertigungsverfahrens. C:62 Carbon Fiber Technology - Bei den Rahmen, die das C:62 Logo tragen dürfen, handelt es sich um hoch innovative Weiterentwicklungen der CUBE HPC Technologie. Durch laufende Optimierung des Advanced Twin Mold Herstellungsverfahrens, bei dem die Überlappungen der Layups reduziert werden, entstehen zusammen mit der Weiterentwicklung der Carbonfaser-Technologie extrem steife Leichtbaurahmen mit 62% Faseranteil. Integrated Cable Routing - Innenverlegte Züge bieten viele Vorteile: Die Züge sind vor Verschmutzung geschützt und dadurch wesentlich langlebiger. Es wird durch die nicht benötigten Außenhüllen Gewicht gespart und ein aufgeräumtes Erscheinungsbild erreicht. Der Zug ist dabei bis zum Tretlager im Rahmen geschützt. Frame Safe System - Zum Schutz aller Cube Rahmen werden diese mit dem CUBE - Frame-Safe-System-Schaltauge ausgestattet. Bei diesem System sitzt das Gewinde im CUBE Frame Safe System-Schaltauge selbst und nicht, wie üblich, im Rahmen. Somit kann es bei Beschädigungen einfach und schnell getauscht werden. Tapered Steerer - Diese Steuerrohrform ist steifer und erzeugt auch in schwierigem Gelände ein sicheres Fahrgefühl. Durch die direkte Kraftübertragung entsteht höchste Lenkpräzision. Durch den größeren Gabelschaft wird auch die Gabel steifer. Gleichzeitig spart man durch entfallende Lagerschalen Gewicht, da die unteren Lager voll integriert sind. Bei allen CUBE Carbonmodellen befinden sich auch die oberen Lagerschalen direkt im Rahmen, so dass nochmals einige Gramm gespart werden und eine noch direktere Kraftübertragung erreicht wird. Wet Paint Surface - Das Nasslackverfahren spart Gewicht. Auf polierten oder gebürsteten Alurahmen sowie auf allen HPC Rahmen werden Logos und Schriftzüge von mehreren Schichten Lack, der nass aufgetragen wird, geschützt. Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von Kompletträdern nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Paypal und Sofortüberweisung anbieten.

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
CUBE AGREE HYBRID C:62 SLT Disc Rennrad E-Bike ...
7.999,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Elegantes, hochentwickeltes E-Rennrad! Manchmal trügt der Schein. Dieses Bike ist definitiv so elegant, wie ein Rennrad sein sollte, aber es birgt ein Geheimnis in sich: Das CUBE Agree Hybrid C:62 SLT ist ein hochentwickeltes E-Bike. In seinem formschönen Unterrohr steckt der innovative Fazua Motor samt Akku, der deine Pedaltritte innovativ unterstützt. Die unglaublich geschmeidige elektronische Shimano Dura-Ace Di2 2x11-fach Schaltung sorgt dabei für reibungslose Schaltvorgänge. Durch atemberaubende Fahreigenschaften läutet dieses E-Bike eine neue Rennrad-Ära ein. Weiteres Highlight: Das Antriebssystem ist nahezu lautlos, hat einen Freilauf ab 25km/h und lässt sich sogar komplett herausnehmen. Bei Bedarf kannst du dir die 3,3kg für Antrieb und Batterie sparen und es mit reiner Muskelkraft mit der nächsten Etappe aufnehmen. Die Carbongabel, die NEWMEN Carbon-Cockpitkomponenten und der NEWMEN Advanced SL R.25 Carbon-Laufradsatz komplettieren die exklusive Komponentenliste des CUBE Agree Hybrid C:62 SLT. Form follows function. Dieser Satz wohnt dem Agree Hybrid C:62 SLT inne. Schließlich stellt er schon lange die Erfolgsformel eleganter Rennräder dar. CUBE´s Ingenieure haben den ausgeklügelten Fazua Antrieb und Akku komplett ins Unterrohr integriert. Dank ihrer erstklassigen C:62 Carbon-Technologie und des Advanced Twin Mold Herstellungsverfahrens ist der Rahmen überraschend leicht, unheimlich steif und obendrein ein Design-Highlight. Die 12 mm-Steckachsen vorne und hinten tragen zusätzlich zu extremer Reaktionsfreudigkeit bei. Durch die C:62 Carbon-Gabel und die auf Komfort ausgelegte Geometrie fühlst du dich auch auf den längsten Touren immer wohl. Obendrein bietet der Rahmen Platz für bis zu 35 mm breite Reifen und zwei Flaschenhalter. Dieses Rad setzt neue Maßstäbe im E-Rennradbereich und wird dich auf Strecken entführen, die du nicht für möglich gehalten hättest! CUBE Agree Hybrid C:62 SLT - 100% Road Race! Advanced Twin Mold - Bei diesem Verfahren wird mit einem kompletten Innenkern gearbeitet, welcher für das Layup die perfekte Rahmenform bereitstellt. An den hochbelasteten Knotenpunkten werden zusätzlich, wie bei dem Twin Mold Verfahren, präzise Einsätze verwendet. Diese Kombination ermöglicht eine höchstmögliche Kontrolle der Faserverläufe beim Lege- und Fertigungsprozess. Exzellente Produktsicherheit und Qualität, sowie Bestwerte bei Gewicht und Steifigkeit sind das Ergebnis dieses Hightech-Carbonfertigungsverfahrens. C:62 Carbon Fiber Technology - Bei den Rahmen, die das C:62 Logo tragen dürfen, handelt es sich um hoch innovative Weiterentwicklungen der CUBE HPC Technologie. Durch laufende Optimierung des Advanced Twin Mold Herstellungsverfahrens, bei dem die Überlappungen der Layups reduziert werden, entstehen zusammen mit der Weiterentwicklung der Carbonfaser-Technologie extrem steife Leichtbaurahmen mit 62% Faseranteil. Integrated Cable Routing - Innenverlegte Züge bieten viele Vorteile: Die Züge sind vor Verschmutzung geschützt und dadurch wesentlich langlebiger. Es wird durch die nicht benötigten Außenhüllen Gewicht gespart und ein aufgeräumtes Erscheinungsbild erreicht. Der Zug ist dabei bis zum Tretlager im Rahmen geschützt. Frame Safe System - Zum Schutz aller Cube Rahmen werden diese mit dem CUBE - Frame-Safe-System-Schaltauge ausgestattet. Bei diesem System sitzt das Gewinde im CUBE Frame Safe System-Schaltauge selbst und nicht, wie üblich, im Rahmen. Somit kann es bei Beschädigungen einfach und schnell getauscht werden. Tapered Steerer - Diese Steuerrohrform ist steifer und erzeugt auch in schwierigem Gelände ein sicheres Fahrgefühl. Durch die direkte Kraftübertragung entsteht höchste Lenkpräzision. Durch den größeren Gabelschaft wird auch die Gabel steifer. Gleichzeitig spart man durch entfallende Lagerschalen Gewicht, da die unteren Lager voll integriert sind. Bei allen CUBE Carbonmodellen befinden sich auch die oberen Lagerschalen direkt im Rahmen, so dass nochmals einige Gramm gespart werden und eine noch direktere Kraftübertragung erreicht wird. Wet Paint Surface - Das Nasslackverfahren spart Gewicht. Auf polierten oder gebürsteten Alurahmen sowie auf allen HPC Rahmen werden Logos und Schriftzüge von mehreren Schichten Lack, der nass aufgetragen wird, geschützt. Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von Kompletträdern nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Paypal und Sofortüberweisung anbieten.

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
CUBE AGREE HYBRID C:62 SLT Disc Rennrad E-Bike ...
7.999,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Elegantes, hochentwickeltes E-Rennrad! Manchmal trügt der Schein. Dieses Bike ist definitiv so elegant, wie ein Rennrad sein sollte, aber es birgt ein Geheimnis in sich: Das CUBE Agree Hybrid C:62 SLT ist ein hochentwickeltes E-Bike. In seinem formschönen Unterrohr steckt der innovative Fazua Motor samt Akku, der deine Pedaltritte innovativ unterstützt. Die unglaublich geschmeidige elektronische Shimano Dura-Ace Di2 2x11-fach Schaltung sorgt dabei für reibungslose Schaltvorgänge. Durch atemberaubende Fahreigenschaften läutet dieses E-Bike eine neue Rennrad-Ära ein. Weiteres Highlight: Das Antriebssystem ist nahezu lautlos, hat einen Freilauf ab 25km/h und lässt sich sogar komplett herausnehmen. Bei Bedarf kannst du dir die 3,3kg für Antrieb und Batterie sparen und es mit reiner Muskelkraft mit der nächsten Etappe aufnehmen. Die Carbongabel, die NEWMEN Carbon-Cockpitkomponenten und der NEWMEN Advanced SL R.25 Carbon-Laufradsatz komplettieren die exklusive Komponentenliste des CUBE Agree Hybrid C:62 SLT. Form follows function. Dieser Satz wohnt dem Agree Hybrid C:62 SLT inne. Schließlich stellt er schon lange die Erfolgsformel eleganter Rennräder dar. CUBE´s Ingenieure haben den ausgeklügelten Fazua Antrieb und Akku komplett ins Unterrohr integriert. Dank ihrer erstklassigen C:62 Carbon-Technologie und des Advanced Twin Mold Herstellungsverfahrens ist der Rahmen überraschend leicht, unheimlich steif und obendrein ein Design-Highlight. Die 12 mm-Steckachsen vorne und hinten tragen zusätzlich zu extremer Reaktionsfreudigkeit bei. Durch die C:62 Carbon-Gabel und die auf Komfort ausgelegte Geometrie fühlst du dich auch auf den längsten Touren immer wohl. Obendrein bietet der Rahmen Platz für bis zu 35 mm breite Reifen und zwei Flaschenhalter. Dieses Rad setzt neue Maßstäbe im E-Rennradbereich und wird dich auf Strecken entführen, die du nicht für möglich gehalten hättest! CUBE Agree Hybrid C:62 SLT - 100% Road Race! Advanced Twin Mold - Bei diesem Verfahren wird mit einem kompletten Innenkern gearbeitet, welcher für das Layup die perfekte Rahmenform bereitstellt. An den hochbelasteten Knotenpunkten werden zusätzlich, wie bei dem Twin Mold Verfahren, präzise Einsätze verwendet. Diese Kombination ermöglicht eine höchstmögliche Kontrolle der Faserverläufe beim Lege- und Fertigungsprozess. Exzellente Produktsicherheit und Qualität, sowie Bestwerte bei Gewicht und Steifigkeit sind das Ergebnis dieses Hightech-Carbonfertigungsverfahrens. C:62 Carbon Fiber Technology - Bei den Rahmen, die das C:62 Logo tragen dürfen, handelt es sich um hoch innovative Weiterentwicklungen der CUBE HPC Technologie. Durch laufende Optimierung des Advanced Twin Mold Herstellungsverfahrens, bei dem die Überlappungen der Layups reduziert werden, entstehen zusammen mit der Weiterentwicklung der Carbonfaser-Technologie extrem steife Leichtbaurahmen mit 62% Faseranteil. Integrated Cable Routing - Innenverlegte Züge bieten viele Vorteile: Die Züge sind vor Verschmutzung geschützt und dadurch wesentlich langlebiger. Es wird durch die nicht benötigten Außenhüllen Gewicht gespart und ein aufgeräumtes Erscheinungsbild erreicht. Der Zug ist dabei bis zum Tretlager im Rahmen geschützt. Frame Safe System - Zum Schutz aller Cube Rahmen werden diese mit dem CUBE - Frame-Safe-System-Schaltauge ausgestattet. Bei diesem System sitzt das Gewinde im CUBE Frame Safe System-Schaltauge selbst und nicht, wie üblich, im Rahmen. Somit kann es bei Beschädigungen einfach und schnell getauscht werden. Tapered Steerer - Diese Steuerrohrform ist steifer und erzeugt auch in schwierigem Gelände ein sicheres Fahrgefühl. Durch die direkte Kraftübertragung entsteht höchste Lenkpräzision. Durch den größeren Gabelschaft wird auch die Gabel steifer. Gleichzeitig spart man durch entfallende Lagerschalen Gewicht, da die unteren Lager voll integriert sind. Bei allen CUBE Carbonmodellen befinden sich auch die oberen Lagerschalen direkt im Rahmen, so dass nochmals einige Gramm gespart werden und eine noch direktere Kraftübertragung erreicht wird. Wet Paint Surface - Das Nasslackverfahren spart Gewicht. Auf polierten oder gebürsteten Alurahmen sowie auf allen HPC Rahmen werden Logos und Schriftzüge von mehreren Schichten Lack, der nass aufgetragen wird, geschützt. Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von Kompletträdern nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Paypal und Sofortüberweisung anbieten.

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
MATLAB und Simulink
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagenwissen für einen 5-Tage-Kurs Leitfaden für Lehre, Studium und Beruf MATLAB / Simulink ab Release 2012b Unter Berücksichtigung der umfangreichen Änderungen beider Softwarewerkzeuge ab Release 2012 versucht das vorliegende Buch, die Grundlagen von MATLAB und Simulink innerhalb kurzer Zeit, idealerweise in einem einwöchigen Kurs, zu vermitteln.Adressiert werden vor allem Ingenieurstudenten der ersten Studiensemester, die für den Umgang mit MATLAB und Simulink nach einer Einführung suchen, die sich an den Kenntnissen und Bedürfnissen eines Studienanfängers orientiert.Darüber hinaus ist das Buch auch für schon im Beruf stehende Ingenieure interessant, die MATLAB und Simulink zumindest in ihren Grundzügen kennen und beherrschen müssen, um spezielle Aufgaben lösen zu können. Die für das Verständnis des vorliegenden Buches notwendigen Vorkenntnisse hat ein Ingenieur auch noch Jahre nach seinem Studium. Der kursartige Aufbau des Buches soll schließlich Lehrenden eine Leitlinie geben, wie der Stoff in einem Kurs im Umfang von etwa einer Woche vermittelt werden könnte. Die Struktur gibt im Wesentlichen den Aufbau eines Einführungskurses des Autors an der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft wieder und spiegelt die Lehrerfahrung von über einem Jahrzehnt auf diesem Gebiet. Aus dem Inhalt: Rechnen und Visualisieren mit MATLAB: Variablen, arithmetische Operationen, logische und relationale Operationen, mathematische Funktionen, Grafikfunktionen, I/O-Operationen, elementare Matrixmanipulationen Elementare Programmierung: Scripts und Funktionen, prozedurale Sprachkonstrukte, Function Handles, Lösung von Differentialgleichungen, symbolische Rechnungen mit der Symbolic Math Toolbox Fortgeschrittene Programmierung: Komplexere Datenstrukturen, Objektorientiertes Programmieren, Toolboxes nutzen, symbolische Rechnungen mit MuPAD Einführung in Simulink: grafische Programmierung, Simulation dynamischer Systeme, Benutzeroberfläche Ausgewählte Simulationstechniken: Vereinfachung von Simulink-Systemen, Interaktion mit MATLAB, Umgang mit Kennlininen und Kennfeldern Übungsaufgaben und Lösungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Korg Sv1-88-bk + Free Cover
1.894,00 €
Angebot
1.589,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue SV-1 Stage Vintage Piano von KORG enthält die definitive Sammlung aller bisher unerreichten elektromechanischen, mit Transistorentechnik ausgestatteten, bandbasierten sowie analogen Synthesizer, Pianos und Keyboards in einem einzigen Instrument. Sogar die kultigen Klänge der frühen Digital-Keyboards haben ihren Platz im neuen SV-1 gefunden – und das alles unter einem oberschicken „Dach´´.Jeder einzelne Sound wurde mit KORGs exzellenter RX-Technologie („Real eXperience”) aufbereitet und ist daher die authentische Simulationen des entsprechenden Originals:Alle expressiven und dynamischen Feinheiten sind vollumfänglich erhalten geblieben. Obwohl das an sich schon eine Sensation ist, wollten die KORG-Ingenieure noch mehr. Die wichtigsten Funktionen im Überblick:- Definitive Sammlung aller kultverdächtigen „Vintage´´-Tasteninstrumente in einem einzigen Piano- 36 handverlesene Flügel- und „Retro´´-Klangfarben – kombinierbar mit „Vintage´´-Instrumentenverstärkern und Kult-Effekten - Amp Modeling Technologie inklusive Boxensimulation- Valve-Reactor-Schaltung mit echter Voll-Röhre- Rot-schwarzes Designgehäuse im Retro-Style- Simpelste Bedienstruktur dank coolen Hardware-Tastern und extrem aufgeräumtem Bedien-Panel- RH-3 Hammermechanik-Tastatur, mit 73- und 88-Tasten erhältlich - Symmetrische XLR-Ausgänge plus Stereo-Input- Im Lieferumfang: stufenloses DS-2H Dämpferpedal, ausgefeilte Editierungssoftware- Einfach und gut zu transportieren: 73er = 17,5 kgSpezifikation:Tastatur- SV-1 88: 88 Tasten, KORG RH3 („Real Weighted Hammer Action 3”) mit Hammermechanik, anschlagdynamischAnschlagdynamik- 8 verschiedene Kurven Stimmung- Transposition, Gesamtstimmung, StimmungskurvenKlangerzeugung- EDS („Enhanced Definition Synthesis”)Polyphonie- 80 Noten (max.), KORG Polyphonie-ManagerKlänge- 36 Klänge (6 Bänke x 6 Variationen)- Bank 1 – E. Piano 1: E-Piano 1 (vier Typen), FM-Piano (zwei Typen)- Bank 2 – E.Piano 2: E-Piano 2 (zwei Typen), Elektrisch-akustisches Klavier, KORG SG-1D, Digital-Piano (zwei Typen)- Bank 3 – Clav: Clav (vier Typen), Elektromechanisches Klavier, E-Piano- Bank 4 – Piano: G.Piano 1, G.Piano 2, Mono Grand, Upright, Piano/Strings, Piano/Pad- Bank 5 – Organ: Jazz, Rock, Full, Electronic (zwei Typen), Vox- Bank 6 – Other: Full Strings, Vintage String Ensemble (zwei Typen), Choir, Mellow Brass, Sharp BrassFavoriten- 8 FAVORITE-Taster für die schnelle KlanganwahlEffekte- 4x Insert- + 2x Master-Effekt- Klangregelung: Bass, Mid, Treble- Pre FX: Comp, Boost, U-Vibe, Vibrato, Tremolo, VoxWah- Verstärkermodelle: Amp1/2/3/4/5/Organ Amp + Boxenmodelle: Valve Reactor-Technologie – 12AX7 (ECC83) Röhre- Modulation FX: Chorus1, Chorus2, Phaser1, Phaser2, Flanger, Rotary- Reverb/Delay: Room, Plate, Hall, Spring, Tape Echo, Stereo Delay- Allgemeine Effekte: Stereo Mastering-Limiter, Stereo-LimiterBedienelemente für Effekte- Equalizer: On/Off – 3 Regler: Bass, Mid, Treble- Pre FX: 2 Taster: On/Off, AUTO/PEDAL-Taster für WahWah; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Amp Models: On/Off – 2 Regler: Type, Drive- Modulation FX: 2 Taster: On/Off, Rotary Slow/Fast; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Reverb/Delay: 2 Taster: On/Off, Tap Tempo; 2 Regler: Type, Depth- Andere Bedienelemente: 4 Taster- Frontseitige Taster: Transpose, Local Off, Touch, Function, Demo = Transpose + Local Off- Lautstärke: Master Volume-ReglerAnschlüsse- Audio-Ausgänge, Audio-Eingänge, Kopfhörer, MIDI, Computer, Damper- MIDI: In / Out- Kopfhörer: 1 Buchse (Vorderseite)- Audio-Ausgänge: L, R (2 x XLR, symmetrisch); L/Mono, R (2 x 1/4”-Klinke, asymmetrisch)- Eingänge: L/Mono, R- Computer: USB B-Port (fungiert auch als MIDI-Schnittstelle), USB 1.1 wird unterstützt- Dämpferpedal: Korg DS-2H, bereits im Lieferumfang enthalten- Pedal 1: Fußtaster (z.B. Korg PS-1)- Pedal 2: Volumen-/Schwellpedal (z.B. KORG EXP-2) bzw.Fußtaster (z.B. Korg PS-1)Demo- 36 interne DemosongsStromversorgung- Internes Universal-Netzteil, AC100~240V, 50/60HzLeistungsaufnahme- 15 WattAbmessungen (B x T x H)- SV-1 73: 1143 x 347 x 157 mmGewicht- SV-1 73: 17,5 kg

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 18.06.2018
Zum Angebot
Korg Sv1-88-bk
1.894,00 €
Angebot
1.589,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue SV-1 Stage Vintage Piano von KORG enthält die definitive Sammlung aller bisher unerreichten elektromechanischen, mit Transistorentechnik ausgestatteten, bandbasierten sowie analogen Synthesizer, Pianos und Keyboards in einem einzigen Instrument. Sogar die kultigen Klänge der frühen Digital-Keyboards haben ihren Platz im neuen SV-1 gefunden – und das alles unter einem oberschicken „Dach´´.Jeder einzelne Sound wurde mit KORGs exzellenter RX-Technologie („Real eXperience”) aufbereitet und ist daher die authentische Simulationen des entsprechenden Originals:Alle expressiven und dynamischen Feinheiten sind vollumfänglich erhalten geblieben. Obwohl das an sich schon eine Sensation ist, wollten die KORG-Ingenieure noch mehr. Die wichtigsten Funktionen im Überblick:- Definitive Sammlung aller kultverdächtigen „Vintage´´-Tasteninstrumente in einem einzigen Piano- 36 handverlesene Flügel- und „Retro´´-Klangfarben – kombinierbar mit „Vintage´´-Instrumentenverstärkern und Kult-Effekten - Amp Modeling Technologie inklusive Boxensimulation- Valve-Reactor-Schaltung mit echter Voll-Röhre- Rot-schwarzes Designgehäuse im Retro-Style- Simpelste Bedienstruktur dank coolen Hardware-Tastern und extrem aufgeräumtem Bedien-Panel- RH-3 Hammermechanik-Tastatur, mit 73- und 88-Tasten erhältlich - Symmetrische XLR-Ausgänge plus Stereo-Input- Im Lieferumfang: stufenloses DS-2H Dämpferpedal, ausgefeilte Editierungssoftware- Einfach und gut zu transportieren: 73er = 17,5 kgSpezifikation:Tastatur- SV-1 88: 88 Tasten, KORG RH3 („Real Weighted Hammer Action 3”) mit Hammermechanik, anschlagdynamischAnschlagdynamik- 8 verschiedene Kurven Stimmung- Transposition, Gesamtstimmung, StimmungskurvenKlangerzeugung- EDS („Enhanced Definition Synthesis”)Polyphonie- 80 Noten (max.), KORG Polyphonie-ManagerKlänge- 36 Klänge (6 Bänke x 6 Variationen)- Bank 1 – E. Piano 1: E-Piano 1 (vier Typen), FM-Piano (zwei Typen)- Bank 2 – E.Piano 2: E-Piano 2 (zwei Typen), Elektrisch-akustisches Klavier, KORG SG-1D, Digital-Piano (zwei Typen)- Bank 3 – Clav: Clav (vier Typen), Elektromechanisches Klavier, E-Piano- Bank 4 – Piano: G.Piano 1, G.Piano 2, Mono Grand, Upright, Piano/Strings, Piano/Pad- Bank 5 – Organ: Jazz, Rock, Full, Electronic (zwei Typen), Vox- Bank 6 – Other: Full Strings, Vintage String Ensemble (zwei Typen), Choir, Mellow Brass, Sharp BrassFavoriten- 8 FAVORITE-Taster für die schnelle KlanganwahlEffekte- 4x Insert- + 2x Master-Effekt- Klangregelung: Bass, Mid, Treble- Pre FX: Comp, Boost, U-Vibe, Vibrato, Tremolo, VoxWah- Verstärkermodelle: Amp1/2/3/4/5/Organ Amp + Boxenmodelle: Valve Reactor-Technologie – 12AX7 (ECC83) Röhre- Modulation FX: Chorus1, Chorus2, Phaser1, Phaser2, Flanger, Rotary- Reverb/Delay: Room, Plate, Hall, Spring, Tape Echo, Stereo Delay- Allgemeine Effekte: Stereo Mastering-Limiter, Stereo-LimiterBedienelemente für Effekte- Equalizer: On/Off – 3 Regler: Bass, Mid, Treble- Pre FX: 2 Taster: On/Off, AUTO/PEDAL-Taster für WahWah; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Amp Models: On/Off – 2 Regler: Type, Drive- Modulation FX: 2 Taster: On/Off, Rotary Slow/Fast; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Reverb/Delay: 2 Taster: On/Off, Tap Tempo; 2 Regler: Type, Depth- Andere Bedienelemente: 4 Taster- Frontseitige Taster: Transpose, Local Off, Touch, Function, Demo = Transpose + Local Off- Lautstärke: Master Volume-ReglerAnschlüsse- Audio-Ausgänge, Audio-Eingänge, Kopfhörer, MIDI, Computer, Damper- MIDI: In / Out- Kopfhörer: 1 Buchse (Vorderseite)- Audio-Ausgänge: L, R (2 x XLR, symmetrisch); L/Mono, R (2 x 1/4”-Klinke, asymmetrisch)- Eingänge: L/Mono, R- Computer: USB B-Port (fungiert auch als MIDI-Schnittstelle), USB 1.1 wird unterstützt- Dämpferpedal: Korg DS-2H, bereits im Lieferumfang enthalten- Pedal 1: Fußtaster (z.B. Korg PS-1)- Pedal 2: Volumen-/Schwellpedal (z.B. KORG EXP-2) bzw.Fußtaster (z.B. Korg PS-1)Demo- 36 interne DemosongsStromversorgung- Internes Universal-Netzteil, AC100~240V, 50/60HzLeistungsaufnahme- 15 WattAbmessungen (B x T x H)- SV-1 73: 1143 x 347 x 157 mmGewicht- SV-1 73: 17,5 kg

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 17.06.2018
Zum Angebot
Korg Sv1-73-bk
1.684,00 €
Angebot
1.340,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue SV-1 Stage Vintage Piano von KORG enthält die definitive Sammlung aller bisher unerreichten elektromechanischen, mit Transistorentechnik ausgestatteten, bandbasierten sowie analogen Synthesizer, Pianos und Keyboards in einem einzigen Instrument. Sogar die kultigen Klänge der frühen Digital-Keyboards haben ihren Platz im neuen SV-1 gefunden – und das alles unter einem oberschicken „Dach´´.Jeder einzelne Sound wurde mit KORGs exzellenter RX-Technologie („Real eXperience”) aufbereitet und ist daher die authentische Simulationen des entsprechenden Originals:Alle expressiven und dynamischen Feinheiten sind vollumfänglich erhalten geblieben. Obwohl das an sich schon eine Sensation ist, wollten die KORG-Ingenieure noch mehr. Die wichtigsten Funktionen im Überblick:- Definitive Sammlung aller kultverdächtigen „Vintage´´-Tasteninstrumente in einem einzigen Piano- 36 handverlesene Flügel- und „Retro´´-Klangfarben – kombinierbar mit „Vintage´´-Instrumentenverstärkern und Kult-Effekten - Amp Modeling Technologie inklusive Boxensimulation- Valve-Reactor-Schaltung mit echter Voll-Röhre- Rot-schwarzes Designgehäuse im Retro-Style- Simpelste Bedienstruktur dank coolen Hardware-Tastern und extrem aufgeräumtem Bedien-Panel- RH-3 Hammermechanik-Tastatur, mit 73- und 88-Tasten erhältlich - Symmetrische XLR-Ausgänge plus Stereo-Input- Im Lieferumfang: stufenloses DS-2H Dämpferpedal, ausgefeilte Editierungssoftware- Einfach und gut zu transportieren: 73er = 17,5 kgSpezifikation:Tastatur- SV-1 73: 73 Tasten, KORG RH3 („Real Weighted Hammer Action 3”) mit Hammermechanik, anschlagdynamischAnschlagdynamik- 8 verschiedene Kurven Stimmung- Transposition, Gesamtstimmung, StimmungskurvenKlangerzeugung- EDS („Enhanced Definition Synthesis”)Polyphonie- 80 Noten (max.), KORG Polyphonie-ManagerKlänge- 36 Klänge (6 Bänke x 6 Variationen)- Bank 1 – E. Piano 1: E-Piano 1 (vier Typen), FM-Piano (zwei Typen)- Bank 2 – E.Piano 2: E-Piano 2 (zwei Typen), Elektrisch-akustisches Klavier, KORG SG-1D, Digital-Piano (zwei Typen)- Bank 3 – Clav: Clav (vier Typen), Elektromechanisches Klavier, E-Piano- Bank 4 – Piano: G.Piano 1, G.Piano 2, Mono Grand, Upright, Piano/Strings, Piano/Pad- Bank 5 – Organ: Jazz, Rock, Full, Electronic (zwei Typen), Vox- Bank 6 – Other: Full Strings, Vintage String Ensemble (zwei Typen), Choir, Mellow Brass, Sharp BrassFavoriten- 8 FAVORITE-Taster für die schnelle KlanganwahlEffekte- 4x Insert- + 2x Master-Effekt- Klangregelung: Bass, Mid, Treble- Pre FX: Comp, Boost, U-Vibe, Vibrato, Tremolo, VoxWah- Verstärkermodelle: Amp1/2/3/4/5/Organ Amp + Boxenmodelle: Valve Reactor-Technologie – 12AX7 (ECC83) Röhre- Modulation FX: Chorus1, Chorus2, Phaser1, Phaser2, Flanger, Rotary- Reverb/Delay: Room, Plate, Hall, Spring, Tape Echo, Stereo Delay- Allgemeine Effekte: Stereo Mastering-Limiter, Stereo-LimiterBedienelemente für Effekte- Equalizer: On/Off – 3 Regler: Bass, Mid, Treble- Pre FX: 2 Taster: On/Off, AUTO/PEDAL-Taster für WahWah; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Amp Models: On/Off – 2 Regler: Type, Drive- Modulation FX: 2 Taster: On/Off, Rotary Slow/Fast; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Reverb/Delay: 2 Taster: On/Off, Tap Tempo; 2 Regler: Type, Depth- Andere Bedienelemente: 4 Taster- Frontseitige Taster: Transpose, Local Off, Touch, Function, Demo = Transpose + Local Off- Lautstärke: Master Volume-ReglerAnschlüsse- Audio-Ausgänge, Audio-Eingänge, Kopfhörer, MIDI, Computer, Damper- MIDI: In / Out- Kopfhörer: 1 Buchse (Vorderseite)- Audio-Ausgänge: L, R (2 x XLR, symmetrisch); L/Mono, R (2 x 1/4”-Klinke, asymmetrisch)- Eingänge: L/Mono, R- Computer: USB B-Port (fungiert auch als MIDI-Schnittstelle), USB 1.1 wird unterstützt- Dämpferpedal: Korg DS-2H, bereits im Lieferumfang enthalten- Pedal 1: Fußtaster (z.B. Korg PS-1)- Pedal 2: Volumen-/Schwellpedal (z.B. KORG EXP-2) bzw.Fußtaster (z.B. Korg PS-1)Demo- 36 interne DemosongsStromversorgung- Internes Universal-Netzteil, AC100~240V, 50/60HzLeistungsaufnahme- 15 WattAbmessungen (B x T x H)- SV-1 73: 1143 x 347 x 157 mmGewicht- SV-1 73: 17,5 kg

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 17.06.2018
Zum Angebot
Korg Sv1-73-bk + Stand Free
1.684,00 €
Angebot
1.599,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue SV-1 Stage Vintage Piano von KORG enthält die definitive Sammlung aller bisher unerreichten elektromechanischen, mit Transistorentechnik ausgestatteten, bandbasierten sowie analogen Synthesizer, Pianos und Keyboards in einem einzigen Instrument. Sogar die kultigen Klänge der frühen Digital-Keyboards haben ihren Platz im neuen SV-1 gefunden – und das alles unter einem oberschicken „Dach´´.Jeder einzelne Sound wurde mit KORGs exzellenter RX-Technologie („Real eXperience”) aufbereitet und ist daher die authentische Simulationen des entsprechenden Originals:Alle expressiven und dynamischen Feinheiten sind vollumfänglich erhalten geblieben. Obwohl das an sich schon eine Sensation ist, wollten die KORG-Ingenieure noch mehr. Die wichtigsten Funktionen im Überblick:- Definitive Sammlung aller kultverdächtigen „Vintage´´-Tasteninstrumente in einem einzigen Piano- 36 handverlesene Flügel- und „Retro´´-Klangfarben – kombinierbar mit „Vintage´´-Instrumentenverstärkern und Kult-Effekten - Amp Modeling Technologie inklusive Boxensimulation- Valve-Reactor-Schaltung mit echter Voll-Röhre- Rot-schwarzes Designgehäuse im Retro-Style- Simpelste Bedienstruktur dank coolen Hardware-Tastern und extrem aufgeräumtem Bedien-Panel- RH-3 Hammermechanik-Tastatur, mit 73- und 88-Tasten erhältlich - Symmetrische XLR-Ausgänge plus Stereo-Input- Im Lieferumfang: stufenloses DS-2H Dämpferpedal, ausgefeilte Editierungssoftware- Einfach und gut zu transportieren: 73er = 17,5 kgSpezifikation:Tastatur- SV-1 73: 73 Tasten, KORG RH3 („Real Weighted Hammer Action 3”) mit Hammermechanik, anschlagdynamischAnschlagdynamik- 8 verschiedene Kurven Stimmung- Transposition, Gesamtstimmung, StimmungskurvenKlangerzeugung- EDS („Enhanced Definition Synthesis”)Polyphonie- 80 Noten (max.), KORG Polyphonie-ManagerKlänge- 36 Klänge (6 Bänke x 6 Variationen)- Bank 1 – E. Piano 1: E-Piano 1 (vier Typen), FM-Piano (zwei Typen)- Bank 2 – E.Piano 2: E-Piano 2 (zwei Typen), Elektrisch-akustisches Klavier, KORG SG-1D, Digital-Piano (zwei Typen)- Bank 3 – Clav: Clav (vier Typen), Elektromechanisches Klavier, E-Piano- Bank 4 – Piano: G.Piano 1, G.Piano 2, Mono Grand, Upright, Piano/Strings, Piano/Pad- Bank 5 – Organ: Jazz, Rock, Full, Electronic (zwei Typen), Vox- Bank 6 – Other: Full Strings, Vintage String Ensemble (zwei Typen), Choir, Mellow Brass, Sharp BrassFavoriten- 8 FAVORITE-Taster für die schnelle KlanganwahlEffekte- 4x Insert- + 2x Master-Effekt- Klangregelung: Bass, Mid, Treble- Pre FX: Comp, Boost, U-Vibe, Vibrato, Tremolo, VoxWah- Verstärkermodelle: Amp1/2/3/4/5/Organ Amp + Boxenmodelle: Valve Reactor-Technologie – 12AX7 (ECC83) Röhre- Modulation FX: Chorus1, Chorus2, Phaser1, Phaser2, Flanger, Rotary- Reverb/Delay: Room, Plate, Hall, Spring, Tape Echo, Stereo Delay- Allgemeine Effekte: Stereo Mastering-Limiter, Stereo-LimiterBedienelemente für Effekte- Equalizer: On/Off – 3 Regler: Bass, Mid, Treble- Pre FX: 2 Taster: On/Off, AUTO/PEDAL-Taster für WahWah; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Amp Models: On/Off – 2 Regler: Type, Drive- Modulation FX: 2 Taster: On/Off, Rotary Slow/Fast; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Reverb/Delay: 2 Taster: On/Off, Tap Tempo; 2 Regler: Type, Depth- Andere Bedienelemente: 4 Taster- Frontseitige Taster: Transpose, Local Off, Touch, Function, Demo = Transpose + Local Off- Lautstärke: Master Volume-ReglerAnschlüsse- Audio-Ausgänge, Audio-Eingänge, Kopfhörer, MIDI, Computer, Damper- MIDI: In / Out- Kopfhörer: 1 Buchse (Vorderseite)- Audio-Ausgänge: L, R (2 x XLR, symmetrisch); L/Mono, R (2 x 1/4”-Klinke, asymmetrisch)- Eingänge: L/Mono, R- Computer: USB B-Port (fungiert auch als MIDI-Schnittstelle), USB 1.1 wird unterstützt- Dämpferpedal: Korg DS-2H, bereits im Lieferumfang enthalten- Pedal 1: Fußtaster (z.B. Korg PS-1)- Pedal 2: Volumen-/Schwellpedal (z.B. KORG EXP-2) bzw.Fußtaster (z.B. Korg PS-1)Demo- 36 interne DemosongsStromversorgung- Internes Universal-Netzteil, AC100~240V, 50/60HzLeistungsaufnahme- 15 WattAbmessungen (B x T x H)- SV-1 73: 1143 x 347 x 157 mmGewicht- SV-1 73: 17,5 kg

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 14.04.2018
Zum Angebot
Korg Sv1-73-bk + Free Cover
1.684,00 €
Angebot
1.599,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue SV-1 Stage Vintage Piano von KORG enthält die definitive Sammlung aller bisher unerreichten elektromechanischen, mit Transistorentechnik ausgestatteten, bandbasierten sowie analogen Synthesizer, Pianos und Keyboards in einem einzigen Instrument. Sogar die kultigen Klänge der frühen Digital-Keyboards haben ihren Platz im neuen SV-1 gefunden – und das alles unter einem oberschicken „Dach´´.Jeder einzelne Sound wurde mit KORGs exzellenter RX-Technologie („Real eXperience”) aufbereitet und ist daher die authentische Simulationen des entsprechenden Originals:Alle expressiven und dynamischen Feinheiten sind vollumfänglich erhalten geblieben. Obwohl das an sich schon eine Sensation ist, wollten die KORG-Ingenieure noch mehr. Die wichtigsten Funktionen im Überblick:- Definitive Sammlung aller kultverdächtigen „Vintage´´-Tasteninstrumente in einem einzigen Piano- 36 handverlesene Flügel- und „Retro´´-Klangfarben – kombinierbar mit „Vintage´´-Instrumentenverstärkern und Kult-Effekten - Amp Modeling Technologie inklusive Boxensimulation- Valve-Reactor-Schaltung mit echter Voll-Röhre- Rot-schwarzes Designgehäuse im Retro-Style- Simpelste Bedienstruktur dank coolen Hardware-Tastern und extrem aufgeräumtem Bedien-Panel- RH-3 Hammermechanik-Tastatur, mit 73- und 88-Tasten erhältlich - Symmetrische XLR-Ausgänge plus Stereo-Input- Im Lieferumfang: stufenloses DS-2H Dämpferpedal, ausgefeilte Editierungssoftware- Einfach und gut zu transportieren: 73er = 17,5 kgSpezifikation:Tastatur- SV-1 73: 73 Tasten, KORG RH3 („Real Weighted Hammer Action 3”) mit Hammermechanik, anschlagdynamischAnschlagdynamik- 8 verschiedene Kurven Stimmung- Transposition, Gesamtstimmung, StimmungskurvenKlangerzeugung- EDS („Enhanced Definition Synthesis”)Polyphonie- 80 Noten (max.), KORG Polyphonie-ManagerKlänge- 36 Klänge (6 Bänke x 6 Variationen)- Bank 1 – E. Piano 1: E-Piano 1 (vier Typen), FM-Piano (zwei Typen)- Bank 2 – E.Piano 2: E-Piano 2 (zwei Typen), Elektrisch-akustisches Klavier, KORG SG-1D, Digital-Piano (zwei Typen)- Bank 3 – Clav: Clav (vier Typen), Elektromechanisches Klavier, E-Piano- Bank 4 – Piano: G.Piano 1, G.Piano 2, Mono Grand, Upright, Piano/Strings, Piano/Pad- Bank 5 – Organ: Jazz, Rock, Full, Electronic (zwei Typen), Vox- Bank 6 – Other: Full Strings, Vintage String Ensemble (zwei Typen), Choir, Mellow Brass, Sharp BrassFavoriten- 8 FAVORITE-Taster für die schnelle KlanganwahlEffekte- 4x Insert- + 2x Master-Effekt- Klangregelung: Bass, Mid, Treble- Pre FX: Comp, Boost, U-Vibe, Vibrato, Tremolo, VoxWah- Verstärkermodelle: Amp1/2/3/4/5/Organ Amp + Boxenmodelle: Valve Reactor-Technologie – 12AX7 (ECC83) Röhre- Modulation FX: Chorus1, Chorus2, Phaser1, Phaser2, Flanger, Rotary- Reverb/Delay: Room, Plate, Hall, Spring, Tape Echo, Stereo Delay- Allgemeine Effekte: Stereo Mastering-Limiter, Stereo-LimiterBedienelemente für Effekte- Equalizer: On/Off – 3 Regler: Bass, Mid, Treble- Pre FX: 2 Taster: On/Off, AUTO/PEDAL-Taster für WahWah; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Amp Models: On/Off – 2 Regler: Type, Drive- Modulation FX: 2 Taster: On/Off, Rotary Slow/Fast; 3 Regler: Type, Speed, Intensity- Reverb/Delay: 2 Taster: On/Off, Tap Tempo; 2 Regler: Type, Depth- Andere Bedienelemente: 4 Taster- Frontseitige Taster: Transpose, Local Off, Touch, Function, Demo = Transpose + Local Off- Lautstärke: Master Volume-ReglerAnschlüsse- Audio-Ausgänge, Audio-Eingänge, Kopfhörer, MIDI, Computer, Damper- MIDI: In / Out- Kopfhörer: 1 Buchse (Vorderseite)- Audio-Ausgänge: L, R (2 x XLR, symmetrisch); L/Mono, R (2 x 1/4”-Klinke, asymmetrisch)- Eingänge: L/Mono, R- Computer: USB B-Port (fungiert auch als MIDI-Schnittstelle), USB 1.1 wird unterstützt- Dämpferpedal: Korg DS-2H, bereits im Lieferumfang enthalten- Pedal 1: Fußtaster (z.B. Korg PS-1)- Pedal 2: Volumen-/Schwellpedal (z.B. KORG EXP-2) bzw.Fußtaster (z.B. Korg PS-1)Demo- 36 interne DemosongsStromversorgung- Internes Universal-Netzteil, AC100~240V, 50/60HzLeistungsaufnahme- 15 WattAbmessungen (B x T x H)- SV-1 73: 1143 x 347 x 157 mmGewicht- SV-1 73: 17,5 kg

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 14.04.2018
Zum Angebot