Angebote zu "Eingebetteter" (11 Treffer)

Digilent Entwicklungsboard 410-336
131,67 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Basys MX3 ist ein echtes MCU-Trainer-Board, das von Grund auf für das Unterrichten eingebetteter Systeme entwickelt wurde. Mit dem PIC32MX370 von Microchip und einem umfassenden Satz an Peripheriegeräten können sich die Studenten einer breiten Palette von Embedded-System-bezogenen Konzepten zuwenden, während sie ein professionelles Werkzeugset verwenden. Das Basys MX3 ist ein vielseitiges MCU-Trainerboard, das sich ideal zum Einführungskurs für eingebettete Systeme eignet, oder für jeden Ingenieur, der sich mit PIC32- und Microchip-Toolsets vertraut machen möchte.

Anbieter: voelkner.de
Stand: 20.06.2018
Zum Angebot
Entwicklungsboard Digilent 410-336
139,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Basys MX3 ist ein echtes MCU-Trainer-Board, das von Grund auf für das Unterrichten eingebetteter Systeme entwickelt wurde. Mit dem PIC32MX370 von Microchip und einem umfassenden Satz an Peripheriegeräten können sich die Studenten einer breiten Palette von Embedded-System-bezogenen Konzepten zuwenden, während sie ein professionelles Werkzeugset verwenden. Das Basys MX3 ist ein vielseitiges MCU-Trainerboard, das sich ideal zum Einführungskurs für eingebettete Systeme eignet, oder für jeden Ingenieur, der sich mit PIC32- und Microchip-Toolsets vertraut machen möchte.

Anbieter: Conrad
Stand: 18.06.2018
Zum Angebot
Digilent Entwicklungsboard 410-336
139,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Basys MX3 ist ein echtes MCU-Trainer-Board, das von Grund auf für das Unterrichten eingebetteter Systeme entwickelt wurde. Mit dem PIC32MX370 von Microchip und einem umfassenden Satz an Peripheriegeräten können sich die Studenten einer breiten Palette von Embedded-System-bezogenen Konzepten zuwenden, während sie ein professionelles Werkzeugset verwenden. Das Basys MX3 ist ein vielseitiges MCU-Trainerboard, das sich ideal zum Einführungskurs für eingebettete Systeme eignet, oder für jeden Ingenieur, der sich mit PIC32- und Microchip-Toolsets vertraut machen möchte.

Anbieter: digitalo.de
Stand: 11.06.2018
Zum Angebot
Maschinelles Lernen
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Maschinelles Lernen ist ein interdisziplinäres Fach, das die Bereiche Informatik, Mathematik und das jeweilige Anwendungsgebiet zusammenführt. In diesem Buch werden alle drei Teilgebiete gelichermaßen berücksichtigt: - Es wird demonstriert, wie man die Algorithmen des maschinellen Lernens verwendet und der Hintergrund geliefert, um zu verstehen, wie und warum diese Algorithmen funktionieren. - Ebenfalls enthalten ist ein kompakter Kickstart zur Verwendung von Python 3 und seinem Ökosystem im Umfeld des maschinellen Lernens. - Die Algorithmen werden zum besseren Verständnis und praktischen Einsatz anschaulich mittels NumPy und SciPy umgesetzt. - Für die Support Vector Machines und das Deep Learning wird auf scikit-learn bzw. Keras zurückgegriffen. - Es werden verschiedene Methoden des überwachten, unüberwachten und bestärkenden Lernens besprochen, u.a. Random Forest, DBSCAN und Q-Learning. Vorausgesetzt werden Kenntnisse in objektorientierter Programmierung und Basiswissen der Hochschulmathematik. Die nötige Mathematik wird eingebettet im Buch präsentiert und die Theorie direkt in Python-Code umgesetzt. Das Buch ist ideal für Studierende der Informatik, Mechatronik, Elektrotechnik und der angewandten Statistik/Data Science sowie für Ingenieure und Informatiker in der Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Kalman-Filter
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch befasst sich leicht verständlich mit der Theorie der Kalman-Filterung. Die Autoren geben damit eine Einführung in Kalman-Filter und deren Anwendung für eingebettete Systeme. Zusätzlich wird anhand konkreter Praxisbeispiele der Kalman-Filterentwurf demonstriert - Teilschritte werden im Buch ausführlich erläutert. Kalman-Filter sind die erste Wahl, um Störsignale auf den Sensorsignalen zu eliminieren. Dies ist von besonderer Bedeutung, da viele technische Systeme ihre prozessrelevanten Informationen über Sensoren gewinnen. Jeder Messwert eines Sensors weißt jedoch aufgrund verschiedener Ursachen einen Messfehler auf. Würde ein System nur auf Basis dieser ungenauen Sensorinformationen arbeiten, so wären viele Anwendungen, wie zum Beispiel ein Navigationssystem oder autonome arbeitende Systeme, nicht möglich. Das Buch ist geeignet für interessierte Bachelor- und Master-Studierende der Fachrichtungen Informatik, Maschinenbau, Elektrotechnik und Mechatronik. Ebenso ist das Buch eine Hilfe für Ingenieure und Wissenschaftler, die ein Kalman-Filter z. B. für die Datenfusion oder die Schätzung unbekannter Größen in Echtzeitanwendungen einsetzen möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Lightweight Leistungsträger Sattelstütze - schw...
290,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neu entwickelte 20mm Offset Sattelstütze LEISTUNGSTRÄGER von Lightweight überzeugt dank individuellem Lagenaufbau mit einem überragenden Verhältnis aus geringem Gewicht, Steifigkeit und Fahrkomfort. Für eine optimierte Kraftübertragung in den Rahmen ist die Aluminium-Sattelrailklemmung in die Stütze eingebettet. Wenn die Carbon-Spezialisten von Lightweight eine neue Sattelstütze entwickeln, geht es in erster Linie darum, technisch höchste Ansprüche mit elegantem Design, größtmöglicher Sicherheit und Komfort zu vereinen. Jetzt präsentiert die Premiummarke vom Bodensee den neuen LEISTUNGSTRÄGER mit 20mm Offset für ein verbessertes Schwingungsverhalten und höheren Komfort sowie konventioneller 27,2mm Klemmung für maximale Kompatibilität mit vielen gängigen Rahmen. Die Besonderheit der in zwei Größen erhältlichen Sattelstütze (300mm und 350mm) liegt im individuellen Aufbau der einzelnen Carbon-Lagen, der unterschiedliche Wandstärken in den einzelnen Bereichen der Sattelstütze ermöglicht. Dadurch erzielt Lightweight hohe Stabilität im Klemmbereich ohne dass das Dämpfungsverhalten darunter leidet. Der Vorteil liegt auf der Hand: Hohe Sicherheit durch geringe Bruchgefahr bei erhöhtem Fahrkomfort. Die in die Stütze eingebettete Sattelrailklemmung aus gegossenem Aluminium sorgt für eine flächige Verbindung vom Sattel über die Klemmung in die Stütze und garantiert so eine optimierte Kraftaufnahme und Kraftübertragung. Auch hinsichtlich Handhabung und Design haben die Lightweight Ingenieure ganze Arbeit geleistet: Der LEISTUNGSTRÄGER überzeugt mit hohem Einstellbereich für den Sitzwinkel sowie elegantem, reduziertem Erscheinungsbild. Neben der Sattelstütze ist eine 7mm Sattelrailklemmung sowie die Adapter-Klemmplatte für 7x9mm Sattelrails im Lieferumfang enthalten. Das zulässige Systemgewicht liegt bei 120kg. Längen: 300mm / 350mm Gewicht 300mm: 172g Gewicht 350mm: 185g Stützendurchmesser: 27,2mm Offset: 20mm Zulässiges Systemgewicht: 120kg

Anbieter: Bike24
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Lightweight Leistungsträger Sattelstütze - schw...
290,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neu entwickelte 20mm Offset Sattelstütze LEISTUNGSTRÄGER von Lightweight überzeugt dank individuellem Lagenaufbau mit einem überragenden Verhältnis aus geringem Gewicht, Steifigkeit und Fahrkomfort. Für eine optimierte Kraftübertragung in den Rahmen ist die Aluminium-Sattelrailklemmung in die Stütze eingebettet. Wenn die Carbon-Spezialisten von Lightweight eine neue Sattelstütze entwickeln, geht es in erster Linie darum, technisch höchste Ansprüche mit elegantem Design, größtmöglicher Sicherheit und Komfort zu vereinen. Jetzt präsentiert die Premiummarke vom Bodensee den neuen LEISTUNGSTRÄGER mit 20mm Offset für ein verbessertes Schwingungsverhalten und höheren Komfort sowie konventioneller 27,2mm Klemmung für maximale Kompatibilität mit vielen gängigen Rahmen. Die Besonderheit der in zwei Größen erhältlichen Sattelstütze (300mm und 350mm) liegt im individuellen Aufbau der einzelnen Carbon-Lagen, der unterschiedliche Wandstärken in den einzelnen Bereichen der Sattelstütze ermöglicht. Dadurch erzielt Lightweight hohe Stabilität im Klemmbereich ohne dass das Dämpfungsverhalten darunter leidet. Der Vorteil liegt auf der Hand: Hohe Sicherheit durch geringe Bruchgefahr bei erhöhtem Fahrkomfort. Die in die Stütze eingebettete Sattelrailklemmung aus gegossenem Aluminium sorgt für eine flächige Verbindung vom Sattel über die Klemmung in die Stütze und garantiert so eine optimierte Kraftaufnahme und Kraftübertragung. Auch hinsichtlich Handhabung und Design haben die Lightweight Ingenieure ganze Arbeit geleistet: Der LEISTUNGSTRÄGER überzeugt mit hohem Einstellbereich für den Sitzwinkel sowie elegantem, reduziertem Erscheinungsbild. Neben der Sattelstütze ist eine 7mm Sattelrailklemmung sowie die Adapter-Klemmplatte für 7x9mm Sattelrails im Lieferumfang enthalten. Das zulässige Systemgewicht liegt bei 120kg. Längen: 300mm / 350mm Gewicht 300mm: 172g Gewicht 350mm: 185g Stützendurchmesser: 27,2mm Offset: 20mm Zulässiges Systemgewicht: 120kg

Anbieter: Bike24
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
MOTO Colour Pedal - White
115,00 €
Angebot
86,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Pedale sind eine der drei Kontaktstellen, die Dich mit Deinem Fahrrad verbinden. Umso effizienter diese Schnittstelle funktioniert, umso besser kannst Du Muskelkraft in Vortrieb umsetzen. Mit dem MOTO Pedal wirst Du eine neue Dimension des Radfahrens erleben. Ob Sneaker oder High Heel, ob Ledersohle oder Barfuß, ob Sonne oder Regen. Du kannst immer maximalen Komfort und Sicherheit von Deinem Pedal erwarten. BMX-Europameister Alireza ,Ali´ Bajesteh entwickelte das Pedal in Zusammenarbeit mit Ingenieuren aus der Luft- und Raumfahrt. Aufgrund seiner großen Auflagefläche und extrem dünnen Bauweise überträgt das Pedal die Kraft des Fahrers optimal auf die Achse. Das rutschfeste Griptape garantiert einen optimalen Halt mit unterschiedlichsten Schuhen und sogar barfuß, selbst bei nassen Verhältnissen. Sobald es abgenutzt ist, lässt es sich problemlos durch ein neues auswechseln. Vorteile: Sicherer Stand und direktes Fahrgefühl durch ultraflache Bauweise Rahmen aus hochwertigem Schichtholz, wasserfest verleimt und versiegelt Bester Halt auch mit glatten Sohlen, barfuß oder bei Nässe durch Griptape-Oberfläche Griptape auswechselbar Tragschalen aus glasfaserverstärktem Kunststoff sorgen für höchste Stabilität Solide Vollachse Variabler Abstand zur Kurbel: Durch patentierte Lagerung der Achse lässt sich der Abstand der Pedalfläche zur Kurbel um fünf Millimeter verlängern oder kürzen Trittfläche ohne Pins und Zacken vermeidet Verletzungsgefahr Leichtbauweise: nur 370 g pro Paar Technische Details: Auflagefläche: 76 x 92mm Pedalgewinde: 9/16 Zoll Bauhöhe: 15mm Die Konstruktion: so simpel wie genial Der Verzicht auf unnötige Bauteile und die bewusst leichten und nachhaltigen Materialen machen es möglich. Das MOTO Pedal, das ausschließlich aus sehr hochwertigen Materialien in Deutschland gefertigt wird, verfügt über eine Sandwich-artige Bauweise, die mit hochspezialisiertem Ingenieurwissen entwickelt und zum Patent angemeldet wurde. In zwei Tragschalen, die von einem abgerundeten Holzrahmen umgeben sind, läuft eine solide Vollachse. Die Tragschalen bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff in einer Wabenstruktur. Diese Konstruktion gewährleistet ein besonders gutes Verhältnis zwischen Steifigkeit und Gewicht. In der Luft- und Raumfahrt sowie bei Hochleistungssportgeräten wird auf diese Weise konstruiert, um performte Produkte zu verstärken. So findet sich dieses Prinzip zum Beispiel in Segelflugzeugen, Yachten, Surfbrettern, Ski und Snowboards wieder, die starken Belastungen ausgesetzt sind. Die Lagerung und die Axialsicherung, die üblicherweise in separaten Bauteilen wie z.B. Kugellagern und Seegerringen erfolgen, wurden komplett in die äußeren Tragschalen integriert. Auch das zusätzliche Feature der Längsverstellbarkeit der Pedalachse um 5 Millimeter konnte ohne zusätzliche Bauteile in die Tragschalen eingebettet werden. Vier Rillen an der Außenseite der Pedalachse verteilen die Maximalkräfte, die bei einem Crash mit dem Fahrrad auftreten können, gleichmäßig über eine große Fläche, durch die eine sanfte Krafteinleitung erreicht wird. So kann das Pedal auch im Extremfall nicht zerstört werden. Bei der durchgehenden Oberfläche des Pedals wurde grundsätzlich auf Pins oder Metall verzichtet, um Verletzungsgefahren zu verhindern. Ein starkes Griptape sorgt für Sicherheit und ausgezeichnete Haftung und verhindert sogar bei Nässe und mit glatten Ledersohlen ein schmerzhaftes Abrutschen. Gerade einmal 370 Gramm pro Paar bringen die Pedale auf die Waage und sind nur 15 Millimeter schlank, was vor allem dem konsequenten Materialeinsatz zu danken ist. So wird bei MOTO Bicycles darauf geachtet, dass nur sinnvolle Materialien zum Einsatz kommen und ein Gleichgewicht zwischen Produktnutzen, ökologischen und ökonomischen Faktoren besteht.

Anbieter: Bike24
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
MOTO Urban Pedal Classic
155,00 €
Angebot
116,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Pedale sind eine der drei Kontaktstellen, die Dich mit Deinem Fahrrad verbinden. Umso effizienter diese Schnittstelle funktioniert, umso besser kannst Du Muskelkraft in Vortrieb umsetzen. Mit dem MOTO Pedal wirst Du eine neue Dimension des Radfahrens erleben. Ob Sneaker oder High Heel, ob Ledersohle oder Barfuß, ob Sonne oder Regen. Du kannst immer maximalen Komfort und Sicherheit von Deinem Pedal erwarten. BMX-Europameister Alireza ,Ali´ Bajesteh entwickelte das Pedal in Zusammenarbeit mit Ingenieuren aus der Luft- und Raumfahrt. Aufgrund seiner großen Auflagefläche und extrem dünnen Bauweise überträgt das Pedal die Kraft des Fahrers optimal auf die Achse. Das rutschfeste Griptape garantiert einen optimalen Halt mit unterschiedlichsten Schuhen und sogar barfuß, selbst bei nassen Verhältnissen. Sobald es abgenutzt ist, lässt es sich problemlos durch ein neues auswechseln. Vorteile: Sicherer Stand und direktes Fahrgefühl durch ultraflache Bauweise Verstellmöglichkeit der Pedalfläche zur Kurbel durch patentierte Lagerung Rahmen aus hochwertigem Schichtholz, wasserfest verleimt und versiegelt Bester Halt auch mit glatten Sohlen, barfuß oder bei Nässe durch Griptape-Oberfläche Griptape auswechselbar Tragschalen aus glasfaserverstärktem Kunststoff sorgen für höchste Stabilität Hochvergütete, CNC-gefräste Edelstahl-Hohlachse Trittfläche ohne Pins und Zacken vermeidet Verletzungsgefahr Leichtbauweise: nur 346 g pro Paar Technische Details: Auflagefläche: 76 x 92mm Pedalgewinde: 9/16 Zoll Bauhöhe: 15mm Die Konstruktion: so simpel wie genial Der Verzicht auf unnötige Bauteile und die bewusst leichten und nachhaltigen Materialen machen es möglich. Das MOTO Pedal, das ausschließlich aus sehr hochwertigen Materialien in Deutschland gefertigt wird, verfügt über eine Sandwich-artige Bauweise, die mit hochspezialisiertem Ingenieurwissen entwickelt und zum Patent angemeldet wurde. In zwei Tragschalen, die von einem abgerundeten Holzrahmen umgeben sind, läuft eine hochvergütete CNC-Edelstahl-Hohlachse. Die Tragschalen bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff in einer Wabenstruktur. Diese Konstruktion gewährleistet ein besonders gutes Verhältnis zwischen Steifigkeit und Gewicht. In der Luft- und Raumfahrt sowie bei Hochleistungssportgeräten wird auf diese Weise konstruiert, um performte Produkte zu verstärken. So findet sich dieses Prinzip zum Beispiel in Segelflugzeugen, Yachten, Surfbrettern, Ski und Snowboards wieder, die starken Belastungen ausgesetzt sind. Die Lagerung und die Axialsicherung, die üblicherweise in separaten Bauteilen wie z.B. Kugellagern und Seegerringen erfolgen, wurden komplett in die äußeren Tragschalen integriert. Auch das zusätzliche Feature der Längstverstellbarkeit der Pedalachse um 5 Millimeter konnte ohne zusätzliche Bauteile in die Tragschalen eingebettet werden. Vier Rillen an der Außenseite der Pedalachse verteilen die Maximalkräfte, die bei einem Crash mit dem Fahrrad auftreten können, gleichmäßig über eine große Fläche, durch die eine sanfte Krafteinleitung erreicht wird. So kann das Pedal auch im Extremfall nicht zerstört werden. Bei der durchgehenden Oberfläche des Pedals wurde grundsätzlich auf Pins oder Metall verzichtet, um Verletzungsgefahren zu verhindern. Ein starkes Griptape sorgt für Sicherheit und ausgezeichnete Haftung und verhindert sogar bei Nässe und mit glatten Ledersohlen ein schmerzhaftes Abrutschen. Gerade einmal 346 Gramm pro Paar bringen die Pedale auf die Waage und sind nur 15 Millimeter schlank, was vor allem dem konsequenten Materialeinsatz zu danken ist. So wird bei MOTO Bicycles darauf geachtet, dass nur sinnvolle Materialien zum Einsatz kommen und ein Gleichgewicht zwischen Produktnutzen, ökologischen und ökonomischen Faktoren besteht.

Anbieter: Bike24
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
MOTO Colour Pedal - Red
115,00 €
Angebot
86,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Pedale sind eine der drei Kontaktstellen, die Dich mit Deinem Fahrrad verbinden. Umso effizienter diese Schnittstelle funktioniert, umso besser kannst Du Muskelkraft in Vortrieb umsetzen. Mit dem MOTO Pedal wirst Du eine neue Dimension des Radfahrens erleben. Ob Sneaker oder High Heel, ob Ledersohle oder Barfuß, ob Sonne oder Regen. Du kannst immer maximalen Komfort und Sicherheit von Deinem Pedal erwarten. BMX-Europameister Alireza ,Ali´ Bajesteh entwickelte das Pedal in Zusammenarbeit mit Ingenieuren aus der Luft- und Raumfahrt. Aufgrund seiner großen Auflagefläche und extrem dünnen Bauweise überträgt das Pedal die Kraft des Fahrers optimal auf die Achse. Das rutschfeste Griptape garantiert einen optimalen Halt mit unterschiedlichsten Schuhen und sogar barfuß, selbst bei nassen Verhältnissen. Sobald es abgenutzt ist, lässt es sich problemlos durch ein neues auswechseln. Vorteile: Sicherer Stand und direktes Fahrgefühl durch ultraflache Bauweise Rahmen aus hochwertigem Schichtholz, wasserfest verleimt und versiegelt Bester Halt auch mit glatten Sohlen, barfuß oder bei Nässe durch Griptape-Oberfläche Griptape auswechselbar Tragschalen aus glasfaserverstärktem Kunststoff sorgen für höchste Stabilität Solide Vollachse Variabler Abstand zur Kurbel: Durch patentierte Lagerung der Achse lässt sich der Abstand der Pedalfläche zur Kurbel um fünf Millimeter verlängern oder kürzen Trittfläche ohne Pins und Zacken vermeidet Verletzungsgefahr Leichtbauweise: nur 370 g pro Paar Technische Details: Auflagefläche: 76 x 92mm Pedalgewinde: 9/16 Zoll Bauhöhe: 15mm Die Konstruktion: so simpel wie genial Der Verzicht auf unnötige Bauteile und die bewusst leichten und nachhaltigen Materialen machen es möglich. Das MOTO Pedal, das ausschließlich aus sehr hochwertigen Materialien in Deutschland gefertigt wird, verfügt über eine Sandwich-artige Bauweise, die mit hochspezialisiertem Ingenieurwissen entwickelt und zum Patent angemeldet wurde. In zwei Tragschalen, die von einem abgerundeten Holzrahmen umgeben sind, läuft eine solide Vollachse. Die Tragschalen bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff in einer Wabenstruktur. Diese Konstruktion gewährleistet ein besonders gutes Verhältnis zwischen Steifigkeit und Gewicht. In der Luft- und Raumfahrt sowie bei Hochleistungssportgeräten wird auf diese Weise konstruiert, um performte Produkte zu verstärken. So findet sich dieses Prinzip zum Beispiel in Segelflugzeugen, Yachten, Surfbrettern, Ski und Snowboards wieder, die starken Belastungen ausgesetzt sind. Die Lagerung und die Axialsicherung, die üblicherweise in separaten Bauteilen wie z.B. Kugellagern und Seegerringen erfolgen, wurden komplett in die äußeren Tragschalen integriert. Auch das zusätzliche Feature der Längsverstellbarkeit der Pedalachse um 5 Millimeter konnte ohne zusätzliche Bauteile in die Tragschalen eingebettet werden. Vier Rillen an der Außenseite der Pedalachse verteilen die Maximalkräfte, die bei einem Crash mit dem Fahrrad auftreten können, gleichmäßig über eine große Fläche, durch die eine sanfte Krafteinleitung erreicht wird. So kann das Pedal auch im Extremfall nicht zerstört werden. Bei der durchgehenden Oberfläche des Pedals wurde grundsätzlich auf Pins oder Metall verzichtet, um Verletzungsgefahren zu verhindern. Ein starkes Griptape sorgt für Sicherheit und ausgezeichnete Haftung und verhindert sogar bei Nässe und mit glatten Ledersohlen ein schmerzhaftes Abrutschen. Gerade einmal 370 Gramm pro Paar bringen die Pedale auf die Waage und sind nur 15 Millimeter schlank, was vor allem dem konsequenten Materialeinsatz zu danken ist. So wird bei MOTO Bicycles darauf geachtet, dass nur sinnvolle Materialien zum Einsatz kommen und ein Gleichgewicht zwischen Produktnutzen, ökologischen und ökonomischen Faktoren besteht.

Anbieter: Bike24
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot