Angebote zu "Beitrag" (67 Treffer)

Entrepreneurship für Ingenieure
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Entrepreneurship für Ingenieure? Kein Gegensatz, sondern die Voraussetzung, innovative Marktangebote zu entwickeln und erfolgreich auf dem Markt zu platzieren. Dazu brauchen Unternehmen Menschen, die in der Lage sind, unterschiedliche Disziplinen zu einem neuen Ganzen zu verknüpfen, wie z.B. Technik und Betriebswirtschaft. Hier leistet dieses Buch seinen Beitrag. Es hilft Ingenieuren und anderen Wissenschaftlern, die Realität der Geschäftswelt besser zu verstehen. Orientiert daran, was Techniker und Naturwissenschaftler benötigen, um Geschäftsgelegenheiten bewerten zu können, gibt das Buch Einblick in betriebswirtschaftliche Sachverhalte, die selektiv ausgewählt und dargestellt werden. Damit ist der Titel der optimale Leitfaden für Ingenieure und Techniker mit Managementambitionen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Grundlagen der Abwasserwärmenutzung. - Leitfade...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ressourcen- und Energieverbrauch von Gebäuden ist einer der wichtigsten Aspekte der Energieeffizienz von Gebäudeplanung und -betrieb, weshalb im Zuge von nachhaltiger Bau- und Betriebsweise jede Energieressource genutzt wird. Die Abwasserwärmenutzung als sehr großes, nicht ausgeschöpftes Potenzial stellt eine wichtige Komponente beim energieeffizienten Betrieb von Gebäuden dar. Abwasserwärmenutzung ist relevant für Neubauten, Umbauten und Erweiterungen, aber auch für die gesamte Stadterneuerung oder für Quartiere. Der Autor zeigt, dass Abwasserwärmenutzung in vielen Fällen wirtschaftlich ist. Das Buch soll helfen, die Voraussetzungen für den Einsatz der Abwasserwärmenutzung bei Neubauten oder Bestandssanierungen zu prüfen. Deshalb werden die Grundlagen erläutert, die für die Abwasserwärmenutzung von Belang sind und durch die Darstellung von beispielhaften Anwendungen ergänzt. Nacheinander wird auf rechtliche und physikalische Grundlagen sowie wirtschaftliche Zusammenhänge eingegangen, darauf aufbauend werden Wärmetauschersysteme dargestellt. Auf dieser Grundlage wird ein Leitfaden zur Projektbearbeitung erstellt und ein Projektbeispiel vorgestellt. Der Autor versteht das Buch als Beitrag zum interdisziplinären Zusammenwirken der im Bauwesen Beteiligten, es soll also ein Leitfaden für Architekten, Ingenieure und Stadtplaner, aber auch für Facilitymanager, Investoren, Projektentwickler, Banken, Kommunalpolitiker, Abwasseranlagenbetreiber und Energiecontractoren sein.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Wasser, Energie und Umwelt - Aktuelle Beiträge ...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Band werden unter anderem werden Handlungsempfehlungen für die Überflutungsvorsorge gegeben, die Hebung des energetischen Potenzials von Abwasser besprochen und Praxisbeispiele zur ökologischen Sanierung oder ökologischen Baubegleitung dargestellt. Er umfasst die kommunale Abwasserbehandlung, Energiegewinnung aus Abwässern, Diskussionstand zu Mikroschadstoffen in Gewässern sowie deren Ökosystemfunktionen und Klimaanpassungsstrategien. Dipl. Bauingenieur Markus Porth ist Baudirektor im Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und Chefredakteur der Fachzeitschrift Wasser und Abfall. Prof. Dr.-Ing. Holger Schüttrumpf leitet das Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft der RWTH Aachen und ist Präsident des Bundes der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot
Der Mallißer Braunkohlenbergbau - Ein Beitrag z...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern wird heutzutage assoziiert mit Begriffen wie Urlaub, Gesundheit, Wälder, Seen und Meer. Nur ältere Einheimische wissen noch, dass auch hierzulande eine rege Suche, Erkundung und Gewinnung von Kali- und Steinsalz sowie Braunkohle stattgefunden hat. Die Gewinnung dieser Bodenschätze erfolgte im Untertagebetrieb. In diesem reichbebilderten Sachbuch wird der Bergbau-Tiefbau auf Braunkohle in Südwest-Mecklenburg vorgestellt. Die erste Kohle förderten - man würde heute sagen Gastarbeiter - erfahrene Bergmänner aus dem Herzogtum Braunschweig. Das war im Jahre 1820. Mit einigen Unterbrechungen wurde erst 140 Jahre später die Gewinnung der Mallißer Braunkohle endgültig eingestellt. Der Autor, ein promovierter Bergbau-Ingenieur, bringt neben seinen umfangreichen Archivrecherchen auch eigene Untersuchungsergebnisse zur Bergschadensgefährdung dieses Abbaugebietes ein. Der Autor Dr. Günter Pinzke, geboren 1938, ist Bergingenieur, Diplomingenieur für Tiefbohrtechnik und hat auf dem Wissenschaftsgebiet des Bergbau-Tiefbaus mit einem Thema zur Gefährdungseinschätzung stillgelegter Salzbergwerke promoviert. Er war 14 Jahre als Aufsichtsperson Untertage tätig, war Berginspektor eines Bergamtes und Sektorenleiter für Territoriale Geologie und Bergbau in einer staatlichen Dienststelle. Sein Berufswissen hat er in vielen einschlägigen Fachzeitschriften sowie in der Internet-Enzyklopädie WIKIPEDIA veröffentlicht. Sein erstes Buch behandelte die Geschichte der Saline Conow bei Malliß im Landkreis Ludwigslust-Parchim, ein zweites den Salzbergbau in SW-Mecklenburg.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Zur Fluid-Struktur-Wechselwirkung biologischer ...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Schiffstechnik, Schiffsbau, Ozeantechnik, Beuth Hochschule für Technik Berlin (BIONIC RESEARCH UNIT), Veranstaltung: Bionik, Sprache: Deutsch, Abstract: Eingedenk der Komplexität der Lebewesen ist es für einen Ingenieur mitunter bemerkenswert biologischen Gestaltungslösungen zu begegnen, die sich im Laufe der Evolution zu Konstruktionen entwickelt haben und weitestgehend selbstständig und mit geringstem kognitivem und strukturellem Aufwand komplizierte Aufgaben erfüllen. Für dieses Phänomen wurde der Begriff der intelligenten Mechanik geprägt. Michael Dienst lives and works in Berlin and is sailing for the Club Nautique Francais de Tegel (CNFT). He is spokesman at the BIONIC RESEARCH Unit at the University of Applied Sciences Berlin and lecturer for Bionic Engineering at the Industrial Design Institute of the University of Applied Sciences in Magdeburg.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Orgelbauwerkstatt Bütow in Königsberg/Nm - ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem uns Karl Richter mit einem aufschlußreichen Büchlein über den Freienwalder Orgelbauer Georg Mickley erfreut hat, sorgt er hier für eine weitere Überraschung, indem er noch einen grenzüberschreitenden, gleichsam völkerverbindenden Schritt weiter geht und sich in das alte neumärkische Königsberg, dem heutigen polnischen Chojna, in die Werkstatt der Orgelbauer Bütow begibt, um von dort aus beiderseits der Oder klingende und verlorene Schätze zu heben, die als Teil einer gemeinsamen Kulturgeschichte unser gemeinsames Interesse und unsere gemeinsame Bewunderung verdienen. Karl Richter, Jahrgang 1934, im sächsischen Chemnitz gebürtig, wuchs im erzgebirgischen Drebach auf und musste sich seinem Berufsziel auf Grund der schwierigen Nachkriegsverhältnisse auf Umwegen nähern, bevor er das ersehnte Studium als Ingenieur für Funktechnik abschließen konnte. 1975 wurden er und seine Familie in Bad Freienwalde sesshaft. Hier begann der von den Orgelklängen seiner Silbermann-Heimat faszinierte systematisch eine Welt zu erschließen, die - wie sich später zeigen sollte - geradezu auf ihn gewartet hatte, weil sich noch keiner mit derselben Akribie um sie bemühte: Richter widmete fast seine ganze Freizeit dem regionalen Orgelbau. Dabei förderte er Erkenntnisse zutage, die sich schon bald als unverzichtbare Mosaiksteine für die landesweite Orgelforschung erweisen sollten. 2003 trat er mit seinem ersten Büchlein Der Freienwalder Orgelbauer Georg Mickley hervor und 2005 überraschte er die Fachwelt mit einem umfangreicheren, exzellent recherchierten Sachbuch Die Orgelbauwerkstatt Bütow in Königsberg/Neumark. Außerdem gelang es ihm, im ehemals neumärkischen Zachow ein unbekanntes Instrument des bedeutendsten märkischen Orgelbauers Joachim Wagner zu identifizieren und wertvolle Autographe jenes Meisters und seines Schülers Peter Migendt wiederzuentdecken. Auf Grund dieser Verdienste und seiner sachkundigen Bemühungen um die Regionalorgelforschung wurde er in das Projekt Orgelhandbuch Brandenburg berufen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Sportwissenschaftliche Betrachtungen Beiträge z...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer die Ursachen des eigenen Handelns suchen will, wird möglicherweise den Menschen anderer Kulturen respektvoller begegnen (Hubl: 2016). Eduard Hubl, geboren 1955, ist Diplom-Sportwissenschaftler, Ethnologe (Bachelor of Arts), Diplom-Ingenieur und unterrichtet als Lehrer an einem Gymnasium die Fächer Sport, Architektur, Anatomie und Physiologie des Menschen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Taschenbuch für den Tunnelbau 2018
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein von der Deutschen Gesellschaft fur Geotechnik e.V. zusammengestellter Beirat sucht die redaktionellen Inhalte fur das Taschenbuch aus und gewahrleistete eine hohe Qualitat der einzelnen Beitrage. Im Beirat sind Bauherren, Planer und Beratende Ingenieure, Bauunternehmen, Zulieferer und Maschinenhersteller sowie Lehre und Forschung in einer ausgewogenen Mischung vertreten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.05.2018
Zum Angebot
Beton-Kalender 2016 Schwerpunkte - Silos und Be...
155,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Beton-Kalender vereinigt Beiträge zu den klassischen Kerngebieten des konstruktiven Ingenieurbaus mit Beton, wie z. B. Fertigteile für den allgemeinen Hochbau, Elementdecken, weitgespannten, multifunktionalen Decken. Zusätzlich wird die aktuelle Anforderung des wirtschaftlichen Bewehrens in einem eigenen Beitrag behandelt. Ein weiteres klassisches Anwendungsgebiet der Betonbauweise ist der Behälterbau für Industrie und Landwirtschaft. Hierfür sind spezielle Kenntnisse über die zugrundeliegenden industriellen Verfahren, die Bauverfahren und die Sanierung notwendig, die zum jahrzehntelangen Erfahrungsschatz deutscher Bauunternehmen und Ingenieurbüros gehören - sie haben die Beiträge umfassend und praxisnah verfasst. Ein neues breites Anwendungsgebiet für den Beton stellen Energiespeicher dar: Beton steht weltweit beinahe überall zur Verfügung. Der bekannte Beitrag Beton wird in diesem Jahr auf dem aktuellen Stand der Technik neu bearbeitet. In bewährter Weise wird die Eurocode-Kommentierung in Kurzfassungen für einfache Anwendungsfälle und die schnelle Orientierung fortgeführt. Passend zu den beiden Schwerpunkten werden DIN EN 1992 (Eurocode 2) Teil 1-1 Allgemeine Bemessungsregeln und Regeln für den Hochbau und Teil 3 Silos und Behälterbauwerke aus Beton sowie DIN 1045-100 Ziegeldecken und die Nachweisführung zum Brandschutz nach Eurocode 2 mit DIN 4102-4 aufgeführt. Der Beton-Kalender 2016 ist eine besondere Fundgrube für Ingenieure und Bauindustrie.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.03.2018
Zum Angebot
Beton-Kalender 2017 - Schwerpunkte: Spannbeton,...
155,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Beton-Kalender vereinigt Beitrage zum klassischen Stahlbetonbau und Spannbetonbau mit den Grundlagen fur Sonderbetone fur spezielle Anwendungen und Anforderungen, wie z. B. hohe Duktilitat, erhohten Brandschutz, hohe gestalterische Anspruche oder Schutz gegen schadigende Alkalireaktion im Beton zur Verhinderung von Quelldruck. In bewahrter Weise wird die Eurocode-Kommentierung in Kurzfassungen fortgefuhrt. Der Beton-Kalender 2017 ist eine besondere Fundgrube fur Ingenieure in Planungsburos und in der Bauindustrie.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot