Angebote zu "Architektur" (202 Treffer)

Schnetzer Puskas Ingenieure
83,00 € *
ggf. zzgl. Versand

«Versuche und Erfahrungen» des Basler Ingenieurburos Schnetzer Puskas oeffnet einen diskursiven, lustvollen Zugang zum zeitgenoessischen Bauingenieurwesen. Als Kommentatoren ihrer Arbeit kommen zunaechst die Urheber selbst zu Wort: In thematischen Essays und

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.01.2018
Zum Angebot
Ingenieure/-innen (FH-Diplom / Bachelor) - Fach...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Landratsamt Altötting ist einerseits untere staatliche Behörde des Freistaats Bayern, andererseits auch Ver­wal­tungs­behörde des Landkreises Altötting im Südosten Bayerns gelegen. Dieses altbayerische Kernland zeichnet sich durch vielfältige und wertvolle Kunst- und Kulturschätze, ein abwechslungsreiches kulturelles Leben sowie eine ur­sprüng­liche und intakte Natur aus. Zuglei

Anbieter: JobScout24
Stand: 13.01.2018
Zum Angebot
Johann Friedrich Eosander genannt von Göthe (16...
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann Friedrich Eosander trat 1699 in die Dienste Friedrichs III., des späteren ersten preussischen Königs. Brandenburg-Preussen bot am Vorabend der Königskrönung von 1701 beste Aussichten für einen Aufstieg als Architekt; Eosander ergriff und nutzte diese Chance. In den 14 Jahren bis 1713 machte er im Bauwesen, der Militärhierarchie und als Diplomat Karriere. Die Spitzenposition in der Bauverwaltung hatte er schnell eingenommen, seiner Aufsicht unterstanden die Mehrzahl der königlichen Schlossbauten, seit 1707 allen voran das Berliner Schloss sowie die Ausstattung der - bislang kaum beachteten - Hoffeste. Der Tod des preussischen Königs 1713 setzte diesem Betätigungsfeld ein Ende, Eosander kehrte Berlin und den Künsten den Rücken. Die vorliegende Studie verfolgt den sozialen Aufstieg des Ingenieurs Eosander zum Generalleutnant Freiherr Göthe. Neben dem Schwerpunkt in der Darstellung seiner architektonischen Werke und Festdekorationen in Berlin werden seine verschiedenen Laufbahnen als Festungsoffizier, Diplomat, aktiver Soldat und als Verleger betrachtet. Unter diesen war die Tätigkeit eines Hofkünstlers des preussischen Königs nur eine, wenn auch besonders wichtige Station. Alle zusammen aber ergeben das Lebensbild eines Menschen im Barock.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Ingenieure (w/m)
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt anspruchsvolle Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen und den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Für diese Aufgaben suchen wir kontinuierlich qualifizierte und motivierte neue Kolleginnen u

Anbieter: JobScout24
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Zehn Bücher Architektur
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Marcus Vitruvius Pollio, ein roemischer Militaertechniker und Ingenieur, verfasste mit De architectura libri decem - Zehn Buecher ueber Architektur das einzige bis heute erhalten gebliebene Werk der antiken Architekturtheorie. Die Buecher sind dem Kaiser Augus

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Interdisciplinary Design
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Perspektiven in der Interaktion von Architektur und TechnikSowohl Architekten wie Ingenieure behaupten, Designer zu sein, obwohl es sehr grosse Unterschiede dabei gibt, wie sie Design und ihre Auffassung davon in der Umsetzung definieren. Jedoch hat i

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.01.2018
Zum Angebot
Zehn Bücher Architektur
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Marcus Vitruvius Pollio, ein römischer Militärtechniker und Ingenieur, verfasste mit ´´De architectura libri decem´´ - ´´Zehn Bücher über Architektur´´ das einzige bis heute erhalten gebliebene Werk der antiken Architekturtheorie. Die Bücher sind dem Kaiser Augustus als Dank für dessen Förderung gewidmet. Dieses Werk soll dem Leser einer-seits ermöglichen, Bauwerke zu errichten, ihm andererseits auch helfen sie zu beurteilen und zu bewerten. Die zehn unterschiedlich gewichteten Bücher behandeln die historischen, ästhetischen und technischen Grundlagen der Architektur ebenso wie den Bau von Tempeln und Wohnhäusern sowie den Städtebau. Im neunten und zehnten Buch werden mit der Zeitmessung und dem Bau von Wasserhebemaschinen jedoch auch andere Techniken behandelt. Die ´´Zehn Bücher über Architektur´´ bieten die erste umfassende Behandlung der antiken Technik (Zeitmessung, Baumaschinen, Wasserräder, Kriegsmaschinen), Architektur und Raumgestaltung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
PADP-Reprint 1: Antike Architektur studieren - ...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Antike Architektur Studieren - Architectura Civilis - Säulenarten und Säulenordnung nach Vitruv - ist eine Reproduktion der Originalausgabe von Georg Andreas Böckler aus dem Jahr 1663 AD. Zum Verfasser von Antike Architektur Studieren - Architectura Civilis: Georg Andreas Böckler (geb.: 1617 in Cronheim / Mittelfranken; gest.: 21. Februar 1687 in Ansbach) war deutscher Architekt und Ingenieur. Seine Architectura civilis von 1663 zählt zu den ersten deutschsprachigen Druckwerken über Architektur in denen antike Säulenarten griechischer Tempel (dorisch, ionisch, korinthisch, römisch und etruskisch) ausführlicher dargestellt werden. Sie wurde 14 Jahre nach Ende des 30 jährigen Krieges in Frankfurt am Main bei Johann Georg Spörlin gedruckt und war bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts ein Standardwerk für alle die römische Architektur studieren. Stichworte zu Architectura Civilis: Architektur Studieren Säulenordnung nach Vitruv Säulenformen mit Kapitell Dorische Säule, Ionische Säule, Korinthische Säule, Römische Säulen, Etruskisch - Toskanische Säule Etrusker Kunst Säulenformen und römische Architektur studieren Vitruv (Marcus Vitruvius Pollio) röm. Architekt und Ingenieur wurde als Baumeister und Zeichner technischer Illustrationen bekannt. Sein Vitruvianischer Mensch bildet die Grundlage für seine zehn Bücher griechischer Architektur. Seine Abhandlung über die antike Säulenordnung war Lexikon, Dokumentation, Kompendium, Enzyklopädie, Handbuch, Ratgeber und Nachschlagewerk in einem. Als Lehrbuch über die griechische Säulenordnung war es Vorbild für Architekten durch das ganze europäische Mittelalter. In der Romanik wird die massive Steinwand zum bestimmenden Kennzeichen der Architektur. Säulen werden nur in seltenen Fällen verwendet. Erst seit der Renaissance verbindet der Baumeister und Architekt Ausbildung und Lehre wieder mit klassischen Vorbildern wie Vitruv, Archimedes, Leon Battista Alberti, Sebastiano Serlio, Giacomo Barozzi da Vignola, Vincenzo Scamozzi und Andrea Palladio. Vitruv ist damit Grundlage für einen Architekten oder Restaurator und alle die antike römische Architektur studieren. Atelier Kalai 2016

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Architektur in Hamburg - Jahrbuch 2017/18
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben dem Themenschwerpunkt Schulbau werden u.a. folgende Bauten vorgestellt: Elbphilharmonie (Herzog & de Meuron), Sanierung des ehemaligen Spiegel Verlagshauses (Winking Froh Architekten/Blunck + Morgen, Innenausbau Heights 1), Sanierung und Modernisierung Hamburg Süd (Cäsar Pinnau; KSP Architekten/Kirsch Bremer); Erweiterungsbau der Unternehmenszentrale Gebr. Heinemann (von Gerkan, Marg und Partner), Klimamodellquartier ´´Op´n Hainholt´´ (eins:eins Architekten), Sophienpalais/ehem. Generalkommando der Wehrmacht (Kister Scheithauer Gross), Handwerkerhöfe in Wedel (André Poitiers), Umbau des Bunkers Wielandstraße (Eilbek) zum Mehrfamilienhaus (Solvie Architekturbüro), SonninKontor, Bürohauskomplex Nordkanalstraße (LA´KET und agn). Das Hamburger Feuilleton thematisiert unter anderem die Geschichte des seriellen Wohnungsbaus, die Wettbewerbsentscheidung zur Cityhof-Neubebauung und muslimische Gotteshäuser in Hamburg. Ein besonderer Blick wird auf die Entwicklung auf der Schlossinsel und am Kaufhauskanal in Harburg und auf 50 Jahre Osdorfer Born geworfen. In einem Interview zieht Oberbaudirektor Jörn Walter ein Resümee seiner Amtszeit, porträtiert werden PSP Architekten Ingenieure (Michael Krämer, Jörg Huhnholz, Christoph Bösch) und Martin Haller (1835-1925), der u.a. das Marienkrankenhaus, das Stellahaus und die Laeiszhalle baute.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Die Vermessung von Architektur - Von Pareto, Pa...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vermessung von Architektur gilt nach wie vor als schwer vermittelbare Fachingenieurleistung. Da vielfach Baubestand vermessen wird, der unter Denkmalschutz steht, entbrennt unter den Beteiligten - Bauherr, Projekt­steuerer, Denkmalpfleger, Bau­­forscher, Architekt, Vermes­sungs­ingenieur - immer wieder Streit über die richtige Art und Weise des Bauaufmaßes. Dabei steht die Praxis des gewöhnlichen Bauaufmaßes der Theorie des denk­mal­pflegerischen Bauaufmaßes anscheinend unversöhnlich ge­gen­über. Doch das Bauaufmaß ist schon längst kein aus­schließ­liches Metier mehr der Denkmalpfleger und Bau­forscher. Nach wie vor spielen sie eine Rolle. Aber Maßstäbe in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht setzen andere. Ralph Heiliger, Jahrgang 1959, studierte Geo­däsie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universi­tät in Bonn. Familiär mit dem Bauwesen eng verbunden und die Frühzeit der Computer inten­siv durchlebt, gründete er 1991 die IngenieurTeam2 GmbH und widmet sich seit­her der Vermessung von Architektur.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot