Angebote zu "Data" (11 Treffer)

Philosophie für Ingenieure
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum versteht kein Mensch Bedienungsanleitungen? Was macht es zu einer solchen Qual, Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn ein Ticket zu entlocken? Wieso kann man viel mehr ausprobieren als wissen? Warum muss man bei Simulationen auf der Hut sein? Vereinfachen, aber wie? Das sind nur einige der Fragen, die der Technikphilosoph Klaus Kornwachs in seinem Buch beantwortet. Er kennt die Welt der ca. 700.000 Ingenieure in Deutschland wie seine Westentasche und weiß um die alltäglichen Probleme hinter den technologischen Innovationen, die unser Land auf Wachstumskurs halten. In ´´Philosophie für Ingenieure´´ schreibt Kornwachs über Erfindungen, technische Prozesse und Konstruktionsfehler - und darüber, welche Philosophie sich hinter der Technik verbirgt und wie aristotelische Logik bei der Konstruktion von Turbinen behilflich ist. Von Platon bis Richard Sennett - Kornwachs hat geistesgeschichtliche Lösungsstrategien für handfeste praktische Probleme parat. Unterhaltsame Pflichtlektüre für jeden Ingenieur. In der dritten Auflage hat der Autor viele philosophische Betrachtungen zu aktuellen Themen ergänzt, z.B. über autonome Technik, Industrie 4.0 und die Rolle der Arbeit sowie über Big Data und den Dieselskandal. Außerdem laden viele neue kleine Übungen zum Nachdenken und Verweilen ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.05.2018
Zum Angebot
MET Rivale Helm - Limited Edition - Dimension D...
129,95 €
Angebot
73,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

MET Rivale Limited Edition: Dimension Data - in Deutschland exklusiv bei Bike24! Sei anderen voraus mit einem der leichtesten offenen Aero-Rennradhelm seiner Klasse! Die Ingenieure von MET haben die Grenzen des Möglichen verschoben und in endlosen Stunden im Windkanal und mit Feedback vom Team MTN Qhubeka einen Helm mit überragender Aero-Effizienz und Belüftung kreiert. Die kompakte Stromlinienform des Rivale spart 3 Watt bei 50 km/h und wiegt dabei nur 230 Gramm (Größe M). Der Venturi Effekt bietet maximale Lufteinströmung ohne dass auf Aerodynamik verzichtet wird. Rivale ist der neue Standard bei offenen Aero-Helmen! AUFBAU HES CONSTRUCTION - Verteilt die Aufprallenergie gleichmäßig über die gesamte Helmschale und verhindert so gefährliche Kraftkonzentrationen in einzelnen Bereichen. IN-MOULDING INTELLIGENT FUSION - Funktionell angepasste Dichte des Materials, abhängig vom Einsatzzweck. EINSTELLSYSTEM SAFE-T ADVANCE - Das High-End-Einstellsystem von MET bietet das beste Verhältnis von Komfort und Leichtgewicht. 25% leichter als Safe-T Smart. Geschweißter Kunststoff hilft Gewicht zu sparen. Größere Kontaktfläche mit dem Kopf für höheren Komfort. Speziell designtes Haltesystem für optimale Belüftung am Hinterkopf. Das Micro Adjust-Einstellrad bietet eine bis auf 2mm genaue Weiteneinstellung. In der Höhe in 4 Stufen anpassbar für perfekten Sitz. Wie bei all unseren MET Helmen umfasst das Ringsystem den Kopf 360 Grad und bietet dadurch einmaligen Komfort und sicheren Halt. BEFESTIGUNGSSYSTEM KEVLAR GURTE - Hohe Zugfestigkeit, belüftet, schnelle Schweißverdunstung. SEITLICHE GURTBLOCKIERSYSTEME STRONG FIT - Einfache Einstellung, blockierbar. GURTE AIR LITE GURTE - Atmungsaktivität und Komfort sind besonders wichtig. 15% leichter als herkömmliche Gurte, bieten sie auch eine bessere Aerodynamik als normale Gurt/Gurtteiler-Kombinationen. Für beste Sichtbarkeit sind die Gurte beim Sinethesis mit reflektierenden Details ausgestattet. AIR LITE GURTTEILER - Ultraflaches Design verringert Luftwidestand. UMSCHLOSSENE GURT VERANKERUNG - Verbessert Aerodynamik und erhöht die Zugfestigkeit der Gurte im Fall eines Aufpralls. KOMFORT COOLMAX TM INNENPOLSTER - Strategisch positioniert, um höchsten Komfort und beste Schweißabsorption zu gewährleisten. SICHTBARKEIT REFLEKTIERENDE STICKER - an Seiten und Rückseite angebracht, erhöhen Sichtbarkeit im Dunkeln. Hinweis: Die Größe entspricht dem Kopfumfang. Bitte vorher messen!

Anbieter: Bike24
Stand: 31.05.2018
Zum Angebot
MET Rivale Helm - Limited Edition - Dimension D...
129,95 €
Angebot
73,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

MET Rivale Limited Edition: Dimension Data - in Deutschland exklusiv bei Bike24! Sei anderen voraus mit einem der leichtesten offenen Aero-Rennradhelm seiner Klasse! Die Ingenieure von MET haben die Grenzen des Möglichen verschoben und in endlosen Stunden im Windkanal und mit Feedback vom Team MTN Qhubeka einen Helm mit überragender Aero-Effizienz und Belüftung kreiert. Die kompakte Stromlinienform des Rivale spart 3 Watt bei 50 km/h und wiegt dabei nur 230 Gramm (Größe M). Der Venturi Effekt bietet maximale Lufteinströmung ohne dass auf Aerodynamik verzichtet wird. Rivale ist der neue Standard bei offenen Aero-Helmen! AUFBAU HES CONSTRUCTION - Verteilt die Aufprallenergie gleichmäßig über die gesamte Helmschale und verhindert so gefährliche Kraftkonzentrationen in einzelnen Bereichen. IN-MOULDING INTELLIGENT FUSION - Funktionell angepasste Dichte des Materials, abhängig vom Einsatzzweck. EINSTELLSYSTEM SAFE-T ADVANCE - Das High-End-Einstellsystem von MET bietet das beste Verhältnis von Komfort und Leichtgewicht. 25% leichter als Safe-T Smart. Geschweißter Kunststoff hilft Gewicht zu sparen. Größere Kontaktfläche mit dem Kopf für höheren Komfort. Speziell designtes Haltesystem für optimale Belüftung am Hinterkopf. Das Micro Adjust-Einstellrad bietet eine bis auf 2mm genaue Weiteneinstellung. In der Höhe in 4 Stufen anpassbar für perfekten Sitz. Wie bei all unseren MET Helmen umfasst das Ringsystem den Kopf 360 Grad und bietet dadurch einmaligen Komfort und sicheren Halt. BEFESTIGUNGSSYSTEM KEVLAR GURTE - Hohe Zugfestigkeit, belüftet, schnelle Schweißverdunstung. SEITLICHE GURTBLOCKIERSYSTEME STRONG FIT - Einfache Einstellung, blockierbar. GURTE AIR LITE GURTE - Atmungsaktivität und Komfort sind besonders wichtig. 15% leichter als herkömmliche Gurte, bieten sie auch eine bessere Aerodynamik als normale Gurt/Gurtteiler-Kombinationen. Für beste Sichtbarkeit sind die Gurte beim Sinethesis mit reflektierenden Details ausgestattet. AIR LITE GURTTEILER - Ultraflaches Design verringert Luftwidestand. UMSCHLOSSENE GURT VERANKERUNG - Verbessert Aerodynamik und erhöht die Zugfestigkeit der Gurte im Fall eines Aufpralls. KOMFORT COOLMAX TM INNENPOLSTER - Strategisch positioniert, um höchsten Komfort und beste Schweißabsorption zu gewährleisten. SICHTBARKEIT REFLEKTIERENDE STICKER - an Seiten und Rückseite angebracht, erhöhen Sichtbarkeit im Dunkeln. Hinweis: Die Größe entspricht dem Kopfumfang. Bitte vorher messen!

Anbieter: Bike24
Stand: 31.05.2018
Zum Angebot
Fair gehandeltes Öko-T-Shirt: AI Chronicles
22,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Dieses T-Shirt zeigt die Evolution künstlicher Intelligenzen (AIs) aus Filmen von 1956 bis 2015.

Anbieter: getDigital
Stand: 07.02.2018
Zum Angebot
Maschinelles Lernen
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Maschinelles Lernen ist ein interdisziplinäres Fach, das die Bereiche Informatik, Mathematik und das jeweilige Anwendungsgebiet zusammenführt. In diesem Buch werden alle drei Teilgebiete gelichermaßen berücksichtigt: - Es wird demonstriert, wie man die Algorithmen des maschinellen Lernens verwendet und der Hintergrund geliefert, um zu verstehen, wie und warum diese Algorithmen funktionieren. - Ebenfalls enthalten ist ein kompakter Kickstart zur Verwendung von Python 3 und seinem Ökosystem im Umfeld des maschinellen Lernens. - Die Algorithmen werden zum besseren Verständnis und praktischen Einsatz anschaulich mittels NumPy und SciPy umgesetzt. - Für die Support Vector Machines und das Deep Learning wird auf scikit-learn bzw. Keras zurückgegriffen. - Es werden verschiedene Methoden des überwachten, unüberwachten und bestärkenden Lernens besprochen, u.a. Random Forest, DBSCAN und Q-Learning. Vorausgesetzt werden Kenntnisse in objektorientierter Programmierung und Basiswissen der Hochschulmathematik. Die nötige Mathematik wird eingebettet im Buch präsentiert und die Theorie direkt in Python-Code umgesetzt. Das Buch ist ideal für Studierende der Informatik, Mechatronik, Elektrotechnik und der angewandten Statistik/Data Science sowie für Ingenieure und Informatiker in der Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
PEAKTECH 3443 - Multimeter, digital, 6000 Count...
79,99 € *
zzgl. 5,60 € Versand

Das PeakTech 3443 ist ein neu entwickeltes Digital-Multimeter für hohe Beanspruchung mit einer Vielzahl an nützlichen Messfunktionen. Als einzigartige Funktion bietet diese Serie beleuchtete Funktionstasten und Drehwahlschalter, damit Sie diese IP67 wasserdichte Gerät auch bei schlechtesten Einsatzbedingungen und in totaler Dunkelheit nutzen können. Neben den umfangreichen Messfunktionen für Strom, Spannung, Kapazität, Widerstand, uvm., verfügt dieses Gerät unter anderem über Temperaturmessung, MAX/MIN, Peak und eine Data-Hold Funktion. Durch diese vielen hervorragenden technischen Eigenschaften, ist dieses Gerät für jeden Elektroniker, Techniker und Ingenieur bestens für den täglichen Außendiensteinsatz im Service-, Bau- oder Industriesektor geeignet. Produktvorteile: automatische Beleuchtung der Funktionstasten und Drehwahlschalter starke LED-Taschenlampe zur Messplatzbeleuchtung 3 5/6-stellige Messwertanzeige (max. 5999) LCD-Anzeige mit Relativwertmessung und 42-Segment-Balkendiagramm Durchgangsprüfung mit Summer und Diodentest Auto-Hold, Min, Max, Peak Funktion und Tastverhältnis (Hz / %) schlagfestes Einsatzgehäuse, IP67, staub- und wasserdicht Sicherheit: EN 61010-1 ; CAT III 1000 V / CAT IV 600 V Zubehör: Tasche, Prüfleitungen, Typ-K Temperaturfühler, Temperaturadapter, Batterien und Anleitung

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 07.06.2018
Zum Angebot
PEAKTECH 3445 - Multimeter, digital, 6000 Count...
109,99 € *
zzgl. 5,60 € Versand

Das PeakTech 3445 ist ein neu entwickeltes Digital-Multimeter für hohe Beanspruchung mit einer Vielzahl an nützlichen Messfunktionen. Als einzigartige Funktion bietet diese Serie beleuchtete Funktionstasten und Drehwahlschalter, damit Sie diese IP67 wasserdichte Gerät auch bei schlechtesten Einsatzbedingungen und in totaler Dunkelheit nutzen können. Neben den umfangreichen Messfunktionen für Strom, Spannung, Kapazität, Widerstand, uvm., verfügt dieses Gerät unter anderem über Temperaturmessung, MAX/MIN, Peak und eine Data-Hold Funktion. Durch diese vielen hervorragenden technischen Eigenschaften, ist dieses Gerät für jeden Elektroniker, Techniker und Ingenieur bestens für den täglichen Außendiensteinsatz im Service-, Bau- oder Industriesektor geeignet. Produktvorteile: automatische Beleuchtung der Funktionstasten und Drehwahlschalter Bluetooth 4.0 Schnittstelle zur Datenübertragung auf ein Android-Smartphone TrueRMS (Echteffektiv) Messung ACV, ACV+DCV, DCV Messfunktionen und Niederimpedanz (Lo Z) Funktion starke LED-Taschenlampe zur Messplatzbeleuchtung 3 5/6-stellige Messwertanzeige (max. 5999) LCD-Anzeige mit Relativwertmessung und 42-Segment-Balkendiagramm Durchgangsprüfung mit Summer und Diodentest Auto-Hold, Min, Max, Peak Funktion und Tastverhältnis (Hz / %) schlagfestes Einsatzgehäuse, IP67 staub- und wasserdicht Sicherheit: EN 61010-1 ; CAT III 1000 V / CAT IV 600 V Zubehör: Tasche, Prüfleitungen, Typ-K Temperaturfühler, Temperaturadapter, Batterien und Anleitung

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 07.06.2018
Zum Angebot
blu-ray Star Trek X Nemesis FSK: 12
12,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach jahrelangen Reisen durch das Universum auf der Suche nach Frieden und Freundschaft zwischen Menschen und Außerirdischen, bricht die die furchtlose Crew der Enterprise, die Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) längst als seine Familie betrachtet, auseinander. Sein 1. Offizier, William T. Riker (Jonathan Frakes), hat Deanna Troi (Marina Sirtis), den Schiffs-Counselor, geheiratet und soll das Kommando der U.S.S. Titan übernehmen. Während die U.S.S. Enterprise von Rikers Hochzeit in seiner Heimat Alaska nach Betazed, der Heimatwelt von Troi, unterwegs ist, wo eine zweite traditionelle Hochzeitszeremonie stattfinden soll, fängt der Leitende Ingenieur Geordie La Forge (LeVar Burton) eine ungewöhnliche elektromagnetische Signatur vom nahegelegenen Planeten Kolarus III auf. Ein kurzer Zwischenstop fördert die verstreuten Teile eines Androiden zutage eines Androiden, der sich als Prototyp von Data, dem Lieutenant Commander der Enterprise, (Brent Spiner) erweisen könnte. Kaum wieder auf Kurs nach Betazed wird das Raumschiff abermals umgeleitet Picard erhält von Admiral Janeway (Kate Mulgrew) die Nachricht, dass die Romulaner, seit langer Zeit Feinde der Föderation, nach Unruhen eine neue politische Führung haben, und dass ihr neuer Prätor einen Friedensvertrag mit der Föderation aushandeln will. Die Enterprise ist als Sternenflottenschiff der neutralen Zone am nächsten und so obliegt es Picard und seiner Crew, im Auftrag des Oberkommandos herauszufinden, ob der Prätor den Vorschlag ernst meint. Bei ihrer Ankunft stellt Picard erstaunt fest, dass der neue Prätor überhaupt kein Romulaner ist, sondern vom Schwesterplaneten Remus stammt. Shinzon (Tom Hardy), der neue Herrscher von Romulus, ist weder Romulaner noch Remaner, sondern in Wahrheit eine menschliche Kopie von Jean-Luc Picard und zwar ursprünglich von den Romulanern repliziert, um damit Picard als Captain zu ersetzen und somit als Waffe gegen die Föderation zu verwenden. Dieser Plan war jedoch vor langer Zeit aufgegeben worden und Shinzon in die Dilizium-Minen von Remus verbannt worden. Unglücklicherweise verschwand Shinzon nicht wie von den Romulanern geplant, sondern gelangte in die Obhut von Viceroy (Ron Perlman), einem rätselhaften Remaner. Dieser verschaffte ihm soviel Stärke und Macht, dass Shinzon erfolgreich die militärische Herrschaft über seine Schöpfer erlangte und zum neuen Romulanischen Prätor wurde. Shinzon versichert Picard zwar, dass die Romulaner einen Friedensvertrag wollen, aber ist er tatsächlich an einer friedlichen Einigung mit der Föderation interessiert? Shinzon verfügt über eine Waffe mit ungeheurer Zerstörungskraft und hätte die Macht, die Enterprise und ihre gesamte Crew zu vernichten. Er hätte sogar die Möglichkeit, die Erde auszulöschen. Und natürlich begegnet Shinzon Picard mit besonderer Heimtücke, der in ihm auf den gefährlichsten Widersacher seines Lebens trifft...

Anbieter: Conrad
Stand: 19.06.2018
Zum Angebot
Star Trek 10 - Nemesis (Remastered)
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Erstaunen der Mannschaft der U.S.S. Enterprise-E ist Shinzon, der Regent des Planeten Remus, ein Klon ihres Captains Jean-Luc Picard. Der todkranke Shinzon braucht Picards genetisches Material, um zu überleben. Nach jahrelangen Reisen durch das Universum auf der Suche nach Frieden und Freundschaft zwischen Menschen und Außerirdischen, bricht die die furchtlose Crew der Enterprise, die Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) längst als seine Familie betrachtet, auseinander. Sein 1. Offizier, William T. Riker (Jonathan Frakes), hat Deanna Troi (Marina Sirtis), den Schiffs-Counselor, geheiratet und soll das Kommando der U.S.S. Titan übernehmen. Während die U.S.S. Enterprise von Rikers Hochzeit in seiner Heimat Alaska nach Betazed, der Heimatwelt von Troi, unterwegs ist, wo eine zweite traditionelle Hochzeitszeremonie stattfinden soll, fängt der Leitende Ingenieur Geordie La Forge (LeVar Burton) eine ungewöhnliche elektromagnetische Signatur vom nahegelegenen Planeten Kolarus III auf. Ein kurzer Zwischenstop fördert die verstreuten Teile eines Androiden zutage - eines Androiden, der sich als Prototyp von Data, dem Lieutenant Commander der Enterprise, (Brent Spiner) erweisen könnte. Kaum wieder auf Kurs nach Betazed wird das Raumschiff abermals umgeleitet; Picard erhält von Admiral Janeway (Kate Mulgrew) die Nachricht, dass die Romulaner, seit langer Zeit Feinde der Föderation, nach Unruhen eine neue politische Führung haben, und dass ihr neuer Prätor einen Friedensvertrag mit der Föderation aushandeln will. Die Enterprise ist als Sternenflottenschiff der neutralen Zone am nächsten und so obliegt es Picard und seiner Crew, im Auftrag des Oberkommandos herauszufinden, ob der Prätor den Vorschlag ernst meint. Bei ihrer Ankunft stellt Picard erstaunt fest, dass der neue Prätor überhaupt kein Romulaner ist, sondern vom Schwesterplaneten Remus stammt. Shinzon (Tom Hardy), der neue Herrscher von Romulus, ist weder Romulaner noch Remaner, sondern in Wahrheit eine menschliche Kopie von Jean-Luc Picard - und zwar ursprünglich von den Romulanern repliziert, um damit Picard als Captain zu ersetzen und somit als Waffe gegen die Föderation zu verwenden. Dieser Plan war jedoch vor langer Zeit aufgegeben worden und Shinzon in die Dilizium-Minen von Remus verbannt worden. Unglücklicherweise verschwand Shinzon nicht wie von den Romulanern geplant, sondern gelangte in die Obhut von Viceroy (Ron Perlman), einem rätselhaften Remaner. Dieser verschaffte ihm soviel Stärke und Macht, dass Shinzon erfolgreich die militärische Herrschaft über seine ´´Schöpfer´´ erlangte und zum neuen Romulanischen Prätor wurde. Shinzon versichert Picard zwar, dass die Romulaner einen Friedensvertrag wollen, aber ist er tatsächlich an einer friedlichen Einigung mit der Föderation interessiert? Shinzon verfügt über eine Waffe mit ungeheurer Zerstörungskraft und hätte die Macht, die Enterprise und ihre gesamte Crew zu vernichten. Er hätte sogar die Möglichkeit, die Erde auszulöschen. Und natürlich begegnet Shinzon Picard mit besonderer Heimtücke, der in ihm auf den gefährlichsten Widersacher seines Lebens trifft...

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Star Trek 10 - Nemesis Remastered (BLU-RAY)
14,99 €
Angebot
13,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Nach jahrelangen Reisen durch das Universum auf der Suche nach Frieden und Freundschaft zwischen Menschen und Außerirdischen, bricht die die furchtlose Crew der Enterprise, die Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) längst als seine Familie betrachtet, auseinander. Sein 1. Offizier, William T. Riker (Jonathan Frakes), hat Deanna Troi (Marina Sirtis), den Schiffs-Counselor, geheiratet und soll das Kommando der U.S.S. Titan übernehmen. Während die U.S.S. Enterprise von Rikers Hochzeit in seiner Heimat Alaska nach Betazed, der Heimatwelt von Troi, unterwegs ist, wo eine zweite traditionelle Hochzeitszeremonie stattfinden soll, fängt der Leitende Ingenieur Geordie La Forge (LeVar Burton) eine ungewöhnliche elektromagnetische Signatur vom nahegelegenen Planeten Kolarus III auf. Ein kurzer Zwischenstop fördert die verstreuten Teile eines Androiden zutage - eines Androiden, der sich als Prototyp von Data, dem Lieutenant Commander der Enterprise, (Brent Spiner) erweisen könnte. Kaum wieder auf Kurs nach Betazed wird das Raumschiff abermals umgeleitet; Picard erhält von Admiral Janeway (Kate Mulgrew) die Nachricht, dass die Romulaner, seit langer Zeit Feinde der Föderation, nach Unruhen eine neue politische Führung haben, und dass ihr neuer Prätor einen Friedensvertrag mit der Föderation aushandeln will. Die Enterprise ist als Sternenflottenschiff der neutralen Zone am nächsten und so obliegt es Picard und seiner Crew, im Auftrag des Oberkommandos herauszufinden, ob der Prätor den Vorschlag ernst meint. Bei ihrer Ankunft stellt Picard erstaunt fest, dass der neue Prätor überhaupt kein Romulaner ist, sondern vom Schwesterplaneten Remus stammt. Shinzon (Tom Hardy), der neue Herrscher von Romulus, ist weder Romulaner noch Remaner, sondern in Wahrheit eine menschliche Kopie von Jean-Luc Picard - und zwar ursprünglich von den Romulanern repliziert, um damit Picard als Captain zu ersetzen und somit als Waffe gegen die Föderation zu verwenden. Dieser Plan war jedoch vor langer Zeit aufgegeben worden und Shinzon in die Dilizium-Minen von Remus verbannt worden. Unglücklicherweise verschwand Shinzon nicht wie von den Romulanern geplant, sondern gelangte in die Obhut von Viceroy (Ron Perlman), einem rätselhaften Remaner. Dieser verschaffte ihm soviel Stärke und Macht, dass Shinzon erfolgreich die militärische Herrschaft über seine ,,Schöpfer´´ erlangte und zum neuen Romulanischen Prätor wurde. Shinzon versichert Picard zwar, dass die Romulaner einen Friedensvertrag wollen, aber ist er tatsächlich an einer friedlichen Einigung mit der Föderation interessiert? Shinzon verfügt über eine Waffe mit ungeheurer Zerstörungskraft und hätte die Macht, die Enterprise und ihre gesamte Crew zu vernichten. Er hätte sogar die Möglichkeit, die Erde auszulöschen. Und natürlich begegnet Shinzon Picard mit besonderer Heimtücke, der in ihm auf den gefährlichsten Widersacher seines Lebens trifft...Darsteller:Brent Spiner, Dina Meyer, Gates McFadden, LeVar Burton, Marina Sirtis, Patrick Stewart, Ron Perlman, Whoopi Goldberg, Wil Wheaton

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 06.06.2018
Zum Angebot