Angebote zu "Betrachtung" (159 Treffer)

Kältetechnik für Ingenieure
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehr- und Nachschlagewerk für Studenten und Ingenieure behandelt ausführlich die Grundlagen der Kältetechnik - von den verschiedenen Kälteprozessen und Kältemaschinen über Anlagenkomponenten und Kältemittel bis hin zu Kältelastberechnungen und energetischen wie exergetischen Betrachtungen. Anwendungen wie beispielsweise Wärmepumpen, Kühltürme, Fahrzeugklimatisierung und Tieftemperaturtechnik werden anschaulich erläutert. Besonderen Wert hat der Autor darauf gelegt, dass die Leser die Machbarkeit von alternativen technischen Möglichkeiten bewerten können. Das Buch ist zum Selbststudium geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Ingenieure als Buch von Friedirch Münzinger
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Ingenieure:Betrachtungen Über Bedeutung Beruf und Stellung von Ingenieuren. Softcover reprint of the original 1st ed. 1941. Friedirch Münzinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Philosophie für Ingenieure
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum versteht kein Mensch Bedienungsanleitungen? Was macht es zu einer solchen Qual, Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn ein Ticket zu entlocken? Wieso kann man viel mehr ausprobieren als wissen? Warum muss man bei Simulationen auf der Hut sein? Vereinfachen, aber wie? Das sind nur einige der Fragen, die der Technikphilosoph Klaus Kornwachs in seinem Buch beantwortet. Er kennt die Welt der ca. 700.000 Ingenieure in Deutschland wie seine Westentasche und weiß um die alltäglichen Probleme hinter den technologischen Innovationen, die unser Land auf Wachstumskurs halten. In ´´Philosophie für Ingenieure´´ schreibt Kornwachs über Erfindungen, technische Prozesse und Konstruktionsfehler - und darüber, welche Philosophie sich hinter der Technik verbirgt und wie aristotelische Logik bei der Konstruktion von Turbinen behilflich ist. Von Platon bis Richard Sennett - Kornwachs hat geistesgeschichtliche Lösungsstrategien für handfeste praktische Probleme parat. Unterhaltsame Pflichtlektüre für jeden Ingenieur. In der dritten Auflage hat der Autor viele philosophische Betrachtungen zu aktuellen Themen ergänzt, z.B. über autonome Technik, Industrie 4.0 und die Rolle der Arbeit sowie über Big Data und den Dieselskandal. Außerdem laden viele neue kleine Übungen zum Nachdenken und Verweilen ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.04.2018
Zum Angebot
Grundlegende Betrachtungen zum Eisenbeton-Schif...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Grundlegende Betrachtungen zum Eisenbeton-Schiffbau:I. Teil. Von der Technischen Hochschule zu Danzig zur Erlangung der Würde eines Doktor-Ingenieurs am 24. August 1920 genehmigte Dissertation. 1920. Auflage Friedrich Wilhelm Ludwig Achenbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Opfermedizin oder Selbstheilung? - Eine kritisc...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wesen der Schulmedizin und natürliche Heilwege in Gegenüberstellung, um Angst, Verwirrung und Hilflosigkeit in bewusste Entscheidungen für das Leben zu wandeln! Eigentlich habe ich es geahnt, aber was sollte ich denn sonst machen? ist ein häufig geäußerter Gedanke, wenn klinische Therapien einen nicht weiter bringen. Die werden häufig überzeugend oder drohend als einzige Chance der Heilung angepriesen. Dabei wird auf Unwissenheit, Angst und Hilflosigkeit gesetzt. Aber ist es wirklich wahr, dass allein schulmedizinische Wege (Chemotherapie, Impfung, Strahlenbehandlung, chirurgische Eingriffe u.a.) richtig sind? Und weshalb werden andere Wege kategorisch ausgeschlossen, wenn der Leidende mit den klinischen Methoden als austherapiert gilt, obwohl in Alternativen eine Chance liegen könnte? Dafür bedarf es der Bereitschaft, die alltäglich gewohnten Gedankengebäude einmal auf den Kopf zu stellen und sich neue Fragen zu stellen, bevor sich unters Messer gelegt wird oder man sich chemisch ruhig stellen lässt. Leben ist immer konkret und sinnlich und nur anhand dieser beiden Kriterien kann tatsächliches Heilen bemessen werden. Es ist eine spannende, womöglich auch aufwühlende Reise, die so sehr gewohnten Orte im Lande der opfermedizinischen Schubladen zu verlassen, um neue Möglichkeiten eines gesunden, sinnerfüllten und belebten Lebens zu entdecken. Hendrik Heidler ist ein staunender Träumer, ein Freund des Scheibenberger Zwergenkönigs Oronomassan. Er liebt gute Geschichten weil er weiß, wie heilsam sie sein können. Seit 2008 in eigener Praxis tätig und mit seiner Familie im Erzgebirge, gleich an seinem Zauberberg lebend. Als Vater von wundervollen Kindern übt er gern das Erzählen wirklich wahrer Geschichten. Der Diplom-Ingenieur für industrielle Elektronik gab 2005 sein Grafikunternehmen auf und machte sich auf die Suche nach sich selbst. Der sich daraus ergebende Weg atemberaubender Entdeckungen führte ihn zu seiner Tätigkeit als schamanisch-energetischer Heiler, zu seinen Freunden vom Grünen Volke, zu selbst verfassten Büchern und neben vielem anderen auch wieder zum Stellen kritischer Fragen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Sportwissenschaftliche Betrachtungen Beiträge z...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer die Ursachen des eigenen Handelns suchen will, wird möglicherweise den Menschen anderer Kulturen respektvoller begegnen (Hubl: 2016). Eduard Hubl, geboren 1955, ist Diplom-Sportwissenschaftler, Ethnologe (Bachelor of Arts), Diplom-Ingenieur und unterrichtet als Lehrer an einem Gymnasium die Fächer Sport, Architektur, Anatomie und Physiologie des Menschen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Fair gehandeltes Öko-T-Shirt: May the Mass Time...
20,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Dieses Shirt aus fairgehandelter Biobaumwolle ist mit einem echten Nerd-Wortspiel der Extraklasse bedruckt. So kommen hier der klassische Star Wars Gruß (May the Force be with You) und das zweite Newtonsche Gesetz (Force equals Mass times Acceleration) zusammen und verwirren den unkundigen Betrachter aufs äußerste.

Anbieter: getDigital
Stand: 09.02.2018
Zum Angebot
Zugang zu Berufen und Lohnungleichheit in Deuts...
46,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Andreas Haupt untersucht, warum Arbeitnehmer in unterschiedlichen Berufen unterschiedliche Löhne beziehen und warum sich die Lohnungleichheit in Deutschland immer mehr erhöht. Er analysiert die Wirkung berufsspezifischer Marktzutrittsbarrieren, die sich in Rekrutierungsschemata von Firmen äußern können, bei der in hohem Maße Bewerber mit einem spezifischen Berufsabschluss in Betracht gezogen werden (wie z. B. bei Ingenieuren oder Bankfachleuten). Sie finden sich aber auch in gesetzlich verankerten Vorschriften, so genannten Lizenzen, über die Rekrutierung von Ärzten, Richtern oder Logopäden. Der Autor weist nach: Je stärker die Marktzutrittsbarrieren sind, desto höher sind die Löhne der Arbeitnehmer im Beruf; desto geringer ist die Lohnungleichheit innerhalb des Berufs und desto geringer sind Lohndifferenzen unter anderem zwischen Männern und Frauen innerhalb des Berufs. Andreas Haupt ist nach seiner Promotion am Karlsruher Institut für Technologie dort als Akademischer Rat tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot
Bauen in Stein - Die Historie der mineralischen...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch gibt einen hervorragenden Überblick über die Geschichte der wesentlichen mineralischen Baustoffe in Deutschland. Dabei hat Dr. Helmut Eifert die Baukunst, die Entwicklung der Bauberufe, die Tragwerke und die Baustoffherstellung in einen Zusammenhang gebracht, wie er sich aus der Sicht eines Ingenieurs ergibt. Häufig betrachten Kunsthistoriker in Werken über die Architekturgeschichte vor allem den Zeitgeist und den gestalterischen Willen als treibende Elemente. Im Buch wird gezeigt, wie die Fortschritte in der Baustofftechnologie den Baumeistern der jeweiligen Zeit mehr Gestaltungsspielraum verschafften. Sie nutzten ihn u.a. für weit gespannte, höhere und von Licht durchflutete Räume. In diesem Werk werden schwerpunktmäßig die mineralischen Baustoffe Werkstein, Ziegel, Kalk, Zement, Beton und Glas betrachtet. Dabei schafft es der Autor, einen gesunden Mittelweg zwischen tiefschürfender Technologie-Information und Verständlichkeit auch für Laien zu finden. Dr. Helmut Eifert studierte Baustoffverfahrenstechnik an der Hochschule für Architektur und Bauwesen Weimar. Er promovierte anschließend am Lehrstuhl für Glas zur chemischen Verfestigung von Gläsern. Ab November 1971 arbeitete er in verschiedenen Bereichen der Technischen Glasindustrie in Ilmenau und wechselte im August 1978 ins Ingenieurbüro für Bauwesen in Suhl. Er übernahm dort schließlich als Leiter ein Baustoffprüflabor. Ab Februar 1991 war er im Bundesverband der Deutschen Zementindustrie angestellt und leitete ab April 1992 die Bauberatung Zement Leipzig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Sound-Engineering im Automobilbereich
174,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Beiträgen zahlreicher Fachwissenschaftler Auf Grund steigender Komfortansprüche der Kunden im Automobilbereich gewinnen die Themen NVH (Noise Vibration Harshness-Unerwünschte Geräusche im Kraftfahrzeug) und Fahrkomfort zunehmend an Bedeutung und begleiten von der Konzeptphase über die Komponenten- und Fahrzeugentwicklung bis hin zur Serienphase die Arbeit zahlreicher Ingenieure im Automobil- und Zuliefererbereich. Dabei muss in der industriellen Praxis das Thema Fahrzeugakustik stets integrativ im Kontext weiterer Entwicklungsfelder (Antrieb, Aerodynamik, Design, Package, Fahrwerk, Sicherheit, etc.) behandelt werden und entzieht sich oft einer isolierten Betrachtung. Den Ingenieuren soll mit dem Überblickswerk die Möglichkeit gegeben werden, sich dem Thema schnell zu nähern, auf Grundlagen und Details gezielt zugreifen zu können und die für die berufliche Praxis notwendige Kompetenz aufzubauen. Dabei behandelt das Buch das Thema Fahrzeuginnengeräusche und Fahrzeugaußengeräusche gleichermaßen. Die dem Buch beiliegende CD enthält akustische Beispiele, die die textlichen Ausführungen sehr gut unterstützen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot